http://www.faz.net/-gzg-14vu6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 01.01.2010, 17:17 Uhr

Alte Brücke in Frankfurt 30 Jahre alter Mann nach Sprung in Main vermisst

In der Silvesternacht ist ein Mann in der Frankfurter Innenstadt in den Main gestürzt. Der 30 Jahre alte Mann wird seither laut Polizei vermisst. Er war laut Zeugenaussagen am frühen Morgen von der Alten Brücke in den Fluss gesprungen.

In der Silvesternacht ist ein Mann in der Frankfurter Innenstadt in den Main gestürzt. Der 30 Jahre alte Mann wird seither vermisst, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Passanten hatten gesehen, wie der Mann gegen 5.00 Uhr auf der Alten Brücke seine Jacke auszog, auf das Brückengeländer stieg und in den Fluss sprang.

Sie sahen ihn noch kurze Zeit auf dem Main treiben und hörten ihn um Hilfe rufen. Als die Rettungskräfte eintrafen, war er jedoch verschwunden.

Mehr zum Thema

Die Suche nach dem Vermissten blieb zunächst ohne Erfolg. Durch zwei Mobiltelefone in der Jacke konnten die Beamten den Mann identifizieren. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der 30-Jährige am 31. Dezember die eheliche Wohnung verlassen und war nach Feierabend auf eine Silvesterparty gegangen, die er gegen 4.00 Uhr verließ. Am Freitag erschien er nicht zur Arbeit.

Quelle: FAZ.NET mit ddp

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Offenbach Suche nach vermisster Person im Main eingestellt

Ein Mann ist bei Offenbach in den Main gesprungen und stromabwärts abgetrieben worden - diese Nachricht erreichte die Polizei am Montagabend. Inzwischen hat sie die Suche eingestellt. Mehr

30.08.2016, 18:16 Uhr | Rhein-Main
F.A.Z.-Umfrage Schauen die Frankfurter noch Olympia?

Schauen die Frankfurter noch Olympia? Dieser Frage sind wir in der Frankfurter Innenstadt nachgegangen. Mehr

15.08.2016, 15:19 Uhr | Sport
Offenbach Suche mit Großaufgebot nach Person im Main

Polizisten und Rettungskräfte haben in Offenbach im Main nach einem Brückenspringer gesucht. Zur Identität ist nichts bekannt. Mehr

29.08.2016, 20:56 Uhr | Rhein-Main
Taiwan Drei Tote nach Panzerunfall

In Taiwan sind drei Menschen gestorben, nachdem der Panzer, in dem sie saßen, von einer Brücke gestürzt war. Ein Besatzungsmitglied konnte verletzt gerettet werden. Medienberichten zufolge war ein technischer Defekt für den Unfall verantwortlich. Mehr

17.08.2016, 11:04 Uhr | Gesellschaft
Essen Toter in Regentonne entdeckt

Ein 76 Jahre alter Mann wird in Essen seit Ende Juli vermisst. Jetzt entdeckt die Polizei seine Leiche in einer Regentonne – und nimmt zwei Nachbarn fest. Mehr

19.08.2016, 15:52 Uhr | Gesellschaft

Nur das Nötigste

Von Ralf Euler

Hessen hinkt bei der Sanierung seiner Straßen hinterher. Tarek Al-Wazir will den Etat für die Sanierung um 7 Millionen Euro im Jahr aufstocken. Das ist zu wenig. Mehr 0