http://www.faz.net/-gzg-75cq3
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 27.12.2012, 14:25 Uhr

Bad Schwalbach Leiche eines vermissten Mannes im Wald entdeckt

Ein seit Oktober in Bad Schwalbach vermisster Klinikpatient ist tot. Ein Spaziergänger entdeckte die Leiche des 70 Jahre alten Mannes in einem unwegsamen Waldstück.

Ein seit Oktober in Bad Schwalbach vermisster Klinikpatient ist tot. Ein Spaziergänger entdeckte die Leiche des 70-Jährigen am ersten Weihnachtsfeiertag in einem kleinen unwegsamen Waldstück, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Beamten vermuten, dass der orientierungslose und unter Gedächtnisstörungen leidende Mann tödlich verunglückt ist.

Möglicherweise sei er gestürzt, sagte eine Polizeisprecherin. Die Klinik hatte den 70-Jährigen Anfang Oktober als vermisst gemeldet. Bei der Suche nach dem Mann hatte die Polizei unter anderem einen Hubschrauber, Suchhunde und die Reiterstaffel eingesetzt.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Frauentorso entdeckt Grausiger Leichenfund in Leipzig

Ein Spaziergänger hat am Ufer des Elsterbeckens in Leipzig eine Leiche gefunden. Laut eines Zeitungsberichts waren Arme und Beine vom Körper abgetrennt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr

22.04.2016, 11:31 Uhr | Gesellschaft
Amerika Vom Verfolger zum Lebensretter

Ein Fahrer im amerikanischen Bundesstaat Missouri flüchtet vor einer Verkehrskontrolle - und verunglückt. Sein Verfolger rettet ihm das Leben. Mehr

09.04.2016, 17:18 Uhr | Gesellschaft
Baden-Württemberg Vom Hochwasser mitgerissener Neunjähriger ist tot

Stundenlang suchten Helfer einen Jungen, der in einen Bach gefallen war und vom Hochwasser mitgerissen wurde. Der Morgen nach dem Unglück bringt ihnen traurige Gewissheit. Mehr

18.04.2016, 13:09 Uhr | Gesellschaft
Mysteriöses Verschwinden Schicksal der 43 vermissten Studenten im Mexiko weiter ungeklärt

Der Fall der 43 vermissten Studenten hat Mexiko noch immer fest im Griff. Am Mittwoch haben Experten einer unabhängigen Menschenrechtskommission ihren Abschlussbericht vorgelegt. Darin heißt es, die Regierung habe versucht ihre Untersuchung zu stören. Mehr

28.04.2016, 17:47 Uhr | Gesellschaft
Auf dem Flug nach Bergen 13 Tote bei Hubschrauber-Absturz in Norwegen

Vor der Küste Norwegens ist ein Hubschrauber mit 13 Menschen an Bord abgestürzt und explodiert. Die Insassen waren Arbeiter auf einer Ölplattform. Die Ursache ist noch unklar. Mehr

29.04.2016, 21:22 Uhr | Gesellschaft

Die Brücke polarisiert

Von Oliver Bock

Die politischen Mehrheiten in Rüdesheim und Bingen haben sich geändert. So steht auf einmal wieder der Bau einer Brücke über den Rhein zur Diskussion - auch wenn die Argumente alt sind. Mehr 0

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen