Paris: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Paris

   
Sortieren nach

Arbeitsmarkt Die Massenentlassungen fallen aus

Mehr als fünf Millionen Arbeitslose: das war die düstere Prognose für 2010. So schlimm wird es aber nicht. Auf den Schock über die Schwere der Finanzkrise folgt das Staunen über das Ausbleiben der Apokalypse. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.09.2009, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Urbanismus Die Simulation unserer Zukunft

In den Metropolen wird sich entscheiden, wie wir leben. Die alten Methoden der urbanistischen Planung haben keine Relevanz mehr angesichts der sozialen und ökologischen Herausforderungen. Deshalb suchen die Stadtplaner in aller Welt nach neuen Modellen. Mehr Von Joseph Hanimann

20.09.2009, 10:26 Uhr | Feuilleton

Kuschen kommt aus der Mode Kuschen kommt aus der Mode

Der amerikanische Schriftsteller und Peking-Korrespondent des "New Yorkers", Peter Hessler, hatte den chinesischen Führerschein erworben und fuhr in einem "City Special" genannten Wagen über Land. An einer verlorenen Kreuzung in ... Mehr

19.09.2009, 19:43 Uhr | Feuilleton

Wahl des Unesco-Generaldirektors Die Damen legen zu, Hosni stagniert

Im dritten Wahlgang für das Amt des Unesco-Generaldirektors hat die Bulgarin Irina Bokova die EU-Kommissarin Benita Ferrero-Waldner wieder überholt. Das könnte eine Vorentscheidung sein. Faruk Hosni, umstrittener Favorit, ist bei 25 Stimmen angelangt. Mehr Von Jürg Altwegg

19.09.2009, 19:28 Uhr | Feuilleton

Chinas Öffentlichkeit Kuschen kommt aus der Mode

China ist ein Land, in dem die Menschen heute mutig große Risiken eingehen. Lösungen werden individuell gesucht, nur im Notfall wendet man sich noch an den Staat. Die ewig furchtsam auf das China blickenden westlichen Beobachter sollten sich daran ein Beispiel nehmen. Mehr Von Nils Minkmar

19.09.2009, 15:33 Uhr | Feuilleton

Unesco-Wahl in Paris Deutschland will Hosni verhindern

Faruk Hosni vor der EU-Kommissarin Benita Ferrero-Waldner im zweiten Wahlgang: Europa kann sich nicht - noch nicht? - auf eine Kandidatin einigen, Deutschland will den umstrittenen ägyptischen Kulturminister verhindern. Mehr Von Jürg Altwegg, Paris

19.09.2009, 09:40 Uhr | Feuilleton

Unesco-Wahl Faruk Hosni scheitert im ersten Wahlgang

Bei der Wahl zum neuen Unesco-Generaldirektor bekam der umstrittene Ägypter Faruk Hosni nur 22 Stimmen - 31 sind nötig. Dennoch bleibt er Favorit: es zeichnet sich keine Koalition gegen ihn ab. Realpolitik ist angesagt. Mehr Von Jürg Altwegg

18.09.2009, 12:18 Uhr | Feuilleton

New York Fashion Week Das Leben ist ein roter Teppich

Mit den New Yorker Kollektionen beginnt die Modesaison. Marc Jacobs, der erste Höhepunkt, gibt die Stimmung vor: hochgeschlossene Blusen, rüschenbesetzte Kleider, Pluderhosen und Strickpullunder. Ein Schau-Spiel in drei Akten. Mehr Von Alfons Kaiser

17.09.2009, 18:59 Uhr | Stil

Unesco Eisberg sucht Steuermann

Wohin treibt die Unesco? Der Streit um den neuen Generaldirektor hat ihr ganz ungewohnte Aufmerksamkeit beschert. An diesem Donnerstag beginnt in Paris seine Wahl. Welche Chancen hat der umstrittene ägyptische Kulturminister Faruk Hosni? Mehr Von Hubert Spiegel

17.09.2009, 14:43 Uhr | Feuilleton

Der Tod und der Kanzler Der Tod und der Kanzler

Im Jahr 1970 erschienen "Meine Erinnerungen an Konrad Adenauer", die eine Gesamtauflage von 160 000 Exemplaren erreichten. Anneliese Poppinga schilderte die Zeit von 1958 bis 1967. Lediglich die letzten Wochen des Rhöndorfers, der am 19. April 1967 starb, ließ die einstige Sekretärin im Kanzleramt ... Mehr

17.09.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Korsika Kochtöpfe für Dickköpfe

Jean-Paul Buraisie tischt auf: dicke Soupe Corse, Wildschweinbraten mit Ravioli, mit Brocciu überbackene Zucchini, dazu einen Roten der Domaine Scalonu, danach Käse und Tarte au citron. Aber Maître, die Jagdsaison für die Schwarzkittel beginnt doch erst viel später. Mehr Von Sven Weniger

17.09.2009, 11:39 Uhr | Reise

US Open Zwei Millionen Dollar und ein Käsekuchen

Juan Martin del Potro stoppte Roger Federer bei den US Open und sicherte sich in New York in seinem ersten Finale bei einem Grand Slam den Titel. Und der Argentinier weiß auch schon, was er sich vom Millionen-Preisgeld kaufen wird. Mehr Von Peter Penders, New York

