Home
http://www.faz.net/-gzg-7768v
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 23.02.2013, 17:43 Uhr

Hanau Brand in Hotel in der Innenstadt

Glück im Unglück: Bei dem Brand in einem Hotel in der Hanauer Innenstadt haben sich am Samstag alle Betroffenen unverletzt ins Freie gerettet

Glück im Unglück: Bei dem Brand in einem Hotel in der Hanauer Innenstadt haben sich am Samstag alle Betroffenen unverletzt ins Freie gerettet. Wie viele Gäste und Angestellte in dem kleinen Hotel gewesen seien, könne noch nicht gesagt werden, berichtete ein Polizeisprecher am Abend in Offenbach.

Die Stadt Hanau habe sich angesichts des Winterwetters um ihre Unterbringung gekümmert. Der Dachstuhlbrand war am frühen Nachmittag ausgebrochen, am Abend war die Feuerwehr noch auf Drehleitern mit dem Löschen der Glutnester beschäftigt. Die Ursache des Dachstuhlbrands war noch unklar, ebenso wie die Schadenshöhe.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Großbrand in Aachen Feuer zerstört Forschungshalle der Technischen Hochschule

Ein Großbrand hat Teile einer Maschinenhalle der Technischen Hochschule Aachen zerstört. Noch am Mittag waren die Einsatzkräfte damit beschäftigt, immer wieder aufflammende Glutnester zu löschen. Mehr

05.02.2016, 14:56 Uhr | Gesellschaft
Frankreich Großbrand im Pariser Luxushotel Ritz

In dem wegen Renovierungsarbeiten derzeit geschlossenen Pariser Luxushotel Ritz hat es gebrannt. Rund 60 Feuerwehrleute waren damit beschäftigt, das Feuer in der obersten Etage und auf dem Dach des berühmten Fünf-Sterne-Hotels vollständig zu löschen. Nach Angaben der Feuerwehr hielt sich niemand zum Zeitpunkt des Brands in dem Hotel auf. Mehr

19.01.2016, 15:48 Uhr | Gesellschaft
Hausbrand in Bad Zwesten Polizei vermutet eine Tote in Hausruinen

In Bad Zwesten bei Homberg hat ein Fertighaus nach einer Verpuffung Feuer gefangen. Die Polizei vermutet, dass eine Frau in der Hausruine ums Leben kam. Doch noch kann das Haus nicht betreten werden. Mehr

01.02.2016, 15:58 Uhr | Rhein-Main
Nur ein paar Kratzer Profiskifahrerin stürzt rund 300 Meter in die Tiefe

Angel Collinson hat Glück. Nachdem sie bei Dreharbeiten für einen Skifilm stürzt, blieb sie weitgehend unverletzt. Nun ist das Video, das den Unfall zeigt, zum Internet-Hit geworden. Mehr

28.01.2016, 15:08 Uhr | Sport
Zugunglück Katastrophe in Bayern – Zahl der Toten steigt auf zehn

Nach dem schweren Zugunglück bei Bad Aibling in Oberbayern mit zehn Toten haben sich Politiker bestürzt gezeigt – CSU und CDU haben ihre Veranstaltungen zum Politischen Aschermittwoch abgesagt. Warum die zwei Personenzüge frontal aufeinandergestoßen sind, ist unklar. Mehr Von Karin Truscheit, München

09.02.2016, 15:59 Uhr | Gesellschaft

Bescheidene Bilanz

Von Jochen Remmert

Die Lärmpausen am Frankfurter Flughafen als Erfolg zu verbuchen, ist mutig. Denn die Bilanz fällt eher bescheiden aus. Trotzdem will Verkehrsminister Al-Wazir die Lärmpausen erhalten - das wird kaum möglich sein. Mehr 5 0

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen