Home
http://www.faz.net/-gzg-7612o
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Bistum Limburg ermittelt Verdacht auf Untreue in Wiesbadener Kita

Das Bistum Limburg geht einem Anfangsverdacht auf Unterschlagung in einer katholischen Kindertagesstätte in Wiesbaden nach. Es könnte um einen Betrag im fünfstelligen Bereich gehen.

Das Bistum Limburg geht einem Anfangsverdacht auf Unterschlagung in einer katholischen Kindertagesstätte in Wiesbaden nach. Der mögliche Schaden steht nach Angaben eines Bistumssprechers vom Donnerstag noch nicht fest, es könnte um einen Betrag im unteren fünfstelligen Bereich gehen.

Die mittlerweile gekündigte Kita-Leiterin soll zweckgebundene Einzahlungen der Mitarbeiter zweckentfremdet haben. Derzeit prüfe die Innere Revision des Bistums die Kassenbelege der vergangenen Jahre. Weil in die Kita überdies eingebrochen wurde, wurde die Polizei eingeschaltet.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Schadenersatz Vatikan ist jetzt bei Tebartz-van Elst am Zug

Das Bistum Limburg dringt gegenüber Tebartz-van Elst auf Schadenersatz. Noch hat der Vatikan nicht beschlossen, ob das Verfahren eröffnet wird. Bislang konnte sich der ehemalige Bischof auf seine Unterstützer in Rom verlassen. Mehr Von Daniel Deckers

23.07.2015, 15:13 Uhr | Politik
Verdi-Chef Bsirske ruft zur Fortsetzung des Kita-Streiks auf

Die Gewerkschaft Verdi hat die Erzieherinnen und Erzieher zur unbegrenzten Fortsetzung des bundesweiten Kita-Streiks aufgerufen. Mehr

21.05.2015, 11:54 Uhr | Wirtschaft
Austritt aus der Kirche Tausende Katholiken kehren ihrer Kirche den Rücken

Wieder sind zahlreiche Menschen aus der Kirche ausgetreten. Vertrauen zurückgewinnen, lautet nun das Credo. Das Bistum Limburg will das auch mit Einblicken in seine Finanzen schaffen. Mehr

17.07.2015, 17:55 Uhr | Rhein-Main
Nach Wochen des Streiks Schlichtung im Kita-Tarifkonflikt

Aufatmen für Eltern? Eine Ende der Kita-Streiks ist in Sicht: Gewerkschaften und Arbeitgeber verständigten sich nach mehrfach ergebnislosen Tarifverhandlungen auf eine Schlichtung. Mehr

05.06.2015, 10:18 Uhr | Wirtschaft
Freiluftkinos in Rhein-Main Filme im Freien

Laue Nächte, kühle Getränke - im Sommer geht der Filmfreund dann doch lieber an die Luft als in das dunkle Kino. Wo in der Rhein-Main-Region die Filme an die Luft gesetzt werden, lesen Sie hier. Mehr Von Eva-Maria Magel und Philipp Mangold

27.07.2015, 19:36 Uhr | Rhein-Main

Veröffentlicht: 24.01.2013, 17:07 Uhr

Für den Islam in Hessen geht es um viel

Von Stefan Toepfer

Wer über Ansehen und Machtverlust, Posten und Intrigen, Glauben und Politik schreiben will, kann sich einiges vom Moscheenverband Ditib abschauen. Die Landespolitik horcht zu Recht auf. Mehr 6