Home
http://www.faz.net/-gzg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Eintracht Frankfurt Schweigen, loben, hoffen

Trainer Schaaf sieht die Eintracht zum Saisonstart gegen den SC Freiburg gut aufgestellt. Rätselraten um Meier, Rückendeckung für Seferovic. Mehr Von Ralf Weitbrecht 1

Ferienlager der Pfadfinder Räucherritual statt Fahnenappell

In einem Pfadfinderlager zimmern Jugendliche Flöße und Klappstühle wie vor 100 Jahren. Das Smartphone hat Sendepause. Mehr Von Sarah Kempf, Frankfurt 1 3

Streikankündigung bei Lufthansa Piloten drohen mit kürzeren Vorlauffristen

Ab sofort müssen sich Lufthansa-Kunden wieder auf Streiks einstellen. Die Pilotengewerkschaft Cockpit erklärte die Tarifverhandlungen für gescheitert. Und droht damit, die Streiks kurzfristiger anzukündigen. Mehr 27 4

Main-Taunus-Kreis Neues Flüchtlingsheim aus Containern

In Kriftel werden künftig 40 Asylbewerber unterkommen. Der Kreis hat ein neues Gebäude so eingerichtet, dass Familien dort Ruhe finden können. Mehr Von Jan Schiefenhövel 2

Giulia Enders in Dieburg Unterhaltsames über menschliche Ausscheidungen

Die Medizinstudentin Giulia Enders gibt sich ungeniert. Ihr Buch „Darm mit Charme“ ist ein Bestseller. Bei der Lesung in Dieburg haben die Zuhörer viele Fragen dazu. Mehr Von Mona Jaeger, Dieburg 1

Neues aus dem Frankfurter Geschäftsleben In der Warteschleife

Die Baustellen an der Goethestraße reißen nicht ab. An der oberen Berger Straße wünschte man sich, es ginge endlich los mit dem Abriss von Saturn. Dort stehen immer mehr Geschäfte leer. Mehr Von Petra Kirchhoff

Flüchtlinge in Gießen Leben, schlafen, warten

Alle Flüchtlinge, die in Hessen landen, kommen erst einmal nach Gießen. Die Einrichtung dort ist überfüllt. Nun wurden sogar Zelte aufgestellt. Mehr Von Mona Jaeger, Gießen

Porzellan in der Krise Nun soll es Korea richten

Der Höchster Porzellanmanufaktur geht es nicht richtig gut, aber Eigentümer Jörg Köster hat die Lust noch keineswegs verloren. Mehr Von Manfred Köhler 1

Frankfurter Zoo Flusspferd verschluckt Tennisball und stirbt

Flusspferd Maikel war bis zuletzt kerngesund. Es hatte fast sein gesamtes Leben im Frankfurter Zoo verbracht. Jetzt starb das Tier an einem Tennisball. Doch wie kam der in das Gehege? Mehr 13

Frankfurterin überlebt Schiffsunglück 40 Stunden im Meer getrieben

Zwei ganze Tage und eine Nacht war sie schiffbrüchig. Die Frankfurter Lehrerin Lisa Steinmetz hat ein Schiffsunglück in Indonesien überlebt. Mehr 6

Wiesbaden liest „Theodor Chindler“ Eine Familie im Krieg

Dieses Buch gefiel Brecht, Mann und dem Erfinder der „Lindenstraße“: Einen Monat lang liest Wiesbaden den Roman „Theodor Chindler“ von Bernard von Brentano. Mehr Von Florian Balke

Rheingau Musik Festival „Kultur ohne Sponsoring fast nicht mehr machbar“

Das Rheingau Musik Festival finanziert sich fast ausschließlich über Kartenverkäufe und Sponsorengeld. Die Macher müssen deshalb immer neue Konzertformate und Finanzierungskonzepte entwickeln. Mehr 2

Odenwaldschule Behörden erhöhen den Reformdruck

Der Druck auf die Odenwaldschule steigt: Dem Internat bleiben nur wenige Monate, um seine Geldprobleme zu lösen. Die Behörden erteilten zwar eine Betriebsgenehmigung - aber die Entscheidung war denkbar knapp. Mehr

Satellitenkontrollzentrum in Darmstadt Mehr Erfolge als Fehlschläge

Am 28.August wird im Darmstädter Satellitenkontrollzentrum das Jubiläum der europäischen Raumfahrt gefeiert. Die Zahl der beteiligten Länder hat sich in den vergangenen 50 Jahren verdoppelt. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt 1

F.A.Z.-Leser helfen Wie eine zweite Geburt

Ein Blick zurück: Was aus den Spenden der Aktion „F.A.Z.-Leser helfen“ des vergangenen Jahres geworden ist. Mehr Von Manfred Köhler

Im Gespräch: Thorsten Schäfer-Gümbel „Jetzt kommen einige offenbar in der Realität an“

Die hessische SPD hält den Flughafenausbau für richtig, auch den Bau des dritten Terminals, sofern Bedarf besteht. Schwarz-Grün attestiert Parteichef Schäfer-Gümbel in dieser Sache Realitätsferne und Phrasendrescherei. Mehr 3 1

Energiewende Versorger wollen Geld fürs Vorhalten von Kraftwerken

Für die Energiewende investierten Versorger in moderne Kraftwerke, doch benötigt werden sie kaum. Für die teuren, aber untätigen Werke wollen die Versorger nun Geld und pochen auf schnelle politische Entscheidungen. Mehr Von Manfred Köhler, Rhein-Main 7 1

Mainzer Studie Fluglärm: Hohes Gesundheitsrisiko für Herzpatienten

Nächtlicher Fluglärm ist für besonders für Herzpatienten gefährlich. Bei ihnen sei das Risiko für Gefäßschäden deutlich höher. Das sagt eine neue Studie aus Mainz - und entfacht eine politische Diskussion. Mehr 1

Wissenschaftler erwarten Ausbreitung Einwandern fremder Krebsarten

Amerikanische Flusskrebse fühlen sich wohl in Deutschland und profitieren vom Klimawandel. Gegenüber ihren europäischen Artgenossen sind sie im Vorteil: Ihnen kann die Krebspest nichts anhaben. Mehr 3 1

Eintracht Frankfurt Schaafs erstes Mal jenseits von Bremen

An diesem Samstag (15.30) sitzt Thomas Schaaf zum ersten Mal als Bundesliga-Trainer von Eintracht Frankfurt auf der Bank. Seine Mannschaft soll schneller spielen, mit Lust am Risiko. Reicht das zum Sieg gegen Freiburg? Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt

Eintracht Frankfurt Schwur beim Picknick

Am Samstag wird es ernst: Für Eintracht Frankfurt steht das erste Punktspiel in der Bundesliga an. Doch davor gab es erst noch eine Radtour mit dem Trainer und anschließendem Picknick. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 1 1

Eintracht Frankfurt Zeit für Antworten

Wie gut ist die Eintracht wirklich? Trainer Schaaf wünscht sich noch einen schnellen Mann fürs Mittelfeld – Sportchef Hübner hält weitere Transfers für „nicht zwingend“. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt

Nicht nachlassen

Von Rainer Schulze

Der Wohnungsmarkt in Frankfurt ist angespannt und wird es bleiben. Die Stadt darf jetzt nicht aufhören, neues Bauland auszuweisen. Investitionswille ist da. Mehr 1