Home
http://www.faz.net/-gzg-75j48
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 05.01.2013, 12:09 Uhr

Eintracht Torwart-Oldie Nikolov will Karriere in Frankfurt fortsetzen

Torwart-Oldie Oka Nikolov kann sich trotz seines Alters und seines verlorenen Stammplatzes vorstellen, seine Karriere bei Eintracht Frankfurt fortzusetzen.

Torwart-Oldie Oka Nikolov kann sich trotz seines Alters und seines verlorenen Stammplatzes vorstellen, seine Karriere bei Eintracht Frankfurt fortzusetzen. „Ich habe immer gesagt: Solange ich gerade laufen kann und morgens noch aus dem Bett komme, will ich weitermachen“, meinte der 38-Jährige am Freitagabend am Rande des Frankfurter Hallenfußball-Turniers. Er habe mit dem Verein zwar noch nicht über seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag gesprochen. „Aber jetzt im Trainingslager werden wir bestimmt das eine oder andere Gespräch führen“, sagte Nikolov.

Der Routinier gehört seit 1993 zum Profi-Kader der Eintracht. In dieser Saison hat ihn allerdings der 16 Jahre jüngere Kevin Trapp als Nummer eins im Tor abgelöst. „Ich habe immer noch den Ehrgeiz, zu spielen“, betonte Nikolov. „Aber ich bin Realist und habe die Augen ja nicht zugemacht bei unseren Spielen. Kevin hat eine sensationelle Hinrunde gespielt. Er hat es verdient, zu spielen.“

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Eintracht Frankfurt Unter Beobachtung

Vom Aufsteiger zum Aussteiger: Mit Haris Seferovic hat die ohnehin nicht sorgenfreie Eintracht ein Problem mehr. Sein Abgang wird zu einer Frage des Zeitpunkts und des Geldes. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

30.01.2016, 11:04 Uhr | Rhein-Main
Bundesliga Eintracht Frankfurt will aus dem Tabellenkeller

Ein Sieg gegen den 1. FC Köln am Samstagabend käme den Frankfurtern sehr gelegen. Mehr

13.02.2016, 10:16 Uhr | Sport
Fußball-Bundesliga Eintracht holt Ben-Hatira und Regäsel

Die Frankfurter schlagen kurz vor Ende der Wechselfrist nochmal auf dem Transfermarkt zu. Gleich zwei Spieler kommen von Hertha BSC Berlin nach Frankfurt. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

01.02.2016, 19:04 Uhr | Sport
American Football Denver Broncos gewinnen Super Bowl

Für Starquarterback Peyton Manning könnte es das letzte Spiel einer erfolgreichen NFL-Karriere gewesen sein. Er ist der älteste Quarterback, der je in einem Super-Bowl-Finale gespielt hat. Mehr

08.02.2016, 13:19 Uhr | Sport
Internationaler Fußball Klopp und Liverpool müssen abermals ins Wiederholungsspiel

Auch in der vierten Runde des englischen FA-Cups muss der FC Liverpool nach dem 0:0 gegen West Ham in eine Wiederholungsspiel. In der spanischen Liga schüttelt der FC Barcelona derweil einen hartnäckigen Konkurrenten ab. Mehr

30.01.2016, 20:51 Uhr | Sport

Bescheidene Bilanz

Von Jochen Remmert

Die Lärmpausen am Frankfurter Flughafen als Erfolg zu verbuchen, ist mutig. Denn die Bilanz fällt eher bescheiden aus. Trotzdem will Verkehrsminister Al-Wazir die Lärmpausen erhalten - das wird kaum möglich sein. Mehr 5 0

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen