http://www.faz.net/-gzg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Geiselnahme in Viernheim „Ich dachte, das betrifft nur Großstädte“

Nach dem Großeinsatz im Kinozentrum, bei dem der Geiselnehmer erschossen wurde, gehen die Menschen in Viernheim zum Alltag über. Bei vielen bleibt jedoch Unbehagen. Mehr Von Ingrid Karb, Viernheim 2 0

Erholungsfaktor Baustelle Kopenhagen im Nordend

Wie würde Frankfurt ohne Autoverkehr aussehen? Auf der Eckenheimer Landstraße lässt sich davon ein Eindruck gewinnen. Man muss sich nur die Baustelle wegdenken. Mehr Von Matthias Trautsch und Lukas Kreibig (Fotos) 5 4

Identität geklärt Täter von Viernheim wollte erschossen werden

Die Identität des Mannes, der in einem Kinocenter im südhessischen Viernheim Geiseln genommen hatte, steht jetzt fest. Er wollte wohl schon länger Suizid begehen. Mehr Von Katharina Iskandar 5 22

Frankfurter Flughafen Fraport wirbt mit „Transformers“

Fraport will auf die Modernisierung seines Flughafens aufmerksam machen - und nutzt für ein Video die Welt der „Transformers“. Für das zum Mensch gewordene Flugzeug ist noch mehr geplant. Mehr Von Jochen Remmert 3

Peruanische Medien Jefferson Farfan wechselt nach Frankfurt

Ein guter Freund von Carlos Zambrano soll zur Eintracht Frankfurt kommen: Jefferson Farfan könnte bald wieder in der Fußball-Bundesliga spielen. Mehr 0

Tag der Architektur Nicht nur Villen

Am Wochenende kann man in Hessen am Tag der Architektur in Villen und Wohnhäuser blicken. Manches der 99 Gebäude sieht so aus, als würde James Bond persönlich darin wohnen. Mehr Von Rainer Schulze, Hessen 0

Forschende Mediziner Nach dem Klinikdienst zur Nachtschicht ins Labor

Nur wenige Medizinstudenten interessieren sich für die Forschung. Niedrige Löhne und hohe Arbeitsbelastung wirken abschreckend. Die Unis überlegen, wie sie trotzdem Nachwuchs gewinnen. Mehr Von Sascha Zoske, Rhein-Main 1 3

Flüchtlingsheim in Darmstadt AfD beantragt Baustopp

Die Fraktion will eine neue Flüchtlingsunterkunft in einem Darmstädter Gewerbegebiet verhindern. Dies ist jetzt die zweite Aktion der Partei. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt 8

Unwetter Dicke Hagelkörner in Mittelhessen

In Mittelhessen sind bei einem Gewitter vier Zentimeter dicke Hagelkörner heruntergekommen. Menschen wurden nicht verletzt, aber Keller liefen voll. Mehr 0

Freundin auf Straße erstochen Angeklagter kann sich nicht erinnern

Auf offener Straße hat ein Mann seine Freundin erstochen. Nach seiner Aussage kann er sich nicht erinnern. Als er erfahren habe, dass er sie umgebracht habe, sei er „ausgetickert“. Mehr 1

Skyliners Frankfurt Abschied von der „Wohlfühloase“

Center Johannes Voigtmann verlässt die Skyliners und wechselt nach Spanien, wo er bei Vitoria Laboral Kutxa den Schritt zum Spitzenspieler machen will. Mehr Von Jörg Daniels 2

In den Rollstuhl geprügelt Opfer schildert Angriff vor Gericht

Mark H. sitzt nach brutalen Schlägen und Tritten im Rollstuhl. Vor Gericht schildern Opfer, Zeugen und Angeklagter ganz verschiedene Versionen des Vorfalls. Mehr 4

Outlet Gelnhausen Altes Kaufhaus wird wiederbelebt

In Gelnhausen hofft man, dass die Kunden des neuen Outlet-Centers an der Kinzig auch in die Altstadt kommen. Eine Premiere, denn ein Outet in der Innenstadt gibt es in Hessen noch nicht. Mehr Von Jan Schiefenhövel, Gelnhausen 2 2

Hessischer Landtag „Nicht entscheidungsfähig“

Die hessische CDU unterstützt die Pläne der Bundesregierung zur Änderung des Asylrechts. Der Koalitionspartner, die Grünen, haben Bedenken und die FDP kritisiert. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden 3 2

„Bundesjustizminister am Zug“ CDU für härtere Strafen nach Gewalt gegen Polizisten

Neu ist das Thema nicht. Schon 2010 debattierten die Innenminister über härtere Strafen nach Gewalt gegen Polizisten. Nun bringt die CDU im hessischen Landtag das Thema wieder auf. Und erntet Kritik. Mehr 7

Opel aus Rüsselsheim Künftige Beziehungen zu Großbritannien schnell klären

Der Brexit wirkt auch auf Rüsselsheim: Der Autobauer Opel ist stark mit der britischen Wirtschaft verbandelt. Nun gilt es einiges für den Konzern zu klären und das möglichst schnell. Mehr 2

Frankfurt und der Brexit Gemischte Gefühle vor dem Referendum

In zwei Tagen entscheiden die Briten, ob sie in der EU bleiben. Hessens Wirtschaft ist gespalten: Die einen fürchten den Brexit - andere glauben, der Finanzplatz Frankfurt kann profitieren. Mehr Von Daniel Schleidt und Thorsten Winter, Frankfurt 1 2

Eintracht Frankfurt Nach Kniescheibenbruch: Flum erhält neuen Vertrag

Im Dezember 2015 brach er sich die Kniescheibe. Nun hat sich Johannes Flum wieder an das erste Team von Eintracht Frankfurt herangekämpft. Der Lohn: ein neuer Vertrag. Mehr 0

Fußballmeister der Amateure Mit der Super Constellation zum Finale

Vor sechzig Jahren schoss Helmut „King“ Stamer die Spielvereinigung 03 Neu-Isenburg zum Fußballmeister der Amateure. Die Siegprämie hielt nur einen Abend. Mehr Von Eberhard Schwarz, Neu-Isenburg 0

Benefizspiel mit Bayer 04 Rudi Völler will OFC beim Überleben helfen

Kickers Offenbach ist wieder einmal klamm. In der misslichen Lage erinnert sich ein früherer, prominenter OFC-Spieler an seinen alten Verein: Rudi Völler. Mehr 2

„Der Name der Rose“ in Vilbel Ein einziges Licht in der Düsternis

Schmutzig und blutig geht es auf der rutschigen Bühne zu. Am Ende steht ein vollständig entblößter Salvatore auf der Bühne und wimmert vergeblich um sein Leben. „Der Name der Rose“ in Bad Vilbel ist herausragend. Mehr Von Matthias Bischoff 1 3

Frankfurter Weltkulturenmuseum Kulturpolitische Dauerbaustelle

Die neue Koalition im Römer will dem Weltkulturenmuseum endlich eine Perspektive geben – aber an einen Neubau glaubt kaum jemand. Mehr Von Michael Hierholzer, Frankfurt 5

Der Vorhang geht auf

Von Rainer Hein

Wohin die politische Reise der AfD geht, scheint auch auf regionaler Ebene noch nicht ausgemacht. Darmstadts AfD hat sich wohl auf die Flüchtlingspolitik eingeschossen - samt Panikmache. Mehr 2

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen