http://www.faz.net/-gzg

Kommentar zu Kippa-Tag : Frankfurt ist nicht Berlin

Längst bilden sich auch in bestimmten Vierteln der hessischen Großstädte Parallelgesellschaften. Die Kraft zu entwickeln, solche Entwicklungen zu stoppen, ist wichtiger als das eintägige Tragen einer Kippa.

Kommentar : Für eine sichere Innenstadt

Die Ängste vieler Wiesbadener Bürger vor Kriminalität in der Fußgängerzone sind berechtigt. Stadt und Polizei haben gerade noch rechtzeitig reagiert und eine Fülle von Maßnahmen vereinbart, die Anerkennung verdienen.

Kommentar : Ein Hauch von Jamaika

Bei der Debatte um die heftig umstrittene Frage der Straßenbeiträge, bekunden CDU, Grüne und FDP ihre grundsätzliche Bereitschaft eine Koalition einzugehen.
Bücher gibt es auch: Blick in Frankfurter Bierlokal „Wir Komplizen“

FAZ Plus Artikel: Lokaltermin : IPA und Porter im Hinterhof

„Five O’Clock – Earl Grey IPA“ ist wirklich sensationell. Wer dieses Bier oder ein Dunkles einer Dorfbrauerei aus dem Vogelsberg trinken will, ist hier richtig: Besuch im „Wir Komplizen“ im Nordend von Frankfurt.

Frankfurt : Endspurt für die Altstadt

Am 9. Mai fallen die Zäune vor der Altstadt-Baustelle. Doch der Ausbau der Läden und Restaurants zieht sich hin. Zur Eröffnungsfeier soll alles fertig sein.
Gesehen zur Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit 2017 in der Paulskirche in Frankfurt: Mann mit Kippa

Kommentar zu Kippa-Tag : Frankfurt ist nicht Berlin

Längst bilden sich auch in bestimmten Vierteln der hessischen Großstädte Parallelgesellschaften. Die Kraft zu entwickeln, solche Entwicklungen zu stoppen, ist wichtiger als das eintägige Tragen einer Kippa.
Kontrolle: Die Polizei auf der Jagd nach Temposünder. In Butzbach fuhr ein 83-jähriger Autofahrer jedoch zu langsam auf der Straße.

Temposünder in Butzbach : Langsamer, als die Polizei erlaubt

Mit sechs Stundenkilometer über die Autobahn. Das Kunststück versuchte am Montag ein 83 Jahre alter Traktorfahrer auf der A5. Weitere Umstände veranlassten die Polizei dazu, dem Mann seine Autoschlüssel abzunehmen.
Platzverweis nach Blackout: Für Hasebe ist wegen eines Ellenbogenschlags das Spiel vorzeitig zu Ende, eine Sperre droht.

Eintracht Frankfurt : Im roten Bereich

Erschöpft in den Endspurt: Das 0:3 gegen Berlin lässt Bedenken wachsen und Chancen der Eintracht schwinden. In der Tabelle rücken die Verfolger mit Macht heran.