Home
http://www.faz.net/-gzg-75m8q
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Frankfurt Kelsterbach Ladendieb verletzt Filialleiter

Er wollte einen Ladendieb stellen, landete stattdessen aber im Krankenhaus: Die Begegnung mit einem Langfinger ist für den Leiter eines Einkaufsmarktes in Kelsterbach schmerzhaft zu Ende gegangen.

Er wollte einen Ladendieb stellen, landete stattdessen aber im Krankenhaus: Die Begegnung mit einem Langfinger ist für den Leiter eines Einkaufsmarktes in Kelsterbach schmerzhaft zu Ende gegangen. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch hatte sich der 35-Jährige dem 27-jährigen Dieb in den Weg gestellt, als dieser mit einer elektrischen Zahnbürste, Rasierklingen und Spirituosen flüchten wollte. Der Filialeiter wurde jedoch zu Boden gestoßen und musste danach mit einer ausgekugelten Schulter ins Krankenhaus gebracht werden. Der Dieb wurde kurz darauf am Kelsterbacher Bahnhof festgenommen. Ein Teil des Diebesguts wurde bei ihm sichergestellt.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Bankwesen Rentner entdecken das Online-Banking für sich

Die Sicherheitsbedenken unter älteren Menschen sind zwar groß. Aber die Banken bieten Seminare zur Aufklärung an - teils von Senior zu Senior. Mehr Von Thomas Klemm

20.02.2015, 07:51 Uhr | Finanzen
Astrologin erklärt die Sterne Wie funktionieren Horoskope wirklich?

Vor allem am Jahresende hat sie viel zu tun: Die 73-jährige Astrologin Gerda Rogers. Viele wollen wissen, wie die Sterne für das neue Jahr stehen. Mehr

02.01.2015, 09:44 Uhr | Gesellschaft
Frankfurt Selbstgeknipst und selbst verraten

Hand nach vorne gestreckt, Schnute gezogen und abgedrückt: Ein Selfie entsteht in wenigen Sekunden. Einem Dieb wurde das zum Verhängnis. Mehr

18.02.2015, 17:17 Uhr | Rhein-Main
Vorsichtsmaßnahme Ex-Präsident Bush senior im Krankenhaus

Es soll sich um eine Vorsichtsmaßnahme handeln: Der frühere amerikanische Präsident George Bush senior ist am späten Dienstagabend Ortszeit in Houston in Texas ins Krankenhaus gekommen. Ein Sprecher sagte, der mittlerweile 90-jährige Bush leide an Atemnot. Mehr

25.12.2014, 12:03 Uhr | Gesellschaft
Formel-1-Tests in Barcelona Alonso muss nach Unfall im Krankenhaus bleiben

Die Ursache für den mysteriösen Unfall von Fernando Alonso bei den Formel-1-Tests in Barcelona ist nach Angaben seines McLaren-Teams geklärt. Nun erklärt sein Manager, dass der Spanier vorerst im Krankenhaus bleiben muss. Mehr

24.02.2015, 14:43 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 09.01.2013, 15:55 Uhr

Blockupy und die Gewalt

Von Helmut Schwan

Es gibt Grüppchen im Netz, die planen vollmundig die Stilllegung der EZB-Eröffnung. Für die Polizei entwickelt sich dieses Gewaltpotential zu einer doppelten Herausforderung. Aber auch die Blockupy-Bewegung ist hier gefragt. Mehr 1