Österreich-Reisen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„whatsalp“ Nicht überall geht’s aufwärts mit den Bergen

Achtzehnhundert Kilometer in vier Monaten: Vier bekannte Alpenaktivisten sind auf dem Weg von Wien nach Nizza. Von ihrem „whatsalp“-Marsch versprechen sie sich wertvolle Erkenntnisse. Mehr

30.08.2017, 20:06 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Österreich-Reisen

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Prosecco Wie der slowenische Proseker italienisch wurde

Das Dorf Prosecco im Karst oberhalb von Triest ist der Ursprungsort des gleichnamigen Schaumweins. Das wissen nur wenige – und genau das soll sich jetzt ändern. Mehr Von Helmut Luther

02.08.2017, 20:05 Uhr | Reise

Wiener Kaffeehaus Eine Gegenwelt zur Atemlosigkeit

Kaffeehäuser sind in Wien zu einer Institution geworden. Sie sind ein Biotop des Berechenbaren, eine Erlösung vom alltäglichen Durcheinander: Eine Reise durch Wiens Statussymbole. Mehr Von Sven Weniger

21.06.2017, 20:25 Uhr | Reise

Österreich Hopfen und Malz erleichtern die Balz

Nirgendwo wird das Après-Ski exzessiver gefeiert als in Österreich. Und kein anderer Ort hat es so perfektioniert wie Ischgl. Doch wer glaubt, das Tiroler Bergdorf könne nur Party machen, unterschätzt es. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

24.03.2017, 16:02 Uhr | Reise

Österreich Wer nicht bremst, landet auf dem Rathausdach

Der Nationalpark als städtischer Vorgarten: Das Osttiroler Alpenstädtchen Lienz verzichtet auf Wintersportrummel und genießt stattdessen in Ruhe seine privilegierte Lage im Schnee. Mehr Von Volker Mehnert

20.03.2017, 13:24 Uhr | Reise

Slowenien Nur Skifliegen ist schöner als Skifahren

Schneevergnügen ohne Allüren: Sloweniens Wintersport-Hochburgen Kranjska Gora und Planica halten trotz internationaler Großereignisse an ihrer Bodenständigkeit eisern fest. Mehr Von Volker Mehnert

10.02.2017, 14:10 Uhr | Reise

Salzburgs altes Hotel Flüchtlinge und Präsidenten im gleichen Bett

Das Hotel Kobenzl ist ein wunderbarer Ort zwischen Himmel und Erde. Oberhalb von Salzburg gelegen, war es einst der Treffpunkt von Kunst und Politik. Dieser Tage diente es einige Monate als Auffanglager für Flüchtlinge, nun schläft es wieder. Mehr Von Freddy Langer

20.01.2017, 10:34 Uhr | Reise

Österreich Eine echte Steilvorlage

Österreich sieht eine große Zukunft im Radtourismus. Die Berge stören dabei niemanden. Zumindest nicht in Tirol Mehr Von Andreas Lesti

20.09.2016, 16:07 Uhr | Reise

Oldtimer-Reisen Onkelchen Nikita soll es recht bequem haben

Mobile Nostalgie: Eine Fahrt durch das Pinzgau mit dem fünfundsechzig Jahre alten Chruschtschow-Bus zeigt, wie relativ Luxus sein kann. Mehr Von Georg Weindl

24.08.2016, 12:04 Uhr | Reise

Gastronomie in Wien Küss den Koch statt küss die Hand

Wien hat lange genug in Gulasch-Glückseligkeit und k. u. k.-Kaiserschmarrn-Sentimentalität geschmort. Jetzt ist die kulinarische Dämmerung an der Donau angebrochen. Eine Tour mit Messer und Gabel durch sechs Bezirke. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

19.08.2016, 20:20 Uhr | Reise

Wien Alle Macht der Hetz

Vor 250 Jahren beschloss Kaiser Joseph II., dass von nun an zu allen Zeiten des Jahrs jedermann in den Bratter frey spazieren zu gehen, zu reiten, und zu fahren, erlaubet seyn soll - weitere Unterhaltungen eigenen Gefallens waren zulässig. Doch wie sieht das heute aus? Mehr Von Alexander Lutz

09.04.2016, 07:00 Uhr | Reise

Österreich Ein schräges Land

In Österreich lernen Dreijährige zuerst Skifahren, danach alles andere. Können Flachlandkinder das auch? Ja. In Obertauern Mehr Von Andreas Lesti

01.03.2016, 14:53 Uhr | Reise

Österreichische Alpen Schnee!

