Home
http://www.faz.net/-gxh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Reise

Italien Nehmt euch vor den lüsternen Sirenen in Acht!

Von Blutwundern, Freudenbergen und Fabelwesen: Wer auf dem alten Pilgerweg der Via Francigena von Bolsena nach Rom unterwegs ist, kann manche Glaubensprobe bestehen - muss es aber nicht. Mehr Von Clemens Klünemann 2

Wandern in der Schweiz Spiritus Säntis

Der Schweizer Aussichtsberg gilt mit seinen 2501 Metern Höhe nicht gerade als alpinistische Herausforderung. Es sei denn, man startet die Tour am Bodensee. Mehr Von Tin Fischer 16

Bergsteigen in Georgien Und nach dem Gipfel einen Wodka

Von Bauhelmen, Benzinkochern und Hüttenbaracken: Wer im Kaukasus auf einen Berg steigt, der muss nicht nur mit 5000 Metern Höhe zurechtkommen, sondern auch feststellen, dass Georgien nicht die Schweiz ist Mehr Von Stephanie Geiger 6 14

Karikaturen-Galerie Da lacht der Urlauber

Kommt ein Mann mit seiner Frau im Jahr 3000 ins Reisebüro: Die F.A.Z.-Karikaturisten Greser & Lenz erzählen ihre besten Urlaubswitze. Mehr

Kroatien Die Fische spüren den nächsten Sturm

Keine Massen, keine spektakulären Strände, dafür Schafe und Gänsegeier: Im wilden Norden der kroatischen Insel Cres lernt man, dass weniger manchmal mehr ist. Mehr Von Ulrike Maria Hund 8

Mehr Reise
1 2 3 5  
   
 

Luxus im Peninsula Hongkong Als Clark Gable einmal einen Schraubenzieher bestellte

Die asiatische Hotelikone The Peninsula Hongkong steckt voller Geschichten, die in dreißig Stockwerken und fünfzehn Rolls-Royce spielen, bei denen acht Bs von Bedeutung sind, ebenso ein Handwerkszeug und die verrückteste Toilette der Welt. Mehr Von Jochen Müssig 1 13

Deutschland in Postkarten Heimat ist dort, wo die Seele sich öffnet

Keine Oper, kein Rathaus, keine Wilhelmstraße: Das Deutschland, das die Kunsthandlung Nenke & Ostermaier zur Kaiserzeit auf etwa viertausend Postkarten zeigte, ist ein großes, bezauberndes Idyll. Mehr Von Hans Puttnies 2 21

Unter Briten in Brighton Pretty eccentric!

Brighton ist auf den ersten Blick vielleicht nur ein ehrwürdiges englisches Seebad. Aber: Diese Stadt hat jede Jugendbewegung mitgemacht und ist bis heute Sehnsuchtsziel aller Londoner. Mehr Von Andrea Diener 19

Ostafrika Sansibar oder der letzte Grund

Auf einer Insel bei Sansibar liegen deutsche Kriegsgräber versteckt. Und nur ein Mann kennt ihre Geschichte. Ein Besuch beim Friedhofswärter. Mehr Von Andrea Tapper 6 13

Zugfahrt durch Nordspanien Nur die Pilger kommen noch langsamer voran

Doch diese Gemächlichkeit ist ein großes Glück. Denn bei der Schienen-kreuzfahrt mit dem nostalgischen Hotelzug Transcantábrico erlebt man Galicien, Asturien, Kantabrien und das Baskenland mit genau der Gelassenheit, die Spaniens grünem Norden angemessen ist. Mehr Von Volker Mehnert 3 15

München auf Italienisch Gschichten aus Monaco

Mit der Münchner U-Bahn kann man fast bis nach Florenz fahren. Von dort nach Rom sind es dann nur ein paar Schritte: Eine Anleitung zum italienischen Spaziergang durch München. Mehr Von Claudius Seidl 1 20

