Home
http://www.faz.net/-gzg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Adressänderung Goethe-Uni stimmt Norbert-Wollheim-Platz zu

Die Frankfurter Goethe-Universität hat am Mittwoch zugestimmt, ihre Adresse in Norbert-Wollheim-Platz zu ändern. Zudem sollen Adorno und Horkheimer mit Orten geehrt werden. Mehr 1

Reinheim Ausgebüxte Kühe lösen Zug-Chaos aus

Drei ausgerissene Kühe haben am Mittwoch im Kreis Darmstadt-Dieburg den Zugverkehr lahm gelegt. Ihr Spaziergang auf den Gleisen ging für sie tödlich aus. Mehr

Behindertenheim arbeitet Geschichte auf Ein Leben außerhalb der Gesellschaft

Die Nieder-Ramstädter Diakonie in Mühltal hat ihre Vergangenheit aufgearbeitet. Sie ließ die Behinderten selbst zu Wort kommen – und die haben Erschreckendes zu berichten. Mehr 10

Im Gespräch: Günter Haas von der Kassenärztlichen Vereinigung „Wenn es nicht funktioniert, muss man korrigieren“

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen organisiert das Angebot für den Notdienst neu. Der stellvertretende Vorsitzende Günter Haas äußert sich im Gespräch zur Reform und den Protesten dagegen. Mehr 1 1

Eintracht Frankfurt Der schöne Traum vom Happy End

Eintracht-Manager Bruno Hübner glaubt fest daran, auch Torhüter Kevin Trapp rechnet damit, dass alles gut wird. Und das Kandidaten-Karussell dreht sich weiter. Mehr

In der Kanalisation Gestank, Dunkelheit und drückende Enge

Abwasser fließt nicht von allein. Jemand muss hinabsteigen und die Kanäle unter der Erde freihalten. Ein Besuch mit den Männern von der Frankfurter Stadtentwässerung in der Kanalisation. Mehr 5 11

Bischofsheim Polizist erschossen - Täter auf der Flucht

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend im hessischen Bischofsheim einen Polizisten erschossen. Die Fahnder veröffentlichten ein Phantombild des mutmaßlichen Täters und bitten um Hinweise. Mehr 1

Frankfurt Junge stirbt nach Rettung aus dem Main

Ein 16 Jahre alter Jugendlicher ist im Main ertrunken. Er war am Dienstagabend noch gerettet und wiederbelebt worden, starb dann jedoch im Krankenhaus. Mehr

Legaler Anbau für Schmerzpatienten Frankfurter Stadträtin lobt Cannabis-Urteil

Frankfurts Gesundheitsdezernentin Rosemarie Heilig (Die Grünen) hat das Cannabis-Urteil des Kölner Verwaltungsgerichts begrüßt. Dieses erlaubt Menschen mit chronischen Schmerzen den Hanf-Anbau. Mehr 1 1

Nach Anti-Israel-Demo Anzeige wegen Antisemitismus

Die CDU in Frankfurt hat nach den Ausschreitungen bei einer Anti-Israel-Demonstration Strafanzeige gegen unbekannt gestellt. Die Stadt betont ihre Solidarität und Freundschaft mit Israel. Mehr 12 8

Drogenkontrolle Junge springt auf Flucht vor Polizei in Nidda

Weil er sich von Polizisten nicht mit 22 Gramm Marihuana erwischen lassen wollte, ist ein Jugendlicher in Frankfurt handgreiflich geworden. Beamte konnten ihn aber aus der Nidda ziehen und festnehmen. Mehr 1 3

„Frankfurter Kinowoche“ Witzischkeit, du warst einmal

Kino in der Ebbelwei-Kelterei - Die „Frankfurter Kinowoche“ bringt Filme an ungewöhnliche Orte. Und so lacht das Publikum zwischen Weinfässern und Gabelstaplern über Fernsehkunst der Neunziger. Mehr 1

„Mainzer Literaturschiff“ Einmal Lesung und zurück

Was beginnt wie eine Kaffeefahrt mit Spundekäs’, wird zu einem Einblick in die Kunst des Schreibens: Das „Mainzer Literaturschiff“ ist auf seiner 13. Rheinreise. Mehr

Musikerin Natalia Mateo Jazzblüten mit tiefen Wurzeln

Das Fremdsein kennt sie, nicht nur deshalb macht Natalia Mateo Musik, die ihrer Seele guttut. Und immer mehr Leute finden das großartig. Jetzt ist sie mit ihrer Band in Mainz zu Gast. Mehr

