http://www.faz.net/-gzg-1454w
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 01.01.2010, 18:08 Uhr

F.A.Z.-Leser helfen Sonntagsgeschichten für Kinder

Begleitend zur Spendenaktion der F.A.Z. lesen Autoren auch in diesem Jahr „Sonntagsgeschichten für Kinder“.

© Cornelia Sick Auch diesmal begleiten die „Sonntagsgeschichten” - hier die Lesung von Isabell Abedi im Januar 2009 - die F.A.Z.-Spendenaktion

Begleitend zur Spendenaktion der F.A.Z. lesen Autoren auch in diesem Jahr „Sonntagsgeschichten für Kinder“. Die Spenden werden diesmal zugunsten von Aidspatienten an der Frankfurter Uni-Klinik und kranke Kinder in Kalkutta gesammelt.

Hier die Termine:

Am 17. Januar liest Jana Frey im Haus der Frankfurter Volksbank, Börsenstraße 1.

Am 21. Februar gastiert Bart Moeyeart bei der IBM Deutschland GmbH, Wilhelm-Fay-Straße, Gebäude A.

Am 21. März bildet die Lesung von Stephan Bach in der „Juicy Factory“ der Kelterei Rapps, Brunnenstraße 1, in Karben den Abschluss der Reihe.

Der Eintrittspreis für Kinder beträgt 2,50 Euro, Erwachsene zahlen 5 Euro.

Reservierungswünsche nimmt Frau Jutta Rühmann unter 069/7591-1251 oder j.ruehmann@faz.de entgegen.

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Experten empfehlen Zu Fuß zur Schule statt mit dem Elterntaxi

Ungezählte Kinder werden mit dem Auto zur Schule gefahren - ein Fehler, wie der Verband Bildung und Erziehung meint. Schüler sollten möglichst zur Schule gehen. Mehr

25.08.2016, 17:29 Uhr | Rhein-Main
Computercamp im Sauerland Ferien für Nerds

In den Sommerferien findet im Schullandheim im sauerländischen Föckinghausen jedes Jahr eine oder mehrere Wochen ein Computercamp für Kinder und Jugendliche statt. Wie viel ist dran am Nerd-Klischee à la Big Bang Theory? Mehr

05.08.2016, 19:35 Uhr | Beruf-Chance
Digitale Schulen Wie Schüler in der digitalen Welt lernen

In den Niederlanden entstehen immer mehr Steve-Jobs-Schulen. Jedes Kind lernt eigenständig auf dem Computer und wird Herr über seinen Schultag. Lehrer greifen nur selten ein. Mehr Von Lisa Becker, Amsterdam

20.08.2016, 14:13 Uhr | Wirtschaft
Bürgerkrieg in Syrien Kein fließendes Wasser mehr in Aleppo

Die Vereinten Nationen haben alle Beteiligten zu einer Waffenruhe im syrischen Aleppo aufgerufen, damit die Zivilbevölkerung versorgt werden kann. Vor allem die Wasserversorgung bereitet den Vereinten Nationen Sorgen. Die Wasserknappheit mitten in einer Hitzwelle ist besonders für Kinder gefährlich. Mehr

10.08.2016, 16:05 Uhr | Politik
Vor der Heiligsprechung Sankt Teresa von Kalkutta

Indien feiert die bevorstehende Heiligsprechung von Mutter Teresa. Die Ordensfrau wirkt in diesen Tagen wie eine Integrationsfigur der Nation – doch es gibt auch Kritik. Mehr Von Martin Kämpchen, Kalkutta

30.08.2016, 11:25 Uhr | Feuilleton

Nur das Nötigste

Von Ralf Euler

Hessen hinkt bei der Sanierung seiner Straßen hinterher. Tarek Al-Wazir will den Etat für die Sanierung um 7 Millionen Euro im Jahr aufstocken. Das ist zu wenig. Mehr 1