Paris: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Paris

   
Sortieren nach

Smartphone P20 Pro ausprobiert Huawei holt das Triple

Mit dieser Smartphone-Kamera deklassiert Huawei die Konkurrenz. Das P20 Pro schafft eine Auflösung von 40 Megapixel und einen dreifachen optischen Zoom. Auch ansonsten setzt das neue Flaggschiff Maßstäbe. Mehr Von Marco Dettweiler, Paris

27.03.2018, 15:30 Uhr | Technik-Motor

Antisemitisches Motiv Holocaust-Überlebende in Paris ermordet

Mireille Knoll war 1942 den deutschen Besatzern in Paris knapp entkommen. Jetzt wurde sie tot in ihrer verbrannten Wohnung gefunden. Ihre Leiche wies Messerstiche auf. Mehr

27.03.2018, 09:54 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Zeitung 25.03.1918 Frühjahrsoffensive 1918: „Ihr habt’s gewollt!“

Allzu geschwächt scheint das Deutsche Heer nicht zu sein. Mit der Frühjahrsoffensive 1918 wollen sie den Krieg noch wenden - zuerst sieht es gut aus. Mehr

25.03.2018, 18:05 Uhr | Politik

Duale Ausbildung in Frankreich Lehrlinge sollen keine Schmuddelkinder sein

Präsident Macron will die duale Ausbildung salonfähig machen. Sie soll Jugendliche aus der Misere holen und den Fachkräftemangel abbauen. Doch ziehen die Unternehmen mit? Mehr Von Christian Schubert, Paris

25.03.2018, 10:40 Uhr | Wirtschaft

Pariser Messen Diese Nähe zur Hand des Künstlers

Zwei Pariser Messen mit Zeichnung in Bestform: „Salon du Dessin“ für Alte Meister und die Moderne, „Drawing Now“ für Zeitgenossen. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris

24.03.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

EU-Treffen in Brüssel Ein Gipfel der Worte, nicht der Taten

Es ist das erste Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs seit langem mit einer handlungsfähigen deutschen Regierung. Handelskrieg, der Fall Skripal, die „Google-Steuer“ – zu besprechen gibt es viel. Ein Überblick. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

22.03.2018, 14:19 Uhr | Politik

Vorlage der Jahreszahlen Hermès eilt von einem Rekord zum nächsten

Die Nachfrage nach Luxus steigt. Das merkt man auch bei Hermès. Um den Umsatz weiter zu steigern, setzen die Franzosen auf eine Strategie, die die Konkurrenz bereits verfolgt. Mehr Von Christian Schubert, Paris

22.03.2018, 12:12 Uhr | Stil

Das Leben als Lockvogel „Jeder geht mindestens einmal fremd“

Therese Kersten hat Untreue erlebt und aus der schlechten Erfahrung das Beste gemacht. Sie gründete eine Agentur und testet Menschen auf ihre Treue. Ein Gespräch über Eifersucht, Hormone im Frühling und die Fotos älterer Männer. Mehr Von Katrin Hummel

21.03.2018, 09:37 Uhr | Stil

„High Society“ in Amsterdam Das Schimmern der Farbe Schwarz

Nur die Reichen und Schönen konnten sich dieses Format leisten: Das Rijksmuseum in Amsterdam feiert die hohe Kunst des Ganzkörperporträts. Mehr Von Andreas Kilb, Amsterdam

21.03.2018, 06:46 Uhr | Feuilleton

Händels „Alcina“ in Paris Wo mit Verstand verzaubert wird

Selbst aus einem barocken Prunk- weiß sie ein Charakterstück zu machen: Cecilia Bartoli verzaubert als Alcina in Händels gleichnamiger Oper Philippe Jaroussky als Ruggiero. Und mit ihm zusammen das Pariser Publikum. Mehr Von Jürgen Kesting

20.03.2018, 19:15 Uhr | Feuilleton

Saubere Luft in Städten Paris erwägt kostenlosen Nahverkehr

Die Pariser Bürgermeisterin möchte mehr für die Luftqualität in ihrer Stadt tun – und lässt jetzt prüfen, ob der öffentliche Nahverkehr gratis werden kann. Doch nicht alle sind von der Idee begeistert. Mehr

20.03.2018, 18:37 Uhr | Wirtschaft

Pariser Auktionen Ein Fest für die Zeichnung

In Paris wetteifern Sotheby’s mit der Sammlung Adrien und Christie’s mit einer Hommage an die Kunsthändlerfamilie Hessel um die Gunst kauffreudiger Kunstliebhaber. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris

19.03.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Deutsche Minister in Paris Kleine Schritte in Frankreich

