http://www.faz.net/-gzg-7612o
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 24.01.2013, 17:07 Uhr

Bistum Limburg ermittelt Verdacht auf Untreue in Wiesbadener Kita

Das Bistum Limburg geht einem Anfangsverdacht auf Unterschlagung in einer katholischen Kindertagesstätte in Wiesbaden nach. Es könnte um einen Betrag im fünfstelligen Bereich gehen.

Das Bistum Limburg geht einem Anfangsverdacht auf Unterschlagung in einer katholischen Kindertagesstätte in Wiesbaden nach. Der mögliche Schaden steht nach Angaben eines Bistumssprechers vom Donnerstag noch nicht fest, es könnte um einen Betrag im unteren fünfstelligen Bereich gehen.

Die mittlerweile gekündigte Kita-Leiterin soll zweckgebundene Einzahlungen der Mitarbeiter zweckentfremdet haben. Derzeit prüfe die Innere Revision des Bistums die Kassenbelege der vergangenen Jahre. Weil in die Kita überdies eingebrochen wurde, wurde die Polizei eingeschaltet.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Neuer Limburger Bischof Ein Virtuose mit Leitungserfahrung

Georg Bätzing geht der Ruf voraus, auf Beteiligung zu setzen – ganz im Gegensatz zu seinem Vorgänger. Auch zu romantischen oder kirchenherrlichen Vorstellungen neigt der neue Limburger Bischof nicht. Mehr Von Stefan Toepfer

01.07.2016, 15:55 Uhr | Politik
Nach Abgasaffäre Ermittlungen gegen Ex-VW-Chef Winterkorn

In der Affäre um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen rückt der ehemalige Konzernchef Martin Winterkorn ins Visier der Ermittler. Es gebe einen Anfangsverdacht auf Marktmanipulation, teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig am Montag mit. Mehr

21.06.2016, 19:28 Uhr | Wirtschaft
Nachfolge von Tebartz van Elst Georg Bätzing wird Limburger Bischof

Nach mehr als zwei Jahren hat das Bistum Limburg einen Nachfolger für den umstrittenen Tebartz van Elst gewählt. Die Amtseinführung soll im September erfolgen. Mehr Von Daniel Deckers

01.07.2016, 12:16 Uhr | Politik
Lena Bröder Miss Germany unterrichtet katholische Religion

Die neue Miss Germany heißt Lena Bröder. Die 26-Jährige kommt aus Nordwalde bei Münster und ist Lehrerin für katholische Religion. Ihren neuen Lebensabschnitt will sie mit Vollgas" genießen. Mehr

06.06.2016, 09:42 Uhr | Gesellschaft
Limburgs neuer Bischof Ein richtiger Schock

Mehr als zwei Jahre hat die Suche des Bistums Limburg nach einem neuen Bischof gedauert. Der, nun ehemalige, Generalvikar von Trier zeigt sich über seine Wahl erschrocken. Mehr

01.07.2016, 15:34 Uhr | Rhein-Main

Schützt die Kinder

Von Hans Riebsamen

Im Straßenverkehr sind in den vergangenen Jahren weniger Kinder bei Unfällen gestorben. Das ist erfreulich, aber Unfälle mit Kindern lassen sich gänzlich vermeiden - wenn man denn will. Mehr 2 0

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen