Home
http://www.faz.net/-gzg-75j48
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Eintracht Torwart-Oldie Nikolov will Karriere in Frankfurt fortsetzen

Torwart-Oldie Oka Nikolov kann sich trotz seines Alters und seines verlorenen Stammplatzes vorstellen, seine Karriere bei Eintracht Frankfurt fortzusetzen.

Torwart-Oldie Oka Nikolov kann sich trotz seines Alters und seines verlorenen Stammplatzes vorstellen, seine Karriere bei Eintracht Frankfurt fortzusetzen. „Ich habe immer gesagt: Solange ich gerade laufen kann und morgens noch aus dem Bett komme, will ich weitermachen“, meinte der 38-Jährige am Freitagabend am Rande des Frankfurter Hallenfußball-Turniers. Er habe mit dem Verein zwar noch nicht über seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag gesprochen. „Aber jetzt im Trainingslager werden wir bestimmt das eine oder andere Gespräch führen“, sagte Nikolov.

Der Routinier gehört seit 1993 zum Profi-Kader der Eintracht. In dieser Saison hat ihn allerdings der 16 Jahre jüngere Kevin Trapp als Nummer eins im Tor abgelöst. „Ich habe immer noch den Ehrgeiz, zu spielen“, betonte Nikolov. „Aber ich bin Realist und habe die Augen ja nicht zugemacht bei unseren Spielen. Kevin hat eine sensationelle Hinrunde gespielt. Er hat es verdient, zu spielen.“

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Eintracht Frankfurt Frankfurter Schiffbruch

Bei den Bayern tritt die eigentlich offensiv eingestellte Frankfurter Eintracht viel zu mutlos auf. Einer wie der Münchner Sebastian Rode täte ihr gut. Mehr Von Peter Heß, München

13.04.2015, 06:15 Uhr | Rhein-Main
Eintracht Frankfurt Kapitän Trapp bleibt bis 2019

Eintracht Frankfurt gelingt eine wichtige Vertragsverlängerung: Torhüter Kevin Trapp bindet sich bis 2019. Dafür beraumt der Klub sogar wenige Stunden vor dem Spiel gegen Wolfsburg eine Pressekonferenz an. Mehr

03.02.2015, 15:44 Uhr | Sport
Fußball-Bundesliga Klandt und die Eintracht kommen sich nahe

Beim FSV Frankfurt ist für Patric Klandt am Saisonende Schluss. Umziehen muss der Torwart wohl dennoch nicht. Es spricht viel für einen Wechsel zur Eintracht. Damit könnte sich für Klandt ein Traum erfüllen. Mehr Von Jörg Daniels

13.04.2015, 12:12 Uhr | Sport
BMW Frankfurt Marathon Man braucht kein gewisses Alter

Lotta Czernuch ist 18 Jahre, für sie ist es ihr erster Marathon. Und doch hat die Gymnasiastin schon lange darauf gewartet, mitmachen zu können. Das Laufen ist für sie keine Frage des Alters. Mehr

23.10.2014, 08:01 Uhr | Rhein-Main
Eintracht Frankfurt Saison der verpassten Gelegenheiten

Selbst gegen Hannover reicht der Eintracht ein Zwei-Tore-Vorsprung nicht. Die Fans pfeifen allmählich auf das Spektakel. Die Flut an Gegentreffern verhindert den Blick Richtung Europa. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

07.04.2015, 08:26 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 05.01.2013, 12:09 Uhr

Kein Wort von Europa in Frankfurt

Von Ralf Weitbrecht

Die Frankfurter Eintracht ist weiterhin fest im Mittelfeld verankert. Sie weiß: Sie kann mit Disziplin und Präzision ein Ziel erreichen. Ob dieses Ziel bis Ultimo tatsächlich Europa League heißen kann, ist immer noch denkbar. Mehr 1