Weiße Nächte in St. Petersburg Keine Nacht für niemand

Schlaflos im Sommer: In der Leichtigkeit der „Weißen Nächte“ von St. Petersburg wirkt Russland so angenehm und diffus wie das Dämmerlicht. Mehr Von Boris Pofalla 5 5

El Salvador Die grausame Glückstat des Feuerberges Ilopango

El Salvador ist nicht nur der kleinste, sondern auch der widersprüchlichste Staat Mittelamerikas. Ganz gleich, ob man vor der Zerstörungswut der Vulkane erschaudert oder die kostbarsten Schätze des Meeres verspeist - langweilig wird es im Land des Weltenretters nie. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 9

Bayerischer Whisky Ein Koran im Vatikan

Dass die Bayern Bier brauen können, ist weltbekannt. Dass sie aber auch einen hervorragenden Whisky brennen können, wissen die wenigsten. Dabei haben sogar die Schotten Respekt vor ihrer süddeutschen Konkurrenz. Mehr Von Jochen Müsssig 8 25

Familienferien im Playmobil-Land Der Planet der Plastikmännchen

Keine Karussells und keine Geisterbahnen: Der Playmobil FunPark bei Nürnberg ist genau der Spielplatz, den man seinen Kindern immer schon in der nächstgelegenen Grünanlage gewünscht hat. Mehr Von Freddy Langer 5 12

Glosse Do you speak Englisch?

Irgendwann ist es soweit: Die Kinder wollen nicht mehr gemeinsam mit den Eltern verreisen, sondern eigene Wege gehen. Das tut weh und ist unvermeidlich - oder vielleicht doch nicht? Mehr Von Jakob Strobel y Serra 6 15

Pyrenäen Ein Bild sagt mehr als tausend Schritte

Zelt oder Profikamera, das ist hier die Frage: Was man mitnehmen sollte, wenn man durch die Pyrenäen wandert und dabei gute Fotos machen will. Mehr Von Stefan Tomik 17 16

Paris jenseits der Touristenmassen Die große Liebe ruht am Grunde des Kanals

Wer schon den Eiffelturm bestiegen, die Mona Lisa bestaunt und eine Handtasche auf den Champs-Élysées erstanden hat, dem sei eine Kreuzfahrt auf dem Canal Saint-Martin empfohlen. Denn dort entdeckt man ein Paris, wie man es noch nie gesehen hat. Mehr Von Johannes Freybler 2 21

Auf der Käseroute durch die Auvergne Frauenherrschaft im Druidenland

Einsame Dörfer, bedrohliche Vulkane und mehr Milchkühe als Menschen: Die Auvergne verstört manchen mit ihrem rauhen Charme. Für Käseliebhaber aber ist sie ein einziger Paradiesgarten. Mehr Von Rob Kieffer 17

Bergsteigen Audienz bei einer Königin

Das Salzburger Land ist eine Region der Almen, über die Fels und Eis am Horizont meist nur ein sublimes Grundrauschen legen. Und wenn man nun doch einmal in die hochalpine Welt steigt? Mehr Von Freddy Langer 13

Hôtel du Cap-Eden-Roc Glanz oder gar nicht

Zur Abwechslung mal ein fröhliches Jubiläum: Vor 100 Jahren hat das „Hôtel du Cap-Eden-Roc“ an der Côte d’Azur seinen Meerwasserpool eingeweiht. Seitdem ist eine Menge passiert. Mehr Von Annabelle Hirsch 5 12

Armenien So weit die Reifen tragen

Eine Reise zwischen Kleinasien und Transkaukasien, zwischen Ladas und Lavas, zwischen gestern und morgen. Mehr Von Carolin Würfel 2 22

Auf den Spuren von Tove Jansson An Helsinkis Hafen kommt ein Stein ins Grollen

Finnlands Hauptstadt ist bereit: Am 9. August jährt sich der Geburtstag von Tove Jansson, der Mutter der „Mumins“, zum hundertsten Mal. Es gibt es eine große Gedenkausstellung. Auch eine Spurensuche in Hafen von Helsinki lohnt sehr. Mehr Von Tilman Spreckelsen 6

