http://www.faz.net/-gzg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Schüsse auf Flüchtlingsheim Verwarnung für den Schützen

Das Frankfurter Gericht beurteilt den Angriff mit einer Gaspistole auf ein Flüchtlingsheim recht milde. Der Täter wird verwarnt - obwohl bei ihm NPD-Aufkleber gefunden wurden. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt 0

Polizei sucht Fluchtfahrzeug Durchsuchungen nach Schießerei in Frankfurt

Schüsse mitten in der Frankfurter Innenstadt, zwei Schwerverletzte: Die Polizei vermutet die Hintergründe für das Verbrechen im kriminellen Milieu. Sie interessieren sich besonders für einen schwarzen Kombi. Mehr 10

Schießerei in Frankfurt „Da war klar: Etwas Schlimmes muss geschehen sein“

Die Schießerei in der Frankfurter Innenstadt am Nachmittag des Feiertages wirft viele Fragen auf. Drei Männer werden verletzt, die Täter sind flüchtig. Steckt dahinter eine Auseinandersetzung zwischen Rockern? Mehr Von Katharina Iskandar 37

Kim Hnizdo im Porträt Auftritt bei „Victoria’s Secret“ als Traum

Kim Hnizdo ist Kandidatin der Sendung „Germany’s next Topmodel“. Jetzt will die junge Frau aus Bad Homburg ins Finale einziehen. Mehr Von Olga Scheer, Bad Homburg 1 9

Zwangsstopp in Chicago Pannenserie auf Bouffiers Amerika-Reise

Am Flughafen von Chicago musste Hessens Ministerpräsident gleich dreimal das Flugzeug wechseln. Volker Bouffier und seine Delegation harrten stundenlang aus, bis es weiterging. Mehr 0

Streikende Lehrer Zunächst keine Strafen

Das Verfahren gegen verbeamtete Lehrer aus Hessen, die an einem Streik teilnahmen, wird vorerst ausgesetzt. Grund ist ein anderes Verfahren, in dem in diesem Jahr noch das Urteil kommen soll. Mehr Von Matthias Trautsch, Wiesbaden 0

Eintracht Frankfurt Der Kovac-Code

Die Arbeit des neuen Trainers kommt an bei der Eintracht: Das Team verfügt wieder über Selbstvertrauen und Siegermentalität, muss gegen Dortmund aber den Ausfall von Zambrano ausgleichen. Mehr Von Marc Heinrich, Frankfurt 3

Frankfurter Musikhochschule Fachfrau für Pauken, Becken und Marimba

Mirijam Wallau verwaltet die Schlaginstrumentensammlung der Frankfurter Musikhochschule. Sie ist eine von fünf Studenten, die dort für künstlerisches Schlagzeugspiel ausgebildet werden. Mehr Von Sascha Zoske, Frankfurt 2

Frankfurt Kenia-Koalition rückt näher

In Frankfurt haben sich CDU und SPD nun offiziell dazu entschieden, mit Grünen über eine mögliche Koalition zu verhandeln. Die Gespräche der drei Parteien sollen drei Wochen dauern – doch es gibt schon konkrete Vorstellungen. Mehr Von Tobias Rösmann 2

Gastbeitrag in der F.A.Z. Steinbach beklagt Missachtung des Parlaments

Die CDU-Abgeordnete kritisiert, dass der Bundestag nie über die Aufnahme von Flüchtlingen abgestimmt habe. Eine Grundsatzentscheidung sei aber unabdingbar, schreibt Erika Steinbach in einem Gastbeitrag für die F.A.Z. Mehr 745

Trotz Naturschützer-Protest Flüchtlingsheim auf altem Flugplatz wird weitergebaut

Trotz der Proteste von Naturschützern wird das geplante Flüchtlingsheim auf dem alten Flugplatz in Frankfurt-Bonames weitergebaut. Grund ist ein Gerichtsbeschluss. Mehr 5

