http://www.faz.net/-gzg-6zv3v

Frankfurter Bankenviertel : Aufruf gegen Räumung des „Occupy“-Camps

  • Aktualisiert am

In der vergangenen Woche hatte die Stadt Frankfurt verfügt, dass alle Bewohner das „Occupy-Camp“ während der geplanten Proteste von Mittwochmorgen bis Sonntagabend verlassen müssen Bild: dapd

Das Zeltlager der kapitalismuskritischen „Occupy“-Anhänger vor der EZB in Frankfurt soll von Mittwoch bis Sonntag geräumt werden. Dagegen wehren sich nun Aktivisten der geplanten „Blockupy“-Tage.

          Das „Blockupy“-Bündnis ruft zum Widerstand gegen eine mögliche Räumung des Protest-Camps vor der Europäischen Zentralbank auf. Die Aktivisten appellierten am Montag in Frankfurt an alle Unterstützer, bereits am Dienstagabend mit Zelten und Schlafsäcken in das Camp zu kommen, um eine mögliche Räumung zu erschweren.

          In der vergangenen Woche hatte die Stadt Frankfurt verfügt, dass alle Bewohner das „Occupy“-Camp während der geplanten Proteste von Mittwochmorgen bis Sonntagabend verlassen müssen. Eine Sprecherin des Ordnungsdezernats schloss am Montag eine Räumung durch die Polizei nicht aus.

          Quelle: LHE

          Weitere Themen

          Hunderte demonstrieren gegen AfD Video-Seite öffnen

          Nach dem Wahlerfolg : Hunderte demonstrieren gegen AfD

          Sonntagabend in Berlin: Proteste gegen die AfD außerhalb des Gebäudes der Wahlparty der rechten Partei. Immer mehr Demonstranten versammelten sich und skandierten Sprüche wie „Es gibt kein Recht auf Nazi-Propaganda“.

          Proteste in Katalonien Video-Seite öffnen

          Geplantes Referendum : Proteste in Katalonien

          In der spanischen Stadt Terrassa haben am Dienstag Demonstranten gegen die Durchsuchung eines privaten Postunternehmens protestiert. Dabei kam es in dem katalanischen Ort zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Zuvor hatten Beamte in den Büros der Firma Unipost nach Wahlunterlagen, Stimmzetteln und Wahlurnen für das bevorstehende Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien gesucht.

          Topmeldungen

          Die Wahl im Liveblog : Alle Wahlkreise sind ausgezählt

          +++ SPD geht in Opposition – Schulz wird nicht Fraktionsvorsitzender +++ AfD gewinnt Direktmandate +++ Gysi weiter im Bundestag +++ Grüne warten auf Angebot +++ Aktuelle Entwickungen im FAZ.NET-Liveblog.

          Das Comeback der FDP : Triumphale Rückkehr ins Ungewisse

          Nach dem triumphalen Wiedereinzug der Liberalen in den Bundestag muss sich Christian Lindner die Frage stellen: Werden die Freien Demokraten wieder mit Angela Merkel regieren? Die Signale des FDP-Retters sind deutlich.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.