Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Namibia-Reisen

Südafrika Das Glück liegt hinter Düne 91

Wer Südafrika nur als Gartenparadies kennt, ist noch nie in der Kalahari gewesen. Die Landschaft ist von grandioser Kargheit, und die Giraffenherde im Abendlicht hat man ganz für sich allein. Mehr

04.12.2015, 10:35 Uhr | Reise
Alle Artikel zu: Namibia-Reisen
1
   
Sortieren nach

Skifahren in Namibia Der Winter kann kommen

In Namibia wedelt man Dünen hinab, statt über eisige Schneepisten ins Tal zu sausen. Ist das die Antwort auf den Klimawandel, oder versickert diese Idee bald wieder im Sand? Mehr Von Günter Kast

16.12.2013, 16:12 Uhr | Reise

Namibia Gegen Speikobras empfehlen wir Schrotflinten

Wir fuhren nach Namibia, um wilde Tiere zu sehen und die ältesten Landschaften der Erde. Mit dem Erbe von Deutsch-Südwestafrika wollten wir nichts zu schaffen haben. Doch wir entkamen ihm nicht und waren verblüfft. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

18.04.2013, 08:10 Uhr | Reise

Reise durch Angola Tropenübungsplatz

Angola hat dreißig Jahre Bürgerkrieg und zehn Jahre Frieden hinter sich - und eine Menge Öl vor der Küste. Auf Touristen ist das Land im Südwesten Afrikas nicht vorbereitet. Eine Reise mit Predigern, Soldaten, Goldsuchern und Lenin. Mehr Von David Klaubert

15.05.2012, 20:39 Uhr | Reise

Namibia Mach es wie die Schwalben

Eine Reise durch den Süden von Namibia ist eine Reise durch die Wüste - aber keineswegs durchs Nichts. Sogar Spuren einer wechselvollen Geschichte haben sich in den Sand gebrannt. Mehr Von Steffen Kopetzky

17.02.2011, 19:07 Uhr | Reise

Namibia Sternhagelvoll

Auf dem Gamsberg in Namibia ist der Nachthimmel der Star. Die klare Luft zieht Amateurastronomen aus der ganzen Welt an - und lässt die Milchstraße so erscheinen, als liege sie nur eben gerade um die Ecke. Mehr Von Cord Riechelmann

13.11.2010, 15:39 Uhr | Reise

Namibia mit dem Fahrrad Der Staub der Freiheit

Wer Namibia mit dem Fahrrad erkundet, atmet das Land buchstäblich ein. Doch nur so hat man die weite Landschaft stundenlang für sich. Mehr Von Mirco Lomoth

11.12.2009, 12:00 Uhr | Reise

Namibia Der Wüstenplanet

Das Damaraland ist reich an Leben: Eine Reise durch den Staub von Namibia, vorbei an begriffsstutzigen Giraffen, müden Löwen und rülpsenden Robben. Mehr Von Tobias Rüther

08.03.2006, 13:46 Uhr | Reise

Gelsenkirchen Gut gebrüllt

In Gelsenkirchen kann es nur einen König der Löwen geben. Für alle anderen gibt es jetzt immerhin das neue Zoom. Der mit diesem Namen wiedereröffnete Ruhr-Zoo beeindruckt durch Architektur und Bescheidenheit. Mehr Von Cord Riechelmann

04.07.2005, 16:27 Uhr | Reise

Namibia Die letzten frei lebenden Nashörner der Erde

Rhinozerosse haben gelernt, sich gegen Störenfriede zur Wehr zu setzen. Trotzdem brauchen die rund 130 Exemplare besonderen Schutz vom Menschen. Mehr Von Fabian von Poser

01.11.2002, 15:47 Uhr | Reise

Namibia Spröder Charme der Namib

Auf Elefantenmist trifft man in der Regel häufiger als auf die Dickhäuter selbst: sie gehen ihren eigenen Weg und lassen sich nicht gerne in die Karten schauen. Mehr Von Fabian von Poser

01.11.2002, 15:46 Uhr | Reise

Namibia Namibia

Hier sind alle wichtigen Informationen für die Reise ins südwestliche Afrika zusammengestellt. Bleibt nur noch eins: Schönen Urlaub! Mehr Von Fabian von Poser

01.11.2002, 15:36 Uhr | Reise

Namibia Die Wüste als wogendes Blütenmeer

Heiß, trocken, kahl? Nicht unbedingt. Die Namib kann auch anders, und überrascht uns mit Regen, Eiseskälte und einem unglaublichen Blütenmeer. Mehr Von Fabian von Poser

01.11.2002, 15:35 Uhr | Reise

Sambia Ngonye Falls - Versteckte Schönheit

Ob der langsam zunehmende Tourismus den Menschen im Westen des Landes aus der Armut helfen kann, steht im afrikanischen Sternenhimmel geschrieben. Die Voraussetzungen dafür sind jedenfalls da: Mit den Ngonye-Wasserfällen. Mehr Von Fabian von Poser

05.11.2001, 17:18 Uhr | Reise

Sambia Wilderei: im Westen Sambias ein Problem

Bei der Bevölkerung ist Tierschutz immer noch ein Fremdwort. Verständlich, wenn Felder regelmäßig von Elefanten zerstört, Rinder von Löwen gerissen werden. Der Tourismus sucht auch aus diesem Dilemma einen Ausweg. Mehr Von Fabian von Poser

05.11.2001, 17:18 Uhr | Reise

Namibia Frischer Wind in Swakopmund

Die Küstenstadt ist seit kurzem auch per Linienflug von Windhoek aus erreichbar. Besonders lohnenswert: Ausflüge zur Skelettküste im Norden Swakopmunds. Mehr Von Fabian von Poser

20.08.2001, 00:00 Uhr | Reise

Namibia Streit um des Kaisers Bart in Swakopmund

Der namibische Küstenort gilt als deutscheste Stadt südlich des Äquators - jetzt soll aufgeräumt werden mit dem angestaubten Kolonialimage. Mehr Von Fabian von Poser

20.08.2001, 00:00 Uhr | Reise
02.04.2001, 11:26 Uhr | Reise

Übersicht Hitliste der Wüsten

Wüste, das heißt für die meisten: Gelbe Sanddünen, die sich in flirrender Hitze gegen den Himmel abheben. Doch es gibt nicht nur die Sahara. Mehr Von Sibylle v. Kamptz

02.04.2001, 11:25 Uhr | Reise
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z