Home
Zurück zum Artikel
Baustoffe können Zement, Sand, Kies, Schotter, Transportbeton und Asphalt sein (wie hier bei der Firma Heidelberg Cement).
© dpa Vergrößern
Baustoffe können Zement, Sand, Kies, Schotter, Transportbeton und Asphalt sein (wie hier bei der Firma Heidelberg Cement).

Weniger Baustoffe verkauft

Die weltweite Talfahrt auf den Baustoffmärkten könnte nach Einschätzung von HeidelbergCement bald zu Ende gehen. Darauf deuteten Frühindikatoren und die kräftige wirtschaftliche Belebung in China hin. Trotz erster Lichtblicke kalkuliert der Vorstand weiter vorsichtig. Erlös und operatives Ergebnis würden 2009 hinter den Vorjahreswerten zurückbleiben. Im zweiten Quartal gab der Umsatz wegen der Rezession um 22 Prozent auf 3,01 Milliarden Euro nach, da HeidelbergCement weniger Baustoffe wie Zement, Klinker, Sand, Kies, Schotter, Transportbeton und Asphalt verkaufte. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Ebit) rutschte um 30 Prozent auf 516 Millionen Euro ab.