Home
http://www.faz.net/-gzg-75whu
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

F.A.Z.-Leser helfen Hier können Sie spenden

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und die Frankfurter Allgemeine / Rhein-Main-Zeitung bitten um Spenden, die der Notfallseelsorge in Frankfurt und Childaid Network für Hilfe im indischen Guwahati zugutekommen.

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und die
Frankfurter Allgemeine / Rhein-Main-Zeitung bitten um Spenden,
die der Notfallseelsorge in Frankfurt und Childaid Network für
Hilfe im indischen Guwahati zugutekommen.
 

Spenden für das Projekt „F.A.Z.- Leser helfen“ bitte auf
die Konten:

Nummer 11 57 11
bei der Frankfurter Volksbank
(BLZ 501 900 00)
IBAN: DE94 5019 0000 0000 1157 11

oder


Nummer 97 80 00
bei der Frankfurter Sparkasse
(BLZ 500 502 01)
IBAN: DE43 5005 0201 0000 9780 00

Die Namen der Spender werden in der Zeitung veröffentlicht.  Selbstverständlich wird auch der Wunsch respektiert, auf eine Namensnennung zu verzichten. Spenden können steuerlich abgesetzt werden. Sofern die vollständige Adresse angegeben ist, wird eine Spendenquittung zugeschickt.

Quelle: RMZ

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Mainzer Studie Fluglärm: Hohes Gesundheitsrisiko für Herzpatienten

Nächtlicher Fluglärm ist für besonders für Herzpatienten gefährlich. Bei ihnen sei das Risiko für Gefäßschäden deutlich höher. Das sagt eine neue Studie aus Mainz - und entfacht eine politische Diskussion. Mehr

22.08.2014, 13:00 Uhr | Rhein-Main
Mittelstandsanleihen-Ticker Karlsberg bietet gemischtes Verschuldungsbild

Nach Abschluss des Umtauschs der Alt-Anleihe erhalten die Anleger des Solarzulieferers 3W Power, die keine neuen Wertpapiere wollten, knapp 50 Prozent ihrer Anlage zurück. Mehr

27.08.2014, 13:11 Uhr | Finanzen
EY-Studie Fußball lockt Zuschauer, Sponsoren und Geldgeber

Der deutsche Profi-Fußball steht zu Beginn der neuen Saison glänzend da. Die Bundesliga arbeitet immer profitabler - und will zusätzliche Einnahmen in den Spielerkader investieren. Mehr

20.08.2014, 10:00 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 21.01.2013, 11:56 Uhr

Es geht alle an

Von Ralf Euler

Die FDP fordert einen „Flüchtlingsgipfel“ für Hessen. Auch wenn derartige Treffen bisher oft ergebnislos versickerten, spricht vieles für einen Gipfel - um so eine geordnete Aufnahme neuer Flüchtlinge zu planen. Mehr 4 3