15.09.2009, 15:47 Uhr | Sport

Mahnungen und Drohungen ein Jahr nach der Lehman-Pleite Mahnungen und Drohungen ein Jahr nach der Lehman-Pleite

ctg./chs. WASHINGTON/PARIS, 14. September. Der amerikanische Präsident Obama will zügig neue Regeln für die Finanzmärkte beschließen sowie Banken und andere Marktakteure einer strengeren staatlichen Kontrolle unterwerfen. Mehr

14.09.2009, 20:03 Uhr | Politik

Salon du Collectionneur Alles Neue macht den Reiz

Beinahe fünfzig Aussteller nehmen zum ersten Mal am Salon du Collectionneur im Grand Palais teil. Viele haben abgesagt. Doch gerade das Angebot in den kleineren Sparten lohnt eine Reise nach Paris. Mehr Von Angelika Heinick, Paris

12.09.2009, 05:45 Uhr | Feuilleton

Dalí und die Marx Brothers Giraffen in Salat aus Pferd

Salvador Dalí und Harpo Marx haben zusammen ein Drehbuch geschrieben und gezeichnet, das nie umgesetzt wurde. Geblieben sind das Manuskript und eine Kohlezeichnung des Surrealisten. Mehr Von Clementine Kügler, Madrid

11.09.2009, 15:36 Uhr | Feuilleton

Ein Gespräch mit Shirin Neshat Wir sind ein Volk

Shirin Neshats Women Without Men war ein Höhepunkt beim Festival in Venedig. Der Film erzählt die Geschichte von weiblichem Leid im Teheran des Jahres 1953. Die Parallelen zur aktuellen Lage in Iran überraschen die Künstlerin selbst. Mehr

10.09.2009, 18:39 Uhr | Feuilleton

Rohöl IEA hebt Prognose zur Ölnachfrage an

Die Internationalen Energieagentur hat in ihrem Monatsbericht die Prognose für die Ölnachfrage leicht angehoben. Die Nachfrage bleibt aber unter dem im vergangenen Jahr erreichten Rekordwert. Der Ölpreis hat trotz gut gefüllter Lager auftrieb. Mehr

10.09.2009, 12:10 Uhr | Finanzen

Kino Die Frau, die sich vervielfältigt

Nichts ist überraschender als das eigene Leben, im Rückblick betrachtet: In Les plages d'Agnès blickt die große französische Dokumentarfilmerin Varda ganz ungravitätisch und experimentierfreudig auf ihre Biografie. Das Berliner Arsenal begleitet den Filmstart mit einer großen Werkschau. Mehr Von Bert Rebhandl

10.09.2009, 11:35 Uhr | Feuilleton

Libyen Immer diese Gaddafis

Schon wieder gibt es diplomatischen Ärger wegen der Eskapaden eines der Söhne des libyschen Revolutionsführers. Nicht zum ersten Mal. Und ganz sicher nicht zum letzten. Mehr Von Reinhold Manz

09.09.2009, 22:56 Uhr | Gesellschaft

Afghanistan Die Verbündeten schließen die Reihen

In ihrer Regierungserklärung zu Afghanistan hat sich Angela Merkel die Kritik der Verbündeten am Verhalten Deutschlands verbeten. Nun erhält Deutschland Zuspruch aus Washington, Paris und Brüssel. Mehr

09.09.2009, 19:41 Uhr | Politik

US Open Die Russinnen rausgekickt

Erstmals seit 2002 hat es keine Russin mehr ins Viertelfinale der US Open geschafft. Eine der Hauptgründe dafür heißt Melanie Oudin. Die Amerikanerin besiegte Anastasia Pawluschenkowa, Jelena Dementjewa, Maria Scharapowa und Nadja Petrowa. Mehr Von Peter Penders, New York

08.09.2009, 16:56 Uhr | Sport

Ikonographie eines Präsidenten Obama sitzt

Ein sitzliegender Obama, Jazz auf klassizistischen Fundamenten, scheinbar anstrengungslose Alleskönnerei: Wären wir glücklicher, wenn auch wir solche Bilder hätten? Eine kleine Ikonographie des amerikanischen Präsidenten. Mehr Von Peter Richter

07.09.2009, 15:29 Uhr | Feuilleton

Schöner rauchen Das war einmal!

Der Stopfer, die Raspel, das Tischfeuerzeug und mehr: Tabakutensilien aus der Sammlung des Musée de la Seita bei Piasa in Paris. Mehr Von Angelika Heinick, Paris

07.09.2009, 11:05 Uhr | Feuilleton

Unesco Ein Antisemit als Generaldirektor?

Neun Kandidaten gibt es vor der Herbsttagung der Unesco für das Amt des Gerneraldirektors. Mit einem von ihnen, dem ägyptischen Kulturminister Faruk Hosni, droht der Organisation ein veritabler Schiffbruch. Hosni selbst ist dennoch zuversichtlich. Er scheint von Sarkozy unterstützt zu werden. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

07.09.2009, 10:25 Uhr | Feuilleton

Medienschau KfW erwartet Verschärfung der Kreditknappheit

Das Übernahmekarussell dreht sich wieder: Die Lufthansa will bmi wieder verkaufen, Abu Dhabi kauft Chartered Semiconductor, Kraft ist an Cadbury interessiert, HSBC am Privatbankgeschäft der ING, RSA an Sparten von AIG und Fortis, Vodafone und Telefonica an der britischen T-Mobile, die Deutsche Post an Sandd und Xstrata abermals an Lonmin. Mehr

07.09.2009, 08:46 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z