Home
http://www.faz.net/-gzg-75j53
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Autobahndreieck Fulda Familie bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist am Samstag am Dreieck Fulda ein Ehepaar mit seinen beiden Söhnen und einem Neffen verletzt worden.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist am Samstag am Dreieck Fulda ein Ehepaar mit seinen beiden Söhnen und einem Neffen verletzt worden. Der 44 Jahre alte Fahrer hatte auf der Beschleunigungsspur zur Autobahn 66 die Kontrolle über sein Auto verloren, wie die Autobahnpolizei in Fulda berichtete. Das Fahrzeug schleuderte gegen eine Schutzplanke und blieb rund einhundert Meter weiter stehen. Der 15-jährige Neffe erlitt schwere Verletzungen. Das Ehepaar und ihre 14 und drei Jahre alten Söhne wurden leicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen war der 44-Jährige auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs.

Quelle: LHE

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Schwerer Verkehrsunfall Sechs Tote auf dem Berliner Ring

Dramatische Szenen auf dem Berliner Ring: Ein Kleintransporter fährt auf einen Sattelzug. Sechs Menschen aus Bulgarien sterben. Am Stauende ereignet sich ein weiterer Unfall. Mehr

14.08.2015, 22:41 Uhr | Gesellschaft
New York Explosion schleudert Hauswand auf die Straße

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus im New Yorker East Village sind zahlreiche Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. 250 Feuerwehrleute waren bis in die Nacht zum Freitag hinein im Einsatz. Augenzeugen berichteten von einer Explosion, die vor dem Ausbruch des Feuers zu hören war. Mehr

27.03.2015, 10:36 Uhr | Gesellschaft
Starker Regen Dutzende Unfälle auf A4 und A5 in Osthessen

Starker Regen und viel Verkehr auf den Autobahnen zogen eine Reihe von Unfällen in Osthessen nach sich. So viele, dass die Polizei gar nicht alle Unfälle aufnehmen konnte. Mehr

17.08.2015, 14:43 Uhr | Rhein-Main
Busunfall Verletzte nach Busunfall in New Yorker Tunnel

Durch einen Bus- Unfall im Lincoln Tunnel ist es zu starken Verkehrsbehinderungen gekommen. Bei dem Zusammenstoß von zwei Bussen sind mehr als 30 Menschen verletzt worden. Durch den Lincoln Tunnel fahren täglich über 100.000 Fahrzeuge. Mehr

11.06.2015, 10:47 Uhr | Gesellschaft
Schwerer Unfall nahe Gießen Mann stoppt einfach auf der A45

Ein Fahrer hielt mitten auf A45 nahe Gießen und stieg aus. Ein Wagen erfasste ihn. Zwei weitere Fahrzeuge waren in den schweren Unfall verwickelt. Elf Menschen wurden verletzt, ein Autofahrer schwer. Mehr

23.08.2015, 19:48 Uhr | Rhein-Main

Veröffentlicht: 05.01.2013, 15:15 Uhr

Dorftrottel und Datenraten

Von Hanns Mattes

Bald soll es in den Frankfurter U-Bahn-Stationen schnelles Internet geben. Ein netter Service, auch wenn sich wohl kaum ein Kunde allein aus diesem Grund für eine Fahrt mit der U-Bahn entscheidet. Mehr 0