Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Türkei-Reisen

Segelschiff-Kreuzfahrt Mit Windkraft durch die Ägäis

Eine Kreuzfahrt mit dem größten Segelschiff der Welt, der „Royal Clipper“, ist etwas für romantische Puristen. Es gibt keine Shows, keinen Riesenpool, dafür kleine Häfen und nur das Geräusch von knarzenden Tauen und schwappenden Wellen. Mehr

13.09.2017, 20:06 Uhr | Reise
Alle Artikel zu: Türkei-Reisen
1 2 3  
   
Sortieren nach

Türkei Tausend Moscheen für Erdogan

Zeichen der Religion oder Symbole der Macht? Der Fotograf Norman Behrendt dokumentiert den Bau von Moscheen in der Türkei. Was hat sich dabei verändert? Mehr Von Rainer Hermann

07.09.2017, 17:26 Uhr | Reise

ITB Kann man denn nirgendwo mehr Urlaub machen?

Terroristen bedrohen die Lieblingsziele der Deutschen, Präsidenten und ihre Politik verleiden sie ihnen. Diese Schatten lagen auf der diesjährigen ITB, der weltweit führenden Tourismusmesse in Berlin. Doch ihren Optimismus will sich die Reisebranche nicht nehmen lassen. Mehr Von Katharina Wilhelm

16.03.2017, 15:17 Uhr | Reise

Serie Heimat (Folge 6) In ganz Deutschland zu Hause

Wenn eine Familie seit Generationen rastlos unterwegs gewesen ist, so dass ihr am Ende nichts schwerer fällt als anzukommen, dann muss eben das ganze Land zur Heimat werden. Das funktioniert gar nicht einmal schlecht. Mehr Von Per Leo

27.08.2016, 10:01 Uhr | Reise

Türkei Jetzt erst recht?

Kann man nach den Anschlägen noch nach Istanbul reisen? Man sollte es. Denn sonst wäre das Ziel der Terroristen erreicht Mehr Von Karen Krüger

19.01.2016, 16:39 Uhr | Reise

Armenien Noahs Arche und Gottes Hammer

Kaum ein Volk hat eine tragischere Geschichte hinter sich als die Armenier. Und kaum eines verteidigt so inbrünstig seine Identität wie die älteste christliche Nation der Welt: unterwegs in einem Land zwischen Himmel und Hölle, das niemanden gleichgültig lässt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

03.07.2015, 11:25 Uhr | Reise

Istanbul Mädchen mit einer Moral so fadenscheinig wie ihr Gewand

Man kann die fünfzehn Millionen Einwohner Istanbuls nicht über einen Kamm scheren. Man sollte nicht einmal versuchen, sie in die eine oder andere Richtung zu drängen, denn sie haben sich im Übergang zwischen Ost und West bestens eingerichtet. Besuchen sollte man sie aber unbedingt. Mehr Von Andrea Diener

12.06.2015, 13:38 Uhr | Reise

Ostern in Armenien Im Schatten des Berges Ararat

Armenien hat es nicht leicht: Wenn kein Gipfel im Weg steht, versperrt eine Grenze den Durchgang zur schwierigen Nachbarschaft. Immerhin sind die Klöster nach Jahren der Sowjetherrschaft wieder geöffnet. Mehr Von Ulrike Maria Hund

02.04.2015, 11:09 Uhr | Reise

Historische Bagdadbahn Wer sich selbst und andere kennt

Straßenfestgewimmel und leere Landstriche: Auf einer Zugreise von Schiras nach Istanbul, durch Iran und die Türkei, begegnet man zwei Gesichtern des Orients. Mehr Von Pia Volk

16.03.2015, 15:33 Uhr | Reise

Armenien So weit die Reifen tragen

Eine Reise zwischen Kleinasien und Transkaukasien, zwischen Ladas und Lavas, zwischen gestern und morgen. Mehr Von Carolin Würfel

04.08.2014, 15:30 Uhr | Reise

Die Freiheit des Reisens Grenzerfahrung Europa

Früher gehörten langwierige Kontrollen genauso zum Reisen durch Europa wie Geldscheine mit vielen Nullen drauf und die Angst, bei irgendwas Verbotenem erwischt zu werden. Ein Reisespezial. Mehr Von Andreas Lesti, Claudius Seidl, Tobias Rüther, Boris Pofalla, Antonia Baum

19.05.2014, 16:55 Uhr | Reise

Triest Nur der Tod trennt die Nachbarn

Triest, die Schleuse zwischen Nord und Süd, ist so provinziell wie kosmopolitisch. Die Stadt lebt von Ideen ihrer Besucher und Zuwanderer. Mehr Von Jörg Bremer, Triest

06.08.2013, 10:35 Uhr | Reise

Bosnien-Hercegovina Im Land der Wunden und der Wunder

Bosnien-Hercegovina geht unter die Haut. Wie ein offenes Buch, das Geschichten von Tragik und Hoffnung erzählt, liegt das Land vor seinen Besuchern - und beschenkt sie mit unvergesslichen Momenten. Mehr Von Uwe Ebbinghaus

07.11.2012, 15:20 Uhr | Reise

Fünfzig Jahre James Bond Wo ist Tatjana Romanova?

