Home
http://www.faz.net/-gzg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Pegida-Demo in Frankfurt 27 verletzte Beamte und acht Festnahmen

27 leicht verletzte Beamte und acht Festnahmen - das ist die Bilanz von Rangeleien am Rande der Demonstration gegen Pegida Frankfurt/Rhein-Main. 70 Pegida-Anhänger standen insgesamt 17.000 Gegendemonstranten gegenüber. Mehr 1

Verlust erwartet SMA Solar baut in Hessen weitere 1000 Stellen ab

Die deutsche Solarbranche ist im freien Fall. Das einstige Vorzeige-Unternehmen SMA Solar reagiert drastisch auf den schrumpfenden Markt. Die Aktie bricht ein. Mehr

Frankfurt Deutsche Bank veräußert ihre Filiale

Die Deutsche Bank verkauft ihren angestammten Sitz am Roßmarkt – und mietet ihn zurück. Sie will weiter in der Innenstadt präsent sein. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt 1 2

Hessen bündelt Programme Mehr Prävention im Kampf gegen Extremismus

Den Extremismus mit Strafen zu verhindern und präventiv auf gefährdete junge Menschen und ihr Umfeld zuzugehen: Das reicht Experten und Beratern nicht aus. Wege zurück in die Demokratie aufzuzeigen, ist nach ihren Einschätzung mindestens genauso wichtig. Mehr 2 1

Eintracht Frankfurt Stürmer Y. in Untersuchungshaft

Ein Profi des Fußball-Bundesligaklubs Eintracht Frankfurt sitzt wegen des Verdachts der versuchten Vergewaltigung in Untersuchungshaft. Mehr Von Marc Heinrich 7 11

Auf Wachstumskurs Landesbahn fährt nun auch im Westerwald

Die Triebwagen der Hessischen Landesbahn und ihrer Beteiligungsunternehmen sind auf immer mehr Strecken unterwegs. Der Umsatz erreicht einen Rekord, der Gewinn des Unternehmens allerdings nicht. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

Streit um Franken-Kredite Rheingau-Landrat verkneift sich Kritik an Minister

Dem Rheingau-Taunus-Kreis drohen wegen Krediten in Franken nun hohe Verluste - das hat der Finanzminister gerügt. Der Landrat wollte eigentlich kontern - unterlässt es nun aber: Man sei auf das Land angewiesen. Mehr 1

Pegida-Demo in Frankfurt Wütender Protest am Zaun

An der Hauptwache hat sich die Lage angespannt: Knapp 100 Pegida-Protestlern stehen hier rund 4500 Gegendemonstranten gegenüber. Erst fliegen Eier, später dann eine Rauchbombe. Mehrere Personen werden festgenommen. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt 3 4

Eintracht Frankfurt Nach der Wahl ist vor der Wahl

Ruhe kehrt so schnell bei der Eintracht keine ein. Nur Peter Fischer darf durchatmen. Ohne die Zustimmung des alten und neuen Präsidenten wird der Klub keine seiner Zukunftsfragen lösen können. Mehr Von Jörg Daniels und Marc Heinrich 1

Massiver Gegenprotest Pegida sagt Schweigemarsch in Frankfurt ab

Stell Dir vor, es ist Pegida - und kaum einer geht hin. In Frankfurt war die erste Kundgebung der islamkritischen Bewegung kaum zu erspähen. Die Gegner verhinderten den geplanten Schweigemarsch. Mehr 174 52

Frankfurt Demos für und gegen Pegida angekündigt

Auf dem Römerberg und an der Hauptwache sollen Demonstrationen gegen und für Pegida stattfinden. Die Polizei schließt Gewalttaten nicht aus und ist mit einem Großaufgebot vertreten. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt 29 1

Fall Tugce Beschuldigter will aus dem Gefängnis

Kommt Tugces mutmaßlicher Schläger vorübergehend frei? Noch sitzt der Verdächtige in Wiesbaden in U-Haft. Allerdings soll er Haftentlassung beantragt haben. Mehr 31 10

