Taiwan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Energiekonzern ENBW investiert in gigantischen Offshore-Windpark – in Taiwan

Schon heute betreibt der Energiekonzern Windenergieanlagen in Nord- und Ostsee. Doch die sind klein im Vergleich zu dem, was ENBW jetzt in Ostasien plant. Mehr

12.02.2018, 14:53 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Taiwan

1 2 3 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

Erdbeben in Taiwan Zahl der Toten steigt

Häuser in Schräglage und aufgerissene Straßen – in Taiwan suchen Helfer nach dem schweren Beben noch nach rund 60 Vermissten. Mehrere Nachbeben verzögern die Rettungsarbeiten. Mehr

07.02.2018, 18:42 Uhr | Gesellschaft

Hotel in Taiwan eingestürzt Zwei Tote und viele Verletzte bei schwerem Erdbeben

Ein starkes Erdbeben erschüttert Taiwan kurz vor Mitternacht. Mindestens zwei Menschen sterben, über Hundert werden verletzt. In einer Touristenhochburg stürzt ein Hotel ein. Mehr

06.02.2018, 20:28 Uhr | Gesellschaft

Chinas neue Blüte Wille zur Welt

China kündigt ein „Großes Wiederaufblühen“ und die Planung einer „gemeinsamen Zukunft“ der Menschheit an. Ein historischer Moment sei gekommen. Worauf steuert die Weltmacht zu? Mehr Von Mark Siemons

03.02.2018, 11:39 Uhr | Feuilleton

Patriotismus China greift Unternehmen wegen Landkarten an

Marriott, Zara, Muji – ausländische Unternehmen müssen sich in China für Länderbezeichnungen und Landkarten entschuldigen, die der Regierung nicht gefallen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

01.02.2018, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Spezielle Mütterrente Taiwaner zahlt seiner Mutter 620.000 Euro für Erziehung

Ein Mann muss seiner Mutter ein Vermögen zahlen – weil sie ihn erzogen hat. Das hatten der Taiwaner und die Frau bereits vor zwanzig Jahren abgemacht. Das Oberste Gericht hat den ungewöhnlichen Vertrag nun für rechtens erklärt. Mehr

03.01.2018, 14:55 Uhr | Gesellschaft

Gesundheitsrisiko Feinstaub Macht schlechte Luft unfruchtbar?

Chinesische Mediziner schlagen Alarm. Eine dauerhafte Feinstaubbelastung kann bei Männern die Qualität der Spermien verringern. Offenkundig gelangen mit den Staubpartikeln schädliche Stoffe und Hormone in den Körper. Mehr Von Hildegard Kaulen

29.11.2017, 12:54 Uhr | Wissen

Nach Schauprozess China verurteilt Bürgerrechtler aus Taiwan

„Ein Huhn töten, um die Affen zu verschrecken“ ist ein chinesisches Sprichwort. Erstmals steckt China einen Taiwaner wegen angeblich subversiver Aktivitäten ins Gefängnis. Soll Lee Ming-che der demokratischen Insel ein warnendes Beispiel sein? Mehr

28.11.2017, 04:13 Uhr | Aktuell

„Sozialistische Großmacht“ Chinas Wachstum kommt Peking wie bestellt

Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping will eine „sozialistische Großmacht“ formen. Stabiles Wachstum ist dafür die Grundlage. Im dritten Quartal legte Chinas Wirtschaft um 6,8 Prozent an Größe zu. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Peking

19.10.2017, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Nach Cyber-Banküberfall Können Hacker eine neue Finanzkrise auslösen?

Die mutmaßlich von Nordkorea gesteuerten Hackerangriffe auf Banken in Taiwan und Bangladesch geben den Sorgen um veraltete IT-Systeme neue Nahrung. Das Zahlungssystem Swift könnte ein Einfallstor sein. Mehr Von Markus Frühauf

18.10.2017, 11:53 Uhr | Finanzen

Suche nach harten Devisen Steckt Nordkorea hinter dem Cyber-Bankraub in Taiwan?

Nordkorea hat im Cyberkampf offenbar wieder zugeschlagen: Nach Einschätzung von Internet-Sicherheitsexperten gelang dem Regime ein Cyber-Bankraub in Taiwan. Mehr

17.10.2017, 05:08 Uhr | Politik

Legendäres Parteivermögen Taiwans Jagd nach den Kuomintang-Milliarden

Die einst „reichste Partei der Welt“ hängt in den Seilen. Nach dem Machtverlust in Taiwan geht es der Kuomintang ans Vermögen, das sie unter fragwürdigen Umständen angehäuft hatte. Deutsche Erfahrungen spielen dabei eine wichtige Rolle. Mehr Von Klaus Bardenhagen, Taipeh

