Home
http://www.faz.net/-gzg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Künstler Hermann Wieliczek Mit dem Rücken zur Welt

Kaum einer kennt ihn. Dabei malt Hermann Wieliczek in seinem Aschaffenburger Atelier seit mehr als fünfzig Jahren unermüdlich an seinen Bildern. „Ich bin ja gar kein Maler“, sagt er. Zeit für einen Besuch. Mehr 4

Im Gespräch: Reinfried Pohl „Geld als solches bedeutet mir gar nichts“

Reinfried Pohl ist Erfinder der „Allfinanz“-Dienstleistungen, des Vertriebs von Versicherungen, Finanzierungen und Fondsprodukten aus einer Hand. Damit ist er einer der reichsten Männer des Landes geworden. Mehr 21 7

Landesgartenschau Gießen Eine Stadt auf dem Weg zu neuen Ufern

In knapp einer Woche öffnen sich in Gießen die Pforten für die fünfte hessische Landesgartenschau. Narzissen und Tulpen werden dann aber schon verblüht sein, der milde Winter ist schuld. Mehr 1 1

Kinderporno-Verdacht gegen Lehrer Missbrauchsopfer fordern: „Odenwaldschule schließen“

Ein Lehrer der Odenwaldschule steht unter dem Verdacht, im Internet Kinderpornos erworben zu haben. Ihm wurde fristlos gekündigt. Der Vorstand eines Hilfsvereins für ehemalige Missbrauchsopfer plädiert dafür, die Schule nun zu schließen. Mehr 35 7

Hausbesetzungen Aktivisten besetzen zwei Häuser in Frankfurt

Rund ein Jahr nach der Räumung des „Instituts für vergleichende Irrelevanz“ haben Aktivisten in Frankfurt zwei Häuser besetzt. Das könnte erst der Anfang sein: Schon jetzt ist eine Demonstration angekündigt. Mehr 5 5

Frauenfußball Der FFC Frankfurt legt ein verspätetes Osterei

Unentschieden statt Sieg: Der FFC Frankfurt verspielt bei Bayern München zwei wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft. Schuld ist ein „Eigentor“, wie Trainer Colin Bell den später Gegentreffer nennt. Mehr

Eintracht Frankfurt Roger Schmidt „geht noch schwanger“

Gerüchte besagen, dass Roger Schmidt der Frankfurter Eintracht abgesagt haben soll: Nach Worten von Manager Bruno Hübner lässt die Entscheidung des Salzburger Trainers aber weiter auf sich warten. Noch darf die Eintracht auf ihren Wunschtrainer hoffen. Mehr 1

1250 Jahre Kloster Lorsch Mit neuem Gewand ins Jubiläumsjahr

Das Kloster Lorsch ist nicht ohne Grund Welterbe-Stätte. Bald wird die reiche Historie noch mehr zu erleben sein - bis zum Beginn vor 1250 Jahren, als die ersten Mönche kamen. Mehr

Osterwanderung auf Goethes Spuren Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein

Vorsicht, Erstwanderer! Wer einmal damit anfängt, an Ostern auf Goethes Spuren durch Frankfurt zu streifen, wird leicht zum Wiederholungstäter. Mehr 3

Wasser wärmer als Luft Die Freibadsaison ist eröffnet

Wie es die Tradition verlangt, hat das Freibad Hausen an diesem Tag als erste Frankfurter dachlose Badeanstalt ihre Türen geöffnet. Die Freibadsaison 2014 ist in der Stadt am Main eröffnet. Mehr 1 2

Frankfurter Zoo Brillenbären-Babys auf erster Erkundungstour

Am ersten Weihnachtsfeiertag kamen sie im Frankfurter Zoo zur Welt, nun haben die beiden Brillenbär-Babys ihren ersten Ausflug gemacht. Unter anderem ein Kletterbaum hat es ihnen angetan. Mehr 1 5

Darmstadt Früherer Tänzer bricht Dauerprotest vor Staatstheater ab

Gegen das „diktatorische Verhalten der Theaterleitung“ hat László Kocsis tagelang vor dem Staatstheater Darmstadt mit einem Streik demonstriert. Nun hat der ehemalige Tänzer des Theaters seine Sachen gepackt. Mehr 1

Im Gespräch: Minister Boris Rhein Land Hessen möchte Städelschule fördern

Das Frankfurter Städel wird voraussichtlich vom Land finanziell unterstützt. „Nicht so einfach von der Hand zu weisen ist beispielsweise die Frankfurter Bitte um eine finanzielle Beteiligung an der Städelschule“, sagt Kunstminister Rhein im Interview. Mehr 1