Deutsche Farbenlehre (4): Rotenburg Besonders starker Wildwechsel

Kunst darf liebenswürdig sein, es schadet aber nicht, wenn sie nachdenklich stimmt: Ein Spaziergang durch Rotenburg samt Abstecher Richtung Moor. Mehr Von Rose-Maria Gropp 1 14

Ausgepackt Schau den Schiffen nach

Von Städten, die ihre Flüsse lieben, und solchen, die sie am liebsten einbetonieren würden. Mehr Von Andrea Diener 11 31

1 2 3 5  

Es muss nicht immer Paris sein: Von Marseille am Mittelmeer bis Lille im hohen Norden und von Annecy in den Alpen bis Bordeaux am Atlantik warten zahlreiche schöne Städte in Frankreich auf ihre Entdeckung.

Paris jenseits der Touristenmassen Die große Liebe ruht am Grunde des Kanals

Wer schon den Eiffelturm bestiegen, die Mona Lisa bestaunt und eine Handtasche auf den Champs-Élysées erstanden hat, dem sei eine Kreuzfahrt auf dem Canal Saint-Martin empfohlen. Denn dort entdeckt man ein Paris, wie man es noch nie gesehen hat. Mehr

Stationen Aufwachen ist der Schrecken der Hölle

Hof halten im Parterre, Schlafen unterm Dach: Das Café Tournon in Paris war Joseph Roths letzte Bleibe. Noch heute riecht es nach Vergangenheit, Niederlage und Unsterblichkeit. Mehr

Unterwegs mit Hölderlin Eine Winterreise

Was war los mit Hölderlin? Im Dezember 1801 war er von Nürtingen nach Bordeaux gelaufen, um dort eine Stellung als Hauslehrer anzutreten. Ein halbes Jahr später kam er zurück. Halbwahnsinnig. Mehr

Finnland ist zwar das waldreichste Land der Erde, lässt aber zwischen Mitternachtssonne und Winterdunkelheit genügend Raum für Entdeckungen an zahlreichen Seen, auf Inseln und in quirligen großen und kleinen Städten.

Finnland
Auf den Spuren von Tove Jansson An Helsinkis Hafen kommt ein Stein ins Grollen

Finnlands Hauptstadt ist bereit: Am 9. August jährt sich der Geburtstag von Tove Jansson, der Mutter der „Mumins“, zum hundertsten Mal. Es gibt es eine große Gedenkausstellung. Auch eine Spurensuche in Hafen von Helsinki lohnt sehr. Mehr

Hollands Alpensee Dann kurven wir eben durch Kärnten

Eislaufen ist auf der langen Strecke nichts für Weicheier. Und da es in den heimischen Grachten schon zu warm dafür geworden ist, fallen in jedem Winter zweitausend holländische Kufenverrückte in Kärnten ein. Mehr

Hundeschnell durch Finnland Flaschenfrösche und eigenwillige Rentiere

Klischee hin oder her - zu einer Finnlandreise gehören Huskys, Rentiere und durch Eislöcher geangelte Fische. Im Nirgendwo um Oulu warten sie auf Touristen. Mehr

Großbritannien ist eine lange Reise wert, denn England, Schottland und Wales ähneln sich zwar in ihren landschaftlichen Reizen, doch die jeweils ureigenste Geschichte prägt bis heute Architektur, Kultur und gesellschaftliches Miteinander.

Großbritannien
Radfahren in Yorkshire Vélocité britannique!

Frankreich ist nicht genug: In diesem Jahr startet die Tour de France in England, genauer im nordenglischen Yorkshire. Dort gibt es für Gemütlichfahrer einiges zu entdecken - viel Süßes und Skurriles. Mehr

Eine Kreuzfahrt mit der „Queen Elizabeth“ Im Zeichen der Krone

Very british: Auf dem Kreuzfahrtschiff „Queen Elizabeth“ durchquert man nicht nur das Mittelmeer, es ist auch eine Reise mit viel Nostalgie ins alte England. Mehr

Besuch in Highclere Castle Et in Downtonia ego

In England startet die vierte Staffel der Fernsehserie „Downton Abbey“. Am Drehort Highclere Castle läuft derweil ein anderer Film. Mehr

Orientromantik und unfassbarer Luxus: größer als in den sieben Vereinigten Arabischen Emiraten mit ihren großen Städten Abu Dhabi und Dubai können die Kontraste zwischen Glitzerwelt und Tradition kaum sein.