14.09.2017, 16:23 Uhr | Politik

Rekord-Reisender Auf der Jagd nach immer neuen Erfahrungen

Ständig auf der Suche nach weißen Flecken: Dustin Pfundheller hat mit 31 Jahren schon jedes Land der Welt bereist. Dabei halfen ihm seine Gutgläubigkeit, Effizienz – und Tinder. Mehr Von Alexander Davydov

13.09.2017, 11:12 Uhr | Gesellschaft

Nach Tod von Liu Xiaobo China verbittet sich Kritik aus dem Ausland

Dass Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo in Haft an Krebs erkrankte, sei Chinas „innere Angelegenheit“, heißt es aus Peking. Die offiziellen internationalen Reaktionen sind verhalten – mit einer Ausnahme. Mehr

14.07.2017, 06:59 Uhr | Politik

Abbruch der Beziehungen Panama wählt China und verstößt Taiwan

Es kann nur einen geben: Wer diplomatische Beziehungen zur Volksrepublik haben will, muss das demokratische Taiwan kaltstellen. Mit der Abwerbung Panamas verschärft Peking den Druck. Mehr

13.06.2017, 05:16 Uhr | Politik

Tischtennis-WM „Im Tischtennis hat das Alter nichts zu sagen“

„Opa“ Timo Boll und „Wunderkind“ Tomokazu Harimoto erreichen das Achtelfinale der Tischtennis-WM. „Im Tischtennis hat das Alter nichts zu sagen“, sagt der junge Japaner altklug. Mehr

02.06.2017, 16:07 Uhr | Sport

Öffentlicher Druck Taiwan verbietet Verzehr von Hunden und Katzen

Bis zu 7700 Euro muss künftig zahlen, wer Hunde- oder Katzenfleisch kauft oder isst. Zuletzt hatte es in Taiwan Empörung angesichts einer Reihe von grausamen Vorfällen gegeben. Mehr

12.04.2017, 17:34 Uhr | Gesellschaft

Neue Raketenbatterien Taiwan sieht sich durch China bedroht

Erst am Wochenende hatten amerikanische Medien über Waffenlieferungen aus Washington an Taiwan berichtet. Nun spricht die Regierung des Inselstaates Klartext, warum sie sich von China militärisch bedroht fühlt. Mehr

20.03.2017, 13:55 Uhr | Politik

Neue Spannungen mit China? Trump strebt offenbar einen Waffendeal mit Taiwan an

Washington riskiert seine Beziehungen zu China: Angeblich will die amerikanische Regierung Waffen an Taiwan verkaufen. Auch im Streit um das gestoppte Einreiseverbot wagt Donald Trump derweil den nächsten Schritt. Mehr

17.03.2017, 22:57 Uhr | Politik

Handelsstreit Washington will Amerikas Unternehmen gegen China vorschicken

Einem Bericht zufolge will die Trump-Regierung im Handelsstreit mit China die Taktik ändern. Demnach soll die Abwertung einer Währung künftig als Subvention gelten - woraufhin amerikanische Unternehmen Strafzölle auf Importprodukte erwirken könnten. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

14.02.2017, 06:35 Uhr | Wirtschaft

Taiwan Mindestens 28 Tote bei Reisebus-Unglück

Bei einem Busunfall in Taiwan sind mindestens 28 Menschen getötet worden. Der Fall erinnert an ein ähnliches Unglück aus dem vergangenen Jahr. Mehr

13.02.2017, 18:31 Uhr | Gesellschaft

Telefonat mit Präsident Xi Trump bestätigt „Ein-China-Politik“

Kein neuer Deal mit China. In einem Telefonat sichert Donald Trump Chinas Präsidenten das Prinzip der Ein-China-Politik zu. Zuvor hatte Trump daran Zweifel geäußert - und Peking verärgert. Mehr

10.02.2017, 06:22 Uhr | Politik

China und Trump Warum Peking sich jetzt Berlin zuwendet

China bereitet sich auf harte Zeiten vor. Ein Handelskrieg mit den Vereinigten Staaten scheint möglich. Davon könnte Deutschland profitieren. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

21.01.2017, 15:52 Uhr | Politik

Amerika gegen China Chinas Präsident trifft Trump-Team in Davos

Nach Donald Trumps Twitter-Attacken gegen China steht es um die Beziehungen zwischen den beiden größten Wirtschaftsmächten schlecht. Beim Wirtschaftsforum in Davos könnte der chinesische Präsident Xi Jinping eine Annäherung versuchen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

12.01.2017, 07:39 Uhr | Wirtschaft

Buddhismus An der beschaulichen Mosel in den Buddhismus eintauchen

Das Ich vergessen und sich erleuchten lassen: In Traben-Trarbach beherbergt das Buddha-Museum rund 2000 wertvolle Stücke aus fernen Ländern. Mehr Von Damian Krämer, Megina-Gymnasium, Mayen

22.12.2016, 13:40 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z