HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Amsterdam

Schalke scheitert an Ajax Es ist brutal unglücklich

Die Schalker drehen zunächst ein dramatisches Europa-League-Duell mit Ajax Amsterdam. Doch in Überzahl geben sie alle Trümpfe aus der Hand. Für das königsblaue Sinnbild endet der Abend gar im Krankenhaus. Mehr

21.04.2017, 08:03 Uhr | Sport
Alle Artikel zu: Amsterdam
1 2 3 ... 23 ... 47  
   
Sortieren nach

3:2 gegen Ajax Amsterdam Kein Schalker Fußballwunder

Trotz einer hervorragenden Leistung muss sich Schalke 04 gegen Amsterdam geschlagen geben. In der Verlängerung schießt Amsterdam in Unterzahl zwei Tore. Damit steht kein deutscher Verein im Halbfinale. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

20.04.2017, 23:43 Uhr | Sport

Europa League gegen Amsterdam Der Schalker Kredit ist aufgebraucht

Die Chancen für Königsblau stehen im Viertelfinal-Rückspiel gegen Amsterdam schlecht. Schalkes Trainer Weinzierl muss seine Spieler dazu bringen, sich von der besten Seite zu zeigen. Besonders ein Spieler steht dabei im Vordergrund. Mehr Von Richard Leipold, Gelsenkirchen

20.04.2017, 18:15 Uhr | Sport

Amin Younes Ein Deutscher sorgt bei Ajax für Furore

In der Bundesliga konnte sich Amin Younes nicht durchsetzen. Bei Ajax Amsterdam, Schalkes Gegner in der Europa League, aber spielt der kleine Dribbler groß auf – und kommt damit einem Ziel näher. Mehr

20.04.2017, 15:53 Uhr | Sport

Niederlage in Amsterdam Ein Armutszeugnis für kampflose Schalker

Sie wollen den Eurofighter-Mythos von 1997 wiederbeleben – und erleben eine böse Niederlage in Amsterdam. Schon vor der Partie macht Kapitän Höwedes eine erschreckende Beobachtung. Mehr

14.04.2017, 11:22 Uhr | Sport

0:2 in Amsterdam Schalke kommt noch glimpflich davon

War es das schon mit dem Halbfinale? Schalke wird von Ajax Amsterdam teilweise vorgeführt. Der entscheidende Mann ist ausgerechnet ein Spieler, der von den Königsblauen umworben sein soll. Mehr

13.04.2017, 23:17 Uhr | Sport

Testspiele Schweden schlägt Europameister Portugal

Spanien kann auch Dank eines Videobeweises Frankreich besiegen, Österreich trennt sich unentschieden in der Partie gegen Finnland – und Europameister Portugal gibt eine Führung gegen Schweden aus der Hand. Mehr

28.03.2017, 23:27 Uhr | Sport

Neues Altarbild in Dresden Darf Jesus schwarz sein?

Die Annenkirche in Dresden hat ein ebenso grandioses wie streitbares Altarbild geschenkt bekommen. Die Motivwahl erregt Unmut: Was stört die Kritiker? Mehr Von Felicitas Rhan

27.03.2017, 20:14 Uhr | Feuilleton

WM-Quali in Gefahr Niederländer trennen sich von Trainer Blind

Das Oranje-Team schwebt in Gefahr, die Fußball-WM in Russland zu verpassen. Der Verband zieht deshalb Konsequenzen. Mehr

26.03.2017, 22:12 Uhr | Sport

WM-Qualifikation Niederländer ratlos nach peinlichem Debakel

Nach der EM 2016 droht das Team um Arjen Robben auch die WM zu verpassen. Beim erschreckend schwachen Auftritt in Bulgarien fällt den Niederländern nichts ein. Vor allem einer steht mächtig in der Kritik. Mehr

26.03.2017, 13:14 Uhr | Sport

Europa-League-Auslosung Schalke trifft auf Ajax Amsterdam

Nach dem deutschen Duell mit Gladbach geht es für die Königsblauen in der Europa League nun wieder gegen einen ausländischen Klub. Eine weite Reise haben die Schalker Fans aber trotzdem nicht. Mehr

17.03.2017, 13:41 Uhr | Sport

Wähleranalyse Diese Niederländer wählten den Sieger

Viele Wähler des niederländischen Ministerpräsidenten gehören einer bestimmten Bevölkerungsgruppe an. Diese ähnelt dabei stark jenen Menschen, die für den Rechtspopulisten Wilders abstimmten. Was bedeutet das für die Regierungsbildung? Mehr

16.03.2017, 12:36 Uhr | Politik

Rutte-Wiederwahl Ein Sieg mit Abstrichen

Mark Rutte hat den Vormarsch des Rechtspopulisten gestoppt – vorerst. Denn trotz europaweiten Jubels sind die Verluste des niederländischen Regierungschefs eindeutig. Sein Widersacher Wilders erkennt darin eine neue Chance. Mehr Von Timo Steppat, Den Haag

