http://www.faz.net/-gzg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

AfD-Bundesvorsitzende Kelkheim zeigt Petry sein buntes Gesicht

Als „Stargast“ spricht die Bundesvorsitzende der AfD, Frauke Petry, in der Stadthalle zu gut 150 Anhängern. In der Stadt protestieren derweil ihre Kritiker. Mehr Von Heike Lattka, Kelkheim 1 8

Bei zwei Toten Gefährliche Keime in Uni-Klinik Frankfurt entdeckt

Bei Menschen mit geschwächten Immunsystemen kann das multiresistente Bakterium „Klebsiella pneumomiae“ tödlich sein. Jetzt wurde es in Frankfurt gefunden. Mehr 16

CDU-Kandidatin Weyland „Politik wird von unten gemacht“

Bernadette Weyland will 2018 Oberbürgermeisterin werden. Die 59 Jahre alte Juristin spricht über ihre Ziele, das Wahlkampfbudget, ihr Team. Und sie verrät, wen ihrer Mitbewerber sie besonders mag. Mehr Von Matthias Alexander und Tobias Rösmann 1 5

Eintracht Frankfurt Ein gutes Jahr noch besser machen

Das Pokalfinale ist geschafft, der Abstieg kein Thema mehr – jetzt hat die Eintracht Europa im Blick und will den Aufwind auch beim Überraschungsteam Hoffenheim nutzen. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt 2

Darmstadt Neuer Spazierweg durch Parks in den Wald

Wer von der Darmstädter Innenstadt ins Grüne gehen will, soll in fünf Jahren eine bequeme Route vorfinden. Doch noch ist über wichtige Details nicht entschieden. Mehr Von Jan Schiefenhövel, Darmstadt 6 2

Evangelische Akademie Neuer Saal, neues Programm

Nach zwei Jahren Umbau kann die Evangelische Akademie ihre Räume am Römerberg im Mai wieder beziehen. Auch das Konzept wurde grundlegend geändert. Mehr Von Marie Lisa Kehler, Frankfurt 0

Berufswahl Priester Entscheidung für das ganze Leben

Carsten Mayer hat eine ungewöhnliche Entscheidung getroffen: Der junge Mann will Priester werden – als einer von 33 Seminaristen in Sankt Georgen. Mehr Von Felicia Schuld, Frankfurt 2 11

2:1 gegen Mainz Gladbacher Sieg lässt Mainz weiter zittern

Nach der Niederlage im Elfmeterschießen im Pokal treten die Gladbacher mit viel Selbstbewusstsein in Mainz auf und gewinnen mit 2:1. Damit befindet sich Mainz weiter mitten im Abstiegskampf. Mehr Von Roland Zorn, Mainz 0

3:0 gegen SC Freiburg Darmstadt vertagt den vorzeitigen Abstieg

Zum dritten Mal gelingt es Darmstadt 98 den vorzeitigen Abstieg in die zweite Liga zu verhindern. Gegen SC Freiburg gewinnen die „Lilien“ mit 3:0 – damit ist der Relegationsplatz rechnerisch noch möglich. Mehr Von Alex Westhoff, Darmstadt 0

Oberbürgermeisterwahl 2018 Große Mehrheit für Weyland

Die Frankfurter CDU macht Bernadette Weyland zur Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl 2018. Sie wolle ein Stadtoberhaupt sein, das „regiert und nicht demonstriert“. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt 2 8

Todesfall im Club „Gibson“ Achteinhalb Jahre Haft nach Diskotheken-Schlägerei

Fast genau zwei Jahre nach der Tat wird der mehrfach vorbestrafte Angeklagte verurteilt. Das Gericht geht im Strafmaß über die Anträge der Staatsanwaltschaft hinaus. Mehr 18

Aktenzeichen XY ... ungelöst 120 Hinweise im Entführungsfall Würth eingegangen

Wer entführte den Sohn des Schrauben-Milliardärs Reinhold Würth vor zwei Jahren? Die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“ sammelte seit Mittwoch neue Hinweise. Mehr 0

Rechtsstreit geht weiter Fraktionsgeld für NPD: Büdingen lässt nicht locker

Die Stadt Büdingen will der NPD-Fraktion im Stadtparlament kein Fraktionsgeld mehr zahlen. Bei Gerichten prallte sie bisher ab. Nun will sie aber das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig anrufen. Mehr 0

Konjunkturumfrage Handwerk in Hessen hat viel zu tun

Laut der Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Kassel ist das hessische Handwerk zurzeit zufrieden. Die Auftragsbücher seien im ersten Quartal des Jahres gut gefüllt gewesen. Mehr 0

Erfahrung in Kasseler Klinik Multiresistente Keime werden oft übersehen

Mit einem Standardverfahren testen Kliniken ihre Patienten auf multiresistente Keime. Aus einer Kasseler Klinik heißt es nun: Ein Zehntel der Keim-Träger wird dadurch nicht erfasst. Mehr 6

Games-Branche Das Computerspiel des Jahres kommt aus Frankfurt

Ein Entwickler aus Frankfurt-Sachsenhausen räumt den Preis für das beste deutsche Spiel ab. Und noch ein weiteres Frankfurter Unternehmen hat Grund zum Jubeln. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt 2

Datacenter-Betreiber Telehouse Auf den Ausbau folgt der Neubau

Die Rechenzentrums-Branche in Frankfurt wächst dank Smartphone und Cloud schier unaufhaltsam. Anbieter Telehouse sagt: Die Betreiber in Frankfurt können die Nachfrage kaum bedienen. Mehr Von Thorsten Winter 6

Endspiel im Mai in Berlin So sind Eintracht-Fans beim Pokalfinale dabei

Nach dem glücklichen Sieg im Elfmeterdrama gegen Gladbach ist auch bei den Frankfurter Fans die Vorfreude auf das Pokalendspiel in Berlin riesig. Doch nicht jeder Eintracht-Anhänger hat gute Chancen auf ein Ticket. Mehr Von Marc Heinrich 3

Eintracht Frankfurt Kleine und große Helden

Hradecky, Hrgota, Tawatha: Vor allem diesen Männern hat die Eintracht den Einzug ins Pokalfinale zu verdanken. Doch es war noch viel mehr nötig. Mehr Von Peter Heß, Mönchengladbach 4

Eintracht im Pokalfinale „Ein Traum“

Die Frankfurter Eintracht schaut nach dem Sprung ins DFB-Pokalfinale selbstbewusst nach vorn und will sich ihren „Grundoptimismus“ auf keinen Fall nehmen lassen. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt 7

Casting in der Oper Frankfurt Mindestlohn plus Nacktzuschlag

Wütender Hund und Müllberg-Messi: Beim Statisten-Casting an der Oper Frankfurt kommt es auf Ausdruck und Improvisationstalent an. Und manchmal auch auf die Körpergröße. Mehr Von David Wünschel, Frankfurt 2

Filmkomponist Hans Zimmer „Ich kann nichts anderes“

Der gebürtige Frankfurter Hans Zimmer ist einer der erfolgreichsten Filmkomponisten in Hollywood. Bald führt er seine Musik mit Band und Orchester in europäischen Stadien auf. Mehr Von Christian Riethmüller 9

Eine natürliche Reaktion von Rentsch

Von Matthias Alexander

In der Bundespolitik hat er offenbar keine Perspektive für sich gesehen. Nun wechselt Florian Rentsch vom Posten des FDP-Fraktionschefs im hessischen Landtag in die Wirtschaft. Ein herber Schlag für seine Partei. Mehr 4

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen