Paris: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Paris

   
Sortieren nach

Ausstellung: Surrealistische Fotografie Wie man in einen Strudel der Verwirrung stürzt

Im Kreis der Surrealisten experimentierte man mit allen möglichen Formen der Fotografie und eröffnete damit dem Medium neue Möglichkeiten. Eine Ausstellung im Pariser Centre Pompidou versammelt eine eindrucksvolle Galerie von dabei entstandenen Bildern. Mehr Von Werner Spies

15.12.2009, 22:40 Uhr | Feuilleton

Staatsanleihen Lukrative Wetten auf schwache Euro-Länder

Griechenlands Haushaltsloch hat die Finanzmärkte in Angst und Schrecken versetzt. Wer an die dauerhafte Zahlungsfähigkeit aller Euro-Länder glaubt, kann jedoch gerade deshalb wieder hohe Zinsaufschläge einstreichen. Mehr Von Stefan Ruhkamp

15.12.2009, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Ausstellung Romy Schneider Eine Geschichte, die allen gehört

Eine Biografie, die der Film schrieb: Die Deutsche Kinemathek erinnert in einer Ausstellung an Romy Schneider und das unentwirrbare Kuddelmuddel von Leben und Karriere, Mensch und Filmfigur, das sie bis heute darstellt. Mehr Von Michael Althen

14.12.2009, 12:40 Uhr | Feuilleton

Ohne Stiefel Ohne Stiefel

Die herausragende Gestalt der deutschen Geschichte des 19. Jahrhunderts möchte Eberhard Kolb "auf menschliches Maß" bringen. Dazu benötigt der Kölner Emeritus und exzellente Bismarck-Kenner fünf kleine, aber feine Kapitel: "Junge Jahre eines altmärkischen Junkers" (von der Geburt in Schönhausen am 1. Mehr

14.12.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Weihnachts-Krippen Maria und Josef aus Zangen, Spraydosen und Kürbis

Krippen müssen nicht aus Holz sein. 450 Varianten zeigt ein Museum in Glattbach. Derzeit sind auch Modelle des Künstlers Ciro zu sehen. Mehr

13.12.2009, 22:36 Uhr | Rhein-Main

Eiskunstlauf Jenseits von Mannheim

„You'll never walk alone“ war keine gute Erfahrung für die Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy. Nun wollen sie mit „Out of Africa“ nach olympischem Gold greifen - und verzichten deshalb auf ihren Start bei den deutschen Meisterschaften. Mehr Von Roland Zorn

11.12.2009, 09:09 Uhr | Sport

Juergen Teller in Nürnberg Das Playmate, das bin ich

Modefotograf werden ist eigentlich etwas Peinliches, dachte Juergen Teller früher. Inzwischen hat er seine Meinung geändert. In der Nürnberger Kunsthalle sind jetzt seine Arbeiten mit Kate Moss, Charlotte Rampling und vielen mehr zu sehen - ohne gelackten Wahn, ohne Selbstentblößung. Mehr Von Rose-Maria Gropp

10.12.2009, 16:22 Uhr | Feuilleton

Fall Kalinka André Bamberski wird nicht ausgeliefert

Nach der Entführung des deutschen Arztes Dieter K. nach Frankreich hat die französische Justiz eine Auslieferung des Anstifters André Bamberski an Deutschland abgelehnt. Mehr

10.12.2009, 09:04 Uhr | Gesellschaft

Karger Lohn, fette Beute Karger Lohn, fette Beute

Auch Top-Manager haben einmal klein angefangen - und viel aus ihren ersten Erfahrungen in der Berufswelt gelernt. Ob als Putzhilfe, Zeitungsausträger oder Bauarbeiter - das erste selbstverdiente Geld prägt die Karriere. Mehr Von Alard von Kittlitz

10.12.2009, 00:05 Uhr | Beruf-Chance

Automobilindustrie Die große Neuordnung

Nach der Übernahme von Porsche steigt Volkswagen auch bei Suzuki ein. Der Einstieg ist aber nur Teil eines größeren Puzzles: Die Automobilindustrie erfindet sich neu. Kooperationen und Verflechtungen bestimmen das Bild. Mehr Von Stephan Finsterbusch

09.12.2009, 20:51 Uhr | Wirtschaft

Kölner Schauspielhaus Zurück zum Ensemble

In Köln soll ein Neubau das Schauspielhaus ersetzen. Der Koloss wird das benachbarte Opernhaus erdrücken. Intendantin Karin Beier fragt, was der Bau bringe, wenn die Mittel fehlten, ihn angemessen zu bespielen. Mehr Von Andreas Rossmann

09.12.2009, 14:43 Uhr | Feuilleton

Alte und moderne Kunst Die schwarze Schöne, heiß begehrt

Rodins La France geht nach Paris, und auch ein griechischer Reeder lässt bieten: Die Ergebnisse der Auktion mit Alter und moderner Kunst bei Bassenge in Berlin. Mehr Von Camilla Blechen

08.12.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

Frankreich Ein wenig Schmieröl für die Kreditvergabe

Seit einer Woche haben die Deutschen einen Kreditmediator. Doch die Erfinder dieses Postens sind die Franzosen. Sie haben das Amt schon vor einem Jahr eingeführt. Und der französische Kreditmediator sagt, dass er in zwei von drei Fällen den Unternehmen helfen kann. Christian Schubert hat ihn bei seiner Arbeit begleitet. Mehr Von Christian Schubert, Evry

07.12.2009, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Der Auslandsmarkt: Paris Kommt Zeit, kommt Hoffnung

Das Debüt ist geglückt. Die größte Börseneinführung am Pariser Finanzplatz seit Oktober 2007 war in der vergangenen Woche ein Erfolg. Der französische Luxus- und Modekonzern PPR hat sich mehrheitlich von seinem Auto- und Pharmahandelsgeschäft in Afrika getrennt. Mehr

07.12.2009, 17:35 Uhr | Aktuell

Aktuelle Kunst Hängen, Fließen, Sehnen

Sie ist die Königin unter den zeitgenössischen Künstlers: Die Galerie Karsten Greve zeigt in Köln Werke der Louise Bourgeois. Mehr Von Magdalena Kröner

07.12.2009, 11:55 Uhr | Feuilleton

Ausstellung: David Lynch Wo Schneemänner über ihre Zukunft rätseln

Hier ist der große Surrealist des Kinos am rechten Platz angekommen: Im Max Ernst Museum in Brühl kann man Regisseur David Lynch als bildenden Künstler entdecken. Er übt eine Macht über uns aus, die aus seinen Filmen kommt. Mehr Von Verena Lueken

05.12.2009, 20:11 Uhr | Feuilleton

Paul Celans Briefwechsel mit Klaus und Nani Demus Ausgesetzt auf den Bergen des Herzens

Dem unruhigen Dichter bis zuletzt die Treue gehalten: Der eindringliche Briefwechsel zwischen Paul Celan und dem Ehepaar Klaus und Nani Demus, sorgsam kommentiert und mit einem aufschlussreichen Nachwort. Mehr Von Beate Tröger

04.12.2009, 15:49 Uhr | Feuilleton

Die Sapeurs Oscar Wilde in den Tropen

Die Sapeurs aus der Republik Kongo kleiden sich nicht nur einfach so als Dandys. Sie entfliehen aus dem ärmlichen Leben in eine Kunstform - und machen gleich auch noch eine Religion daraus. Mehr Von Alfons Kaiser

03.12.2009, 13:39 Uhr | Stil

Schwingende Fassaden Schwingende Fassaden

Dass wir nicht vergessen haben, wie schön die Moderne sein kann, liegt an den Bauten Oscar Niemeyers. Auch wer nie in Paris, Genf oder gar Brasilien gewesen ist, kennt die atemberaubend dynamischen, farbstrahlenden Bauwerke des brasilianischen Architekten, ihre schwingenden Fassaden, ihre Bogenfolgen ... Mehr

03.12.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Schwingende Fassaden Schwingende Fassaden

Dass wir nicht vergessen haben, wie schön die Moderne sein kann, liegt an den Bauten Oscar Niemeyers. Auch wer nie in Paris, Genf oder gar Brasilien gewesen ist, kennt die atemberaubend dynamischen, farbstrahlenden Bauwerke des brasilianischen Architekten, ihre schwingenden Fassaden, ihre Bogenfolgen ... Mehr

03.12.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Mode Christian Lacroix setzt die Schere an

Das Modehaus muss sein Kerngeschäft aufgeben und wird zum Lizenzverwalter. Nach 22 Jahren Verlusten geht ein kreatives Abenteuer zu Ende, das nie ein Geschäftsmodell hatte. Mehr Von Christian Schubert

02.12.2009, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Georges Seurat Das wirbelnde Volk der Striche

Solch ein Gewimmel dürfen wir sehen: Das Kunsthaus Zürich feiert den hundertfünfzigsten Geburtstag des Malers Georges Seurat und lässt ahnen, welche Sprünge dieser früh verstorbene Innovator wohl noch vollführt hätte. Mehr Von Patrick Bahners

02.12.2009, 11:11 Uhr | Feuilleton

Probefahrt mit Prototypen Renault setzt auf Elektroantrieb

Kein Automobilhersteller engagiert sich so stark für das Elektro-Auto wie Renault: 2020 sollen zehn Prozent aller verkauften Personenwagen reine Stromer sein. Die drei Modelle Fluence, Zoe und Twizy konnten wir schon einmal Probe fahren. Mehr Von Boris Schmidt

02.12.2009, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Europas Fußballer des Jahres Goldener Ball für Messi

Lionel Messi ist Europas Fußballer des Jahres 2009. Der argentinische Dribbelkünstler vom FC Barcelona gewann die Wahl unter Sportjournalisten mit großem Vorsprung auf Cristiano Ronaldo (Real Madrid). Deutsche Spieler standen nicht zur Wahl. Mehr

01.12.2009, 10:36 Uhr | Sport

Zur Feier des Tages lacht die Kuh Zur Feier des Tages lacht die Kuh

Die größte Kinderbuchmesse Europas findet in Bologna statt, der größte Markt aber ist Frankreich. Dort gibt es als wichtigste Veranstaltung den Salon du livre et de la presse de jeunesse, der jedes Jahr alle französischen Verlage in Montreuil, gleich östlich neben Paris, versammelt. Mehr

30.11.2009, 16:55 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z