Home
http://www.faz.net/-gzg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Frankfurt und Offenbach Kaiserleibrücke vor 50 Jahren eröffnet

Ein halbes Jahrhundert nun wachsen Offenbach und Frankfurt schon weiter zusammen. Mit der Kaiserleibrücke ist am 18. Dezember 1964 dazu ein wichtiges Element der Infrastruktur dafür gelegt worden. Mehr Von Eberhard Schwarz

4:4 gegen Berlin Meier krönt das Spektakel von Frankfurt

Irres Spiel in Frankfurt: Die Eintracht ist schon zweimal geschlagen und rettet sich in einem spektakulären Duell mit Hertha BSC zum Unentschieden. Der späte Held heißt natürlich Alex Meier. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 1 4

Darmstadt 98 siegt wieder „Lilien“ in Sandhausen mit Glück im Bunde

Der SV Darmstadt 98 sorgt weiter für Furore. Nach dem Sieg in Sandhausen sind die „Lilien“ nun schon Zweiter. Trainer Dirk Schuster war dennoch nicht ganz zufrieden. Mehr

Frankfurt Doppelmord vor dem Gericht: Angeklagter schweigt

Der Prozess um den vor dem Frankfurter Landgerichtsgebäude verübten Doppelmord tritt auf der Stelle. Der Angeklagte schweigt, will nächste Woche aber eine Erklärung verlesen lassen. Mehr 1

Hüttenberg Polizei räumt Waffenlager von Privatmann

46 Waffen, zwei Handgranaten, Munition und Waffenteile haben Ermittler bei einem Mann in Mittelhessen sichergestellt. Der Man besaß bis vor kurzem die Erlaubnis, Waffen zu besitzen. Die sei ihm aber entzogen worden, heißt es. Mehr 2

Frankfurt CDU mit Kosten des Klinikum Höchst einverstanden

Im Streit um die Baukosten für das Krankenhaus in Höchst hat die CDU ihre Forderungen nach Einsparungen aufgegeben. Die Dezernentin kann den Bauantrag einreichen. Mehr Von Mechthild Harting

FSV Frankfurt Heilsames Erfolgserlebnis

Für Amine Aoudia bedeutet das 2:0 über Heidenheim mehr als drei Punkte. Mit dem Einsatz für den FSV endet seine lange Leidenszeit nach seinem Kreuzbandriss. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

Business-Coaching im Auto Der verschlossene Typ fährt SUV

Business-Coach Michael Biedenbach braucht kein Büro: Er berät seine Klienten im Auto - für ihn ein perfekter Ort, um aus dem Alltag auszubrechen. Mehr Von Sabine Böchers, Frankfurt 2 2

Nach Fahrerflucht auf A5 Todesfahrer stellt sich der Polizei

Betrunken sei er gewesen, habe zudem nicht gemerkt, dass er einen Menschen überfahren hat: Der Mann, der am Dienstag nach einem Unfall auf der A5 Fahrerflucht beging, hat sich gestellt. Mehr Von Werner Breunig, Mörfelden-Walldorf 4

Frankfurt zieht vor Gericht Bordelle nicht in jedem Mietshaus zulässig

Ein Frankfurter Immobilienbesitzer hatte in seinem Hinterhaus an ein „Chantal-Massagestudio“ vermietet - die Stadt verbot die Ansiedlung des Bordells. Zu recht, wie nun Bundesverwaltungsgericht entschieden hat. Mehr

Neubaupläne Einigung über Höchster Klinikum vertagt

Die Frankfurter Römerkoalition streitet weiter über die Kosten für den Neubau des Krankenhauses in Höchst. 182 Millionen Euro würde es die Stadt nach bisherigen Rechnungen kosten. Das ist einigen Christdemokraten zu viel. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt 1

Fahrer flüchtig, Auto entdeckt Bauarbeiter auf A5 angefahren und getötet

Ein Bauarbeiter ist auf der A5 nahe der Raststätte Gräfenhausen von einem schwarzen Mercedes-Benz der C-Klasse angefahren und getötet. Nun sucht die Polizei nach dem flüchtigen Unfallfahrer. Das Auto wurde in Frankfurt gefunden. Mehr 3 8

