http://www.faz.net/-gzg-73tjp

F.A.Z.-Leser helfen : Sonntagsgeschichten für Kinder

  • Aktualisiert am

Auch in diesem Winterhalbjahr lädt die F.A.Z. zu Sonntagsgeschichten, deren Erlöse der Aktion F.A.Z.-Leser helfen zugute kommen Bild: Sick, Cornelia

Auch in der neuen Staffel der Sonntagsgeschichten stellen sich Autorinnen und Autoren wieder in den Dienst der Spendenaktion F.A.Z.-Leser helfen. Hier die Liste der Lesungen.

          Autoren unterstützen auch diesmal die Spendenaktion „F.A.Z.-Leser helfen“. Sie lesen ihre Sonntagsgeschichten für Kinder - die Einnahmen fließen den Projekten zu.

          Den Auftakt macht Ingo Siegner. Er liest am kommenden Sonntag, dem 29. Oktober, in Wiesbaden aus seinem Buch „Der kleine Drache Kokosnuss bei den wilden Tieren“. Die Lesung des Autors und Illustrators im Presseclub Wiesbaden, „Villa Clementine“, Wilhelmstraße 19, beginnt um 15.30 Uhr, Einlass ist um 15 Uhr. Der Eintritt in Höhe von 5 Euro je Person kommt vollständig der Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“ zugute. Verbindliche Kartenbestellungen nimmt Christine Mayer-Simon per Mail unter c.mayer-simon@faz.de oder telefonisch unter (069) 75 91 12 51 entgegen.

          Am 19. November liest Torben Kuhlmann in der „Buchhandlung Bollinger“ in Oberursel, und am 18. Februar ist Maja Nielsen in der Buchhandlung „Bücher im Bogen“ in Frankfurt-Preungesheim zu Gast. Die Autoren werden jeweils am Sonntag zuvor in der F.A.S. vorgestellt. Zudem wird Charlotte Link am 14. Januar aus ihrem Roman „Die Entscheidung“ lesen und im Gespräch mit F.A.Z.-Herausgeber Werner D’Inka über ihre Arbeit als Autorin reden. Ort, Uhrzeit und Eintrittspreis dieser Lesung für Erwachsene werden rechtzeitig an dieser Stelle mitgeteilt.

          In diesem Jahr unterstützt die Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“ ein Jugendprojekt der „Arche“ in der Frankfurter Nordweststadt und ein Heim für Straßenkinder in Kiew in der Ukraine. Zu Beginn jeder Lesung werden die beiden Projekte kurz beschrieben.

          Alle Veranstaltungen beginnen um 15 Uhr. Erwachsene zahlen 5 Euro Eintritt, Kinder 3 Euro. Die Einnahmen kommen der Spendenaktion „F.A.Z.-Leser helfen“ zugute.

          Quelle: @thwi

          Weitere Themen

          Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben.

          Topmeldungen

          Zwei F-35 Kampfflugzeuge von Lockheed Martin: Das Unternehmen mit Sitz in Bethesda im Bundesstaat Maryland steigerte zuletzt seine Waffenverkäufe um 10,7 Prozent.

          Sipri-Studie : Rüstungskonzerne verkaufen wieder mehr Waffen

          Nordkorea, Nahost, Ukraine - die Spannungen nehmen zu. Davon profitieren internationale Rüstungskonzernen. Wie groß deren Gewinne sind, zeigt eine aktuelle Studie. Ein Land beherrscht den weltweiten Markt.
          Anne Will diskutiert mit ihren Gästen Trumps Nahost-Politik. Dabei kommt es zu manch schrägem Vergleich.

          TV-Kritik „Anne Will“ : Das Recht des Stärkeren

          Bei Anne Will geht es um die Verlegung der amerikanischen Botschaft nach Jerusalem. Es kommt zu schrägen Vergleichen. Man redet von der „Anerkennung von Realitäten.“ Doch welche sollen das sein?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.