http://www.faz.net/-gxh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Hotelereignis auf Zeit A bissl was geht immer

Wenn sich zwei streiten, eröffnen solange Dritte ein Hotel: „The Lovelace“ möbelt Münchens beste Altstadtlage auf – als Hotel, Bühne und Bar Mehr Von Barbara Liepert 4

Reise

Eine Liebeserklärung Und versinkt im Meer

Wir hocken da, frisch geduscht, und glotzen. Mal mit Sonnenbrille, mal ohne, denn kein Tag ist gleich. Und auch wer schon drei- bis vierhundert Sonnenuntergänge fotografiert hat, muss immer wieder mit der Kamera draufhalten. Mehr Von Paul Ingendaay 1 24

Schwebebahn Wuppertal Ein Engel mit Nieten statt Flügeln

Die Wuppertaler Schwebebahn ist viel mehr als nur Transportmittel, Wahrzeichen und Touristenattraktion: Sie ist ein wundersamer Irrläufer der Technikgeschichte, der bis heute Tag für Tag zuverlässig in die Zukunft zurückfährt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 0

Urlaubsland Spanien Mit Touristenphobie auf Wählerfang

In Spanien wächst der Unmut über die stetig steigenden Urlauberzahlen – und das versucht mancher politisch auszunutzen. Selbst Ministerpräsident Rajoy schaltet sich nun in die Debatte ein. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid 33 22

Urlaub im Gangsterparadies Blondes Haar wird nicht gekrümmt

Reisen zwischen Drogentoten und Fischerbooten: In Mexikos verzaubernder Einöde Baja California gibt es nicht nur Sonne und Strand, sondern auch einige Gangster. Mehr Von Nicole Baum 0

Kochurlaub in Schweizer Bergen Hausmannskost auf der Alm

Auf der Internetplattform „Swiss Tavolata“ können Touristen einen Besuch auf Bauernhöfen buchen und so die Schweiz auch kulinarisch entdecken. Mehr 8

Mehr Reise
1 2 3 4 5 14
   
 

Zypern Betonierte Aphrodite

Götter und Schönheit sucht man auf Zypern zwischen Bausünden vergeblich – umso aufregender ist, was man in den Bergen findet Mehr Von Simon Strauß 3 14

Fotograf Christian Maillard Bilder, die den Menschen spüren lassen, wie klein er ist

Christian Maillard war in fünfundsiebzig Ländern unterwegs, doch niemals käme er auf die Idee, sich als Reisefotograf zu bezeichnen. Ein Besuch in Paris. Mehr Von Freddy Langer 7

Südafrika Tafelbergfreuden im Getto des Glücks

Blendend schön sind Kapstadt und das Weinland am Kap der Guten Hoffnung schon immer gewesen. Doch jetzt kommen hier nicht mehr nur Ästheten, sondern auch Genießer auf ihre Kosten – sofern sie ein robustes Gewissen haben. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 43

Pariser Ausstellung „Autophoto“ Aus Freude am Fahren

Die grandiose Ausstellung „Autophoto“ in Paris führt mit Vollgas durch die hochglanzpolierte Welt der Mobilität und die zerbeulten Visionen missverstandener Freiheit. Mehr Von Freddy Langer 4

In Frankreichs Provinz Berry Händchenhalten mit dem Kolibri

Alles hier ist ruhig, geduldig, langsam reifend: In der tiefen, zentralfranzösischen Provinz Berry fand die Schriftstellerin George Sand Muße und Inspiration. Mehr Von Rob Kieffer 8

Die Großen Seen Spring da rein!

