Home
http://www.faz.net/-gzg-75bqt
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Frankfurt Auto erfasst Fußgänger

Ein Auto hat in Frankfurt auf einem Gehweg einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Der Fahrer beging Unfallflucht, konnte aber gefasst werden.

Ein Auto hat in Frankfurt auf einem Gehweg einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Der 23-Jährige musste am frühen Montagmorgen ins Krankenhaus gebracht werden. Der 34-jährige Fahrer sei anschließend einfach weitergefahren, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern, teilte die Polizei mit.

Der Wagen rammte noch ein Verkehrsschild und einen parkenden Pkw, rauschte über eine Verkehrsinsel und die geschotterten Gleise einer Straßenbahnlinie. Einem Streifenwagen gelang es schließlich, den Mann zu stoppen. Der Armeeangehörige war vermutlich betrunken und wurde an die US-Militärpolizei übergeben.

 

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Bremen Wieder unbeteiligtes Opfer bei illegalem Autorennen

Erst vor wenigen Tagen starb in Köln ein Radfahrer als Folge eines illegalen Autorennens. Jetzt starb in Bremen eine 52 Jahre alte Frau, als sie zwei heranrasenden Autos ausweichen musste. Mehr

19.07.2015, 15:50 Uhr | Gesellschaft
Bei New York Tote und Verletzte bei Zugunglück

In einem Vorort von New York kollidierte ein Pendlerzug mit einem auf den Gleisen stecken gebliebenen Auto. Mehr

04.02.2015, 09:35 Uhr | Gesellschaft
Fahrt mit dem Rettungsdienst Eine Nacht und eine böse Ahnung

Manchmal sehen sie Dinge, die sie nicht sehen möchten. Doch die Rettungsassistenten Thomas Müller-Witte und Christian Reis machen ihre Arbeit gerne. Jede Fahrt ist eine neue Herausforderung. Mehr Von Patrizia Cjazor

25.07.2015, 11:19 Uhr | Rhein-Main
Los Angeles LKW rammt Personenzug

In Los Angeles rammte ein LKW einen Personenzug. Der Fahrer des Lastwagens war zu Fuß weggelaufen. Mehr

25.02.2015, 09:15 Uhr | Gesellschaft
Paris Vor Ankunft der Tour-de-France fallen Schüsse

Stunden bevor die Tour de France in Paris ankommt, gab es einen Zwischenfall auf der Champs-Élysées: Ein Auto durchbrach die Absperrung, Polizisten eröffneten des Feuer. Mehr

26.07.2015, 12:30 Uhr | Gesellschaft

Veröffentlicht: 24.12.2012, 15:24 Uhr

Schwieriger Rollenkonflikt

Von Rainer Schulze

Die Mietpreise sind Streitthema zwischen dem Frankfurter Wohnungsunternehmen ABG und dem Oberbürgermeister. ABG will die Miete moderat anheben, Feldmann den Preisstopp. Die ABG sollte nicht Opfer politischer Machtspiele werden. Mehr 1 0