Home
http://www.faz.net/-gzy-73tjp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

F.A.Z.-Leser helfen Sonntagsgeschichten für Kinder

Auch in der neuen Staffel der Sonntagsgeschichten stellen sich Autorinnen und Autoren wieder in den Dienst der Spendenaktion F.A.Z.-Leser helfen. Hier die Liste der Lesungen.

© Sick, Cornelia Vergrößern Auch in diesem Winterhalbjahr lädt die F.A.Z. zu Sonntagsgeschichten, deren Erlöse der Aktion F.A.Z.-Leser helfen zugute kommen

Für die neue Staffel der Sonntagsgeschichten haben wir auch in diesem Jahr wieder Autorinnen und Autoren gefunden, die unsere Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“ unterstützen. Unsere Spenden kommen zu gleichen Teilen der Notfallseelsorge in Frankfurt und der Stiftung Childaid Network für Hilfe im indischen Guwahati zugute.

Autorin Daniela Kulot liest am 24. November 2013 in der Niederlassung von Mercedes Benz in Frankfurt, Heerstraße 66.
Jutta Bauer liest am 19. Januar 2014 in dem Congress Center der Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1.


Autorin Julia Friese und Illustrator Christian Duda bestreiten am 16. Februar 2014 die Lesung bei IBM Deutschland, Wilhelm-Fay-Straße 32, Gebäude B, in Frankfurt.


Antje Damm liest am 16. März 2014 in der „Juicy Factory“ der Kelterei Rapp´s, Brunnenstraße 1, in Karben.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 15 Uhr.

Karten für die Lesungen können Sie reservieren lassen per Email an j.ruehmann@faz.de

Quelle: @thwi

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Ethik für Amazon Grütters unterstützt Autorenprotest

Der Schriftsteller-Protest gegen Amazon bekommt Unterstützung aus der Politik. Kulturstaatsministerin Grütters übt deutliche Kritik an den Methoden des Onlinehändlers. Mehr

20.08.2014, 15:41 Uhr | Feuilleton
Zeitungskrise In eigener Sache

Die Zeitungen stecken in der größten Krise ihrer Geschichte. Das liegt nicht nur am Internet. Anlass genug, über unsere eigene Branche nachzudenken. Mehr

10.08.2014, 12:04 Uhr | Wirtschaft
Offener Brief 900 Autoren gegen Amazon

Amerikanische Autoren schlagen sich im Streit um E-Book-Rabatte auf die Seite von Hachette und kritisieren Amazon. Am Sonntag erscheint ihr Offener Brief in der „New York Times“. Mehr

10.08.2014, 10:14 Uhr | Feuilleton

Nicht nachlassen

Von Rainer Schulze

Der Wohnungsmarkt in Frankfurt ist angespannt und wird es bleiben. Die Stadt darf jetzt nicht aufhören, neues Bauland auszuweisen. Investitionswille ist da. Mehr 1