http://www.faz.net/-gzh
Flüchtlingsunterkunft am Rande der Natur: Umweltschützer sind alarmiert.

Frankfurt und Flüchtlinge : Eine Stadt im Dauernotstand

Die Zahl der Flüchtlinge in Hessen geht stetig zurück. Doch in Frankfurt zeichnet sich derweilen ein anderes Bild ab. Die Stadt sucht nach neuen Unterbringungsmöglichkeiten. Das ruft Umweltschützer auf den Plan. Ein Kommentar.
In Frankfurt werden die Leihfahrräder des Anbieters Obike abgeschleppt. (Symbolbild)

Hinweise missachtet : Leihfahrräder von Obike werden abgeschleppt

Das Unternehmen aus Singapur hat Insolvenz angemeldet und hunderte Leihfahrräder in der Stadt gelassen. Für den Fall, dass Obike die Kosten nicht übernimmt, hat sich die Stadt Frankfurt eine kreative Lösung überlegt.

Nach dem Unglück in Genua : Gefährliche Brücken

Nach der Katastrophe von Genua sieht Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Die Grünen) keinen Grund zur Sorge. Doch auch Hessen hat ein Problem mit seinen Spannbetonbauten.

Frankfurter Wohnungsbau : Für eine durchmischte Stadt

In Frankfurt gibt es zu wenig Sozialwohnungen. Doch wer die städtische Wohnungsgesellschaft ABG auf deren Bau reduziert, schafft die Brennpunkte von morgen. Ein Kommentar.

Kommentar zum RMV-Ticket : Flatrate für alle

Für nahezu jede Bevölkerungsschicht gibt es Sondertickets für den Öffentlichen Personennahverkehr. Sie werden von denjenigen mitfinanziert, die den normalen Preis zahlen. Der Protest lässt nicht mehr lange auf sich warten.

Seite 1/129