http://www.faz.net/-gzg-91nnk

Avion Express springt ein : Condor-Flug nach Mallorca zwei Tage zu spät

  • Aktualisiert am

Abflug: eine Condor-Maschine Bild: dpa

Zwei Tage haben Urlauber auf einen Flug mit Condor gewartet - nicht zum ersten Mal. Dieses Mal hat es Urlauber auf Mallorca getroffen.

          Mit fast zweitägiger Verspätung ist am Montagnachmittag eine mit 93 Passagieren besetzte Maschine des Ferienfliegers Condor von Frankfurt nach Mallorca gestartet. Der ursprünglich für Samstagabend terminierte Flug war zunächst wegen eines technischen Defekts gestrichen worden. Fehlende Ersatzteile hätten den Abflug dann weiter verzögert, sagte ein Condor-Sprecher. Die Passagiere wurden in einem Hotel am Flughafen untergebracht.

          Der Flug wurde im Auftrag von Condor von der litauischen Gesellschaft Avion Express übernommen. Diese soll dann in der Nacht zum Dienstag (1.45 Uhr) aus Palma de Mallorca 162 Condor-Passagiere nach Köln bringen. Wegen des Defekts in Frankfurt hat sich der Rückflug nach Köln um mehr als 50 Stunden verzögert. Die Fluggäste sind auf Mallorca in Hotels untergebracht, unter ihnen sind auch zwei Kleinkinder.

          Ersatz-Maschinen seien auf dem Markt nicht verfügbar gewesen, hieß es bei Condor, die sich bei den Passagieren entschuldigte. Bereits Anfang Juli war es bei einem Condor-Flug von Frankfurt nach Teneriffa zu einer Verspätung von 44 Stunden gekommen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Sigmar Gabriel im Porträt : Ein Mann will bleiben

          Sigmar Gabriel hat eine Kampagne gestartet, die ihn als Minister im Amt halten soll. Doch in der SPD hat der einstige Vorsitzende kaum noch Unterstützer. Nun setzt er auf öffentlichen Druck.

          Mitt Romney : Trumps unangenehmer Gegner aus den eigenen Reihen

          Mitt Romney schafft es, nur Stunden, nachdem er seine Kandidatur für den Senatssitz von Utah bekannt gegeben hat, Spitzen gegen den Präsidenten loszulassen. Die beiden sind sich sowieso in Abneigung verbunden.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.