Home
http://www.faz.net/-gzg-75crq
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Frankfurt Sechseinhalb Jahre Haft für folgenschwere Schüsse im Wettbüro

 ·  Weil er 2007 einen Schuldner niederschoss und schwer verletzte, ist ein 31 Jahre alter Mann in Frankfurt zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Artikel Lesermeinungen (0)

Weil er einen Schuldner niederschoss und schwer verletzte, ist ein 31 Jahre alter Mann in Frankfurt zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht sprach ihn am Donnerstag der gefährlichen Körperverletzung schuldig.

Der Mann hatte 2007 in einem Bad Homburger Wettbüro vier Mal auf seinen Kontrahenten gefeuert. Der hatte beim Angeklagten offenbar Schulden, die dieser mit der Waffe eintreiben wollte. Nach den Schüssen verließ er das Lokal. Deshalb ging das Gericht von einem „Rücktritt vom Totschlagsversuch“ aus, der zunächst angeklagt war. Strafmildernd wirkte sich auch aus, dass der Angeklagte gestand und sich beim Opfer entschuldigte.

  Weitersagen Kommentieren (0) Merken Drucken
Weitere Empfehlungen
Früherer Fremdenlegionär verurteilt Fahrkartenautomaten gesprengt: Vier Jahre Haft

Weil er mehrere Fahrkartenautomaten gesprengt hat, soll ein ehemaliger Fremdenlegionär für vier Jahre hinter Gitter. Die Taten verübte er „aus Geldnot“. Mehr

10.04.2014, 16:02 Uhr | Rhein-Main
Nach Mordversuch Freundin zu Falschaussage angestiftet: Haft

Ein halbes Jahr zusätzlich soll ein Mann in Haft, der seine Freundin nach einem Mordversuch angestiftet haben soll, die Unwahrheit zu sagen. Vor Gericht bestritt der Angeklagte energisch die Tat. Mehr

10.04.2014, 13:46 Uhr | Rhein-Main
Landgericht Osnabrück Zwölf Jahre Haft für somalischen Piraten

Acht Monate war der deutsche Tanker „Marida Marguerite“ in der Hand somalischer Piraten. Nun hat das Landgericht Osnabrück einen mutmaßlichen Anführer der Bande wegen erpresserischen Menschenraubs verurteilt. Mehr

17.04.2014, 14:19 Uhr | Politik

27.12.2012, 15:30 Uhr

Weitersagen
 

Alternativlose Umweltzone

Von Mechthild Harting

Mit der Diskussion um hohe Feinstaubwerte hebt augenblicklich auch wieder die Debatte um Sinn und Unsinn einer Umweltzone an. Doch: Was wäre eine Alternative zur Umweltzone? Mehr 27 5