Griechenland-Reisen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zagoria Das bestgehütete Geheimnis Griechenlands

Ins Pindos-Gebirge verirren sich selten Touristen. Dabei bietet die Region Steindörfer aus osmanischer Zeit, die tiefsten Schlucht der Welt – und eine Wahnsinnskulisse. Mehr

03.09.2015, 13:19 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Griechenland-Reisen

1 2 3  
   
Sortieren nach

Griechenland Menschen im Gegenlicht

Wir kamen mit all den Nachrichten, Schuldzuweisungen und Beschwerden im Gepäck nach Griechenland, auf die Peloponnes, dort, wo die Berge ins Meer fließen. Was wir fanden, waren eine unabweisbare Freundlichkeit. Und das deutsche Gesinnungsgriechentum. Mehr Von Claudius Seidl

07.04.2015, 16:25 Uhr | Reise

„Daios Cove Resort“ auf Kreta Ariadne, schenk uns deinen Faden!

So verwinkelt ist das „Daios Cove Resort“ auf Kreta, dass man fast nicht hinausfindet. Muss man auch nicht. Außer, man will sehen, wo das weltbeste Olivenöl herkommt. Mehr Von Verena Mayer

17.11.2014, 13:24 Uhr | Reise

Griechenland Wer hat Angst vorm hungrigen Wolf?

Adler, Geier, Bären und die tiefste Schlucht der Welt: Der Nationalpark Vikos-Aoos im Nordwesten Griechenlands überwältigt mit einer spektakulären Natur, die manchmal auch ihr blutiges Gesicht zeigt. Mehr Von Christian Schubert

12.06.2014, 15:10 Uhr | Reise

Die Freiheit des Reisens Grenzerfahrung Europa

Früher gehörten langwierige Kontrollen genauso zum Reisen durch Europa wie Geldscheine mit vielen Nullen drauf und die Angst, bei irgendwas Verbotenem erwischt zu werden. Ein Reisespezial. Mehr Von Andreas Lesti, Claudius Seidl, Tobias Rüther, Boris Pofalla, Antonia Baum

19.05.2014, 16:55 Uhr | Reise

Eine Kreuzfahrt mit der „Queen Elizabeth“ Im Zeichen der Krone

Very british: Auf dem Kreuzfahrtschiff „Queen Elizabeth“ durchquert man nicht nur das Mittelmeer, es ist auch eine Reise mit viel Nostalgie ins alte England. Mehr Von Boris Pofalla

15.04.2014, 12:00 Uhr | Reise

Stilvoll übernachten in Wien Der Palast des Architekten

Als das Palais Hansen am Wiener Schottenring gebaut wurde, war es als Grandhotel geplant, wurde aber nie als solches genutzt. Erst 140 Jahre später darf der herrschaftliche Bau Gäste beherbergen. Mehr

02.04.2014, 20:23 Uhr | Reise

Skifahren exotisch (3) Wo ein Wille ist, ist eine Piste

Skifahren auf der griechischen Peloponnes fühlt sich an, als würde man einer ständigen Sinnestäuschung erliegen - es sieht aus wie Sommer, ist aber Winter. Mehr Von Lena Bopp

07.02.2014, 08:58 Uhr | Reise

Tourismus in Venedig Der Kreuzzug

Venedig droht vom Tourismus plattgemacht zu werden. Jetzt wehren sich die verbliebenen Anwohner - die Zahl der großen Schiffe in der Lagune soll begrenzt werden. Mehr Von Dirk Schümer

17.11.2013, 18:33 Uhr | Reise

Ausgepackt Kegelrobben in Plastiktüten

Geht doch mal aus dem Bild! Warum Urlaubsfotos immer so entvölkert aussehen - und warum gerade das sie langweilig macht. Mehr Von Andrea Diener

30.10.2013, 15:01 Uhr | Reise

Griechische Inseln Mondsicheln im Meer

Auf den Kykladen liegen Massentourismus und Einsamkeit oft nur zehn Fährminuten voneinander entfernt. Das ist ziemlich praktisch. Denn wer weiß heute schon, worauf er morgen Lust hat? Mehr Von Melanie Mühl

06.09.2013, 15:53 Uhr | Reise

Im Norden Griechenlands Beim Zeus

Wer durch den Nordwesten Griechenlands fährt, spürt von der Krise wenig: Die Schaufenster sind voll, die Museen leer, und in Dodona steht der Besucher allein unter der heiligen Eiche des Zeus. Mehr Von Andreas Kilb

29.07.2013, 11:40 Uhr | Reise

Libyen Die Leere des Anfangs

Libyen hat bedeutende antike Stätten, eine abenteuerlich schöne Wüste - und ein Problem: die politische Lage. Bericht aus einem Land, für das es gerade keine Touristenvisa gibt. Mehr Von Dietmar Telser

