Home
http://www.faz.net/-gzg-7768v
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Hanau Brand in Hotel in der Innenstadt

Glück im Unglück: Bei dem Brand in einem Hotel in der Hanauer Innenstadt haben sich am Samstag alle Betroffenen unverletzt ins Freie gerettet

Glück im Unglück: Bei dem Brand in einem Hotel in der Hanauer Innenstadt haben sich am Samstag alle Betroffenen unverletzt ins Freie gerettet. Wie viele Gäste und Angestellte in dem kleinen Hotel gewesen seien, könne noch nicht gesagt werden, berichtete ein Polizeisprecher am Abend in Offenbach.

Die Stadt Hanau habe sich angesichts des Winterwetters um ihre Unterbringung gekümmert. Der Dachstuhlbrand war am frühen Nachmittag ausgebrochen, am Abend war die Feuerwehr noch auf Drehleitern mit dem Löschen der Glutnester beschäftigt. Die Ursache des Dachstuhlbrands war noch unklar, ebenso wie die Schadenshöhe.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Hanau Millionenschaden nach Großbrand auf Fliegerhorst Erlensee

Mit Wasserwerfern der Polizei musste ein Feuer auf dem alten Fliegerhorst Erlensee bei Hanau gelöscht werden. Ein 80 Meter langes Gebäude stand bis zum Abend komplett in Flammen. Mehr

30.07.2015, 20:11 Uhr | Rhein-Main
Polizist rettet Leben Mann aus brennendem Auto gerettet

Im Amerikanischen Bundesstaat South Carolina hat ein Polizist einen Autofahrer aus seinem brennenden Wagen gerettet. Auf den Aufnahmen aus der Videokamera des Polizeiwagens sieht man, wie der Beamte mit einem Feuerlöscher versucht, den Brand zu löschen. Mehr

04.06.2015, 11:12 Uhr | Gesellschaft
München Feuer in IC legt Bahnverkehr lahm

Mitten im Berufsverkehr brennt in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofs ein Zug. Verletzt wird niemand, aber der Bahnverkehr bricht zusammen. Mehr

27.07.2015, 13:43 Uhr | Gesellschaft
Tankstelle in Ghana explodiert Mindestens 78 Tote

Bei der Explosion einer Tankstelle in Ghana sind mindestens 78 Menschen ums Leben gekommen. Weil es sehr stark geregnet hat, haben sich so viele Menschen an der Tankstelle untergestellt. Die Feuerwehr konnte den Brand erst am nächsten Morgen löschen. Mehr

04.06.2015, 14:25 Uhr | Gesellschaft
Kalifornien Buschfeuer setzt Dutzende Wagen auf Autobahn in Brand

Kalifornien erlebt derzeit eine der schwersten Dürreperioden seiner Geschichte: Dutzende Autos und mehrere Häuser sind am Samstag durch sich schnell ausbreitende Buschfeuer verbrannt, zahlreiche Urlauber wurden in Sicherheit gebracht. Mehr

18.07.2015, 19:31 Uhr | Gesellschaft

Veröffentlicht: 23.02.2013, 17:43 Uhr

Schwieriger Rollenkonflikt

Von Rainer Schulze

Die Mietpreise sind Streitthema zwischen dem Frankfurter Wohnungsunternehmen ABG und dem Oberbürgermeister. ABG will die Miete moderat anheben, Feldmann den Preisstopp. Die ABG sollte nicht Opfer politischer Machtspiele werden. Mehr 1 0