Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Paris

Alle Artikel zu: Paris
   
Sortieren nach

Humboldts Kyffhäuser-Gedicht Wo Barbarossas wüste Trümmer stehen

Gedichte schreiben, um Verluste zu verarbeiten, ist heilsam. Das dachte sich auch Wilhelm von Humboldt und verfasste jeden Tag eines für seine Frau. Ein Blick auf das private Denkmal des bekannten Bildungspolitikers und eine moderne Erinnerungskultur. Mehr Von Alexander Stöger

20.08.2017, 13:00 Uhr | Feuilleton

Pariser Galerie-Ausstellung Die Weberin

Sie erschafft die schönsten Stoffe für große Architekten, wie auch ihr Vater einer war: Die Pariser Galerie Mercier zeigt Vorhänge und Tapisserien von Simone Prouvé. Mehr Von Bettina Wohlfarth/Paris

20.08.2017, 09:56 Uhr | Feuilleton

Treffen mit Virginie Despentes Schreibend mit Paris verschmelzen

Ausgerechnet Virginie Despentes, bei uns bekannt als Provokateurin und Pornographin, hat einen ergreifenden Roman über die französische Gesellschaft geschrieben. Eine Begegnung mit der Autorin in Belleville. Mehr Von Julia Encke

19.08.2017, 22:23 Uhr | Feuilleton

Europas Metropolen 37.000 Euro pro Quadratmeter

Die Toplagen in großen europäischen Städten sind extrem teuer geworden. Die Investmentfondsgesellschaft Fidelity warnt vor einer Blase. Mehr Von Christian Schubert und Michael Psotta

17.08.2017, 20:18 Uhr | Wirtschaft

Blasphemie-Verbot Eine Schere im Kopf?

In Dänemark stehen die öffentliche Beleidigung von Religionen und die Schändung religiöser Symbole jetzt unter Strafe. Sollte uns das ein Beispiel sein? Oder haben wir nicht längst ein ungeschriebenes Blasphemie-Gesetz, das von islamistischen Terroristen diktiert wird? Mehr Von Professor Dr. Rudolf Steinberg

17.08.2017, 17:08 Uhr | Politik

Medien in Frankreich Hurra, wir haben die Presse verschenkt!

Patrick Drahi will mit seiner Telekomfirma SFR Frankreich erobern. Er verkauft Handyverträge, kauft Fernsehrechte und bietet Zeitungen zu Minipreisen an. Er geht vor wie Amazon. Ob die Verlage das überstehen? Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

15.08.2017, 07:50 Uhr | Feuilleton

Ein Mädchen getötet Mann rast in Pizzeria nahe Paris

Nahe Paris ist ein Mann in eine Pizzeria gefahren – und hat dabei ein Mädchen getötet und mehrere Personen schwer verletzt. Angeblich wollte er sich selbst umbringen. Mehr

14.08.2017, 23:24 Uhr | Gesellschaft

3:0-Sieg für Paris Erfolgreiches Debüt für Neymar

Nach vielen Diskussionen über seinen 222-Millionen-Euro-Wechsel lief Neymar nun erstmals für sein neues Team auf – und stellt sofort seine Qualität unter Beweis. Mehr

13.08.2017, 23:25 Uhr | Sport

Frauen in der Architektur Bauen Frauen anders?

Architektinnen werden schlechter bezahlt und schneller vergessen – auch wenn sie wie Renée Gailhoustet Wegweisendes geschaffen haben. Mehr Von Niklas Maak

12.08.2017, 10:02 Uhr | Feuilleton

Kunst aus Afrika Das Gespenst des Primitivismus

Überall wird gerade Kunst aus Afrika präsentiert – aber stets nur als Klischee. Wann wird sie endlich nicht mehr von oben herab betrachtet? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Clémentine Deliss

10.08.2017, 20:07 Uhr | Feuilleton

Kunst und Literatur in Teheran Unter Druck entstehen Diamanten

Die junge Teheraner Künstler- und Literatenszene hat vor allem eines verdient: Aufmerksamkeit. Denn was dort an ästhetisch Neuem heranreift, ist erstaunlich vielfältig und erfinderisch. Mehr Von Jan Röhnert, Teheran

10.08.2017, 15:33 Uhr | Feuilleton

Nach Verfolgungsjagd Tatverdächtiger der Pariser Auto-Attacke im Krankenhaus

Nach der Auto-Attacke auf Soldaten hat die französische Polizei einen mutmaßlichen Täter festgenommen. Doch die Hintergründe des Angriffs sind weiter unklar – der Mann konnte bislang nicht vernommen werden. Mehr

