HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Airbnb

Sheryl Sandberg Perfekter als perfekt

Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg ist die berühmteste Managerin der Welt. Jetzt vermarktet sie sogar die Trauer um ihren verstorbenen Mann. Mehr

02.05.2017, 13:48 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Airbnb
1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Keine Lust auf Reisen Nix wie heim!

Im Urlaub verreist man, so ist das nun mal. Und wer da nicht mitmacht, ist nicht normal. Was aber, wenn aus der Traumreise ein Alptraum wird? Mehr Von Hannah Bethke

23.04.2017, 10:38 Uhr | Stil

Kulturelle Tücken in Japan Airbed and Futon

Wie ist es in einer Airbnb-Wohnung in Japan? Darf man als Westler dort wirklich allein gelassen werden? In einem Land, in dem man ständig etwas falsch macht? Mehr Von Jennifer Wiebking

22.04.2017, 10:07 Uhr | Stil

Anschlag auf BVB-Bus Um 5.30 Uhr klingelte die GSG 9

Der Mann, der den Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund verübte, hat die Tat sorgfältig geplant – und doch viele Fehler gemacht. Am Nachmittag wurde Haftbefehl gegen ihn erlassen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Rottenburg/ Freudenstadt und Reiner Burger, Düsseldorf

21.04.2017, 18:05 Uhr | Gesellschaft

Diekmann, Springer und Uber Beifahrer auf der Überholspur

Der ehemalige „Bild“-Chef Kai Diekmann berät Uber, sein früherer Arbeitgeber Springer investiert in den umstrittenen Fahrdienstkonzern. Wo das bloß hinführt? Mehr Von Michael Hanfeld

20.04.2017, 06:39 Uhr | Feuilleton

Fahrdienstleister Axel-Springer-Verlag steigt bei Uber ein

Erst heuert Kai Diekmann als Berater bei Uber an, nun wird bekannt: Der Axel-Springer-Verlag hat sich an dem Fahrdienst beteiligt – wie schon bei einem anderen prominenten Start-up. Mehr

19.04.2017, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Büro verdrängt Mieter? Berliner Zweckentfremdungsverbot beschäftigt BGH

Das Zweckentfremdungsverbot soll verhindern, dass Wohnraum für gewerbliche Zwecke dem Mietmarkt entzogen wird. Der Bundesgerichtshof urteilt heute darüber, ob ein Eigentümerin ihrem Mieter kündigen und die Wohnung als Büro nutzen darf. Mehr

29.03.2017, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Old Sharing Economy Per Anhalter nach San Francisco

Sharing Economy ohne App: Zum Pendeln in die kalifornischen Metropole verlassen sich viele Menschen auf altmodische Fahrgemeinschaften. Das tun sie nicht nur, um Geld zu sparen. Mehr Von Roland Lindner, New York

29.03.2017, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Günstig übernachten Wir wollen doch nur spielen

In Lounge und Zimmer wird es bunt: Die jungen Hotels bieten Lifestyle statt Unterkunft, sie wollen Geschichten erzählen zwischen Bett und Bar, und das zu vernünftigen Preisen. Wie gelingt dieser Spagat? Mehr Von Brigitte Scherer

13.03.2017, 16:25 Uhr | Reise

Geheime Software eingesetzt Wenn der Uber-Fahrer doch nicht kommt

Hat sich der Fahrtenvermittler Uber auch in Deutschland mit einem geheimen Programm Kontrolleure vom Hals gehalten? Mitarbeiter der Stadt München hatten bei Testfahrten Unregelmäßigkeiten festgestellt. Mehr Von Britta Beeger und Hanna Decker

06.03.2017, 16:46 Uhr | Wirtschaft

An der Strandpromenade Silicon Valley Süd

Der Börsengang von Snap ist ein stolzer Moment für Los Angeles. Das Unternehmen hat sich bewusst nicht im Silicon Valley niedergelassen. Aber es gibt selbst zu, dass das ein Risiko ist. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.02.2017, 06:24 Uhr | Finanzen

Amerikanische Unternehmen Trump lieben oder hassen?