Hessen LKA und Verbraucherschützer gemeinsam gegen Betrüger

Menschen in Hessen laufen immer häufiger Gefahr, von Betrügern über den Tisch gezogen zu werden. Davor warnen das LKA und Verbraucherschützer. Sie wollen deshalb künftig intensiver zusammenarbeiten. Mehr 1

Streit in AfD Hessische Landesvorsitzende tritt zurück

Die Schlammschlacht in der hessischen AfD geht weiter. Von den juristischen Scharmützeln führender Parteimitgliedern hat Joana Cotar genug. In ihrem Rücktrittschreiben rechnet die Landesvorsitzende mit den Parteifreunden ab. Mehr 77 15

Antragsteller in U-Haft Neonazi-Kameradschaft neu im Kasseler Vereinsregister

Die Neonazi-Kameradschaft „Sturm 18“ ist ins Kasseler Vereinsregister eingetragen worden. Der Mann, der die Eintragung beantragt hat, sitzt derzeit wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung in U-Haft. Mehr 1

F.A.Z.-Leser helfen Wie eine zweite Geburt

Ein Blick zurück: Was aus den Spenden der Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“ des vergangenen Jahres geworden ist. Mehr

Anstieg langsamer als im Bund Hessen bei Arbeitskosten bundesweit an der Spitze

Nirgendwo in Deutschland kostet eine Arbeitsstunde im Durchschnitt mehr als in Hessen. Im Vergleich zu 2008 sind die Kosten aber langsamer gestiegen als im Bund. Mehr

Opel übernimmt GM-Europa-Geschäft Geheime Kommandosache „Opel Group“

General Motors nimmt Opel in die Pflicht: Mit der neu gegründeten „Opel Group“ verantwortet der Autohersteller aus Rüsselsheim von nun an das gesamte Europa-Geschäft des Mutterkonzerns. Doch wozu dient das rätselhafte Konstrukt? Mehr 7 6

Hessen-Thüringen Gabriele Kailing zur DGB-Vorsitzenden gewählt

Jetzt ist es amtlich: Die Frankfurter Gewerkschafterin Gabriele Kailing ist neue Vorsitzende des DGB Hessen-Thüringen. Sie ist am Samstag mit 89 Prozent gewählt worden. Mehr 1

Wegen „Geheimnisverrats“ Ermittlungen gegen Eschborns Bürgermeister

Gegen den Eschborner Bürgermeister Mathias Geiger (FDP) wird wegen schweren Geheimnisverrats ermittelt. Zudem hat dieser eine Mitarbeiterin entlassen, die ihm Belästigung vorwirft. Mehr 1 2

Idstein/Wiesbaden Gift in Nudeln macht Kita-Kinder krank

Ein Giftstoff in den Nudeln hat die Infektion von Kita-Kindern in Idstein und Wiesbaden vor mehr als vier Wochen ausgelöst. Erst ein Speziallabor in der Schweiz konnte den Erreger nachweisen. Mehr 4

Bau eines Möbelhauses Streit um Segmüller in Bad Vilbel geht weiter

Der Bau des Segmüller-Möbelhauses in Bad Vilbel zieht sich weiter hin. Die Regionalversammlung will in Berufung gehen gegen ein Urteil vom Mai, das sie zur Neu-Entscheidung zwingt. Mehr

Mehrzweckarena für Frankfurt und Offenbach In der Sackgasse

Die Ausschreibung der Multifunktionsarena kommt wieder nicht. Frankfurt und Offenbach finden keinen Lösungsweg. Das Projekt am Kaiserlei droht endgültig zu scheitern. Mehr 1

Mainzer Heidel kritisiert Modell Leipzig „Andere verkaufen Autos und Brause“

„Wir müssen Tickets und Spieler verkaufen, um investieren zu können, andere verkaufen dafür Autos und Brause“, kritisiert Mainz-05-Manager Heidel die zunehmende Ungleichheit in der Fußball-Bundesliga. Mehr 8 8

Hannover 96 umwirbt Spieler Bruchhagen schließt Aigner-Verkauf aus

Eintracht Frankfurt sucht dringend nach Verstärkungen für den Angriff und das offensive Mittelfeld. Schon deshalb kommt für Vorstandschef ein Verkauf von Stefan Aigner etwa an Hannover 96 nicht in Frage. Mehr

Prinzip Hoffnung hilft Eintracht nicht weiter

Von Marc Heinrich

Eintracht Frankfurt hat die Abgänge von Rode, Schwegler und Joselu nicht ausreichend kompensiert. Von Verstärkungen ganz zu schweigen. Es droht eine Spielzeit, die früh lediglich eines verspricht: viel mehr Schrecken als Spaß. Mehr 6 8