Home
http://www.faz.net/-gzg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Hanauer Tafel Es mangelt an Nudeln, Reis und Mehl

Immer mehr Alte, Familien und Alleinerziehende brauchen die Hilfe der Hanauer Tafel. Doch die Warteliste wächst, und Sorgen um das Domizil in der Innenstadt zeichnen sich ab. Mehr Von Luise Glaser-LotzHanau 9

Alte Klosterapotheke Wo Clemens August Binsack Pillen drehte

Vor 210 Jahren erhielt der letzte Klosterapotheker in Seligenstadt das Exklusivrecht zur Herstellung von Arzneien. Damit begann die Geschichte der heutigen Stadt-Apotheke. Mehr Von Eberhard Schwarz, Seligenstadt

Mainzer Schloss Besorgte Denkmalpfleger

In Mainz verteidigen SPD und FDP die Pläne für den Bau eines Hotels am Kurfürstlichen Schloss. Im Sommer soll dazu eine Machbarkeitsstudie erscheinen. Doch Denkmalpfleger erheben schon jetzt Einwände. Mehr Von Markus Schug, Mainz 1

Protest in Frankfurt Mit Unterschriften gegen das Braunkohlestaub-Kraftwerk

In Griesheim hat sich eine Initiative formiert, um die geplante Braunkohlestaub-Anlage zu verhindern. Sie fürchtet, dass das Werk gesundheitsschädliche Abgase in die Luft pustet. Mehr Von Bernd Günther, Frankfurt 1 1

Automobilmesse Staunen und einparken in der Klassikstadt

Elektromobilität und schnittige Sportwagen: So mancher Besucher der Automobilausstellung in der Klassikstadt in Frankfurt-Fechenheim ließ sich von Technik und Design beeindrucken. Mehr Von Alexander Kaiser, Frankfurt 2

„Warnschuss“ für Jugendliche Nach Randale im Zweifel keinen Führerschein

Nicht nur im Fußball gibt es Gelbe Karten. In elf hessischen Kommunen droht eine solche Verwarnung jungen Leuten, die mit Gewaltdelikten auffallen. Für sie ist der Führerschein in Gefahr. Eine Expertin für Jugendrecht sieht das Konzept äußerst kritisch. Mehr 3 3

Motiviert für 1.-Mai-Radrennen John Degenkolb hat „noch eine Rechnung offen“

John Degenkolb hat sich mit seinen Siegen bei Mailand–San Remo und Paris–Roubaix „unsterblich“ im Lager der Radsportler gemacht. Der Frankfurter will am 1. Mai wieder in der neuen Heimat triumphieren. Mehr 3

Hessen Tarifgespräche für Erzieher: Vorerst kein Ende in Sicht

Drinnen wurde verhandelt, draußen war es laut. „Wir sind es wert“, skandierten Erzieher und Angehörige anderer sozialer Berufe - und zeigten den kommunalen Arbeitgebern symbolisch die Rote Karte. Mehr 2

FSV Frankfurt Benno Möhlmann denkt über Rücktritt nach

Nach unerfreulichen Ergebnissen spricht Benno Möhlmann wieder von Abstiegskampf mit dem FSV Frankfurt. Ob er die Bornheimer über das Ende dieser Saison hinaus trainieren wird, lässt er offen. Mehr

Archiv digitalisiert Töne „Mitten im Frieden überfällt uns der Feind“

Das Deutsche Rundfunkarchiv bewahrt eine Dreiviertelmillion historischer Tondokumente auf. Sie müssen vor dem Verfall gerettet werden. Denn sie sind wichtige Träger der deutschen Geschichte. Mehr Von Alexander Kaiser 1

Frankfurter Gymnasien „Elternwunsch muss respektiert werden“

Auf den Schulhöfen wird es eng: Die Zahl der Anmeldungen für das Gymnasium ist so hoch wie nie. Der Stadtelternbeirat fordert, umgehend neue Gymnasien für Frankfurt einzurichten. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt 1 5

Routen in Hessen Rauf aufs Rad

Das gute Wetter lädt dazu ein, sich wieder einmal auf den Sattel zu schwingen. Wir geben einen Überblick über Veranstaltungen und Routen in der Region. Mehr 1