Der Sommer wird hier niemals enden: Im Norden Michigans liegt ein Ort, an dem Amerika noch schön, alt und „great“ ist. Mehr Von Eckhart Nickel 3 12

Schottland Auf Harry Potters Spuren im Edinburgh Castle

Das Edinburgh Castle thront mitten in der schottischen Hauptstadt auf dem Castle Rock und lockt Touristen in Scharen. Es soll sogar Potter-Autorin J. K. Rowling als Vorlage für die Zauberschule Hogwarts gedient haben. Mehr 2

Portugal Wir nannten ihn Boomer

Eine Hommage an das schäbigste Wohnmobil aller Zeiten – und eine Outdoor-Woche in Portugal, die notwendig war, um es auszuhalten Mehr Von Andreas Lesti 4 30

Toyoko Inn Der japanischste Ort in ganz Frankfurt

Die Hotelkette Toyoko wagt sich mit Niedrigstpreisen auf den internationalen Markt. Was kann man für 39 Euro erwarten? Ein Selbstversuch im neuen Haus am Hauptbahnhof in Frankfurt. Mehr Von Andrea Diener 1 57

Kasachstan Von der Steppe hinauf ins All

Kasachstan – das ist viel Steppe und ein Weltraumbahnhof. Viel zu sehen gibt es hier vor allem aus längst vergangenen Zeiten. Auf Zeitreise im Herzen Asiens. Mehr Von Franz Lerchenmüller 0

Immer einen Besuch wert Blick auf die Londoner Tower Bridge

Für Touristen ist sie ein beliebtes Fotomotiv: Londons Tower Bridge mit ihrer markanten Architektur. Wegen ihrer für damalige Zeiten revolutionären Konstruktion wurde sie bei der Eröffnung 1884 als Weltwunder gefeiert. Mehr 5

Großbritanniens Peak District Ein ehemals unerreichbares Sehnsuchtsland

Wer nach Edale fährt, muss über steile, schmale Pässe. Nicht gerade autogerecht – was im Umkehrschluss verheißt: ein erstklassiges Wandergebiet. Dort gelten allerdings speziell britische Wandersitten. Mehr Von Wolfgang Albers 2 50

Island Nachrichten aus dem Erdinnern

Die Fotografin Ulrike Crespo erzählt in ihrem Island-Buch das Märchen von der Entstehung der Welt. Trolle sind keine zu sehen – aber man spürt ihre Anwesenheit. Mehr Von Freddy Langer 13

Neues aus Snoqualmie In der Falle der Fälle

Das Geheimnis von Twin Peaks ist gelöst – noch vor Beginn der dritten Staffel: Eine Reise nach Snoqualmie zu Wasserfall, Great Northern Hotel und wirklich gutem Kirschkuchen. Mehr Von Oliver Maria Schmitt 20

Belgien Neun Kugeln als Wahrzeichen: Das Atomium in Brüssel

Neun Kugeln als Symbol für die friedliche Nutzung der Kernenergie - das ist das Atomium in Brüssel. Errichtet zur Weltausstellung Expo 1958, ist es das beliebteste Wahrzeichen der belgischen Hauptstadt. Mehr 6

Marokko Weltuntergang mit Pfefferminztee

Nach wilden Jahrzehnten als Künstler- und Schmugglerhochburg fiel Tanger dem Vergessen anheim. Doch jetzt putzt sich die marokkanische Stadt wieder heraus – und bleibt doch, was sie immer gewesen ist. Mehr Von Andrea Diener 1 0

Südafrika Nachts im Museum

So viel Eleganz, so viel Kunst, und dann noch der Champagner-Keller: Das Ellerman House ist Kapstadts schönstes Hotel. Mehr Von Katharina Wilhelm 20

Loch Lomond Der schönste See Schottlands

Unter seiner Oberfläche lauert kein Ungeheuer – dafür gilt der Loch Lomond als schönster See Schottlands. Rund um den See finden Besucher alles, was für Schottland typisch ist: Rauhe Landschaften, Kilts, Haggis – und Whisky. Mehr 12

Städtereise Drei Tage und Zwei Nächte in Flensburg

Herzlich willkommen und hjertelig velkommen, heißt es an jeder Ecke in Deutschlands nördlichster Stadt. Was es in Hafen und Altstadt zu sehen gibt, reicht locker für drei Tage – wir haben es für Sie zusammengetragen. Mehr Von Bernd Schiller 0

Kneipen in Amsterdam Das Geheimnis des verräterischen Falken

Geselligkeit mit Geisterbahndekor: Auf den Spuren von Fernsehkommissaren, Bierbaronen und Lesbenköniginnen durch die braunen Cafés von Amsterdam. Mehr Von Rob Kieffer 4 25

1 2 3 4 5 14

Kreuzfahrten erfreuen sich seit einigen Jahren stark steigender Beliebtheit und bieten ein ständig wachsendes Angebot an aufregenden Routen rund um den Globus auf hochmodernen, komfortabel ausgestatteten Schiffen, die keine Wünsche offen lassen.

