Home
http://www.faz.net/-gzg-758er
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Frankfurt Schleuser am Flughafen festgenommen

Die Polizei hat am Frankfurter Flughafen einem mutmaßlichen Schleuser festgenommen. Er soll versucht haben, eine 22 Jahre alte Frau über Deutschland nach Schweden zu bringen.

Die Polizei hat am Frankfurter Flughafen einem mutmaßlichen Schleuser festgenommen. Der 32 Jahre alte Mann soll am Dienstag versucht haben, eine 22 Jahre alte Frau über Frankfurt nach Schweden zu bringen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Frau gab an, den Mann in Griechenland kennengelernt zu haben. Von dort habe er sie für 4000 Euro über Malta und Deutschland nach Schweden bringen wollen.

Wegen der gefälschten Papiere der Frau flog das Vorhaben am Frankfurter Flughafen auf. Sie hat mittlerweile einen Antrag auf Asyl in Deutschland gestellt. Der mutmaßliche Schleuser befindet sich in Untersuchungshaft.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Schleuserbanden 2000 Euro für die Überfahrt in ein besseres Leben

Hunderttausende Migranten besteigen rostige Schiffe und zahlen Tausende Euro für die gefährliche Fahrt, viele sterben. Die Schleuser verdienen gut an der Verzweiflung der Menschen. Mehr Von Philip Plickert und Tobias Piller

21.04.2015, 07:13 Uhr | Wirtschaft
Belgien 13 Festnahmen bei Anti-Terror-Razzien

Die belgische Polizei hat bei zwölf Anti-Terror-Einsätzen 13 mutmaßliche Islamisten festgenommen. Zudem wurden Waffen, Polizei-Uniformen, Walki-Talkis, gefälschte Ausweise und eine große Summe Bargeld gefunden. Mehr

16.01.2015, 14:14 Uhr | Politik
Paris Attentat auf zwei Kirchen vereitelt

In Frankreich hat die Polizei einen weiteren, schweren Terroranschlag verhindert. Nach Aussage von Innenminister Cazeneuve hat der Zufall Polizisten auf die Spur geführt. Der mutmaßliche Attentäter ist ein Informatikstudent aus Algerien, der seit fünf Jahren in Frankreich lebt. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

22.04.2015, 19:32 Uhr | Politik
Kopenhagen Zwei mutmaßliche Attentats-Helfer angeklagt

Die dänischen Behörden haben Anklage gegen zwei mutmaßliche Komplizen des Attentäters von Kopenhagen erhoben. Die Festgenommenen hätten durch Rat und Tat dem Täter geholfen, teilte die Polizei mit. Mehr

16.02.2015, 12:41 Uhr | Politik
Angriff mit Gaspistole Schüsse auf dem Römerberg

Alles geht sehr schnell: Zwei Männer, eine Gaspistole, ein Verletzter - und das alles auf dem Frankfurter Römerberg. Augenzeugen sind fassungslos. Mehr Von Tobias Rösmann

15.04.2015, 07:32 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 21.12.2012, 10:49 Uhr

Lotterie Gymnasium

Von Matthias Trautsch

Nun ist es so weit. Der Bedarf an Plätzen auf dem Gymnasium wuchs über die vorhandenen hinaus - sehenden Auges. Von einer politischen Bankrotterklärung und einem Projekt, das zu spät begann. Mehr 3 6