16.03.2017, 07:47 Uhr | Politik

Handelsmacht Die Niederlande, der kleine Riese

Einst herrschten die Niederlande über den Welthandel – mittlerweile steht das kleine Königreich, in dem heute gewählt wird, international in der zweiten Reihe. Für Deutschland ist es trotzdem einer der wichtigsten Handelspartner. Mehr Von Klaus Max Smolka, Amsterdam

15.03.2017, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Niederlande-Wahl Der Gegen-Wilders

Mehr Flüchtlinge, mehr Windräder: Spitzenkandidat Jesse Klaver könnte des Ergebnis der Grünen in Holland vervierfachen. Er ist selbst Kind von Einwanderereltern und wird von den jungen, gebildeten Niederländern gefeiert. Mehr Von Timo Steppat, Den Haag

14.03.2017, 17:19 Uhr | Politik

Niederlande Wo Wilders’ Angstmacher Erfolge feiern

Almere ist eine der fortschrittlichsten Städte der Niederlande. Und zugleich ist die Partei von Geert Wilders dort seit Jahren stärkste Kraft. Warum laufen die Menschen ihm zu? Besuch in einer gespaltenen Stadt. Mehr Von Jonathan Hackenbroich, Almere

12.03.2017, 09:06 Uhr | Politik

Stimmung vor der Wahl Was ist mit Holland geschehen?

Einst galt es als eines der liberalsten Länder der Welt, heute gehören die Rechtspopulisten zu den stärksten politischen Kräften: Vor der Wahl am 15. März zeigen die Niederlande, wie sich das Kleinreden von gesellschaftlichen Problemen und Stimmungen politisch rächt. Mehr Von Joris Luyendijk

27.02.2017, 20:07 Uhr | Feuilleton

380jähriges Jubiläum Das Ende des Tulpenwahns

Der Schwarze Freitag von Alkmaar beendete im Jahr 1637 eine der ersten Finanzkrisen. Mehrere Jahre lang hatten Menschen in den Niederlanden mit Tulpenzwiebeln gehandelt, da die Pflanzen als exotisch galten und zum Statussymbol geworden waren. Mehr Von Winand von Petersdorff

07.02.2017, 13:55 Uhr | Finanzen

Sechstagerennen Rasender Stillstand im Berliner Oval

Six Day statt Sechstagerennen: Es muss etwas passieren auf der Bahn. Ein britischer Investor setzt deshalb auf beinharten Sport - und nicht auf Zirkus. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

23.01.2017, 20:17 Uhr | Sport

Niederlande Sieben Festnahmen nach Diamantenraub

In Valencia und Amsterdam hat die Polizei Verdächtige im Fall eines der größten Juwelendiebstähle der vergangenen Jahre festgenommen – zwölf Jahre nach der Tat. Weitere Festnahmen könnten folgen. Mehr

21.01.2017, 20:28 Uhr | Gesellschaft

Neue Studie Wurde Anne Frank doch nicht verraten?

Wer hat Anne Frank verraten? Diese Frage beschäftigt die meisten Besucher des Hauses in Amsterdam, in dem sich das jüdische Mädchen zwei Jahre lang vor den Nazis versteckte. Vielleicht war aber alles ganz anders, als man bisher dachte. Mehr

17.12.2016, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Amsterdamer Gerichtsentscheid Krim-Schatz kehrt nicht auf die Krim zurück

Als Russland 2014 die Krim annektierte, wurde ein auf der Halbinsel gefundener Goldschatz gerade in Amsterdam ausgestellt. Jetzt hat ein Gericht entschieden, ob er nach Russland oder in die Ukraine zurückkehren soll. Mehr

14.12.2016, 12:23 Uhr | Feuilleton

Frans-Post-Ausstellung Frieden unterm Firmament

Der Maler Frans Post fand sein Lebensthema in den exotischen Landschaften und Tieren Brasiliens. Das Amsterdamer Rijksmuseum widmet ihm nun eine Ausstellung. Mehr Von Konstanze Crüwell

13.12.2016, 21:12 Uhr | Feuilleton

Vegane Flusskreuzfahrt Wir müssen ja nicht gleich die Welt retten

Wandern, schlemmen, entspannen: Vegane Flusskreuzfahrt klingt erst einmal schwer vermittelbar, ist dann aber doch sehr angenehm – und der Abbau hartnäckiger Vorurteile inbegriffen. Mehr Von Constanze Kleis

09.12.2016, 11:53 Uhr | Reise

Debatte um Rassismus Der Graue Peter der Niederländer

Darf der Nikolaus dunkelhäutige Helfer haben? Die Niederländer ringen um einen alten Brauch. Und haben einen Kompromiss im Schornstein entdeckt. Mehr Von Klaus Max Smolka

11.11.2016, 20:12 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 23 ... 47  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z