10.08.2017, 10:44 Uhr | Politik

Mutmaßlicher Täter Festnahme nach Auto-Attacke auf Soldaten

Nach der Attacke auf sechs Soldaten in einem Pariser Vorort nimmt die Polizei nun einen mutmaßlichen Täter fest. Aus Augenzeugenberichten der Soldaten werden zudem erste Schlüsse über die Tat gezogen. Mehr

09.08.2017, 15:39 Uhr | Politik

Stadtplanung und Stagnation So viel Ignoranz und Mittelmaß hat Köln nicht verdient

In den zwanziger Jahren machte Konrad Adenauer aus Köln eine moderne Stadt. Die Gegenwart ist zum Heulen – wie lauter Projekte zeigen, die nicht vorangehen. Mehr Von Boris Pofalla

06.08.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Taschenmanufaktur Hermès Ein Hauen und Stechen

Jedes Mal eine schwere Geburt: Die Herstellung einer noblen Tasche aus Leder ist anspruchsvolle Handarbeit. Ein Besuch in der Manufaktur von Hermès. Mehr Von Jennifer Wiebking

06.08.2017, 09:41 Uhr | Technik-Motor

Präsentation im Prinzenpark Die große Neymar-Show in Paris

Mitspielen darf er noch nicht, die Fans aber bereiten Neymar in Paris einen besonderen Empfang. Ein Handy-Video verrät zudem, wie der 222-Millionen-Neuzugang seine Aufnahmeprüfung bestand. Mehr

05.08.2017, 20:16 Uhr | Sport

Film über Alberto Giacometti Oh, dieses Ausstattungskino!

Fahrigkeit als Konzentration des Genies: Stanley Tucci hat einen Film über Alberto Giacometti gemacht, der den Künstler mehr verbirgt als enthüllt. Mehr Von Bert Rebhandl

05.08.2017, 18:26 Uhr | Feuilleton

Neymar in Paris „Ich war nie vom Geld motiviert“

Neymar wird bei seinem neuen Klub Paris Saint-Germain vorgestellt und überrascht mit seinen Erklärungen. PSG-Präsident Nasser al-Chelaifi weist Bedenken wegen Financial Fairplay zurück. Mehr

04.08.2017, 15:28 Uhr | Sport

Bepflanzung der Hauptstadt In Paris zieht die Landwirtschaft auf die Dächer

Das Grün der Zukunft wächst in der französischen Hauptstadt auf bisher ungenutzten Dachflächen. Auf riesigen bepflanzten Membranwänden gedeihen Kräuter, Gemüse und Früchte. Besonders Spitzenrestaurants interessieren sich dafür. Mehr Von Bettina Wohlfarth

03.08.2017, 13:43 Uhr | Stil

Zahlungskräftiger Einwohner Französischer Haushaltsminister freut sich auf Neymar

Der brasilianische Fußballstar Neymar soll für eine Rekordsumme nach Paris wechseln. Der französische Haushaltsminister hört schon seine Kassen klingeln. Mehr

03.08.2017, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Auslandsmarkt Paris Weder Urlaub noch Schonzeit für Macron

Insgesamt blicken die französischen Großunternehmen auf eine passable Halbjahresbilanz. Auch bei den Anlegern ist man noch entspannt. Macrons große Reformen kommen ja noch. Mehr Von Christian Schubert, Paris

02.08.2017, 10:54 Uhr | Finanzen

Übernahme in Europa Französische Bank kauft italienische Sparkassen

Die französische Credit Agricole will in Italien expandieren. Drei Sparkassen hat sie ins Auge gefasst. Vor dem Kauf muss aber noch eine Sache erledigt werden. Mehr

02.08.2017, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Gespräch mit Max Hollein In San Francisco muss man sich rasant entwickeln

Der ehemalige Frankfurter Museumsdirektor Max Hollein über seine neue Nachbarschaft zum Silicon Valley, den Einfluss, den Mäzene haben – und was das Besondere an Frankfurt ist. Mehr Von Rose-Maria Gropp

01.08.2017, 22:29 Uhr | Feuilleton

Abschied von der Dieselnation Frankreich wird elektromobil

Auch Frankreich hat eine Dieseldiskussion. Aber sie verläuft anders als in Deutschland. Was macht Frankreich anders als der östliche Nachbar? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

01.08.2017, 20:07 Uhr | Politik

Olympias Zukunft Glaubwürdigkeit first

Die Doppelvergabe der olympischen Sommerspiele ist ein Geschenk – für das IOC. Und damit für den Präsidenten. Den Freiraum, den sich Bach geschaffen hat, braucht er, um Olympias Wertverlust zu bewältigen. Mehr Von Anno Hecker

01.08.2017, 18:14 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z