Home
http://www.faz.net/-gzg-75bqt
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Frankfurt Auto erfasst Fußgänger

Ein Auto hat in Frankfurt auf einem Gehweg einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Der Fahrer beging Unfallflucht, konnte aber gefasst werden.

Ein Auto hat in Frankfurt auf einem Gehweg einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Der 23-Jährige musste am frühen Montagmorgen ins Krankenhaus gebracht werden. Der 34-jährige Fahrer sei anschließend einfach weitergefahren, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern, teilte die Polizei mit.

Der Wagen rammte noch ein Verkehrsschild und einen parkenden Pkw, rauschte über eine Verkehrsinsel und die geschotterten Gleise einer Straßenbahnlinie. Einem Streifenwagen gelang es schließlich, den Mann zu stoppen. Der Armeeangehörige war vermutlich betrunken und wurde an die US-Militärpolizei übergeben.

 

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Niedersachsen Fahranfänger erfasst Schülergruppe

Aus bislang ungeklärter Ursache fährt ein Mann in eine Schülergruppe. Sieben Menschen werden verletzt, ein 17 Jahre altes Mädchen schwer. Nach kurzer Flucht kann der Fahrer gestellt werden. Mehr

19.09.2014, 14:33 Uhr | Gesellschaft
Seniorin rauscht mit dem Auto in Starbucks-Filiale

Eine 71-jährige Autofahrerin drückte beim Parken vor einer Starbucks-Filiale in Schaumburg, Illinois versehentlich aufs Gas und rauschte mit ihrem Wagen durch die Scheibe direkt ins Cafe. Fahrerin und Gäste wurden nur leicht verletzt. Mehr

22.04.2014, 09:20 Uhr | Gesellschaft
Wieder in der Baustelle 82-Jähriger stirbt bei Unfall auf A3

Schon zum zweiten Mal in nur wenigen Tagen hat es am Sonntag auf der A3 bei Limburg und Bad Camberg gekracht. Die traurige Bilanz: ein Toter, zwei Schwerverletzte. Mehr

07.09.2014, 15:49 Uhr | Rhein-Main
Straße in Maryland eingestürzt

Eine marode Straße ist im amerikanischen Bundesstaat Maryland abgerutscht und hat zehn parkende Autos in die Tiefe gerissen. Verletzt wurde jedoch zum Glück niemand. Mehr

01.05.2014, 13:11 Uhr | Gesellschaft
Toronto Skandalbürgermeister gibt Wiederwahl auf

Sein Lebensstil hat ihn berühmt gemacht: Rob Ford trank, nahm Drogen, fuhr betrunken Auto - und bestritt alles, bis es nicht mehr ging. Jetzt will er sich nicht mehr wiederwählen lassen - aber ein anderer Ford steht bereit. Mehr

13.09.2014, 06:46 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 24.12.2012, 15:24 Uhr

Willkommen bei sinnlos.frankfurt

Von Hanns Mattes

Der Reformdezernent von Frankfurt hätte gern eine eigene Internet-Endung für Frankfurt. Dann könnte die Stadt gleich aufziehen mit Hamburg und Berlin. Doch der Nutzen ist spärlich. Mehr 2 2