http://www.faz.net/-gxi
Alles ruhig über Flims – wenn nicht gerade die Tektonik für geologische Aufregung sorgt

Schweiz : Voll im Flow am Runcatrail

Wer die beiden Schweizer Dörfer Laax und Flims auf der Fahrt durchs Vorderrheintal links liegenlässt, verpasst womöglich das Beste: Charakterstarke Berge, ungewöhnliche Architektur und Aktivsport jenseits des Mainstream.
Kanal voll: An der Guidecca schieben sich die großen Kreuzfahrtschiffe durch Venedig, in ihrem Bauch tragen sie mehrere tausend Passagiere und Besatzung

Tourismus in Venedig : Der Kreuzzug

Venedig droht vom Tourismus plattgemacht zu werden. Jetzt wehren sich die verbliebenen Anwohner - die Zahl der großen Schiffe in der Lagune soll begrenzt werden.

Baltikum : Unterwegs in Estland

Nur eine Autostunde von der Hauptstadt Tallinn entfernt liegt der Lahemaa Nationalpark – der größte und älteste seiner Art in Estland. Er vereint Küste, Moore, Wald, ursprüngliche Dörfer und prachtvolle Gutshöfe.

Frankreich : Evian – die Stadt des Wassers

Der kleine Kurort Evian-les-Bains ist weltweit für stilles Mineralwasser bekannt. Das Wasser stammt aus einer Quelle in den französischen Alpen – natürlich und ohne Zusatzstoffe. Seit 1826 wird es offiziell abgefüllt.
Ganz nah am Wasser gebaut: Leidenschaftliche Landratten werden in Städten wie Ålesund ihr Glück nicht finden.

Unter Fjorden : Jetzt geh’ raus und erhole dich!

Woanders gibt es höhere Berge, größere Gletscher und besseres Wetter - trotzdem ist die Fjordregion in Norwegen besonders. Denn hier leben die Menschen so eng mit der Natur, wie es nur irgend geht.

Seite 5/5

  • Die kelgurischste aller provencialischen Kirchen: St. Sixte bei Eygalieres.

    Provencialisches Mittelalter : Durchs wilde Kelgurien

    Der Roman „Die Kinder der Finsternis“ von Wolf von Niebelschütz führt die Leser einmal ins Mittelalter und zurück. Wer seinen Spuren folgt, landet in der Provence.
  • „Du bist nicht allein. Wir sind für dich da“: Trauernden hilft es, mit anderen sprechen zu können

    Trauerreisen : Am Ende des Weges

    Dies ist eine Reisegruppe, zu der keiner gehören will. An sogenannten Trauerreisen nehmen Hinterbliebene teil. Eine Wanderung durch das bayerische Voralpenland, bei der Sprechen wichtiger zu sein scheint als die Schritte.
  • Smart zum Mitnehmen: Don Flotte von Car2go besteht in Berlin aus 1000 Fahrzeugen

    Carsharing : Bei Anruf Ford

    Sie nennen es One-Way-Carsharing und locken Autofahrer mit dem Versprechen, in Großstädten jederzeit mobil zu sein. Doch das spontane Mieten von Autos hat auch seine Tücken. Eine Testfahrt.
  • Neubeginn samt Warnung wider das Vergessen: die im Krieg zerstörte und dann wieder errichtete Brücke von Mostar.

    Bosnien-Hercegovina : Im Land der Wunden und der Wunder

    Bosnien-Hercegovina geht unter die Haut. Wie ein offenes Buch, das Geschichten von Tragik und Hoffnung erzählt, liegt das Land vor seinen Besuchern - und beschenkt sie mit unvergesslichen Momenten.