http://www.faz.net/-gzg-758er
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 21.12.2012, 10:49 Uhr

Frankfurt Schleuser am Flughafen festgenommen

Die Polizei hat am Frankfurter Flughafen einem mutmaßlichen Schleuser festgenommen. Er soll versucht haben, eine 22 Jahre alte Frau über Deutschland nach Schweden zu bringen.

Die Polizei hat am Frankfurter Flughafen einem mutmaßlichen Schleuser festgenommen. Der 32 Jahre alte Mann soll am Dienstag versucht haben, eine 22 Jahre alte Frau über Frankfurt nach Schweden zu bringen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Frau gab an, den Mann in Griechenland kennengelernt zu haben. Von dort habe er sie für 4000 Euro über Malta und Deutschland nach Schweden bringen wollen.

Wegen der gefälschten Papiere der Frau flog das Vorhaben am Frankfurter Flughafen auf. Sie hat mittlerweile einen Antrag auf Asyl in Deutschland gestellt. Der mutmaßliche Schleuser befindet sich in Untersuchungshaft.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Rocker-Schießerei in Frankfurt Mutmaßlicher Schütze gefasst

Nach den Schüssen am Vatertag in der Frankfurter Innenstadt werden die Ermittler in Rumänien fündig. Der dort gefasste Verdächtige wird ebenfalls der Hells-Angels-Szene zugerechnet. Mehr

13.05.2016, 13:58 Uhr | Rhein-Main
Höxter Frau wochenlang eingesperrt und misshandelt

Ein geschiedenes Paar aus der Stadt Höxter soll eine 41-jährige Frau über Wochen hinweg eingesperrt und so schwer misshandelt haben, dass sie an Kopfverletzungen starb.. Ein 46-jähriger Mann und seine Ex-Frau wurden festgenommen. Mehr

29.04.2016, 16:55 Uhr | Gesellschaft
Islamischer Staat Dschihad bringt nichts

Trotz verhängtem Ausreiseverbot wollte der Frankfurter Anouar S. sich in Syrien dem IS anschließen. Mittlerweile ist er froh darüber und hat sich vom Salafismus abgewandt. Mehr Von Denise Peikert, Frankfurt

24.05.2016, 08:32 Uhr | Rhein-Main
Nippel-Gate Brustkrebsvorsorge in sozialen Netzwerken

Ein übergewichtiger Mann steht oben ohne vor der Kamera, die Hände einer Frau tasten seine Brüste ab – ein auf den ersten Blick bizarres und amüsantes Bild. Doch dieses Video hat einen ernsten Hintergrund: Es ist eine Kampagne zur Brustkrebsvorsorge, die nur die Regeln der sozialen Netzwerke versucht zu umgehen, keine weiblichen Brustwarzen zu zeigen. Mehr

06.05.2016, 11:28 Uhr | Gesellschaft
Karneval der Kulturen Mindestens acht Frauen Opfer sexueller Übergriffe

Männergruppen sollen beim Karneval der Kulturen in Berlin mindestens acht Frauen sexuelle genötigt haben. Zu den mindestens vier Tatverdächtigen liegen der Polizei nun neue Details vor. Mehr

17.05.2016, 17:40 Uhr | Gesellschaft

Luftnummern am Flughafen

Von Ralf Euler

Bei der Auftragsvergabe am Flughafen Kassel soll es nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. Das hat das Potential für einen hessischen Politthriller. Dabei geht es nicht nur um jetzige und frühere Minister. Mehr 2 8

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen