Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Südafrika-Reisen

Safari in Südafrika Und plötzlich ganz unten in der Nahrungskette

Warum ist der Mensch die Krone der Schöpfung? Weil er kochen kann. Nichts anderes unterscheidet ihn stärker vom wilden Tier. Wer das nicht glaubt, muss nur in Kwandwe am südafrikanischen Ostkap auf Safari gehen. Mehr

25.08.2017, 18:23 Uhr | Reise
Alle Artikel zu: Südafrika-Reisen
1 2  
   
Sortieren nach

Südafrika Nächster Halt Teufelsinsel

Das Fährhaus Jetty 1, von dem aus die Fähren nach Robben Island ablegten, verfällt an der Kapstädter Waterfront inmitten von Einkaufszentren und Unterhaltungsmöglichkeiten. Mehr Von Sven Weniger

31.07.2017, 10:10 Uhr | Reise

Südafrika Tafelbergfreuden im Getto des Glücks

Blendend schön sind Kapstadt und das Weinland am Kap der Guten Hoffnung schon immer gewesen. Doch jetzt kommen hier nicht mehr nur Ästheten, sondern auch Genießer auf ihre Kosten – sofern sie ein robustes Gewissen haben. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

09.06.2017, 16:59 Uhr | Reise

Südafrika Nachts im Museum

So viel Eleganz, so viel Kunst, und dann noch der Champagner-Keller: Das Ellerman House ist Kapstadts schönstes Hotel. Mehr Von Katharina Wilhelm

19.05.2017, 12:24 Uhr | Reise

Südafrika Der Tourist im Wellblech

In den Townships von Südafrika leben Millionen von Menschen. Immer häufiger bekommen sie Besuch von Urlaubern, die allerdings oft selbst nicht wissen, was sie sich davon versprechen. Mehr Von Katharina Wilhelm

18.06.2016, 07:00 Uhr | Reise

Südafrika Jenseits von Gnu und Löwe

Und plötzlich ein Dreh zu viel: Auf Weinsafari in Südafrika Mehr Von Oliver Maria Schmitt

26.04.2016, 14:23 Uhr | Reise

Südafrika Das Glück liegt hinter Düne 91

Wer Südafrika nur als Gartenparadies kennt, ist noch nie in der Kalahari gewesen. Die Landschaft ist von grandioser Kargheit, und die Giraffenherde im Abendlicht hat man ganz für sich allein. Mehr Von Andrea Diener

04.12.2015, 10:35 Uhr | Reise

Weltente Mit 24 PS durch Afrika

„Von Deutschland hierher? Mit dem Auto?“ Das ist eine berechtigte Frage, wenn man in einer alten Ente durch Afrika fährt. Und manchmal sind sogar 60 Stundenkilometer noch zu schnell. Mehr Von Christoph Borgans

01.12.2015, 11:25 Uhr | Reise

Südafrika: Urlaub mit Walblick Die Mutter hüpft fürs Publikum

Nur noch mit Kameras gejagt: Seitdem Wale unter Schutz stehen, hat sich ihr Bestand erholt. Wenn bei uns Sommer und in Südafrika Winter ist, wird der Indische Ozean zu ihrer Kinderstube. Gut, wenn man die besten Logenplätze kennt. Mehr Von Elke Sturmhoebel

30.07.2015, 17:45 Uhr | Reise

Antarktis Das Eis und sein Preis

Man kann durchaus ein paar Ferientage auf dem antarktischen Kontinent verbringen. Es kostet aber extrem viel Geld - Komfort gibt es nicht dafür. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

17.06.2015, 12:36 Uhr | Reise

Südafrikas Garden Route Leberkäs in the House

Entlang der Garden Route in Südafrika leben Tausende deutscher Auswanderer. Nicht wenige von ihnen haben sich dem Tourismus mit ehemaligen Landsleuten verschrieben: Die fühlen sich dann fast wie zu Hause. Mehr Von Andrea Jeska

15.06.2014, 09:24 Uhr | Reise

Südafrika Am Set mit Nelson Mandela

In Deutschland kommt der Film „Mandela - Der lange Weg zur Freiheit“ in die Kinos. Hinter den Kulissen wird längst eine neue Geschichte Südafrikas erzählt. Mehr Von Jochen Stahnke

30.01.2014, 13:48 Uhr | Reise

Westjordanland Ferien mit Schuss

Im Westjordanland bieten israelische Soldaten ein Anti-Terror-Training an, Schießübungen inklusive. Ein Grenzfall des Tourismus im Selbstversuch. Mehr Von Alexandra Rokjkov

25.01.2014, 16:20 Uhr | Reise

Bei Teebauern in Südafrika Da ist was im Rooibos

Der Rooibos-Strauch wächst nur in der Halbwüste nördlich von Kapstadt. Kleinbauern produzieren hier Tee aus biologischem Anbau. Touristen können dabei zuschauen. Mehr Von Mirco Lomoth

25.11.2013, 15:38 Uhr | Reise

Surfen in Neuseeland Bis ans Ende der Welle

Raglan ist Neuseelands legendärster Surfspot. Und ein guter Ort, sich im endlosen Sommer zu verlieren. Mehr Von Boris Pofalla

17.09.2013, 11:19 Uhr | Reise

Tansania Büffel kommen gern vorbei

Eine Safari durch Tansania ist reich an Tieren und an Überraschungen. Gut, wenn man einen Massai an seiner Seite weiß. Mehr Von Stefanie Schütte

02.05.2013, 11:59 Uhr | Reise

Indien mit dem Zug Heute ein Maharadscha

Geschüttelt und berührt: Der Zug Indian Maharaja ist die unanstrengendste und luxuriöseste Art, durch ein anstrengendes Land zu fahren. Ist das Dekadenz oder Vorsicht? Mehr Von Christian Eichler

02.12.2012, 08:31 Uhr | Reise

Sterne gucken in Südafrika Das Ende der Milchstraße naht

Nur wenige Orte auf der Welt erlauben einen so klaren Blick ins Weltall wie die südafrikanische Halbwüste Karoo. Sie ist ein Logenplatz für alle Sternengucker, gleich ob Profis oder Hobbyastronomen. Mehr Von Volker Mehnert

20.11.2012, 08:19 Uhr | Reise

Weine aus Stellenbosch Vergesst den Spatzendreck!

Fünfhundert Winzer gibt es in Südafrika. Und die sind, wie ihre Weine, von einer erstaunlichen Vielfalt. Ein Rundgang am Kap der Guten Hoffnung. Mehr Von Andrea Diener

30.05.2012, 15:58 Uhr | Reise

Kapstadt Fleischhügel am Tafelberg

Seit fast zwanzig Jahren ist die Apartheid in Südafrika Geschichte, doch immer noch prägt sie eine Stadt wie Kapstadt. Beim Essen, Trinken und Tanzen kommen sich alle näher. Mehr Von Andrea Diener

18.04.2012, 15:20 Uhr | Reise

Namibia Mach es wie die Schwalben

Eine Reise durch den Süden von Namibia ist eine Reise durch die Wüste - aber keineswegs durchs Nichts. Sogar Spuren einer wechselvollen Geschichte haben sich in den Sand gebrannt. Mehr Von Steffen Kopetzky

17.02.2011, 19:07 Uhr | Reise

Argentinien Die Saurier rauslassen

In Nordpatagonien wimmelte es früher von Dinosauriern. Und heute von Touristen, die nach ihren Überresten suchen. Mit Hammer, Zahnarzthaken und Pinsel werden die Millionen von Jahren alten Steinsärge bearbeitet, bis Schätze zu Tage treten. Mehr Von Beate Kittl, Neuquén/Argentinien

10.10.2010, 10:00 Uhr | Reise

London Küchenkunst im Kraftwerk

Erst kamen die Künstler, dann die Galerien und Restaurants, und jetzt sind die Sammler an der Reihe. Londons Stadtteil Hackney erlebt eine erstaunliche Wandlung vom Inbegriff der Tristesse zum schönen Schwan.. Mehr Von Michael Bengel

15.09.2010, 19:15 Uhr | Reise

Dauer-Weltreisende Die Uneinholbaren

Seit über 25 Jahren fahren die Schmids um die Welt - und sind noch längst nicht angekommen. Dabei sollte es eigentlich nur eine einjährige Verschnaufpause werden. Mehr Von Felix Zeltner und Christina Horsten

14.06.2010, 09:32 Uhr | Reise

Südafrika Der schwarzweiße Regenbogen

Südafrika ist ein Land so vieler Wirklichkeiten, dass man sie unmöglich in Einklang bringen kann - nicht einmal in Kapstadt, der unafrikanischsten Stadt Afrikas. Irgendwann kapituliert man - und merkt: Das ist gar nicht schlimm. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

09.04.2010, 16:11 Uhr | Reise
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z