Ticket-App vom RMV Fahrkartenautomat in der Hosentasche

Das Handyticket des RMV findet immer mehr Nutzer. Die RMV-App wurde eine Million Mal heruntergeladen. Mittlerweile gibt es auch zwei Möglichkeiten, anonym die Fahrkarte per Smartphone zu kaufen. Mehr Von Hans Riebsamen, Hofheim 1

Bündnis geht auch spazieren Tausende Demonstranten gegen Pegida erwartet

Frankfurt, Kassel und Fulda: Pegida-Anhänger und Gegner des islamkritischen Bündnisses wollen am Montagabend auf die Straßen gehen. Die größte Kundgebung wird in der Mainmetropole erwartet. Mehr 2 2

Salafisten mit neuer Strategie Ermittlungen gegen Islamisten ausgeweitet

Offenbar gibt es weitaus mehr junge Männer, die zur islamistischen Szene zählen, als bisher bekannt. Die Kommissariate werden personell aufgestockt, denn die Szene scheint eine neue Strategie zu verfolgen. Mehr Von Katharina Iskandar, Frankfurt 3 5

Bessere Vermarktung Ministerin will Hessens Öko-Bauern helfen

Direkt vom Bauern zu kaufen wird immer beliebter. Hessen will die Chancen dafür verbessern. Man müsse aber auch den globalen Markt im Blick zu behalten, verlangen die Landwirte. Mehr

Kritik an Al-Wazir-Ministerium IG Metall Mitte schließt Streik nicht aus

Die hessische IG Metall will außer einer Lohn- und Gehaltserhöhung von 5,5 Prozent eine tarifliche Bildungsteilzeit durchsetzen und die Altersteilzeit neu regeln. Notfalls per Streik, wie Bezirkschef Schild sagt. Mehr Von Jochen Remmert 1

Eintracht Frankfurt Die große Peter-Fischer-Show

Eintracht-Präsident Peter Fischer wird mit 99,9 Prozent der Stimmen bestätigt. Herausforderer Schäfer zieht seine Kandidatur unmittelbar vor der Abstimmung zurück, weil er seine Chancenlosigkeit erkennt. Mehr Von Jörg Daniels und Marc Heinrich, Frankfurt 1

Fußballerin Kim Kulig Bloß nichts übers Knie brechen

Kim Kulig war ein Shootingstar im Frauenfußball. Dann verletzte sie sich schwer. Seit 2011 stand sie kaum noch auf dem Platz. Gelingt ihr jetzt die Rückkehr? Mehr Von Alex Westhoff, Frankfurt

Eintracht Frankfurt Kampf um die Führung

Der Eintracht-Präsident Peter Fischer ist der klare Favorit vor der Neuwahl des Amtes am Sonntag. Übersteht er das Duell ohne Blessuren? Mehr Von Jörg Daniels und Ralf Weitbrecht 1

„Literaturtage Südostasien“ Zu jedem Massaker das passende Buch

Der Islam, die Roten Khmer, der General, das Schreiben: In Frankfurt finden die „Literaturtage Südostasien“ statt. Sie sollen unter anderem zeigen, wie wichtig das Erinnern ist. Mehr Von Florian Balke 1

Konzert der Fantastischen Vier Unter uns Mittelstandskindern

Das Alter ist gnadenlos und ungerecht, doch die Fantastischen Vier machen während ihres Konzerts in der Frankfurter Festhalle das Beste draus. Mehr Von Matthias Alexander 5

F.A.Z.-Leser helfen Weißer Doktor mit blauer Bibel

Gesundheit ist in Kenia ein Luxusgut. Mediziner wie der Offenbacher Kinderarzt Matthias Gründler nehmen sich mit dem Verein Cargo Human Care armer Patienten an. Manchmal müssen sie Schamgrenzen überwinden. Mehr Von Christian Palm 12

K.-o.-Sieg ohne Gegner für den Eintracht-Präsidenten

Von Marc Heinrich

Peter Fischer bleibt Präsident von Eintracht Frankfurt. Er ist ein Präsident, der vieles richtig gemacht hat, um das anhaltende Wachstum des Klubs zu fördern. Sein Herausforderer schaffte es nicht, für Wechselstimmung zu sorgen. Mehr 1