Home
http://www.faz.net/-gzg-75j53
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Autobahndreieck Fulda Familie bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist am Samstag am Dreieck Fulda ein Ehepaar mit seinen beiden Söhnen und einem Neffen verletzt worden.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist am Samstag am Dreieck Fulda ein Ehepaar mit seinen beiden Söhnen und einem Neffen verletzt worden. Der 44 Jahre alte Fahrer hatte auf der Beschleunigungsspur zur Autobahn 66 die Kontrolle über sein Auto verloren, wie die Autobahnpolizei in Fulda berichtete. Das Fahrzeug schleuderte gegen eine Schutzplanke und blieb rund einhundert Meter weiter stehen. Der 15-jährige Neffe erlitt schwere Verletzungen. Das Ehepaar und ihre 14 und drei Jahre alten Söhne wurden leicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen war der 44-Jährige auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs.

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Vier Todesopfer Mehr Kontrollen nach Unfällen auf der A3

Das Verkehrs- und Innenministerium haben verstärkte Kontrollen auf der A3 angekündigt. Dort waren in kurzer Zeit vier Menschen ums Leben gekommen. Mehr

10.09.2014, 08:00 Uhr | Rhein-Main
Abschied von Peaches Geldof

Die Anfang April verstorbene Tochter des Musikers Bob Geldof ist am Montag in Südengland beigesetzt worden. Den Sarg der 25-jährigen zierten Bilder ihrer beiden Söhne und ihres Mannes. Mehr

22.04.2014, 15:09 Uhr | Gesellschaft
A45 bei Wölfersheim Laster mit 190 Schweinen kippt um

Weil bei voller Fahrt ein Reifen geplatzt war, ist am Dienstag auf der A45 ein mit Schweinen beladener Lastwagen umgekippt. Tiere liefen auf die Fahrbahn, die Autobahn blieb Stunden gesperrt. Mehr

09.09.2014, 18:47 Uhr | Rhein-Main
Feuerwehrwagen rammt Asia-Restaurant

Im nordamerikanischen Montery sind auf einer Einsatzfahrt zwei Feuerwehrwagen kollidiert. Eines der Fahrzeuge kam von der Fahrbahn und rammte ein Asiatisches Restaurant. Mehrere Menschen wurden verletzt. Mehr

17.04.2014, 09:42 Uhr | Gesellschaft
Autobahn 66 fertig gestellt Lückenlos von Frankfurt nach Fulda

Nach einer Bauzeit von rund neun Jahren ist am Wochenende das letzte Teilstück der Autobahn 66 in Osthessen freigegeben worden. Die Politiker überschlugen sich mit Superlativen. Mehr

15.09.2014, 08:00 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 05.01.2013, 15:15 Uhr

Reichlich ambitioniert

Von Matthias Alexander

Auf dem Frankfurter Wohnungsmarkt gibt es längst kein Halten mehr. Investoren flüchten in das Betongold. Doch die ambitionierten Preise sind mit Risiken verbunden. Mehr 3