http://www.faz.net/-i5n
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Zweiter F.A.Z.-Spendenlauf Hart, härter, #Nilsläuft

Er ist gelaufen und gelaufen und gelaufen. Unser Bildredakteur Nils Thies hat auf der 230 Kilometer langen „Tortour de Ruhr“ Spenden gesammelt, dem Wetter und seinen Muskeln getrotzt. Zur Belohnung gab es noch einen besonderen Ehrentitel. Mehr Von Christian Palm 9

F.A.Z.-Spendenlauf

Blogs | #Nilsläuft Die Pause vor dem Sturm

Für #Nilsläuft ist kurz vor dem F.A.Z.-Spendenlauf die Zeit gekommen, um die Füße hochzulegen. Doch auch in der wichtigen Ruhephase gibt es einiges zu tun. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Die Hose, die beim Laufen hilft

#Nilsläuft bereitet sich auf den großen 230-Kilometer-Spendenlauf vor. Dabei trainiert er auch mit einer stabilisierende Laufhose. Der Test liefert interessante Ergebnisse. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Tempotraining unten ohne

Sonne pur, barfuß im Sand – perfekt für forderndes Tempotraining. Umso schöner, dass mein Trainingslager vor dem großen Spendenlauf auf einer Insel stattfindet. Mehr Von Nils Thies 0

Tortour de Ruhr 2016 #Nilsläuft wieder für einen guten Zweck

An Pfingsten ist es soweit: Nils Thies startet in seinen nächsten großen F.A.Z.-Spendenlauf. Dabei absolviert er 230 Kilometer am Stück für ein Flüchtlingsprojekt. Mehr Von Christian Palm 2

Liveblog zum F.A.Z-Spendenlauf Nils hat es geschafft!

230 Kilometer Ultramarathon – unser Redakteur Nils Thies ist im Ziel. Er ist seit Samstagmorgen 8 Uhr auf den Beinen und hat nach 35 Stunden und 47 Minuten als 39. Läufer die Ziellinie erreicht. Im Video-Interview gibt er ein Resümee. Mehr 20

Mehr F.A.Z.-Spendenlauf
1 2 3
   
 

Blogs | #Nilsläuft Laufen, um zu sprechen

#Nilsläuft trainiert für den nächsten großen F.A.Z.-Spendenlauf. 230 Kilometer liegen im Mai vor ihm. Nun verrät er, wer das Geld für den guten Zweck bekommen wird. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Warum läuft man 470 Kilometer?

Dominik Stahl läuft im Sommer wieder einen Ultramarathon. Im ersten „Laufenden Gespräch“ bei #Nilsläuft spricht er über seine Motivation und verrät, wie er anderen Menschen mit seinem Lauf hilft. Mehr Von Nils Thies 0

Blog | #Nilsläuft Zuckerfasten - Sechs Wochen vorbei

40 Tage Zuckerfasten liegen hinter mir. Es war anstrengend und auch schön. Wer es richtig macht, findet zwar keine Erleuchtung im Verzicht, bricht aber mit alten Gewohnheiten. Mehr Von Nils Thies 0

Blog | #Nilsläuft Wie baue ich meinen Stress ab?

Stress hat jeder von uns – der eine mehr, der andere weniger. Hilft mehr Sport und mehr Freizeit zum Abbau? Eine Sportpsychologin gibt Tipps, was hilft, um den Kopf nicht zu verlieren. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Zuckerfreie Erdnussbutter selbst gemacht

Industriell hergestellte Erdnussbutter enthält viele Zutaten. Zucker, Salz und Stabilisatoren haben in meiner Erdnussbutter aber nichts verloren. Selbermachen ist die Lösung – für den energiereichen Snack. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Zuckerfasten – Drei Wochen ohne

Kuchen war Treibstoff fürs Laufen. Ja, es fällt schwer, ihn stehen zu lassen. Rein emotional fehlt er mir, aber sportlich? Auch ohne Süßes komme ich gut voran. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Dreizehn Wochen Schweiß

Im Mai tritt #Nilsläuft wieder zum F.A.Z.-Spendenlauf an. 230 Kilometer für einen guten Zweck liegen bei der „Tortour de Ruhr“ vor ihm. Beim Training geht es nun ans Eingemachte. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Die Ergebnisse der Leistungsanalyse

Die Daten sind da: Borg-Werte und meine maximale Sauerstoffaufnahme kenne ich nun, genau wie meine maximale Herzfrequenz und die individuelle aerobe Schwelle. Doch was nutzt das Wissen für mein Training? Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Zucker fasten – besser laufen?

Bis Ostern, wie es nach Karneval üblich ist, wird gefastet – auch bei #Nilsläuft. Doch auf was soll er verzichten. Keine einfache Wahl, die interessante Erkenntnisse bringt. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Schlaffe Beine und helle Köpfe

Fitness-Daten sammeln kann jeder. Aber wer detaillierte Körperwerte für sein Training braucht, kommt um eine Leistungsanalyse nicht herum. #Nilsläuft erklärt, wie das funktioniert – mit interessanten Ergebnissen. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Uhrzeitwandel mit Urzeithantel?

