Home
http://www.faz.net/-gzg-tnm6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Demenztest Wie Demenz erkannt werden kann

Dieser Test soll, wie Pfizer mitteilt, bei der Diagnose von Demenz helfen; eine ausführliche Untersuchung kann er nicht ersetzen. Die Punkteauswertung, wie sie hier abgedruckt ist, bezieht sich auf Menschen im Alter von 60 Jahren an. Von jüngeren Menschen kann etwas mehr Gedächtnisleistung verlangt werden.

Dieser Test soll, wie Pfizer mitteilt, bei der Diagnose von Demenz helfen; eine ausführliche Untersuchung kann er nicht ersetzen. Die Punkteauswertung, wie sie hier abgedruckt ist, bezieht sich auf Menschen im Alter von 60 Jahren an. Von jüngeren Menschen kann etwas mehr Gedächtnisleistung verlangt werden.

Wortliste

„Ich werde Ihnen jetzt langsam eine Liste mit zehn Worten vorlesen. Danach wiederholen Sie bitte möglichst viele dieser Worte. Auf die Reihenfolge kommt es nicht an.“

Teller, Hund, Lampe, Brief, Apfel, Hose, Tisch, Wiese, Glas, Baum

„Nun nenne ich Ihnen die gleichen zehn Worte ein zweites Mal. Auch danach sollten Sie wieder möglichst viele Worte wiederholen.“

Wiederholung der Wortliste

Auswertung: (In beiden Durchgängen) bis zu sechs Worte = 0 Punkte, 7-8 Worte=1 Punkt, 9-10 Worte=2 Punkte, mehr als 10 Worte=3 Punkte

Zahlen umwandeln

„Wie Sie in dem Beispiel sehen können, kann man die Ziffer 5 auch als Wort fünf schreiben und das Wort drei auch als Ziffer 3 schreiben. Ein Teil der Aufgaben ist so, wie wenn Sie einen Scheck ausfüllen würden. Ich bitte Sie nun, die Ziffern in Worte und die Worte in Ziffern zu schreiben.“

209 =

4054 =

sechshunderteinundachtzig =

zweitausensiebenundzwanzig =

Auswertung: 0 richtig = 0 Punkte, 1-2 richtig = 1 Punkt, 3 richtig = 2 Punkte, 4 richtig = 3 Punkte

Supermarktaufgabe

„Nennen Sie mir bitte soviele Dinge wir möglich, die man in einem Supermarkt kaufen kann. Sie haben dafür eine Minute Zeit.“

Auswertung: 0-5 Begriffe = 0 Punkte, 6-9 Begriffe = 1 Punkt, 10-15 Begriffe = 2 Punkte, mehr als 15 Begriffe = 4 Punkte

Zahlenfolge rückwärts

„Ich werde Ihnen jetzt eine Zahlenreihe nennen, die Sie mir dann bitte in umgekehrter Reihenfolge wiederholen sollen. Wenn ich beispielsweise ,vier - fünf' sage, dann sagen Sie bitte ,fünf - vier'.“

Wird die erste, links stehende Folge richtig rückwärts wiederholt, wird mit der nächstlängeren Folge eine Zeile tiefer fortgefahren. Wird ein Fehler gemacht, erhält der Patient einen zweiten Versuch (rechts stehende Folge). Wird auch diese Folge nicht richtig rückwärts wiedergegeben, wird die Aufgabe beendet. Gewertet wird die Anzahl der Zahlen in der längsten, richtig rückwärts wiederholten Folge.

7-28-6

4-7-93-1-5

5-4-9-61--9-7-4

2-7-5-3-61-3-5-4-8

8-1-3-5-4-24-1-2-7-9-5

Auswertung: keine Wiederholung korrekt = 0 Punkte; 2 Zahlen korrekt rückwärts wiederholt = 1 Punkt; 3 Zahlen korrekt rückwärts wiederholt = 2 Punkte; mehr als drei Zahlen korrekt rückwärts wiederholt = 3 Punkte

Abermalige Abfrage der Wortliste

„Ganz am Anfang dieses Tests haben ich Ihnen zehn Worte genannt. Können Sie sich noch an die Worte erinnern?“

Auswertung: 0 Worte = 0 Punkte; 1-2 Worte = 1 Punkt; 3-4 Worte = 2 Punkte; mehr als vier Worte = 5 Punkte

Ergebnis: Weniger als neun Punkte: Demenzverdacht; 9-12 Punkte: leichte kognitive Beeinträchtigung; Mehr als zwölf Punkte: altersgemäße kognitive Leistung

Quelle: Quelle Pfizer GmbH, Karlsruhe

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
FAZ.NET-Tatortsicherung Immer diese Windmühlen

Ein Mann mit sonderbarem Gedächtnisverlust, ein dubioses Windkraftunternehmen mit Rechenfehlern und eine schlecht verschlüsselte Datei: Wie realitätsnah war der neue Polizeiruf 110 aus Rostock? Mehr Von Clemens Voigt

01.03.2015, 21:45 Uhr | Feuilleton
Kein Führerschein Hohe Strafe für Reus

Jahrelang ist Marco Reus ohne Führerschein gefahren - jetzt wurde er bei einer Kontrolle erwischt und muss für wiederholtes Fahren ohne Führerschein 540.000 Euro Strafe zahlen. Mehr

21.12.2014, 11:16 Uhr | Sport
Konjunktur Ifo-Index steigt nur leicht

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Februar den vierten Monat in Folge aufgehellt - wegen Griechenland-Krise und Ukraine-Krieg allerdings nur minimal. Mehr

23.02.2015, 11:59 Uhr | Wirtschaft
Tablets im Härte-Test Wasserdicht und zuckersüß

Google zeigt mit dem neuen Tablet Nexus 9, was das neue Android Lollipop kann. Sony hat das Xperia Z sinnvoll auf acht Zoll geschrumpft. Die zwei Android-Tablets im Test. Mehr

18.11.2014, 14:37 Uhr | Technik-Motor
1:1 in Hamburg Gladbach-Joker Hrgota schockt den HSV

Nach 90 Minuten führt der HSV. Nach 92 Minuten steht es Unentschieden. Branimier Hrgota sichert seiner Mönchengladbacher Borussia in letzter Sekunde einen Punkt in Hamburg. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

22.02.2015, 18:03 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 30.11.2006, 20:34 Uhr

Blockupy und die Gewalt

Von Helmut Schwan

Es gibt Grüppchen im Netz, die planen vollmundig die Stilllegung der EZB-Eröffnung. Für die Polizei entwickelt sich dieses Gewaltpotential zu einer doppelten Herausforderung. Aber auch die Blockupy-Bewegung ist hier gefragt. Mehr 7