„Dämliche Idee“ Junger Mann gibt Schüsse auf Flüchtlingsheim zu

Er hatte mit Freunden „wahnsinnig viel Bier und Wodka“ getrunken, zog dann vor ein Flüchtlingsheim in Hofheim und beschoss es mit einer Pistole. Eine „dämliche Idee“, wie der junge Mann nun vor Gericht meint. Mehr 3

Kardinal Lehmann Mainzer Bischof: Starrköpfe an verschiedenen Stellen

Nach 33 Jahren an der Spitze des Bistums Mainz verabschiedet sich Kardinal Lehmann als Bischof - denn bald wird er 80. In seiner Kirche sieht er viele Baustellen. Mehr 6

Pächter schwer verletzt Scheune in Osthessen stand in Flammen

80 Feuerwehrleute kämpfen gegen ein Feuer auf einem Bauernhof. Der 29 Jahre alte Pächter versucht, Tiere zu retten und wird dabei schwer verletzt. Mehr 0

Hessen Übergriffe auf Flüchtlinge sprunghaft gestiegen

Die Zahl der gewaltsamen Übergriffe auf Asylsuchende und Flüchtlingsheime ist im vergangenen Jahr in Hessen in die Höhe geschossen. Die Ermittler stufen 42 davon als politisch rechts motiviert ein. Mehr 2

Integration Die Flüchtlinge und der Arbeitsmarkt

Im August haben sechs Flüchtlinge berichtet, welchen Beruf sie in Deutschland ergreifen wollten. Straßenbauer, Koch und Mechaniker nannten sie damals als Wünsche. Doch das war leichter gesagt als getan. Mehr Von Jochen Remmert 0

Online-Blumenhändler Sag’s mit Blumen aus der Kiste

Blumen online bestellen und im Karton verschicken? Warum nicht? Blumenversender machen es möglich - und ihre Arbeit ziemlich gut. Ein Test mit Mutter Waltraud aus gegebenem Anlass. Mehr Von Petra Kirchhoff 0

Fußball-Nationalspielerin Laudehr wechselt von Frankfurt zu Bayern

Nach dem Abgang von Dzsenifer Marozsán muss der FFC Frankfurt einen weiteren schweren Verlust hinnehmen. Nationalspielerin Simone Laudehr zieht es zurück zum FC Bayern. Mehr 0

Mainz 05 Heidel würde auch nach Sibirien mitfahren

Mainz 05 und die Europa-League-Qualifikation: Das ist eine schwierige Beziehung. Im Klub fürchten viele die Reisen durch Europa in der Saisonvorbereitung. Der scheidende Manager Christian Heidel wäre freilich überall als Fan dabei. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz 2 0

Frauenfußball Zeichen der neuen Zeit

Die Weltspitze spielt anderswo: Dzsenifer Marozsan verlässt den 1. FFC Frankfurt. In Lyon muss sie sich weiter entwickeln, wenn sie eine internationale Spitzenspielerin werden will. Mehr Von Alex Westhoff 1

Frankfurter Plattenlabel Mein kleiner Kolonialwarenladen

In einem Frankfurter Lädchen, in dem früher Kolonialwaren angeboten wurden, spielt nun die Musik. Christian Arndt betreibt dort eines der letzten unabhängigen Plattenlabels der Region. Mehr Von Christian Riethmüller 3

Liebieghaus Frankfurt Eine verwunschene Welt

Das Café im Liebieghaus soll einen neuen Pächter bekommen. Stammgäste befürchten, dass sich der Charakter des Orts ändert. Das wäre ein Verlust. Mehr Von Michael Hierholzer 12

Nicht ohne politische Mitstreiter

Von Michael Hierholzer

Ina Hartwig soll die neue Kulturdezernentin in Frankfurt werden, wenn es nach der SPD geht. Dass sie politisch unerfahren ist, könnte auf dem Posten seine Schwierigkeiten bergen. Mehr 0

Abonnieren Sie unsere Rhein-Main Newsletter

  • Newsletter auswählen

    Newsletter auswählen