Home
http://www.faz.net/-gzg-77rcn
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Bündnis gegen Fluglärm SPD-Oberbürgermeister wollen erweitertes Nachtflugverbot

Vier SPD-Oberbürgermeister aus dem Rhein-Main-Gebiet haben ein neues Bündnis gegen Fluglärm geschmiedet.

© dpa Vergrößern Gegen den Fluglärm: Claus Kaminsky, Michael Ebling, Peter Feldmann und Horst Schneider (von links).

Vier SPD-Oberbürgermeister aus dem Rhein-Main-Gebiet haben ein neues Bündnis gegen Fluglärm geschmiedet. Unter anderem fordern Peter Feldmann (Frankfurt), Michael Ebling (Mainz), Horst Schneider (Offenbach) und Claus Kaminsky (Hanau) ein erweitertes Nachtflugverbot - anders als der hessische SPD-Landesverband, der sich erst kürzlich auf die bestehende Regelung festgelegt hat.

Die vier Kommunalpolitiker der SPD halten eine Ausweitung des Verbots auf 22 Uhr bis 6 Uhr für nötig, um die Flughafen-Anwohner besser vor Lärm zu schützen. Derzeit sind zwischen 23 und 5 Uhr keine Starts und Landungen am größten deutschen Flughafen erlaubt.

Mehr zum Thema

Außerdem verlangen die Rathauschefs Lärmobergrenzen, mehr Anreize für leisere Flugzeuge und eine nationale Luftverkehrsstrategie. Alle vier bekannten sich zur Zukunft des Flughafens. Mit der Initiative wollen sie ein Zeichen setzen. „Es ist das Signal einer neuen regionalen Kooperationskultur“, sagte Offenbachs OB Schneider.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Nachbarstädte am Main Frankfurt und Offenbach packen es - gemeinsam

Die Nachbarstädte haben längst zusammengefunden - auch wenn sich das erst mit einer Kehraktion der damaligen Rathauschefs änderte. Davon profitieren beide. Mehr

16.08.2014, 09:03 Uhr | Rhein-Main
Im Gespräch: Felix Schwenke „Von Lustgewinn spreche ich nicht“

Als Felix Schwenke 1979 geboren wurde, ging es Offenbach finanziell noch gut. Vor kurzem aber hat der Sozialdemokrat das Amt des Kämmerers in der hochverschuldeten Stadt am Main übernommen. Mehr

17.08.2014, 20:23 Uhr | Rhein-Main
Mainzer Studie Fluglärm: Hohes Gesundheitsrisiko für Herzpatienten

Nächtlicher Fluglärm ist für besonders für Herzpatienten gefährlich. Bei ihnen sei das Risiko für Gefäßschäden deutlich höher. Das sagt eine neue Studie aus Mainz - und entfacht eine politische Diskussion. Mehr

22.08.2014, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Gute Wahl

Von Katharina Iskandar

Gerhard Bereswill steht künftig an der Spitze der Frankfurter Polizei - und das ist gut so. Denn der gestandene Polizist bringt die Dinge auf den Punkt. Mehr 1