Home
http://www.faz.net/-gzg-76ypz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Antrittsbesuch Bundespräsident Gauck kommt nach Hessen

Bundespräsident Joachim Gauck kommt am 15. März zu seinem Antrittsbesuch nach Hessen. Der Termin stehe fest, bestätigte ein Regierungssprecher am Freitag in Wiesbaden einen Bericht des „Wiesbadener Kuriers“.

© dpa Vergrößern Hoher Besuch: Bundespräsident Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt winken bei der Eröffnung der documenta in Kassel den Bürgern zu. Im März kommt Gauck zu seinem offiziellen Antrittsbesuch nach Hessen.

Das Programm der Visite werde noch mit dem Bundespräsidialamt abgestimmt. Weil der Besuch den hessischen Verfassungsorganen Landtag, Landesregierung und Staatsgerichtshof gilt, wird der Präsident wahrscheinlich nach Wiesbaden kommen. Es könnten aber auch noch andere Städte im Rhein-Main-Gebiet auf dem Besuchsprogramm stehen. Gaucks Lebensgefährtin Daniela Schadt stammt aus Hanau.

Beim Antrittsbesuch von Gaucks Amtsvorgänger Christian Wulff im Jahr 2011 in Wiesbaden hatte ein Mann aus Offenbach Eier auf den Bundespräsidenten geworfen. Derselbe Mann hatte Jahre zuvor auch schon die Staatsoberhäupter Horst Köhler und Johannes Rau belästigt.

Mehr zum Thema

Quelle: LHE

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Staatsbesuch in Frankfurt Die Queen kommt, und wenige dürfen dabei sein

Hoher Staatsbesuch am 25. Juni: Im Frankfurter Römer bereitet man sich auf einen Tag im Sommer mit Queen Elisabeth II. vor. Doch eine spannende Frage ist noch offen. Mehr Von Matthias Alexander und Hans Riebsamen, Frankfurt

11.04.2015, 16:33 Uhr | Rhein-Main
Antrittsbesuch Spanisches Königspaar in Berlin

Der Bundespräsident Joachim Gauck hat den spanischen König Felipe und seine Frau Letizia in Berlin empfangen. Es war der erste offizielle Besuch der beiden Majestäten in Deutschland. Mehr

01.12.2014, 17:06 Uhr | Gesellschaft
Staatsbesuch Elisabeth II. kommt auch nach Frankfurt

Nach mehr als zehn Jahren wird Königin Elisabeth II. wieder zu einem Staatsbesuch in Deutschland erwartet. Sie wird mit ihrem Mann Berlin besuchen, aber auch einen Tag in Frankfurt verbringen. Bundespräsident Gauck hatte eingeladen. Mehr

10.04.2015, 17:53 Uhr | Gesellschaft
Ehemaliger Bundespräsident Merkel und Gauck würdigen Richard von Weizsäcker

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck haben an den verstorbenen Altbundespräsidenten Richard von Weizsäcker erinnert: Er habe das Amt des Bundespräsidenten auf bleibende Weise geprägt. Mehr

01.02.2015, 14:21 Uhr | Politik
Millionen-Klage läuft noch Abbau des Kernkraftwerks Biblis rückt näher

Biblis-Betreiber RWE erwartet, dass noch 2015 eine erste Genehmigung für den Abbau des Atomkraftwerks kommt. Bis 2017 soll kein Kernbrennstoff mehr in dem Kraftwerk sein. Die Gemeinde bastelt an einem Konzept für die Zeit nach dem Kraftwerk. Mehr

09.04.2015, 11:07 Uhr | Rhein-Main
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 15.02.2013, 17:00 Uhr

Eine Frage des Stils

Von Matthias Alexander

Wenn sie mehr als einen Blumentopf bei der hessischen Kommunalwahl im März 2016 gewinnen möchte, wird die AfD ihre Umgangsformen verbessern müssen. Dass das gelingt, ist zweifelhaft. Mehr 2 3