HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Brasilien

Durchsuchungen und Festnahmen Gammelfleisch-Skandal in Brasilien

Demonstrativ griff Brasiliens Präsident im Steakhaus zum Messer, um eine Gruppe ausländischer Diplomaten zu beruhigen. Korruptionsfälle in der Fleischindustrie seien Einzelfälle. Für Brasilien steht viel auf dem Spiel. Mehr

20.03.2017, 05:17 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Brasilien
   
Sortieren nach

Fortaleza und Porto Alegre Fraport erhält Zuschlag für zwei Flughäfen in Brasilien

Die Fraport AG kann demnächst auch zwei Flughäfen in Brasilien betreiben. Auf einem Airport steht die alte Lufthansa-Maschine Landshut, die auf ihre Rettung wartet. Mehr

16.03.2017, 16:42 Uhr | Rhein-Main

Korruptionsskandal Das Ende der Welt

Es ist der größte Korruptionsskandal in der brasilianischen Geschichte. Nun wird gegen 83 Politiker ermittelt – doch ob es zu Verurteilungen kommt, ist fraglich. Mehr Von Matthias Rüb, Sao Paulo

15.03.2017, 18:35 Uhr | Politik

Fußball in Brasilien Comeback des Mord-Torwarts

Bruno galt als Kandidat für die Selecao. Dann landete er im Gefängnis. Der Torwart soll den Mord an seiner Freundin in Auftrag gegeben haben. Nun spielt er wieder. Mehr

15.03.2017, 09:30 Uhr | Sport

Brasilien Staatsanwalt stellt 83 Politiker unter Korruptionsverdacht

In der Korruptionsaffäre um den Baukonzern Odebrecht hat Brasiliens Generalstaatsanwalt gegen 83 Abgeordnete und Minister Ermittlungen beantragt. Auch für WM- und Olympiaprojekte soll Schmiergeld geflossen sein. Mehr

15.03.2017, 06:45 Uhr | Politik

Umzug nach elf Tagen Brasiliens Präsident Temer lässt sich von einem Geist vertreiben

Nach der Entmachtung Dilma Roussefs stieg Michel Temer vom Vize-Präsidenten zum ersten Mann Brasiliens auf und zog in den Präsidentenpalast. Jetzt ist er wieder ausgezogen. Der Grund: Eine sonderbare Energie. Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

12.03.2017, 15:55 Uhr | Gesellschaft

Brasiliens Präsident Niemand ist fähiger, auf Preistreiberei im Supermarkt hinzuweisen, als die Frau

Expertinnen für Hausarbeit, Kinder, Einkaufen: Michel Temer wollte den Brasilianerinnen am Weltfrauentag nur ein Kompliment machen. Doch der Versuch des brasilianischen Präsidenten ging nach hinten los. Mehr

09.03.2017, 17:29 Uhr | Politik

Für knapp 13 Jahre Pelé-Sohn muss wegen Geldwäsche ins Gefängnis

Weil er Geld aus dem Drogenhandel gewaschen haben soll, muss Edson Edinho Cholbi do Nascimento für fast 13 Jahre in Haft. Er beteuert seine Unschuld, sein Anwalt hat Berufung eingelegt. Mehr

25.02.2017, 11:07 Uhr | Gesellschaft

Zum Todestag der Zweigs Das Phantasma Brasilien

Die letzten Lebensmonate in Petrópolis verbrachte der Schriftsteller Stefan Zweig angeblich im Glück. Dann wählten er und seine Frau den Freitod – ein Rätsel? Mehr Von MATTHIAS RÜB, PETRÓPOLIS

23.02.2017, 22:00 Uhr | Feuilleton

Flugzeugentführung Wer rettet die Landshut?

Vor vierzig Jahren befreite die Spezialeinheit GSG9 auf dem Flugplatz von Mogadischu die Landshut – nun droht dem Flugzeug die Verschrottung in Brasilien. Mehr

10.02.2017, 20:10 Uhr | Politik

Baukonzern besticht Politiker Korruptionsskandal erschüttert Lateinamerika

Der gigantische Korruptionsskandal um den brasilianischen Baukonzern Odebrecht erfasst Lateinamerika. Dabei geht es nicht nur um gewaltige Bestechungsgelder an viele Politiker, auch die Zukunft eines Friedensnobelpreisträgers steht auf dem Spiel. Mehr Von Matthias Rüb, Buenos Aires

09.02.2017, 13:37 Uhr | Politik

Streit um Sambaschule Der Schrei aus dem Dschungel

Beim Karneval in Rio will eine Sambaschule in diesem Jahr für die Indigenen tanzen. Die Aktion sorgt schon jetzt für mächtig Ärger. Denn Karneval ist in Brasilien eine ernste Sache. Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

06.02.2017, 11:50 Uhr | Gesellschaft

Nach Schlaganfall Ehefrau von Brasiliens Ex-Präsident Lula gestorben

Der frühere brasilianische Präsident Lula da Silva hat den Tod seiner Frau Marisa Letícia Rocco zu beklagen. Der Verlust fällt in eine Zeit, in der er juristisch enorm unter Druck steht. Mehr

