http://www.faz.net/-gzg-75j48
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 05.01.2013, 12:09 Uhr

Eintracht Torwart-Oldie Nikolov will Karriere in Frankfurt fortsetzen

Torwart-Oldie Oka Nikolov kann sich trotz seines Alters und seines verlorenen Stammplatzes vorstellen, seine Karriere bei Eintracht Frankfurt fortzusetzen.

Torwart-Oldie Oka Nikolov kann sich trotz seines Alters und seines verlorenen Stammplatzes vorstellen, seine Karriere bei Eintracht Frankfurt fortzusetzen. „Ich habe immer gesagt: Solange ich gerade laufen kann und morgens noch aus dem Bett komme, will ich weitermachen“, meinte der 38-Jährige am Freitagabend am Rande des Frankfurter Hallenfußball-Turniers. Er habe mit dem Verein zwar noch nicht über seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag gesprochen. „Aber jetzt im Trainingslager werden wir bestimmt das eine oder andere Gespräch führen“, sagte Nikolov.

Der Routinier gehört seit 1993 zum Profi-Kader der Eintracht. In dieser Saison hat ihn allerdings der 16 Jahre jüngere Kevin Trapp als Nummer eins im Tor abgelöst. „Ich habe immer noch den Ehrgeiz, zu spielen“, betonte Nikolov. „Aber ich bin Realist und habe die Augen ja nicht zugemacht bei unseren Spielen. Kevin hat eine sensationelle Hinrunde gespielt. Er hat es verdient, zu spielen.“

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
FSV Frankfurt Als Kämpfer bin ich in der dritten Liga richtig

Nach langer Zeit kehrt Patrick Ochs als Fußball-Profi zurück. Im Interview spricht er über seine alten Sympathien für den FSV Frankfurt und seinen neuen Anlauf im Profi-Sport. Mehr Von Jörg Daniels

22.06.2016, 06:06 Uhr | Rhein-Main
Weitspringer Markus Rehm Vor- oder Nachteil durch Prothese?

Hat Weitspringer Markus Rehm einen Vorteil dank seiner Beinprothese? Damit hat sich eine aktuelle Studie beschäftigt. Sie kommt zu keinem eindeutigen Ergebnis, was etwaige Vorteile des Springens mit Prothese betrifft. Ob er an den Olympischen Spielen in Rio teilnehmen kann, bleibt weiterhin offen. Mehr

30.05.2016, 19:33 Uhr | Sport
Suche nach dem Siegerprogramm Packing ma’s

Das neue Spielzeug der Fernseh-Berichterstattung bei der EM heißt Packing. Mehmet Scholl spricht vom Heiligen Gral der Fußballanalyse. Aber es gibt Zweifler – und andere Systeme, die Spieler mit dem Siegergen herausfiltern. Mehr Von Daniel Meuren

16.06.2016, 11:49 Uhr | Sport
Erstes EM-Spiel Deutscher Fanbus auf dem Weg nach Lille

Von Frankfurt aus hat sich eine Gruppe eingefleischter Deutschland-Fans ins französische Lille aufgemacht, um das erste EM-Spiel der DFB-Elf live mitzuerleben. Die deutsche Nationalmannschaft spielt im ersten Gruppenspiel gegen die Mannschaft aus der Ukraine. Mehr

12.06.2016, 16:09 Uhr | Sport
Eintracht Frankfurt Gerüchte um Farfan

Peruanische Medien verbreiten eine schöne Geschichte: Ein guter Freund von Carlos Zambrano soll zur Eintracht Frankfurt kommen. Jefferson Farfan wird aber vermutlich nur ein Gerücht bleiben. Bruno Hübner dementiert die Geschichte. Mehr

24.06.2016, 13:58 Uhr | Rhein-Main

Der Vorhang geht auf

Von Rainer Hein

Wohin die politische Reise der AfD geht, scheint auch auf regionaler Ebene noch nicht ausgemacht. Darmstadts AfD hat sich wohl auf die Flüchtlingspolitik eingeschossen - samt Panikmache. Mehr 4

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen