http://www.faz.net/-gzg-75cq3

Bad Schwalbach : Leiche eines vermissten Mannes im Wald entdeckt

  • Aktualisiert am

Ein seit Oktober in Bad Schwalbach vermisster Klinikpatient ist tot. Ein Spaziergänger entdeckte die Leiche des 70 Jahre alten Mannes in einem unwegsamen Waldstück.

          Ein seit Oktober in Bad Schwalbach vermisster Klinikpatient ist tot. Ein Spaziergänger entdeckte die Leiche des 70-Jährigen am ersten Weihnachtsfeiertag in einem kleinen unwegsamen Waldstück, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Beamten vermuten, dass der orientierungslose und unter Gedächtnisstörungen leidende Mann tödlich verunglückt ist.

          Möglicherweise sei er gestürzt, sagte eine Polizeisprecherin. Die Klinik hatte den 70-Jährigen Anfang Oktober als vermisst gemeldet. Bei der Suche nach dem Mann hatte die Polizei unter anderem einen Hubschrauber, Suchhunde und die Reiterstaffel eingesetzt.

          Quelle: LHE

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Geisteszustand des Präsidenten : Ist Donald Trump verrückt?

          Etliche Psychiater in den Vereinigten Staaten machen sich Sorgen um den Geisteszustand von Präsident Donald Trump. Dessen Verhalten ist zwar grenzwertig. Doch spiegelt es vor allem die Gesellschaft wider, die ihn an die Macht befördert hat.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.