Kooperation oder Konfrontation mit Donald Trump? Das ist die Frage, die sich viele Konzernchefs in Amerika gerade stellen. Aber sollten Unternehmen überhaupt politisch agieren? Mehr Von Corinna Budras und Roland Lindner, New York

06.02.2017, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Ausblick auf das Börsenjahr Auch in Frankfurt stehen große Börsengänge an

Über mögliche Börsenpläne von Airbnb und Uber wird viel spekuliert. Doch auch Frankfurt wird sich nicht verstecken müssen. Hier könnte sogar der weltgrößte Börsengang anstehen. Mehr Von Daniel Mohr

04.02.2017, 15:51 Uhr | Finanzen

Reaktion auf Einreise-Verbot Technologie-Konzerne beraten über Klagen gegen Trump

Der Widerstand gegen das vom amerikanischen Präsidenten erlassene Einreise-Verbot wächst. Mächtige Unternehmen prüfen, ob sie helfen, dagegen rechtlich vorzugehen. Auch der Chef von Goldman Sachs sagt, was er davon hält. Mehr

31.01.2017, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Widerstand gegen das Dekret Trump verscherzt es sich mit dem Silicon Valley

Das Silicon Valley übt sich im offenen Widerstand gegen das Dekret des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, das Personen aus sieben überwiegend islamischen Ländern die Einreise verbietet. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

30.01.2017, 06:18 Uhr | Wirtschaft

Sharing Economy Fahrgemeinschaft im Taxi

Es muss nicht teuer sein: In immer mehr deutschen Städten teilen sich mehrere Fahrgäste ein Taxi. Mehr Von Dyrk Scherff

29.01.2017, 10:39 Uhr | Finanzen

Wiesbaden Proteste gegen private Zimmervermieter

Der Wiesbadener Kreisverband des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands fordert die Stadtverwaltung auf, gegen nicht angemeldete gewerbliche Vermieter vorzugehen. Mehr Von Robert Maus, Wiesbaden

26.01.2017, 11:31 Uhr | Rhein-Main

Deliveroo gegen Foodora Straßenkampf ums Essen

Essen ausfahren für Restaurants, die selbst nicht liefern wollen. Das Geschäft von Deliveroo und Foodora klingt simpel. Doch der Konkurrenzkampf ist hart und ziemlich teuer. Den Kunden freut’s. Mehr Von Benjamin Fischer

14.01.2017, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Smog In China werden die Gasmasken knapp

Chinas Staatsindustrie versucht, das Wachstum zu retten – und prompt herrscht in Peking wieder Atemnot. Führt der Smog zum Exodus? Mehr Von Von Hendrik Ankenbrand

10.01.2017, 20:16 Uhr | Wirtschaft

Gründerserie Start-up-Atmosphäre kann man mieten

Zwei jungen Unternehmensberatern gingen die ewigen, uninspirierenden Konferenzräume auf die nerven. Das muss nicht so sein, fanden sie und gründeten Spacebase. Mehr Von Maja Brankovic

10.01.2017, 05:53 Uhr | Beruf-Chance

Von Sydney nach Köln Parkplätze teilen per App

Ich drehe schon seit Stunden / Hier so meine Runden, sang einst Herbert Grönemeyer auf Parkplatzsuche. Aber der wohnte ja auch in Bochum. In Köln und Sydney wäre das dank App anders. Mehr Von Martin Hock

14.12.2016, 06:11 Uhr | Finanzen

Rot-Rot-Grün Ein bisschen Venezuela in Berlin

Rot-Rot-Grün übernimmt die Hauptstadt Berlin. Und vertreibt reiche Investoren. Kein Wunder: Wohnungspolitik macht jetzt ein Freund von Hugo Chávez. Und ist das Ganze ein Modellprojekt für den Bund? Mehr Von Ralph Bollmann

11.12.2016, 20:18 Uhr | Wirtschaft

Start-ups als Vorbilder Wie würdet ihr mein Geschäft angreifen?

Egal wie unsexy die Branche wirkt: Selbst Matzatzenhändler sind nicht mehr vor der Digitalisierung gefeit. Konzerne und Mittelständler wollen gern innovativ wie die Start-ups werden. Bloß: Können sie das? Und wie? Mehr Von Britta Beeger, Berlin

09.12.2016, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Wohnungsnot Airbnb begrenzt Londoner Vermietungen

Der Internet-Zimmer-Anbieter Airbnb ist mit dem Vorwurf konfrontiert, die angespannte Wohnungslage in der britischen Hauptstadt zu verschärfen. Nun reagiert er. Mehr

02.12.2016, 18:14 Uhr | Finanzen

Versicherungen Angriff auf Herrn Kaiser

Versicherungen aller Art können einfach und schnell mit dem Handy abgeschlossen werden. Die Makler werden überflüssig. Es kommt aber auch viel Unnützes auf den Markt. Mehr Von Thomas Klemm

27.11.2016, 10:37 Uhr | Finanzen
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z