Katar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vergabe von WM nach Qatar Kuriose Spitznamen in Prozess um Fifa-Skandal

Im Prozess um den Fifa-Korruptionsskandal kommen neue Details ans Tageslicht. Nun geht es um ein ausgeklügelten System für die Zahlung von hohen Schmiergeldern – an Fantasienamen. Mehr

21.11.2017, 08:37 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Katar

1 2 3 ... 20 ... 40  
   
Sortieren nach

Fifa-Prozess Der Vergleich mit der Mafia ist berechtigt

Beim Fifa-Prozess in New York wird sehr deutlich, wie explosiv die Enthüllungen über Korruption im Fußball sind. Es gibt bereits ein Todesopfer. Und selbst im Gericht gibt es Drohungen gegen Zeugen. Mehr Von Jürgen Kalwa und Michael Ashelm

17.11.2017, 17:52 Uhr | Sport

WM-Vergabe an Qatar „Sie haben betrogen, um ihre Taschen voll zu machen“

Im Skandal um die WM-Vergabe 2022 an Qatar gibt es neue Vorwürfe der Bestechlichkeit eines früheren Fifa-Vizepräsidenten. Im Prozess werden Zahlen genannt, wie viel eine Stimme gekostet haben soll. Mehr

15.11.2017, 16:29 Uhr | Sport

Krise im Libanon Mit dem Rücken zur Wand

Aus Angst vor einem wachsenden Einfluss Irans setzt Saudi-Arabien den Libanon unter Druck. Hofft Riad bei der Krise im Zedernstaat auf ein Eingreifen Israels? Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut und Jochen Stahnke, Tel Aviv

12.11.2017, 20:04 Uhr | Politik

Eichlers Wochenschau Weltstadt statt Wüste

Das Fußball-Karriereende von Andrea Pirlo ist mehr als ein Abschied. Der Maestro war der lässigste aller Spielmacher. Einen anderen großen Spieler aber verließ zuletzt der Orientierungssinn. Mehr Von Christian Eichler

12.11.2017, 18:08 Uhr | Sport

Im Stadion geirrt Talentscout reist nach Island statt nach Qatar

Scout heißt eigentlich Pfadfinder: Ein Talentspäher von Manchester United wollte das Spiel Island gegen Tschechien verfolgen. Er reiste dafür ins kalte Reykjavik – zu dumm, dass das Testspiel in Qatar stattfand. Mehr Von Daniel Meuren

10.11.2017, 08:51 Uhr | Sport

Fatah und Hamas Querschläger sind nicht selten

Die palästinensische Fatah-Partei und die Hamas suchen zum wiederholten Mal die Versöhnung. Auf dem Weg zur Einigung gibt es aber noch viele Hürden. Mehr Von Jochen Stahnke, Gaza

09.11.2017, 06:40 Uhr | Politik

Eine neue Ära für Museen Im Gegenlicht der Gegenwart

Was sollte ein Museum heute leisten? Der Louvre Abu Dhabi, der in wenigen Tagen eröffnet, und weitere spektakuläre Kulturneubauten definieren das Museum um. Mehr Von Niklas Maak

05.11.2017, 20:06 Uhr | Feuilleton

WM-2006-Affäre Verspielte der DFB seine große Chance leichtfertig?

Vom DFB hieß es bei der Aufklärung der Affäre um die WM 2006 immer, dass es keine Möglichkeit gebe, mit dem korrupten Mohamed Bin Hammam zu sprechen. Nun aber gibt es neue Unterlagen. Mehr

04.11.2017, 13:21 Uhr | Sport

Verdacht gegen Präsident Schatten über dem Pariser Imperium

Es könnte alles so schön sein in Paris an diesen goldenen Herbsttagen. Doch es gibt einen Verdacht, der so gar nicht zum sportlichen Glanz rund um die Millionentruppe mit Neymar, Mbappe und Co. passen will. Mehr Von Charlotte Schneider, Paris

18.10.2017, 16:49 Uhr | Sport

Wahl des Unesco-Direktors Antisemitismus-Vorwürfe gegen Kandidaten aus Qatar

Wird der Qatari Hamad bin Abdulasis al-Kawari neuer Unesco-Generaldirektor? Vor den etscheidenden Wahlgängen stehen seine Chancen gut. Jetzt wird ihm Antisemitismus vorgeworfen. Mehr

12.10.2017, 13:03 Uhr | Feuilleton

Fußball-WM 2022 Qatar schützt Arbeiter kaum vor Hitze

2022 wird Qatar die Fußball-WM ausrichten. Seit der Bekanntgabe ist das Projekt höchst umstritten. Nun fordert Human Rights Watch das Emirat auf, ausländische Bauarbeiter besser vor Hitze zu schützen. Mehr Von Michael Ashelm

