Home
http://www.faz.net/-gzg-7612o
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Bistum Limburg ermittelt Verdacht auf Untreue in Wiesbadener Kita

Das Bistum Limburg geht einem Anfangsverdacht auf Unterschlagung in einer katholischen Kindertagesstätte in Wiesbaden nach. Es könnte um einen Betrag im fünfstelligen Bereich gehen.

Das Bistum Limburg geht einem Anfangsverdacht auf Unterschlagung in einer katholischen Kindertagesstätte in Wiesbaden nach. Der mögliche Schaden steht nach Angaben eines Bistumssprechers vom Donnerstag noch nicht fest, es könnte um einen Betrag im unteren fünfstelligen Bereich gehen.

Die mittlerweile gekündigte Kita-Leiterin soll zweckgebundene Einzahlungen der Mitarbeiter zweckentfremdet haben. Derzeit prüfe die Innere Revision des Bistums die Kassenbelege der vergangenen Jahre. Weil in die Kita überdies eingebrochen wurde, wurde die Polizei eingeschaltet.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
500.000 Euro Schaden Kita in Bad Soden niedergebrannt

In der Nacht hat es in einer Kindertagesstätte in Bad Soden gebrannt - der Schaden liegt bei 500.000 Euro. In der Küche soll das Feuer ausgebrochen sein. Mehr

17.04.2015, 17:11 Uhr | Rhein-Main
Warnstreik an Kitas Erzieher wollen mehr Anerkennung und Geld

Erzieher und Beschäftigte im Sozialbereich sind abermals in einen Warnstreik getreten. In mehreren Bundesländern blieben viele staatliche Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen. Mit Blick auf die nächste Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern am Donnerstag fordert die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi eine höhere Eingruppierung der entsprechenden Berufsgruppen. Mehr

08.04.2015, 15:22 Uhr | Wirtschaft
Private Hochschule EBS EBS-Präsident Wolff tritt zurück

Der Präsident der privaten Hochschule EBS in Wiesbaden tritt von allen Ämtern zurück - und das mit sofortiger Wirkung. Der Aufsichtsrat der Hochschule hat ihm allerdings bereits vor Ostern gekündigt. Mehr

17.04.2015, 14:56 Uhr | Rhein-Main
Fette Krise Kann man Olivenöl bald nicht mehr bezahlen?

2014 ist ein schlimmes Jahr für die Olivenöl-Bauern in Italien. Die Gesamtproduktion des Öls ist um mehr als ein Drittel eingebrochen, nicht ohne Folgen für die Verbraucher. Mehr

09.12.2014, 18:15 Uhr | Stil
Masern-Ausbruch Gröhe droht mit Impfzwang

Im Fall des Berliner Masern-Ausbruchs ist noch kein Ende in Sicht. Bundesgesundheitsminister Gröhe stellt eine Impfpflicht in Aussicht, sollte sich die Lage nicht bessern. Mehr

12.04.2015, 14:48 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 24.01.2013, 17:07 Uhr

Lotterie Gymnasium

Von Matthias Trautsch

Nun ist es so weit. Der Bedarf an Plätzen auf dem Gymnasium wuchs über die vorhandenen hinaus - sehenden Auges. Von einer politischen Bankrotterklärung und einem Projekt, das zu spät begann. Mehr 1 2