http://www.faz.net/-gzg-91d6v
© Helmut Fricke, reuters
          02.09.2017

          60.000 Menschen betroffen Bombenfund in Frankfurt: Die Evakuierung hat begonnen

          In Frankfurt am Main laufen die Vorbereitungen für eine der größten Evakuierungen der deutschen Nachkriegsgeschichte. Am Sonntag müssen mehr als 60.000 Menschen ihre Häuser und Wohnungen wegen einer Bombenentschärfung verlassen. Nahe dem Stadtzentrum sei eine britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. 3