Home
http://www.faz.net/-gzg-7fej3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Hessen Abiturienten erreichen im Schnitt Note 2,42

Die Abiturienten in Hessen werden immer besser. Dieses Jahr schlossen sie die Schule im Schnitt mit der Note 2,42 ab.

© dpa Vergrößern Fleißig: Hessens Schüler sind besser geworden.

Die Abiturienten in Hessen werden immer besser. Dieses Jahr schlossen sie die Schule im Schnitt mit der Note 2,42 ab, im Jahr zuvor war es 2,43, wie das Kultusministerium in Wiesbaden mitteilte. Seit dem Jahr 2009 war der Durchschnitt der Abschlussnote im Land von 2,46 fast kontinuierlich abgesunken. 2013 fielen von den 32 609 Schülern 930 durch, das sind 2,9 Prozent. Auf 516 Abiturzeugnissen prangt eine 1,0.

Die G8-Schüler seien mit einem Schnitt von 2,37 erneut besser gewesen als diejenigen, die nicht die verkürzte Gymnasialzeit absolvierten - diese Schüler schlossen laut dem Ministerium im Schnitt mit der Note 2,45 ab.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Abschlussfeiern im Park Nach dem Abi ab ins Grüne

Die letzten Prüfungen sind geschrieben und das war am Freitag für viele der 27.000 Abiturienten in Hessen ein guter Grund zum Feiern. Eine Tradition: Abi-Feiern in öffentlichen Parks wie dem Grüneburgpark. Mehr Von Matthias Trautsch

28.03.2015, 06:03 Uhr | Rhein-Main
6000 Jahre umarmt Archäologische Rarität in Griechenland entdeckt

Archäologen sind in Griechenland auf einen Sensationsfund gestoßen. Das Kultusministerium in Athen gab bekannt, dass in den Höhlen von Diros das Grab eines eng umschlungenen Paares gefunden wurde. Mehr

14.02.2015, 14:53 Uhr | Wissen
Baden-Württemberg Mathe-Abi-Lösungen sind im Internet aufgetaucht

Ein Albtraum für den Kultusminister in Baden-Württemberg: Die Lösungen einer Abitur-Prüfung in Mathematik waren im Internet nachzulesen. Müssen nun Prüfungen nachgeschrieben werden? Mehr

22.03.2015, 10:43 Uhr | Gesellschaft
Schule in Pakistan Kinder und Lehrer bei Geiselnahme getötet

Im pakistanischen Peshawar haben Mitglieder der Taliban eine Schule überfallen und hunderte Schüler und Lehrer als Geiseln genommen. Viele von ihnen wurden getötet. Mehr

16.12.2014, 10:46 Uhr | Politik
Rüsselsheim Bürger entscheiden über die Zukunft einer Schule

In Rüsselsheim soll die Gerhart-Hauptmann-Schule geschlossen werden. Doch ein Bürgerentscheid an diesem Sonntag könnte das Vorhaben kippen. Mehr Von Hanns Mattes, Rüsselsheim

22.03.2015, 08:00 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 09.08.2013, 16:33 Uhr

Kurze Wege, schnelle Strafe

Von Christian Palm

In Frankfurt ist ein weiteres Haus des Jugendrechts eröffnet worden. Das macht schnelles und effektives Arbeiten in Sachen Jugendkriminalität möglich. Eigentlich erstaunlich, dass es bisher so wenige davon gibt. Mehr