Vereinigte Arabische Emirate
Nach dem Boom Aus und Dubai

Dubai sollte eine Weltmetropole des 21. Jahrhunderts werden - ein Zentrum des Tourismus, ein Dorado der Reichen und Schönen. Doch die Extravaganz von gestern wird zum Schnäppchen von heute. Nach dem Ende des Booms hat Dubai Mühe, in der Gegenwart anzukommen. Mehr

Neueste Attraktionen in Abu Dhabi Die Lenkräder sind echt. Die Monets auch.

Noch wird in Abu Dhabi vor allem geplant und gebaut und mit Modellen hantiert. Nur die Wüste ist fertig - und setzt mit ihrer Perfektion die Hürde für alle anderen Attraktionen sehr hoch. Mehr

Dubai Mit kleinem Budget ins Übermorgenland

Dubai steht vor allem für üppige Hotels, unerschwinglichem Luxus und glitzernden Shopping Malls. Nur wenige wissen jedoch, dass man das Emirat auch mit kleiner Brieftasche besuchen und einfach in der Jugendherberge wohnen kann. Mehr

Die landschaftlich reizvolle Türkei, das Land zwischen Orient und Okzident, ist viel zu reich an Naturschönheiten und geschichtsträchtigen Orten, um es lediglich für einen sonnigen Strandurlaub zu bereisen.

Türkei
Vergnügungsorte (3): Ghetto Club in Istanbul Der Wangenkuss ist eine Kriegserklärung

Im Nachtleben von Istanbul müssen Mann und Frau ganz eigenen Gesetzen gehorchen. Es herrscht ein delikates Geschlechtergleichgewicht. Wer es stört, bekommt schnell Ärger. Ein Streifzug durch die Jagdgründe der Liebe. Mehr

Türkei Kehr zurück mit einem Lächeln

Das neue Jahr wird heute um Mitternacht am Bosporus besonders enthusiastisch begrüßt. Denn Istanbul ist Europäische Kulturhauptstadt 2010. Die Erwartungen sind groß, die Ambitionen auch. Doch die wahre Kultur findet man auf der Straße. Mehr

Türkei Über den Bosporus

Millionen von Menschen pendeln täglich in Istanbul mit dem Schiff von der europäischen zur asiatischen Seite der Stadt. Die Istanbuler lieben den Bosporus, genauso wie sie seine Dampfer lieben. Wer einmal mit einem gefahren ist, der versteht, warum. Mehr

Südafrika trägt den Beinamen "das schönste Ende der Welt", denn es vereinigt die großartigsten Naturschönheiten: Tausende Kilometer Küste, Wüsten, Buschland, Regenwälder, fruchtbare Täler und eine reiche Tier- und Pflanzenwelt.

Südafrika
Südafrikas Garden Route Leberkäs in the House

Entlang der Garden Route in Südafrika leben Tausende deutscher Auswanderer. Nicht wenige von ihnen haben sich dem Tourismus mit ehemaligen Landsleuten verschrieben: Die fühlen sich dann fast wie zu Hause. Mehr

Südafrika Am Set mit Nelson Mandela

In Deutschland kommt der Film „Mandela - Der lange Weg zur Freiheit“ in die Kinos. Hinter den Kulissen wird längst eine neue Geschichte Südafrikas erzählt. Mehr

Bei Teebauern in Südafrika Da ist was im Rooibos

Der Rooibos-Strauch wächst nur in der Halbwüste nördlich von Kapstadt. Kleinbauern produzieren hier Tee aus biologischem Anbau. Touristen können dabei zuschauen. Mehr