http://www.faz.net/-gzg-749xn
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 10.11.2012, 18:04 Uhr

Frankfurt Zwei Schwerverletzte durch Kohlenmonoxid-Vergiftung

Zwei wegen einer Kohlenmonoxid-Vergiftung bewusstlose Bewohner eines Einfamilienhauses in Frankfurt sind am Samstag von der Feuerwehr gerettet worden.

Zwei wegen einer Kohlenmonoxid-Vergiftung bewusstlose Bewohner eines Einfamilienhauses in Frankfurt sind am Samstag von der Feuerwehr gerettet worden. Nachbarn hatten zunächst den Rettungsdienst alarmiert, dessen CO-Warngeräte beim Betreten des Hauses sofort anschlugen, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte.

Im Haus wurden die beiden Bewohner gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Die Quelle des farb-, geruch- und geschmacklosen Gases wird nun von der Polizei gesucht. Details zu Bewohnern und Ursache waren zunächst nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Falscher Notruf Angeblicher Flugzeugabsturz wohl schlechter Scherz

Mehrere Stunden suchen Polizei und Feuerwehr ein vermeintlich abgestürztes Segelflugzeug bei Grünberg. Doch wie es aussieht, sollte der Notruf ein Scherz sein. Mehr

06.05.2016, 15:50 Uhr | Rhein-Main
Sicherheit in der Höhe Hightech-Seile aus Rheinland-Pfalz

Die Firma Skylotec stellt hochteschnische Seile und Sicherungssysteme für den Rettungsdienst oder als Sicherung bei Arbeiten in luftiger Höhe her. Mehr

23.04.2016, 12:52 Uhr | Wirtschaft
Im Einsatz Feuerwehr rettet entkräftetes Eichhörnchen

Wenn ein Eichhörnchen mal müde ist, kann es sich auf menschliche Rettung verlassen. So geschehen in Augsburg. Mehr

03.05.2016, 06:36 Uhr | Wirtschaft
Video Frankfurt-Fans randalieren in Darmstadt

Vor dem Bundesliga-Derby am Samstag in Darmstadt haben vermummte Eintracht Frankfurt-Fans in Darmstadt randaliert und eine Lilien-Kneipe gestürmt. Dabei soll es auch zu Auseinandersetzungen mit Fans des SV Darmstadt gekommen sein. Zuvor war aus Angst vor Randalen neben dem Stadion auch die Darmstädter Innenstadt für die Gäste-Fans am Samstag zur Sperrzone erklärt worden. Mehr

27.04.2016, 16:46 Uhr | Sport
Tote Gefangene in Höxter Sie verließen ihr Haus nur in der Nacht

Ein geschiedenes Ehepaar soll eine Frau festgehalten und misshandelt haben, bis sie starb. Dabei bemühten sie sich nicht um Unauffälligkeit – sagen die Nachbarn. Jetzt mehren sich Berichte über ein weiteres Tötungsdelikt. Ein Ort unter Schock. Mehr Von Katrin Hummel

02.05.2016, 09:25 Uhr | Gesellschaft

Stolz und Risikobereitschaft

Von Matthias Alexander

Nach der Kommunalwahl in Frankfurt liegt Schwarz-Grün in Trümmern. In den Koalitionsverhandlungen gibt die SPD den Ton an. Das ist keine gute Ausgangssituation für die drängenden Aufgaben einer wachsenden Stadt. Mehr 0

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen