Sambia: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kommentar Was wir von Afrika lernen können

Die ständige Fixierung auf Krankheit, Korruption und Gewalt tut Afrika Unrecht. Wer will, kann in dem Kontinent auch große Hoffnung erkennen. Vieles ist dort sogar wie im besseren Europa. Mehr

02.09.2018, 08:31 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Sambia

1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Staatsanleihen Ein Ausfall kommt selten allein

Noch nie wurden so viele Staaten zahlungsunfähig wie 2017. Und Daten zeigen: Wer einmal nicht zahlt, tut es öfter nicht. Das hat eine gewisse Logik. Mehr Von Martin Hock

03.08.2018, 11:35 Uhr | Finanzen

Geflügelkunde in Afrika Wie wir dem Häuptling vergeblich ein Huhn schenken wollten

Wir waren in Afrika. Wir versuchten, dem Häuptling zwei Broiler zu bringen. Wir kauften sie, er lehnte ab – und wir lernten alles, was man über Hühner wissen muss. Mehr Von Jan Grossarth

27.07.2018, 13:44 Uhr | Race-To-Feed-The-World

Mangelernährung Hilft teure Pflanzenzucht gegen Hunger?

Konzerne stecken viel Geld in die Zucht von Mais und Süßkartoffeln mit Vitamin A. Hilft das armen Kindern oder vor allem Unternehmen? Eine Feldstudie in Sambia. Mehr Von Christopher Piltz

12.04.2018, 11:57 Uhr | Race-To-Feed-The-World

Rückzieher vom Rückzieher Amerika erlaubt Einfuhr von Jagdtrophäen jetzt doch wieder

Nach einem Sturm der Entrüstung hatte Donald Trump die Entscheidung rückgängig gemacht, dass Großwildjäger ihre Trophäen aus einigen afrikanischen Ländern nach Amerika bringen dürfen. Jetzt ist die umstrittene Entscheidung durch eine neue ersetzt – und erweitert worden. Mehr

08.03.2018, 16:06 Uhr | Gesellschaft

Expansion aus Fernost Chinesischer Bauboom in Afrika

Hochhäuser, Eisenbahnen, Straßen und Häfen: Chinas Konzerne sind in Afrika überall dabei – und Peking gibt auch noch billige Milliardenkredite dazu. Ein Versuchsfeld für eine Expansion nach Europa? Mehr Von Philip Plickert, Nairobi

31.01.2018, 08:24 Uhr | Wirtschaft

Wo kommt unser Essen her? Salatbeet im Skyscraper

Es heißt, die Flächen werden knapp. Aber braucht man in Zukunft noch Äcker? Oder kommt die Landwirtschaft in die Städte? Und was hätte Karl Marx dazu gesagt? Ein Blick in die Zukunft des Essens. Mehr Von Jan Grossarth

26.01.2018, 14:47 Uhr | Race-To-Feed-The-World

Bedrohte Tierart Trump erlaubt Amerikas Großwildjägern Einfuhr von Elefantenköpfen

Barack Obama hatte zum Schutz der Elefanten verboten, dass Großwildjäger Trophäen der Tiere aus Sambia und Zimbabwe in die Vereinigten Staaten einführen. Donald Trump macht das jetzt rückgängig – seine Söhne dürften sich freuen. Mehr Von Sebastian Eder

16.11.2017, 15:44 Uhr | Gesellschaft

Medizinische Unterversorgung „Ein Chirurg für das ganze Land“

Schlecht versorgte Brüche und versäumte Operationen fordern in den ärmsten Regionen der Welt die meisten Todesopfer. Eine deutsche Medizinstudentin ist Teil einer Harvard-Forschungsgruppe mit, die das Problem bekämpft. Ein Interview. Mehr Von Catalina Schröder

10.11.2017, 22:22 Uhr | Gesellschaft

WM-Qualifikation Kaum noch Hoffnung für die Niederlande

Das Team um Arjen Robben braucht nun einen extrem hohen Sieg, um noch eine Chance auf die WM-Playoffs zu haben. Besser sieht es für Frankreich aus. Jubeln darf ein deutscher Trainer in Afrika. Mehr

08.10.2017, 08:05 Uhr | Sport

Wirtschaft in Afrika Musterdemokratie Sambia in Gefahr

Der Staat verteilte das Geld lange großzügig. Dann fiel der Preis für Kupfer. Daran hängt Sambia – und nun ist die afrikanische Musterdemokratie bedroht. Mehr Von Jan Grossarth, Lusaka

09.09.2017, 09:13 Uhr | Wirtschaft

Fruchtbarer Kontinent Die Landwirtschaft könnte Afrikas Hoffnung sein

Afrika muss ein Viertel seiner Nahrungsmittel importieren. Viele Menschen leiden Hunger. Dabei werden große Teile Afrikas bislang agrarisch nicht genutzt. Es geht um die gewaltige Fläche. Könnten daraus Äcker werden? Mehr Von Jan Grossarth

13.01.2017, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Sambia Das große Flattern

In einem Waldstück im Nordosten Sambias kommen bald wieder Millionen Flughunde zusammen - achtmal so viele Säugetiere wie bei der Tierwanderung in der Serengeti Mehr Von Fabian von Poser

27.09.2016, 15:15 Uhr | Reise

Safari in Sambia Töten Leoparden Löwen?

