http://www.faz.net/-ia9
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

F.A.Z.-Veranstaltungsreihe Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch

„Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch“ ist eine Veranstaltungsreihe der F.A.Z. für das Rhein-Main-Gebiet. Viermal im Jahr werden Themen behandelt, die die Bürger in Frankfurt und in der Region bewegen: Ist der Flughafen zu laut? Was soll aus der Pferderennbahn werden? Brauchen wir mehr direkte Demokratie? Ist die Furcht vor der Inflation eine fixe Idee? Lügt die Presse? Diskussionen mit Politikern sind ebenso vorgesehen wie Expertenrunden zu wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Themen. Mehr 1

Der nächste Termin Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch: „Andere Autos? Keine Autos?“

Am 1. März 2017 diskutiert die Frankfurter Allgemeine Zeitung mit Karl-Thomas Neumann (Vorstandsvorsitzender Opel AG), Klaus Oesterling (Verkehrsdezernent Frankfurt) und Heiner Monheim (alternativer Verkehrsplaner) über die Verkehrsplanung der Zukunft. 1

Zukunft der Bildung Der Wert der Nebenflüsse und der Prüfungen

Schule soll so viel: Bilden, erziehen, aufs Leben vorbereiten. Aber wie kann das gelingen? Und auf welches Leben eigentlich? Momente aus dem F.A.Z.-Bürgergespräch. Von Matthias Trautsch 1 3

Anmeldung Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch

Hier können Sie sich direkt zum F.A.Z. Bürgergespräch anmelden: 0

Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch

In einer schwierigen Lage

Von Petra Kirchhoff

Neue Einkaufsorte sind kein Selbstläufer. Nun trifft es das Frankfurter Projekt Maro, das nur ein paar Meter von der Goethestraße entfernt liegt. Mehr 1 4

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen