http://www.faz.net/-ia9
Kontrovers: F.A.Z.-Digitalchef Mathias Müller von Blumencron (links) diskutiert mit Blogger
Sascha Lobo, Buzzfeed-Chefredakteurin Juliane Leopold und F.A.Z.-Ressortleiter Reinhard Müller (von links) über die Gefahren des Internets.

F.A.Z.-Veranstaltungsreihe : Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch

„Frankfurter Allgemeine Bürgergespräch“ ist eine Veranstaltungsreihe der F.A.Z. für das Rhein-Main-Gebiet. Viermal im Jahr werden Themen behandelt, die die Bürger in Frankfurt und in der Region bewegen: Ist der Flughafen zu laut? Was soll aus der Pferderennbahn werden? Brauchen wir mehr direkte Demokratie? Ist die Furcht vor der Inflation eine fixe Idee? Lügt die Presse? Diskussionen mit Politikern sind ebenso vorgesehen wie Expertenrunden zu wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Themen.

Luftreinhalteplan in Wiesbaden : Dieser Plan verändert die Stadt

Wiesbaden baut sein Radwegenetz konsequent aus, nimmt Ladestationen für Elektroautos in Betrieb und verändert die Verkehrsströme in der Stadt. Doch nicht wenige unken, dass der Plan nicht aufgehen wird. Ein Kommentar

Die Eintracht und ihr Kapital : Stürmische Zeiten

Die Frankfurter Eintracht kann sich die Transferrechte für Stürmer Jovic sichern. Auch mit Haller und Rebic gibt es längerfristige Vertragsvereinbarungen. Ob sie letztlich bis zum Ende halten, ist nebensächlich.

Kommentar zu Opel-Plänen : Rüsselsheimer Blitzattacken

Um 2000 Opel-Ingenieuren einen Wechsel schmackhaft zu machen, bedarf es Vertrauen. Wie zu hören ist, kehrt so manch einer dem Autobauer schon jetzt gern den Rücken. Selbst ohne Abfindung. Aber vielleicht will das Opel-Management genau das.

Wucherpfennig bleibt Rektor : Ein guter Tag für die Kirche

Der Vatikan hat eingelenkt. Jesuitenpater Ansgar Wucherpfennig darf nun doch Rektor der katholischen Hochschule St.Georgen bleiben. Denn am Ende hatten dessen Befürworter die lautere Stimme. Ein Kommentar

Seite 1/1