Schon zum dritten Mal jagt James Bond in „Skyfall“ durch Istanbul und ist der Stadt damit treuer als jeder Geliebten. Kein Wunder, denn dort treffen Ost und West, Gewimmel und Leere aufeinander. Mehr Von Andrea Diener

31.10.2012, 16:10 Uhr | Reise

Familienstudienreise nach Istanbul Im Morgenland, Kinder, wird’s was geben

Reisen bildet. Muss das sein? Es sind doch Ferien! Eine Studienreise für die ganze Familie kann auch Spaß machen Mehr Von Katharina Matzig

11.07.2012, 09:26 Uhr | Reise

Aserbaidschan Unsere Stars aus Baku

Aserbaidschan veranstaltet Ende Mai den Eurovision Song Contest. Die Musik spielt hier schon lange. Und Musik ist in Aserbaidschan immer auch Politik. Mehr Von Fabian von Poser

07.04.2012, 18:39 Uhr | Reise

40 Jahre Interrail Die Freiheit erfahr ich mir

Mit dem Interrail-Pass im Zug durch Europa - das ist seit 40 Jahren der Traum vieler Jugendlicher. Heute können sogar Senioren das Ticket nutzen. Mehr Von Eva Berendsen

14.03.2012, 11:04 Uhr | Reise

Aserbaidschan Gepriesen sei der Vater des Vaterlands

Das Öl hat Aserbaidschan reich gemacht, der Grand Prix Eurovision in Baku rückt es ins europäische Bewusstsein. Eine Fahrt durch ein eigenartiges Land. Mehr Von Franz Lerchenmüller

25.01.2012, 17:57 Uhr | Reise

Episoden aus der Isolation Schneeversunken

Draußen Schneemassen, drinnen ein Mikrokosmos - wie fühlt sich das an, wenn man eingeschneit ist? Fünf Geschichten aus Österreich, Italien, Estland, Norwegen und der Türkei. Mehr

21.01.2012, 19:55 Uhr | Reise

Island Die Luft ist rein

Als der Vulkan mit dem unaussprechlichen Namen Eyjafjallajökull vor einem Jahr in Island ausbrach, herrschte Chaos im europäischen Luftraum. Aber noch sind keine Lehren aus der Aschewolke gezogen. Mehr Von Andreas Späth

10.04.2011, 08:00 Uhr | Reise

Vergnügungsorte (3): Ghetto Club in Istanbul Der Wangenkuss ist eine Kriegserklärung

Im Nachtleben von Istanbul müssen Mann und Frau ganz eigenen Gesetzen gehorchen. Es herrscht ein delikates Geschlechtergleichgewicht. Wer es stört, bekommt schnell Ärger. Ein Streifzug durch die Jagdgründe der Liebe. Mehr Von Karen Krüger

31.12.2010, 10:26 Uhr | Reise

Türkei Kehr zurück mit einem Lächeln

Das neue Jahr wird heute um Mitternacht am Bosporus besonders enthusiastisch begrüßt. Denn Istanbul ist Europäische Kulturhauptstadt 2010. Die Erwartungen sind groß, die Ambitionen auch. Doch die wahre Kultur findet man auf der Straße. Mehr Von Karen Krüger

01.01.2010, 08:30 Uhr | Reise

Armenien Cher, Aznavour, Agassi, Kasparow

Armenien ist ein Land voller Stolz mit einer Geschichte voller Schmerzen. Doch die Menschen sind es leid zu trauern. Stattdessen suchen sie lieber ein neues Lebensgefühl. Mehr Von Karen Krüger

16.10.2009, 16:25 Uhr | Reise

Iran Mit einer Kastenente um die halbe Welt: Das Omidvar-Museum in Teheran

Abdullah und Issa Omidvar stammen aus einer wohlhabenden Teheraner Kaufmannsfamilie. Als die Brüder in den dreißiger Jahren aufwuchsen, herrschte in Persien eine Zeit der umfassenden politischen Reformen. Mehr Von Georges Hausemer

17.08.2009, 09:35 Uhr | Reise

Türkei Über den Bosporus

Millionen von Menschen pendeln täglich in Istanbul mit dem Schiff von der europäischen zur asiatischen Seite der Stadt. Die Istanbuler lieben den Bosporus, genauso wie sie seine Dampfer lieben. Wer einmal mit einem gefahren ist, der versteht, warum. Mehr Von Agata Skowronek (Fotos) und Karen Krüger (Text)

16.08.2009, 08:45 Uhr | Reise
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z