„Virginia Woolf“ in Darmstadt Ruinen einer Ehe

Der Eheklassiker „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ zählt zu den Dramen, die scheinbar ohne Regie auskommen. Die Begeisterung des Publikums speist sich auch aus dem Erschrecken der Zuschauer über sich selbst - so auch in Darmstadt. Mehr

Kinderporno-Verdacht Odenwaldschule kündigt Lehrer fristlos

Die Odenwaldschule kommt nicht zur Ruhe. Ermittler haben die Wohnung eines Lehrers der von einem Missbrauchsskandal betroffenen Einrichtung durchsucht. Er steht in Verdacht, Kinderpornos besessen zu haben. Mehr 16 3

Anfangsverdacht der fahrlässigen Tötung Ermittlungen gegen Polizisten nach Tod bei Einsatz

Nach dem Tod eines als psychisch krank bekannten Mannes während eines Polizeieinsatzes in Biedenkopf wird gegen die beteiligten Beamten ermittelt. Es besteht der Anfangsverdacht der fahrlässigen Tötung. Mehr 1

Drogenhändler-Ring gesprengt Ermittler finden Marihuana für 330.000 Euro

In Sporttaschen verstecktes Marihuana im Wert von 330.000 Euro haben Ermittler im Odenwald entdeckt. In der Folge nahmen sie sechs Drogenhändler fest. Mehr 1

F.A.Z.-Leser helfen Wie eine zweite Geburt

Ein Blick zurück: Was aus den Spenden der Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“ des vergangenen Jahres geworden ist. Mehr

Lamm zu Ostern Reges Geschäft mit dem Sinnbild des Lebens

Zur Osterzeit lassen wieder viele Lämmer ihr Leben. Heimische Schäfer melden eine steigende Nachfrage. Doch der Großteil des in der Region verkauften Lammfleisches stammt nicht aus hessischer Zucht. Mehr 1

Verlust von Arbeitsplätzen befürchtet Mindestlohn bringt Unruhe ins Taxigewerbe

Die meisten Taxifahrer erhalten einen Anteil am Umsatz, nicht einen Stundenlohn. Dem Mindestlohn entkommt die Branche damit aber nicht – mit womöglich unangenehmen Folgen für die Kundschaft. Mehr 8 2

Chemiebranche in Rhein-Main „Die Rente mit 63 ist die falsche Botschaft“

Seit 2008 bereitet die Chemiebranche ihre Mitarbeiter auf die Rente mit 67 vor. Sie unternimmt viel, um die Kräfte gesund zu halten. Nun drohen ihr durch die geplante Rente mit 63 Leistungsträger abhandenzukommen. Mehr 4 7

Allergiesaison 2014 Schniefen, Niesen, Weinen

Der Winter war mild, die Birken blühen besonders stark – keine guten Nachrichten für Pollenallergiker. Mehr 5

Bad Homburg Champagnerluft und Feinstaub

Bad Homburg sorgt sich um sein Heilbad-Prädikat. Das Forschungszentrum Jülich ist den Schadstoffen in der Luft auf der Spur. Mehr 3

Verdacht auf Wucher Schlüsseldienst knöpft Frau 1800 Euro ab

Ein Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes sieht sich amtlichen Ermittlungen ausgesetzt, weil er einer Kundin 1812,96 Euro berechnet hat. Es besteht der Verdacht des Wuchers und der Nötigung. Mehr 9 18

Mainz 05 Viel Trost nach der Niederlage in Dortmund

Mainz 05 war in Dortmund einfach unterlegen. Doch Jürgen Klopp und die Tabelle machen Mut. Die Europa League ist immer noch in Reichweite. Mehr

4:2 gegen Mainz Über Dortmund scheint die Sonne

Durch den 4:2-Erfolg über Mainz 05 spielt der BVB auch in der kommenden Saison in der Champions League. Beide Teams bieten eine hochklassige Partie - die Tore fallen jedoch nach Fehlpässen und abgefälschten Schüssen. Mehr 4

Dritte Fußball-Liga Heidenheim steigt in die zweite Bundesliga auf

Die zweite Bundesliga bekommt in der nächsten Saison ein neues Gesicht. Der 1. FC Heidenheim macht den erstmaligen Aufstieg durch ein Remis in Elversberg vorzeitig perfekt. Mehr

Alternativlose Umweltzone

Von Mechthild Harting

Mit der Diskussion um hohe Feinstaubwerte hebt augenblicklich auch wieder die Debatte um Sinn und Unsinn einer Umweltzone an. Doch: Was wäre eine Alternative zur Umweltzone? Mehr 29 5