Home
http://www.faz.net/-gzg-75m8q
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Frankfurt Kelsterbach Ladendieb verletzt Filialleiter

Er wollte einen Ladendieb stellen, landete stattdessen aber im Krankenhaus: Die Begegnung mit einem Langfinger ist für den Leiter eines Einkaufsmarktes in Kelsterbach schmerzhaft zu Ende gegangen.

Er wollte einen Ladendieb stellen, landete stattdessen aber im Krankenhaus: Die Begegnung mit einem Langfinger ist für den Leiter eines Einkaufsmarktes in Kelsterbach schmerzhaft zu Ende gegangen. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatte sich der 35-Jährige dem 27-jährigen Dieb in den Weg gestellt, als dieser mit einer elektrischen Zahnbürste, Rasierklingen und Spirituosen flüchten wollte. Der Filialeiter wurde jedoch zu Boden gestoßen und musste danach mit einer ausgekugelten Schulter ins Krankenhaus gebracht werden. Der Dieb wurde kurz darauf am Kelsterbacher Bahnhof festgenommen. Ein Teil des Diebesguts wurde bei ihm sichergestellt.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Auch Schulkind ertappt Diebe legen Spur aus Rosenblättern

Rosenblätter dienen vielen Zwecken - einem frischvermählten Paar den Weg ins weitere Leben zu ebnen etwa. In Groß-Gerau dienten sie aber der Polizei dazu, Diebe zu entlarven. Mehr

29.06.2015, 14:47 Uhr | Rhein-Main
Auto rollt auf Schienen Frau überlebt Zusammenstoß mit Zug

Eine 78-jährige Autofahrerin hat in Chicago den Zusammenstoß mit einem Zug überlebt. Sie war auf die Schienen gerollt und musste wegen mehrerer Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Mehr

15.01.2015, 09:44 Uhr | Gesellschaft
Frankfurt Schwangere durch die Luft geschleudert

Eine Schwangere ist in Frankfurt von einem Auto erfasst und durch die Luft geschleudert worden. Sie musste n ein Krankenhaus gebracht werden. Wie schwer sie verletzt ist, steht dahin. Mehr

28.06.2015, 16:07 Uhr | Rhein-Main
Peru 13-Jährige steckt nach Erdrutsch unter Felsbrocken fest

Ein 13-jähriges Mädchen ist bei einem Erdrutsch in Peru von einem Gesteinsbrocken festgeklemmt worden. Erst nach mehreren Stunden ist es den Einsatzkräften, sie zu befreien und ins Krankenhaus zu bringen. Mehr

06.03.2015, 16:50 Uhr | Gesellschaft
Ausbildungsmesse in Frankfurt Lieber an den Meister denken als an den Master

Weniger Schüler, mehr Studenten: Betriebe müssen sich etwas einfallen lassen, um genügend Lehrlinge zu finden - Beispiele aus Hessen und Rhein-Main. Mehr Von Florentin Schumacher

25.06.2015, 13:11 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 09.01.2013, 15:55 Uhr

Egoistische Motive von Hauseigentümern

Von Oliver Bock

Hausbesitzer in Rüdesheim machen Front gegen den Schutz der Altstadt. Wer aber im sanften Tourismus seine Zukunft sieht, der muss ein gutes Bild abgeben. Eine schöne Altstadt ist ein Pfund, mit dem sich wuchern lässt. Mehr 1 6