Erlebniskreuzfahrten Ein Sonnenuntergang ist nicht genug

Sie sind eine Kombination aus Erlebnis- und Seereise: Erlebniskreuzfahrten haben viele Reize, besonders in so sehenswerte Länder wie das lange abgeschottete Burma. Mehr

Belize Die Kreuzfahrtgesellschaftsinsel Harvest Caye

Die Insel Harvest Caye liegt vor Belize und doch in einer ganz anderen Welt: Zu Gast auf einer Kreuzfahrt-Insel. Mehr

Auf dem Jangtse Seid gnädig mit uns, Kaiser der Unterwelt!

Nicht nur die Götter, auch die Menschen können neue Welten erschaffen. In China haben sie es getan: Eine Kreuzfahrt auf dem Jangtse zehn Jahre nach Vollendung des Drei-Schluchten-Staudamms. Mehr

Island, die berückende Schönheit am Arktisrand, macht mit Naturwundern ihre Besucher süchtig: Schuld daran sind verzweigte Fjorde, Europas größte Wasserfälle, schwelende Vulkane, spuckende Geysire, kompakte Einsamkeit und das mystische Nordlicht.

Island
Hongkong Die Ironie der Geschichte schmeckt bitter und süß

Die Übergabe der britischen Kronkolonie Hongkong an China war nicht ihr Untergang – im Gegenteil: Die Stadt ist zur Blaupause für die Volksrepublik geworden. Mehr

Im hohen Norden Alles steht Kopf

Dem Winter hinterherzureisen war selten teurer, auch selten so angenehm: Im Privatjet von Lappland über Island nach Grönland. Mehr

Island kulinarisch Krönungsmesse für den Kabeljau

In Island hat eine Revolution stattgefunden - ohne Guillotine, dafür mit Kochmesser. Denn die Umstürzler stehen entweder in der Küche oder hinter Käsetheken. Und sie haben in der kulinarischen Kultur der Insel wahre Wunder bewirkt. Mehr

Des Deutschen liebstes Wanderland, die Alpenrepublik Österreich, verwöhnt mit einem einzigartigen Bergpanorama, Skipisten für jedermann, weltläufigen Städten wie Wien, Graz und Salzburg sowie einem reichen kulturellen Erbe.

Österreich
Wiener Kaffeehaus Eine Gegenwelt zur Atemlosigkeit

Kaffeehäuser sind in Wien zu einer Institution geworden. Sie sind ein Biotop des Berechenbaren, eine Erlösung vom alltäglichen Durcheinander: Eine Reise durch Wiens Statussymbole. Mehr

Gärten am Bodensee Wo mehr gedeiht als nur Karotten

Es ist mehr als nur das milde Klima, das am Bodensee das Pflanzliche gedeihen lässt. Eine Reise durch Gärten, in denen Karotten mit Terroir wachsen und Häuser nach ihren wahren Besitzern fahnden. Mehr

Österreich Hopfen und Malz erleichtern die Balz

Nirgendwo wird das Après-Ski exzessiver gefeiert als in Österreich. Und kein anderer Ort hat es so perfektioniert wie Ischgl. Doch wer glaubt, das Tiroler Bergdorf könne nur Party machen, unterschätzt es. Mehr

Südafrika trägt den Beinamen "das schönste Ende der Welt", denn es vereinigt die großartigsten Naturschönheiten: Tausende Kilometer Küste, Wüsten, Buschland, Regenwälder, fruchtbare Täler und eine reiche Tier- und Pflanzenwelt.