03.02.2013, 08:50 Uhr | Reise

40 Jahre Interrail Die Freiheit erfahr ich mir

Mit dem Interrail-Pass im Zug durch Europa - das ist seit 40 Jahren der Traum vieler Jugendlicher. Heute können sogar Senioren das Ticket nutzen. Mehr Von Eva Berendsen

14.03.2012, 11:04 Uhr | Reise

Mazedonien Die Sonne scheint am Ende nur für uns

Im Sar-Planina-Gebirge haben Ski-Enthusiasten die erste Snowcat-Station Europas gegründet. Ein Pistenbully verspricht exklusiven Skigenuss in der Wildnis. Mehr Von Stefan Schanz

17.01.2012, 11:17 Uhr | Reise

Griechenland Sagt, ihr habt uns hier liegen gesehen

Bei Griechenland denkt die Welt in diesem Jahr an Generalstreiks, verschobene Flüge und Gewerkschafter, die Reisende nicht auf ihre Fähre lassen. Für den Tourismus des Landes ist 2010 ein Schicksalsjahr. Mehr Von Anne-Dore Krohn

30.07.2010, 09:42 Uhr | Reise

Parabelflüge Sorge dich nicht. Schwebe!

Acht Kilometer über dem Atlantik fliegt ein alter A-300-Airbus kontrollierte Steig- und Sturzmanöver. Marc Fischer hat auf einem Parabelflug in Bordeaux die Schwerelosigkeit erlebt - ein unmöglich einzuordnendes Gefühl im Raum ohne Widerstand. Mehr Von Marc Fischer

25.06.2010, 12:00 Uhr | Reise

Griechenland Die Mutter ist arm, doch wir lieben sie

Früher waren die Dörfer des Zagori im Nordwesten Griechenlands Sinnbild für Rückständigkeit und Elend. Wer konnte, machte sich davon. Heute kehren immer mehr Bewohner zurück. Mehr Von Richard Fraunberger

28.07.2009, 08:55 Uhr | Reise

Der Weg nach Sumatra Im Großblattdschungel

Es ist feucht-warm und windstill im dämmerigen Regenwald; in der Ferne heult ein Trupp Gibbons seine geisterhafte Melodie. "Tigerspuren", sagt Ranger Encang Sutarma leise und kauert sich auf den Dschungelpfad, ein Blutegel angelt nach seinem Stiefel. Mehr

07.03.2009, 19:32 Uhr | Reise

Südtirol Brixen und das Glück der Symbiose

Nach vielen Wirren und langem Leiden hat Südtirol den dritten Weg gefunden: die perfekte Symbiose von germanischer und römischer Lebenskunst. Und nirgendwo gelingt sie so schön wie in Brixen. Das findet übrigens auch der Papst. Mehr Von Dirk Schümer

28.08.2008, 10:30 Uhr | Reise

Hören wie die alten Götter Hören wie die alten Götter

Der Mann wirkt entspannt. Dabei schläft er kaum mehr als vier Stunden pro Tag, und das seit Anfang Juni: Yorgos Loukos ist Leiter des Athen-Epidauros-Festivals, und er sitzt mit randloser Brille, Glatze und offenem Hemd leicht gebeugt am Konferenztisch seines Büros unter der Akropolis. Mehr

12.07.2008, 19:32 Uhr | Reise

Griechenland Inselhopping im Kraulstil

Mit der Fähre auf den griechischen Kykladen von Insel zu Insel zu fahren ist schön, doch keine Herausforderung. Wer gut im Training ist, kann aber auch schwimmen und muss die Sache nicht gleich zum Überlebenstraining machen. Mehr Von Imke Meier

21.06.2008, 07:00 Uhr | Reise

Urlaubsentscheidungen Winke mit dem Ball

Die Italiener: abgebrüht, ein bisschen heruntergekommen, aber nicht uncharmant. Oder die österreichischen Kaffeehausspieler? Wohl sicher nicht die Schweden und Griechen. Der Auftritt der Mannschaften und Fans bei der Fußballeuropameisterschaft entscheidet über Reisewünsche. Eine Glosse von Jürgen Kaube. Mehr

19.06.2008, 15:10 Uhr | Reise

Kárpathos Wir sind die Letzten, wir werden es bleiben

Grüne Kiefern, weißer Sand, türkisfarbenes Meer, kleine weiße Schaumkronen: Auf der kleinen Ägäis-Insel Kárpathos hat ein Griechenland überlebt, das anderswo längst ausgestorben ist - eine Welt voller Riten, Trachten und Tänze wie in Trance. Mehr Von Ernesto Scagnet

21.05.2008, 10:37 Uhr | Reise

Griechenland Odysseus gehört uns!

Wo liegt die Heimat des größten Irrfahrers der Weltliteratur? Die griechische Insel Ithaka nördlich des Peloponnes weiß es ganz genau: Sie und niemand sonst ist es. Zu Besuch auf einer kleinen Insel mit großem Namen. Mehr Von Dominik Fehrmann

06.04.2008, 10:00 Uhr | Reise
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z