Jedes Jahr wartet die ISPO in München mit den neuesten Uhren, Schuhen und Klamotten für Sportler auf. Unser Autor hat auf der Messe einige interessante Dinge gefunden. Aber auch viel Nonsens. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Selbstgemachtes Granola schmeckt noch besser

Frühstück ist wichtig, gerade für Sportler. Doch Industriezucker und künstliche Inhaltsstoffe verhageln einem den Spaß. Zeit für selbstgemachtes Knuspermüsli. #Nilsläuft gibt Tipps. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Mentale Härte - An den Aufgaben wachsen

Wer mental härter werden will, muss sich an Fehler gewöhnen. Stress, Unsicherheit und Angst sind nicht leicht zu vertreiben. Aber mit dem richtigen Training lassen sie sich bändigen - oder auch mit Mantras. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Wie trainiere ich für einen 230-Kilometer-Lauf?

Im Mai steht der nächste lange Spendenlauf an. Das wird kein Pappenstiel. Für solch ein Lauf-Projekt braucht man den richtigen Trainingsplan. #Nilsläuft gibt Tipps, worauf es besonders ankommt. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Ein richtig guter Vorsatz – und nun?

Viele Menschen nehmen sich zum Jahreswechsel vor, 2016 mehr Sport zu treiben. Das ist ein guter Vorsatz. Damit es nicht dabei bleibt, gibt es ein paar Tipps, die man beachten sollte. Mehr Von Nils Thies 0

Blog | #Nilsläuft Drei Lauf-Geschenke für ein Halleluja

Weihnachten kommt mit Riesenschritten. Zeit, einen Baum zu schlagen. Und um im Wald zu überleben, stelle ich euch drei Dinge vor, die sich auch hervorragend als kurzfristige Weihnachtsgeschenke für Läufer eignen. Mehr Von Nils Thies 0

Blog | #Nilsläuft Vom ersten Prickeln bis zum Bier

Bei einem Hundert-Kilometer-Lauf durchlebt man als Sportler viele glückliche, aber auch schreckliche Momente. Dabei kommt es besonders auf eine Phase an, um tatsächlich durchzuhalten. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft Planung ist alles

Ja, ich bin ein Planungsfetischist. Es bereitet mir Freude, Ziele zu stecken und Taktiken auszutüfteln. Schon jetzt plane ich meine Teilnahme an der „Tortour de Ruhr“. Und brauche dabei Hilfe. Mehr Von Nils Thies 0

Blogs | #Nilsläuft So läuft Hund – Eine Annäherung

Was tun als Jogger, wenn ein Hund gerannt kommt? Schnell vorbeilaufen oder stehen bleiben? Schreien oder böse gucken? Darauf vertrauen, dass der „nur spielen will“? Zeit für eine Annäherung zwischen Mensch und Hund. Mehr Von Nils Thies 0

Blog | #Nilsläuft Lauf dich frei

Was hilft, wenn das Gefühl in dir aufkommt, dass Laufen ein Muss geworden ist und dir die Trainingspläne und Technik über den Kopf wachsen? Lauf dich frei – ohne Schnickschnack. Mehr Von Nils Thies 0

1 2 3

Spendenlauf

Nils Thies läuft am 14./15. Mai, 230 km bei der Tortour de Ruhr für einen guten Zweck. Sie können für je 20 Euro die Patenschaft für einen oder mehrere Kilometer übernehmen. Ihre Spende kommt der Stiftung F.A.Z.-Leser helfen und damit dem Sprachintegrationsprojekt Faberis zu Gute.

Bisherige Spenderliste:

  • Claus Eckert
  • Cornelia von Wrangel
  • Andreas Kuther
  • Anonym (2,5 km)
  • Britta Beeger
  • Schubidu (2,5 km)
  • Christoph Klein
Mehr >
  • Monika Ganster
  • Tobias Rabe
  • Anonym
  • Reinhard Berben (50 km)
  • Anonym (2 km)
  • Dr. Raimund und Birgit Gerz (5 km)
  • Stefanie Michels
  • Maja Wiechert (1 km)
  • Lutz Eckenroth (1 km)
  • Matthias Herzog (3 km)
  • Annika Böker (1 km)
  • Jacqueline Vieth (1 km)
  • Simon Buck (1 km)
  • Nicole Nefzger (1 km)
  • Holger Naumann (1 km)
  • Bodo Sturm (2,5 km)
  • Katja Witschas (2,5 km)
  • David Wermelskirchen (3 km)
  • Christopher Biaesch (1 km)
  • Carsten Knop (2 km)
  • Jürgen Kiehl (1 km)
  • Helmut Vogel (2,5 km)
  • Ioanna Mylonaki (2 km)
  • Eberhard Fritsche (1 km)
  • Florian Wied
  • Klaus Dellmann (1 km)
  • Christian Geuchen (1 km)
  • Christoph Sandkühler (10 km)
  • Heinz Busch (1 km)
  • Johannes Pennekamp
  • Anonym (2,5 km)
  • Volker Priebe (5 km)
  • Thomas Zielke u. Friederike Spengler (5 km)
  • Christel Eilmes (3 km)
  • Christiane Golz-Wehner
  • Evelyn Grosse
  • Myriam Gruss u. Thorsten Lüttig
  • Wilhard Kneib
  • Julia Hurnaus
  • Martin Gropp