Fragen über Fragen und Erfahrungen fürs Leben: Auf Safari mit der zwölfjährigen Tochter in Sambias South Luangwa National Park. Mehr Von Jörn Klare

12.09.2015, 17:34 Uhr | Reise

Kanu-Safari auf dem Sambesi Hippo aktiv

Vorfahrt für Nilpferde: Wer mit dem Kanu auf dem Sambesi unterwegs ist, sollte sich an die Spielregeln der Wildnis halten. Mehr Von David Klaubert, Chirundu

14.07.2015, 17:35 Uhr | Reise

Bester Spieler? Ab ins Depot mit diesen Pokalen!

Individuelle Auszeichnungen in einem Teamsport sind immer fragwürdig. Gut, dass es bei der Copa keine für den „besten Spieler“ gab - egal, ob Messi sie nicht wollte oder ein Sponsor etwas dagegen hatte. Mehr Von Christian Eichler

07.07.2015, 10:59 Uhr | Sport

Sambia Kandidat der Regierungspartei gewinnt Präsidentenwahl

Edgar Lungu hat wohl die Präsidentenwahl in Sambia gewonnen. Der Oppositionskandidat sprach zwar von Wahlfälschung, erkannt seine Niederlage aber an. Die Wahl war nötig geworden, weil der damalige Amtsinhaber Sata im Amt verstorben war. Mehr

24.01.2015, 16:26 Uhr | Politik

Artenschutz in Sambia Das Nashorn braucht seine Hüter

Im Naturschutzgebiet North Luangwa in Sambia sollen Spitzmaulnashörner überleben – auch mit deutscher Unterstützung. Die Regierung in der Hauptstadt Lusaka ist dagegen bisher keine große Hilfe. Mehr Von Thomas Scheen, North Luangwa

21.11.2014, 11:30 Uhr | Gesellschaft

Afrikanische Staastoberhäupter Die alten Männer und die Macht

Sambias Präsident Sata hat sich bis zu seinem Tod an sein Amt geklammert und damit sein Land gelähmt. Auch andere afrikanische Staatschefs sehen sich als ewige Herrscher. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

30.10.2014, 09:04 Uhr | Politik

Michael Sata Präsident Sambias in London gestorben

Der sambische Präsident Michael Sata ist tot. Er starb nach Angaben der Regierung in Lusaka im Alter von 77 Jahren in einem Krankenhaus in London. Mehr

29.10.2014, 09:26 Uhr | Politik

Homosexualität in Afrika Lebenslänglich für Lebensgemeinschaft

Ein schwules Paar in Sambia wurde auf politischen Druck freigesprochen. Doch auf dem ganzen Kontinent sind Homosexuelle mit repressiven Gesetzen und Diskriminierung konfrontiert. Mehr Von Thomas Scheen

04.07.2014, 17:19 Uhr | Politik

World Bicycle Relief Wachstumsmotor mit Pedalantrieb

Ein einfaches Fahrrad namens Buffalo erhöht die Bildungschancen afrikanischer Mädchen, verbessert die Versorgung Aidskranker und macht Milchbauern mobil. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

28.02.2014, 11:48 Uhr | Technik-Motor

Glosse Vermüllung

Das Flusswasser mit Öl und Quecksilber verunreinigt, der Boden mit Blei und Chemikalien verseucht, eine ganze Region radioaktiv verstrahlt - es gibt zahlreiche Orte, an denen die Umweltverschmutzung dramatisch ist. Und der globale Müllberg wächst und wächst. Mehr Von Manfred Lindinger

13.11.2013, 14:00 Uhr | Wissen

Energie Streit um Südafrikas Kohle

Die südafrikanische Regierung will sich den Zugriff auf den Rohstoff Kohle sichern. Das versetzt die Investoren in Alarmbereitschaft. Die Aktienkurse fallen. Mehr Von Claudi Bröhl, Kapstadt

27.09.2013, 18:06 Uhr | Finanzen

Bagamoyo Die vergessene Hauptstadt

Bagamoyo im heutigen Tansania war Ende des 19. Jahrhunderts die erste Hauptstadt der Kolonie Deutsch-Ostafrika. Vorher waren schon Sultane, Entdecker, Karawanen und Sklaven da. Doch die alte Pracht verfällt. Mehr

17.09.2013, 17:08 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z