Private Hochschule EBS EBS-Präsident Wolff tritt zurück

Der Präsident der privaten Hochschule EBS in Wiesbaden tritt von allen Ämtern zurück - und das mit sofortiger Wirkung. Der Aufsichtsrat der Hochschule hat ihm allerdings bereits vor Ostern gekündigt. Mehr

Hessen NSU-Ausschuss befragt Bundestagspolitiker

Der Untersuchungsausschuss im hessischen Landtag vernimmt am Montag neue Zeugen. Fraktionsvertreter aus Berlin sollen über ihre Ergebnisse zum NSU berichten. Mehr

„Nationale Aufgabe“ Bouffier: Bund soll Hälfte der Flüchtlingskosten tragen

Wer kommt für die Kosten auf, wenn Flüchtlinge in Deutschland Schutz suchen? Eine Einigung im Ringen von Bund, Ländern und Kommunen zeichnet sich noch nicht ab. Am Donnerstag dürften sich auch die Koalitionsspitzen über das Thema unterhalten. Mehr 2

Turkish-Airlines-Chef „Europäische Flughäfen verlieren Anschluss“

Weckruf aus Istanbul: Der Chef der Turkish Airlines sieht europäische Flughäfen gegenüber der Konkurrenz auch in der Türkei ins Hintertreffen geraten. Mehr 9 8

Schnaps à la Grüne Soße 49 Prozent Alkohol mit Lokalkolorit

Kaum eine Spirituose ist derzeit so beliebt wie Gin. Mit dem „Gin Sieben“ hat nun auch Frankfurt seinen eigenen Wacholderbrand. Aroma bekommt er von den Kräutern der Grünen Soße. Mehr Von Peter Badenhop, Frankfurt 12

Eintracht Frankfurt Frisch, frech – und frei von Ehrfurcht

Sonny Kittel erntet nach etlichen Rückschlägen den Lohn. Auch dank seiner Leistung trotz die Frankfurter Eintracht den Gladbachern ein 0:0 ab. Trainer Schaaf sieht „große Begeisterung“. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt 1

Stroh-Engels Tor reicht nicht Rückschlag für die „Lilien“

Nach dem Unentschieden von Konkurrent Karlsruhe haben die Darmstädter „Lilien“ einen Heimsieg verpasst. Zwar traf Torjäger Stroh-Engel nach Wochen mit Ladehemmung wieder - aber sein Tor reichte nicht. Mehr

Eintracht Frankfurt Arbeit, Eifer, Aufwand

Die Frankfurter Eintracht überzeugt beim 0:0 gegen starke Gladbacher. Doch die Gelb-Sperren für Oczipka und Anderson verschärfen vor der Partie in Dortmund die Personalprobleme. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Frankfurt 1

Frankfurt Achtung, fliegendes Pferd!

Pegasus in Frankfurt. Auf dem Dach des Senckenbergmuseums landete am Samstag ein geflügeltes Pferd zwischen. Was der Schimmel dort zu suchen hatte? Mehr Von Eva-Maria Magel, Frankfurt 1

Nach Neuhaus-Roman ZDF dreht Taunus-Krimi als Zweiteiler

Felicitas Woll und Tim Bergmann standen schon gemeinsam für „Schneewittchen muss sterben“ vor der Kamera. Nun dreht das ZDF mit ihnen einen neuen Taunus-Krimi nach Nele Neuhaus. Mehr

Crashkurs für Weinliebhaber Dem Aroma auf der Spur

Wie erschmecke ich einen guten Wein? Und muss der Wein geschwenkt werden? Antworten gab es für F.A.Z.-Leser bei einer Weinverkostung. Mehr 1 2

Kein Wort von Europa in Frankfurt

Von Ralf Weitbrecht

Die Frankfurter Eintracht ist weiterhin fest im Mittelfeld verankert. Sie weiß: Sie kann mit Disziplin und Präzision ein Ziel erreichen. Ob dieses Ziel bis Ultimo tatsächlich Europa League heißen kann, ist immer noch denkbar. Mehr 1