Home
http://www.faz.net/-gzg-749xn
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Frankfurt Zwei Schwerverletzte durch Kohlenmonoxid-Vergiftung

Zwei wegen einer Kohlenmonoxid-Vergiftung bewusstlose Bewohner eines Einfamilienhauses in Frankfurt sind am Samstag von der Feuerwehr gerettet worden.

Zwei wegen einer Kohlenmonoxid-Vergiftung bewusstlose Bewohner eines Einfamilienhauses in Frankfurt sind am Samstag von der Feuerwehr gerettet worden. Nachbarn hatten zunächst den Rettungsdienst alarmiert, dessen CO-Warngeräte beim Betreten des Hauses sofort anschlugen, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte.

Im Haus wurden die beiden Bewohner gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Die Quelle des farb-, geruch- und geschmacklosen Gases wird nun von der Polizei gesucht. Details zu Bewohnern und Ursache waren zunächst nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Hausbrand in Bad Nauheim 17 Menschen nach Feuer evakuiert

In der Nacht zum Sonntag sind 17 Menschen in Bad Nauheim in Sicherheit gebracht worden. In ihrem Haus war ein Feuer ausgebrochen. Mehr

14.09.2014, 15:40 Uhr | Rhein-Main
Chilenische Fischer protestieren gegen Gift im Wasser

Die Fischer werfen dem Staatskonzern vor, die Gewässer der Region mit Kupfer-Sulfat zu vergiften. Chilenischen Kupferproduzenten lassen lassen ihre Abwässer teilweise ungeklärt in die umliegenden Gewässer laufen. Mehr

30.05.2014, 08:59 Uhr | Gesellschaft
Bei Bremen Brandexperten suchen nach Grund für Explosion

In einer Entsorgungsfirma hatte es in der Nacht zum Mittwoch eine Explosion gegeben. Ein Mann wurde schwer verletzt. Die Druckwelle der Explosion machte angrenzende Häuser unbewohnbar. Mehr

10.09.2014, 06:12 Uhr | Gesellschaft
Großeinsatz der Feuerwehr in Iowa

In Des Moines kämpften am Samstag fast alle Feuerwehreinheiten der Stadt gegen einen Brand in einem historischen Einkaufszentrum. Mehr

30.03.2014, 15:09 Uhr | Gesellschaft
Professionelle Zucht Marihuana-Plantage in Einfamilienhaus

Auf drei Stockwerke verteilt und mit professioneller und ausgeklügelter Lüftungs- und Bewässerungstechnik ausgestattet war eine Cannabiszucht in Darmstadt - bis die Polizei kam. Sie nahm zwei Verdächtige fest. Mehr

10.09.2014, 10:45 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 10.11.2012, 18:04 Uhr

Die Lärmpause ist grün

Von Helmut Schwan

Das von Hessens Verkehrsminister vorgestellte Konzept zur Lärmpause erfährt ein geteiltes Echo. Viele Fragen sind tatsächlich noch offen: Etwa, welches Modell das beste Verhältnis von Ruhe und Alltagstauglichkeit ergibt. Mehr 2