http://www.faz.net/-gzg-9a7tv

Frankfurter Flughafen : Computerpanne bringt Flugplan durcheinander

  • Aktualisiert am

Computer-Panne mit Folgen: Auf dem Frankfurter Flughafen mussten 71 Flüge gestrichen werden. Bild: Reuters

Der Frankfurter Flughafen kämpft mit einer schweren Computer-Panne. Eine wichtige Datenbank ist ausgefallen. Etwa 2600 Fluggäste sind betroffen.

          Eine schwere Computerpanne hat den Betrieb am Frankfurter Flughafen behindert. Der Betreiber Fraport bestätigte Informationen der Lufthansa, dass eine wichtige Datenbank zur Disposition der Flugzeugabfertigung ausgefallen war. Fluggastbrücken, Gästebetreuer oder Gepäckabfertiger mussten per Funk an die jeweiligen Standorte der Flugzeuge gelenkt werden. Einem Fraport-Sprecher zufolge wurden 71 von insgesamt 1560 geplanten Flügen gestrichen.

          Laut Lufthansa stand das System mehr als acht Stunden nicht zur Verfügung und der Flugbetrieb musste eingeschränkt werden. 23 Flüge hätten gestrichen werden müssen. Insgesamt 2600 Gäste seien betroffen. Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister erklärte: „Ich erwarte, dass das Fraport-Management die offensichtlich vorhandenen Infrastrukturprobleme schnell in den Griff bekommt.“

          Weitere Themen

          Weitere Passagierin in Kuba gestorben Video-Seite öffnen

          111 Todesopfer : Weitere Passagierin in Kuba gestorben

          Es war einer der schlimmsten Flugzeugabstürze in der Geschichte Kubas. Nun haben Behörden in Mexiko entschieden, dass die mexikanische Charterflug-Gesellschaft „Damojh“ vorerst keine Erlaubnis mehr zum Flugbetrieb hat.

          Sonne lockt Frankfurter ins Freie Video-Seite öffnen

          Sommerliches Wetter : Sonne lockt Frankfurter ins Freie

          Ob auf dem Fitness-Spielplatz, mit dem Stand-Up Paddel in der Hand oder einfach zu Fuß - die sommerlichen Temperaturen ziehen die Frankfurter nach draußen. Allein im äußersten Nordosten und Südwesten Deutschlands trübten einzelne Gewitter die Laune.

          Topmeldungen

          Baden-Württemberg : Feuer im Europapark ausgebrochen

          Dramatische Bilder aus dem Europa-Park in Baden-Württemberg. Dichter Rauch steigt auf, eine Lagerhalle steht in Flammen. Hunderte Feuerwehrleute sind im Einsatz, um Schlimmeres zu verhindern.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.