Der Winter geht mal wieder nur schleppend los, die Liftbranche ist nervös. Wie sieht es aus am schneereichsten Ort der Alpen, in Damüls in Vorarlberg? Mehr Von Barbara Schaefer

08.12.2015, 15:35 Uhr | Reise

Südsteiermark Ich wollt’, ich wär’ ein Huhn

Drei Köche, drei Winzer, drei Feinkostfanatiker - das macht neun Lebensträume und neun nicht immer kerzengerade Lebenswege, die zeigen, wie man in der südlichen Steiermark sein Glück im Genuss findet. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

09.10.2015, 13:00 Uhr | Reise

Südtirol Weiße Schätze im zugigen Loch

Dass es im Vinschgau phantastischen Marmor gibt, fanden die Einheimischen nie besonders aufregend. Doch nun kommen neugierige Touristen und ein Großauftrag aus New York. Mehr Von Helmut Luther

18.01.2015, 05:56 Uhr | Reise

Salzburg für Feinschmecker Hochköche, Tiefwurzler und das Glück des Irrsinns

Mozartkugeln kennen Millionen Menschen. Und die meisten von ihnen glauben, dass sich mit diesen Marzipan-Pistazien-Bomben die essbaren Schätze Salzburgs erschöpfen. Was für ein Irrtum! Ein kulinarischer Richtigstellungsstreifzug. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

16.01.2015, 06:15 Uhr | Reise

Weinbau in Georgien Orange ist die Farbe der Freude

Wein aus Georgien hatte jahrzehntelang einen miserablen Ruf. Das ändert sich allmählich - dank kompromissloser Winzer, die sich ganz der Qualität verschrieben haben und auf die traditionelle Methode der Gärung in Tonkrügen vertrauen. Mehr Von Harald Stoffels

31.12.2014, 17:00 Uhr | Reise

Der neue Winter in den Alpen Massage am Lift, Sauna auf der Piste

Mit kreativen Offerten soll der Winter in den Bergen wieder attraktiver werden. Denn auf den Schnee kann man sich nur noch schwer verlassen: Ein Überblick über die Neuigkeiten der Skisaison. Mehr Von Georg Weindl

14.12.2014, 06:24 Uhr | Reise

Bekleidung in der Sauna Was haben Sie denn an?

Die Bekleidungsfrage wird immer dann zum Streitthema, wenn die Saunakulturen des Südens und des Nordens aufeinanderprallen. Ob etwas oder nichts, die Bekleidungsfrage wird heiß diskutiert. Mehr Von Günter Kast

18.11.2014, 12:32 Uhr | Reise

Zeitreise nach Kroatien Als der Kaiser baden ging

Bis zum Ersten Weltkrieg traf sich das Alte Europa in Opatija an der österreichischen Adria. Dann änderte sich alles. Ein Nostalgiezug fährt heute in die für immer verlorene Epoche. Mehr Von Boris Pofalla

16.09.2014, 15:58 Uhr | Reise

Wandern in der Schweiz Spiritus Säntis

Der Schweizer Aussichtsberg gilt mit seinen 2501 Metern Höhe nicht gerade als alpinistische Herausforderung. Es sei denn, man startet die Tour am Bodensee. Mehr Von Tin Fischer

26.08.2014, 15:20 Uhr | Reise

Prag und der Erste Weltkrieg Ein Prosit mit Schwarzbier auf den Thronfolgertod!

Der brave Soldat Śvejk ist der grandiose Anarchist der Weltkriegsgeschichte. Prag war seine prachtvolle Bühne. Was ist von Jaroslav Haseks Jahrhundertfigur nach hundert Jahren geblieben? Mehr Von Arthur Schnabl

24.07.2014, 06:17 Uhr | Reise

Bikeschaukel Tirol Die neue Unabhängigkeitsbewegung

Mit Hilfe von achtzehn Liften können Mountainbiker nun quer durch die Tiroler Alpen fahren. Ganz bequem. Was schon im Winter erfolgreich funktioniert, ist jetzt im Sommer angekommen: 25.000 Höhenmeter bergauf, bergab. Mehr Von Andreas Lesti

19.07.2014, 19:18 Uhr | Reise

Satirischer Stadtrundgang Wien, Wien, nur du allein

Abseits touristischer Trampelpfade entdeckt man die Stadt ganz neu. Curt Cuisine führt durch das andere Wien. Mehr Von Pia Volk

29.06.2014, 12:32 Uhr | Reise

Wandern in der Wachau Fußmarsch zu Veltliner und Mehlspeise

Ein Wanderweg, der seinem Namen alle Ehre macht: Zwischen zwei barocken Klöstern verläuft der Welterbesteig durch die Kulturlandschaft Wachau. Im Schritttempo kommt man ihren Spezialitäten wie Wein und Safran ganz nah. Mehr Von Dirk Wegner

23.06.2014, 16:12 Uhr | Reise
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z