03.02.2017, 23:49 Uhr | Politik

Fußball-Transferticker Aubameyang spricht über Wechselgedanken

Nach dem Transferfenster ist vor dem Transferfenster +++ Russland, China oder Amerika sind noch kaufberechtigt +++ Klopp gibt noch einen ab +++ Bundesligatransfers für mehr als 90 Millionen Euro im Winter +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr

31.01.2017, 22:15 Uhr | Sport

Orte, Zeiten & Ergebnisse Spielplan der Handball-WM 2017 in Frankreich

Die 25. Handball-WM der Männer findet vom 11. bis zum 29. Januar 2017 in Frankreich statt. 24 Teams streiten in 88 Spielen um den Titel. Austragungsorte... Mehr

29.01.2017, 19:31 Uhr | Sport

In Auto verbrannt Festnahmen nach Tod von Lambada-Sängerin in Brasilien

Mit Lambada landete sie einen Welthit, am Donnerstag wurde ihre verkohlte Leiche in einem Auto gefunden. Jetzt steht fest: Loalwa Braz Vieira wurde wohl von drei Einbrechern getötet. Mehr

20.01.2017, 09:44 Uhr | Gesellschaft

Darmstadt Dem Vergessen entrissen

Erinnerung an den jüdischen Vorsitzenden des SV Darmstadt 98: Das Böllenfalltor-Stadion in der südhessischen Wissenschaftsstadt bekommt einen Dr.-Karl-Heß-Platz. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

18.01.2017, 11:23 Uhr | Rhein-Main

Lage weiter außer Kontrolle Militär soll Gefängnisse in Brasilien sichern

Um die Gewaltausbrüche in den überfüllten Gefängnissen des Landes in den Griff zu bekommen, hat die brasilianische Regierung das Militär auf den Plan gerufen. Im Bundesstaat Rio de Janeiro streiken jetzt auch noch die Gefängniswärter. Mehr

18.01.2017, 10:30 Uhr | Gesellschaft

Gangrivalitäten Mehr als 30 Tote bei Kämpfen in brasilianischem Gefängnis

Schon wieder kommen bei Revierkämpfen hinter Gittern mehrere Gefangene ums Leben. Mächtige Gangs ringen in Brasilien um die Kontrolle der Gefängnisse. Die Haftanstalten sind überfüllt. Mehr

15.01.2017, 19:01 Uhr | Gesellschaft

Handballstar Karabatic Grüße vom Mont Blanc

Die Franzosen werben massiv für die am Mittwochabend mit dem Spiel gegen Brasilien beginnende Handball-WM. Ihre Nationalmannschaft will mit Anführer Nikola Karabatic wieder hoch hinaus bei einem Großturnier. Mehr Von Frank Heike

11.01.2017, 17:33 Uhr | Sport

Brasiliens Gefängnisse Massaker hinter Gittern

Seit Jahresende wurden in Brasilien über hundert Häftlinge ermordet. Der Grund: Die Gefängnisse werden meist von den Kartellen kontrolliert – und zwei der mächtigsten sind miteinander im Krieg. Mehr Von Matthias Rüb

10.01.2017, 20:15 Uhr | Politik

FAZ.NET-Regelecke So könnte die Mammut-WM für Deutschland laufen

Die WM mit 48 Teams ist beschlossene Sache: Der Turniermodus wird sich ab 2026 grundlegend ändern. Ein Blick in die mögliche Zukunft prognostiziert dem deutschen Team einen ruhigen WM-Start – und ein womöglich sehr schnelles Ende. Mehr Von Daniel Meuren

10.01.2017, 14:43 Uhr | Sport

Nördlicher Bundesstaat Roraima Schon wieder Dutzende Tote in brasilianischem Gefängnis

Der Krieg zwischen kriminellen Banden in Brasiliens Gefängnissen nimmt kein Ende. Bereits am Montag starben mehr als 50 Häftlinge in Manaus. Vier Tage später kam es nun zu einer mutmaßlichen Racheaktion in Boa Vista. Mehr

06.01.2017, 17:16 Uhr | Gesellschaft

Brasilien Häftlinge in Manaus nach blutiger Revolte verlegt

Weil sie Todesdrohungen erhalten haben, sind 130 Häftlinge nach dem Gefängnisaufstand in Manaus verlegt worden. Auslöser der Revolte war wohl der Drogenhandel in der Haftanstalt. Mehr

03.01.2017, 14:08 Uhr | Gesellschaft

Folge der Rezession Brasilien erzielt Rekord-Handelsüberschuss

Wirtschaftsschwäche und gesunkener Währungskurs machen’s möglich: Brasilien führt Waren für deutlich mehr Geld aus als ein. Das ist derzeit dringend notwendig für das Land. Mehr

03.01.2017, 07:30 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z