27.09.2017, 16:10 Uhr | Sport

Spaniens Liga-Präsident „Am Ende kommt es zum Ruin“

Für Spaniens Liga-Präsident Javier Tebas sind die arabischen „Staatsklubs“ PSG und Manchester City das existentielle Problem des europäischen Fußballs. Er setzt auf mehr Regulierung – und nimmt auch den FC Bayern in die Pflicht. Mehr Von Michael Horeni

15.09.2017, 15:43 Uhr | Sport

Golfkrise Saudi-Arabien und Qatar streiten über ein Telefonat

Das erste Gespräch zwischen Saudi-Arabiens Kronprinz und dem Emir von Qatar sollte die Krise am Golf entschärfen. Doch der öffentliche Umgang mit dem Telefonat führt nun zu einem neuen Konflikt. Mehr

09.09.2017, 06:50 Uhr | Politik

Türkei-Kommentar Was Erdogan trifft

Die verbalen Ausfälle Erdogans machen es Europa unmöglich, am Beitrittsverfahren festzuhalten. Der Präsident der Türkei versteht allerdings nur die Sprache des Geldes. Und 2019 könnte Erdogan unangreifbar sein. Mehr Von Rainer Hermann

07.09.2017, 16:00 Uhr | Politik

Syriens Fußball-Nationalteam Kriegsspiele

Syriens Nationalspieler können sich für die Fußball-WM 2018 qualifizieren. Sie sind Helden für die einen, Verräter für andere. Mehr Von Tom Mustroph, Malakka

31.08.2017, 18:40 Uhr | Sport

Pilgerfahrt nach Mekka Die Politik des Pilgerns

Wieder pilgern Millionen von Muslimen nach Mekka. Überschattet wird der Hadsch von politischen Spannungen in der Region und den Unglücken der vergangenen Jahre. Dafür öffnet Saudi-Arabien seine Grenzen für umstrittene Gäste. Mehr Von Lilian Häge

30.08.2017, 20:46 Uhr | Politik

Synthetischer Kraftstoff Ein Tropfen fürs grüne Auto

Künstliche Treibstoffe – könnten unsere Autos bald damit angetrieben werden, klimaneutral und emissionsarm? Die Idee hat Anhänger, aber ein paar Haken gibt es. Mehr Von Uta Bilow

29.08.2017, 20:07 Uhr | Wissen

Provokation Saudi-Arabiens? Qatar will wieder Botschafter nach Iran schicken

Qatar ist von seinen Nachbarstaaten isoliert. Doch das Emirat zeigt sich unbeeindruckt und kündigt die Rückkehr seines Botschafters nach Teheran an. Saudi-Arabien dürfte diese Entscheidung nicht gefallen. Mehr

24.08.2017, 11:35 Uhr | Politik

Start der neuen Saison Warum wir uns auf die Bundesliga freuen

Wie die Bundesliga mit den qatarischen Exzessen fertig wird, ist noch nicht ausgemacht. Aber es gibt einige gute Gründe, sich auf die neue Saison, die an diesem Freitag beginnt, zu freuen. Mehr Von Christian Eichler

18.08.2017, 17:53 Uhr | Sport

Pilgerfest Hadsch Saudi-Arabien öffnet Grenze für Pilger aus Qatar

Erstmals seit dem Abbruch der Beziehungen zu Qatar vor gut zwei Monaten öffnet Saudi-Arabien seine Grenze zu dem Nachbarland. Grund ist das Pilgerfest Hadsch. Mehr

17.08.2017, 05:08 Uhr | Politik

Solarworld-Insolvenz „Zu Asbeck und Qatar gab es keine Alternative“

Insolvenzverwalter Piepenburg plaudert aus dem Nähkästchen: Das Interesse an Solarworld war groß, doch erschöpfte sich meist in Worten. Geld war praktisch keins mehr da. Mehr

14.08.2017, 10:28 Uhr | Finanzen

Nach der Insolvenz Solarworld-Chef übernimmt Produktionsstätten

Solarworld ist insolvent. Für Teile des Unternehmens geht es nun aber unter dem langjährigen Chef weiter. Mehr

08.08.2017, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Nachrichtensender aus Katar Israelische Regierung schließt Al-Dschasira-Sitz in Jerusalem

Israel hat die Schließung des Al-Dschasira-Büros in Jerusalem in die Wege geleitet. Die Begründung: Sicherheit sei in Zeiten des Terrors wichtiger als die Meinungsfreiheit. Mehr

06.08.2017, 20:49 Uhr | Politik

Neymar-Transfer Der Wunsch des Emirs

Der Wechsel Neymars von Barcelona nach Paris hat nicht nur sportliche und irrwitzige wirtschaftliche Seiten. Es geht auch um Politik. Mehr Von Christoph Becker

04.08.2017, 08:35 Uhr | Sport
1 2 3 ... 20 ... 40  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z