Die Kanzlerin und andere Minister wollten nach ihrer Vereidigung schnell die ausgestreckte Hand des französischen Präsidenten ergreifen. Doch eine rasche Erneuerung Europas wird es nicht geben. Mehr Von Thomas Gutschker

17.03.2018, 17:20 Uhr | Politik

Modebranche Die echte Mutteragentur

Wessen Aufgabe ist es, Models vor übergriffigen Fotografen und schwerem Machtmissbrauch zu schützen? Zwei Londoner Modefrauen sagen: unsere. Mehr Von Jennifer Wiebking

17.03.2018, 11:00 Uhr | Stil

Merkel bei Macron „Dann werden wir als Europäer unschlagbar sein“

Bei ihrem Antrittsbesuch in Paris kündigt die Bundeskanzlerin wichtige Entscheidungen in Europas Asylpolitik an – und will sich intensiver mit Macrons Reformplänen beschäftigen. In Bezug auf das Gift-Attentat in Großbritannien sind sich beide Staatschefs einig. Mehr

16.03.2018, 19:24 Uhr | Politik

Antrittsbesuch in Paris Scholz: EU muss Antwort auf Strafzölle finden

Bei ihrem ersten offiziellen Treffen wenden sich Olaf Scholz und Bruno Le Maire gegen die protektionistische Handelspolitik Donald Trumps. Und nennen Prioritäten für die künftige Zusammenarbeit. Mehr

16.03.2018, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Planungsdezernent Josef „Wir haben in Frankfurt eine Bodenkrise“

Was kann die Stadt gegen die explodierenden Mieten tun? Der Frankfurter Planungsdezernent Mike Josef über fehlendes Bauland, den Kampf um die Mittelschicht und die hohen Gewinne der Grundstückseigner. Mehr Von Birgit Ochs

16.03.2018, 10:55 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Ein Wunder ist geschehen

Der Westen reagiert scharf auf die Vergiftung eines ehemaligen Agenten. Bleibt die Frage, wie weit die Eskalation in diesem Großmachtspiel gehen darf? Das bayerische Großmachtspiel findet heute hingegen ein vorläufiges Ende. Mehr Von Martin Benninghoff

16.03.2018, 06:37 Uhr | Politik

Giftanschlag auf Skripal Amerika unterstützt Mays Vorgehen gegen Russland

Großbritannien verschärft den Kurs gegenüber Russland. Premierministerin May erwägt härtere Maßnahmen – und erhält Rückendeckung aus Washington. Mehr

15.03.2018, 03:28 Uhr | Politik

Heiko Maas in Paris Der Neubeginn alter Diskussionen

Deutliche Töne gegenüber Russland und vorsichtig abwägende in Sachen EU-Erneuerung: Der Antrittsbesuch von Heiko Maas in Frankreich wird von einer treffenden Metapher geprägt. Eine Sache ist dem neuen Außenminister fast etwas peinlich. Mehr Von Majid Sattar, Paris

14.03.2018, 22:53 Uhr | Politik

Die Hauptstadt im Gemälde Himmel über Berlin, versilbert

Das Stadtmuseum Berlin zeigt eine Ausstellung mit Bildern der Hauptstadt aus drei Jahrhunderten. Sie ist Zeitreise und Raumpuzzle zugleich. Mehr Von Andreas Kilb

13.03.2018, 22:59 Uhr | Feuilleton

Cimetière de Montmartre Die große Mausefalle mitten in Paris

Das lebendige Paris ist immer ganz nah: Auf dem kleinen Nordfriedhof Montmartre ruht große Prominenz. Mehr Von Jürgen Richter

13.03.2018, 11:01 Uhr | Reise

Der Mai 1968 in Paris Eine Generation wird erwachsen

Für eine Revolte hat es gereicht, eine Revolution fand aber dann doch nicht statt. Der Mai 1968 in Paris – ein Rückblick nach fünfzig Jahren. Mehr Von Ulrich Lappenküper

13.03.2018, 10:45 Uhr | Politik

Mit 91 Jahren Modeschöpfer Hubert de Givenchy ist gestorben

Hubert de Givenchy, Gründer des internationalen Mode- und Kosmetikkonzerns Givenchy, wurde dank Audrey Hepburn berühmt und fand mit ihr zu seinem Stil. Jetzt ist er im Alter von 91 Jahren gestorben. Mehr Von Alfons Kaiser

12.03.2018, 17:15 Uhr | Stil

Rembrandt-Schau bei Paris Die Tragik ist hier eingraviert

Noch nie wurden sie bisher ausgestellt: Das Musée Condé bei Paris zeigt Rembrandts Radierungen aus der Sammlung des Herzogs von Aumale. Mehr Von Bettina Wohlfahrt, Chantilly

12.03.2018, 09:31 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z