Südafrika
Südafrika Nächster Halt Teufelsinsel

Das Fährhaus Jetty 1, von dem aus die Fähren nach Robben Island ablegten, verfällt an der Kapstädter Waterfront inmitten von Einkaufszentren und Unterhaltungsmöglichkeiten. Mehr

Südafrika Tafelbergfreuden im Getto des Glücks

Blendend schön sind Kapstadt und das Weinland am Kap der Guten Hoffnung schon immer gewesen. Doch jetzt kommen hier nicht mehr nur Ästheten, sondern auch Genießer auf ihre Kosten – sofern sie ein robustes Gewissen haben. Mehr

Südafrika Nachts im Museum

So viel Eleganz, so viel Kunst, und dann noch der Champagner-Keller: Das Ellerman House ist Kapstadts schönstes Hotel. Mehr

Die Große Mauer, die Kaiserstadt und die alte Kultur mit ihren Ritualen wirkten auf China-Reisende schon immer sehr faszinierend, doch inzwischen laufen ihnen die modernen Städte fast den Rang ab.

China
Hongkong Die Ironie der Geschichte schmeckt bitter und süß

Die Übergabe der britischen Kronkolonie Hongkong an China war nicht ihr Untergang – im Gegenteil: Die Stadt ist zur Blaupause für die Volksrepublik geworden. Mehr

Hochgebirgsutopia Niemand in Shangri-La kennt Shangri-La

Er gilt als mythischer Hort der Glückseligkeit. Jetzt hat China Fakten geschaffen und einen Landstrich nach dem paradiesischen, asiatischen Ort genannt. Dort offenbaren sich kurze Momente perfekten Glücks. Mehr

Auf dem Jangtse Seid gnädig mit uns, Kaiser der Unterwelt!

Nicht nur die Götter, auch die Menschen können neue Welten erschaffen. In China haben sie es getan: Eine Kreuzfahrt auf dem Jangtse zehn Jahre nach Vollendung des Drei-Schluchten-Staudamms. Mehr

Indonesien besteht aus über 17.000 Inseln entlang des Äquators und ist damit das größte Inselreich der Erde, das von vielfältiger Kultur, traumhaften Landschaften und faszinierender Geschichte geprägt ist.

Indonesien
Zur Tigerjagd nach Sumatra Sisyphos in Planquadrat AA 130

Wer als „Fußsoldat der Wissenschaft“ zwei Wochen lang im Regenwald Daten über den bedrohten Sumatra-Tiger sammelt, muss mit immer nassen Hemden, gierigen Blutegeln und dornigen Lianen zurechtkommen - und gerät manchmal auch ins Zweifeln. Mehr

Indonesien Drachen sind noch immer die schlimmsten Kannibalen

Komodowarane sehen nicht nur furchteinflößend aus, sie sind auch zum Fürchten. Denn sie scheren sich nicht darum, dass der Mensch die Krone der Schöpfung ist. Eine Reise in die Urzeit Indonesiens zu den größten Echsen der Erde. Mehr

Indonesien Der Kuss der Totenschädel

Im Hochland der indonesischen Insel Sulawesi lebt ein Volk, das sich vor dem Tod nicht fürchtet, sondern ihn verehrt: die Toraja, die einen einzigartigen Ahnenkult pflegen. Mehr

Die Schweiz ist ein Gesamtkunstwerk aus imposanter Bergwelt, klaren Seen und Naturgewalten, aus gelebten Traditionen, modernen Städten und regional inspirierter kulinarischer Vielfalt, angeführt von weltberühmten Sterneköchen.

Schweiz
Spazierengehen in Zürich Irrungen und Wirrungen

Die Autorin Dana Grigorcea endlich in ihrem Sehnsuchtsort angekommen: Zürich. Sie nimmt uns mit auf einen Spaziergang durch ihre Schweizer Oase. Mehr

Baseler Museumscafés Kunstpausen fördern den Kunstgenuss

Basels Museumslandschaft zeichnet sich nicht nur durch hochkarätige Ausstellungen und Sammlungen aus, sondern sorgt mit originellen Bistros und Cafés auch für die Muße, um die visuellen Eindrücke zu verarbeiten. Mehr

Schweiz Kleine Ermutigung

Aber auch ein Menetekel: In der Kartause Ittingen ist alles herrlich weit weg - die Schweiz, Europa und die Welt Mehr

Frankfurter Allgemeine Reise auf Facebook