Home
http://www.faz.net/-gzg-773hv
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Eintracht Frankfurt Zwölfter Mann, erste Wahl

 ·  Der Eintracht-Stürmer genießt eine Art Sonderstatus. Beim Wiedersehen mit Freiburg spielt er von Beginn an.

Artikel Bilder (1) Lesermeinungen (1)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
Marcos Kramer

Erstklassig

Beim Lesen der Artikel von Herrn Weitbrecht frage ich mich jedesmal wieder, ob es denn möglich ist, über die Eintracht zu schreiben, ohne mindestens einmal die Adjektive "erstklassig" und "stürmisch" (wenn über einen offensiven Spieler berichtet wird) zu verwenden. Solche Wortspiele sind sicher nett. Wenn sie nicht ständig wiederholt werden. Ach, zu Zweitligazeiten war man gern bei "zweitklassig", aber gern "unter erstklassigen Bedingungen"....

Empfehlen

20.02.2013, 19:25 Uhr

Weitersagen
 

Provokationen am wunden Punkt

Von Helmut Schwan

Die Frankfurter Hausbesetzer kritisieren den Leerstand von Gebäuden bei angespanntem Wohnungsmarkt. Damit treffen sie die schwache Stelle einer Politik, die das Feld zu lange dem freien Spiel der Kräfte überlassen hat. Mehr 12 4