OB sieht „traurigen Tag“ Wiesbaden verzichtet auf das Stadtmuseum

Das Stadtmuseum in Wiesbaden wird nicht gebaut. Die große Koalition im Rathaus hat das Projekt gestoppt - aufgrund mangelnden Rückhalts in der Bevölkerung, heißt es. Mehr 1

Mittelhessen Rentner sägt sich bei Baumarbeiten in den Hals

Ein Rentner hat sich bei Baumarbeiten in den Hals gesägt. Zwar stieg er noch selbst von den Leiter herunter, wurde aber per Rettungshubschrauber in die Frankfurter Uni-Klinik geflogen. Mehr

Umstrittene Proteste Bouffier warnt vor Pegida

Dumpfe Angstparolen und Ausgrenzung seien nicht zu tolerieren, sagte Ministerpräsident Bouffier am Dienstag im Landtag. Eigentlich ging es da um den Haushalt. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden 6 1

Nach Hygieneskandal Bei Burger King wird wieder gebrutzelt

Drei Wochen nach dem abrupten Aus für viele Burger King-Filialen in der Region haben die Frankfurter Restaurants am Dienstag wieder aufgemacht. Viele Mitarbeiter warten noch auf ihr Geld. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt 2

Kaffeeautomat-Hersteller SEB Franzosen setzen beim Espresso ganz auf Krups

Von Offenbach aus will die französische Groupe SEB mit der deutschen Marke Krups den Markt der Kaffee- und Espresso-Vollautomaten in Deutschland aufrollen. Gebaut werden die Maschinen längst woanders. Mehr Von Jochen Remmert, Offenbach 2 3

Volleyball Die „Wikinger“ vom VC Wiesbaden

Die Finninnen Pauliina Vilponen und Kaisa Alanko sind aus dem hohen Norden nach Hessen gezogen, um erstklassig Volleyball zu spielen. An diesem Mittwoch kämpfen sie mit dem VCW um die Bundesliga-Spitze. Mehr Von Achim Dreis 1

Köln und Mainz torlos Fußball ohne Alaaf und Helau

Zwei Karnevalshochburgen treffen sich und sorgen für keine Unterhaltung: Der 1. FC Köln und Mainz 05 trennen sich nach langweiligen 90 Minuten torlos. Die Helau-Fraktion ist nun seit acht Spielen sieglos - und muss nun zum Jahresabschluss gegen die Bayern ran. Mehr

Eintracht Frankfurt Druck erzeugen, Konter vermeiden

Die Eintracht geht mit Selbstvertrauen ins Heimspiel gegen Hertha und nimmt sich vor, entschlossener zu spielen. Hildebrand kann die Hundert vollmachen, Schaaf zieht mit Magath gleich. Mehr Von Peter Heß, Frankfurt 1

„Frühling der Barbaren“ Wehe, man kratzt am Lack

Galoppierende Schwindsucht des Anstands: Jonas Lüschers „Frühling der Barbaren“ ist nun als Bühnenfassung am Staatstheater Wiesbaden zu sehen. Mehr Von Eva-Maria Magel

Filmfest-Gründerin „Ich bin eine Nomadin“

Es geht ihr nicht um Glanz und Glamour, sonder darum Neugierde zu wecken: Daniela Mahr, Leiterin des Reflecta-Filmfestivals, erzählt davon, wie sie den Mut fand, ein Festival zu gründen. Mehr Von Fatima Abbas

F.A.Z.-Leser helfen Aufsteigen mit Mary

Cargo Human Care wagt sich an ein neues Projekt in Nairobi: Die Pläne für das Jugendzentrum sind fast fertig. Eine Sozialarbeiterin freut sich darauf genauso sehr wie die Kinder, die dort wohnen sollen. Mehr Von Christian Palm 3

Beamte nicht ausnehmen

Von Ralf Euler

Rund 1500 hessische Polizisten haben in Wiesbaden gegen die Sparpolitik der Landesregierung protestiert. Doch die Nullrunde auch bei den Beamten ist nicht nur unvermeidlich, sondern notwendig. Mehr 5 3