http://www.faz.net/-gxh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Elbphilharmonie in Hamburg Melancholie passt in keine Kaufmannsseele

Wie eine Wundererscheinung thront die Elbphilharmonie als Hamburgs neues Wahrzeichen am Hafen. Und sie wird die Stadt wohl stärker verändern als jedes Gebäude zuvor. Mehr Von Andreas Schlüter 12 37

Reise

Hotelereignis auf Zeit A bissl was geht immer

Wenn sich zwei streiten, eröffnen solange Dritte ein Hotel: „The Lovelace“ möbelt Münchens beste Altstadtlage auf – als Hotel, Bühne und Bar Mehr Von Barbara Liepert 6

Urlaub im Gangsterparadies Blondes Haar wird nicht gekrümmt

Reisen zwischen Drogentoten und Fischerbooten: In Mexikos verzaubernder Einöde Baja California gibt es nicht nur Sonne und Strand, sondern auch einige Gangster. Mehr Von Nicole Baum 0

Kochurlaub in Schweizer Bergen Hausmannskost auf der Alm

Auf der Internetplattform „Swiss Tavolata“ können Touristen einen Besuch auf Bauernhöfen buchen und so die Schweiz auch kulinarisch entdecken. Mehr 8

Fehmarn: Auf Kirchners Spuren Schleichweg zum Idyll

Auf der Ostseeinsel Fehmarn fand Ernst Ludwig Kirchner vier Sommer lang sein „irdisches Paradies“. Und man findet es noch heute. Mehr Von Claudia Diemar 1 21

Welsangeln im Po-Delta Der Waller mag es ein bisschen dreckig

Einmal einen Riesenwels zu fangen, Europas größten Süßwasserfisch, ist das Ziel vieler Angler. Die vielleicht besten Chancen hat man im Delta des Po. Mehr Von Helmut Luther 2 12

Mehr Reise
1 2 3 8 15
   
 

Eine Liebeserklärung Und versinkt im Meer

Wir hocken da, frisch geduscht, und glotzen. Mal mit Sonnenbrille, mal ohne, denn kein Tag ist gleich. Und auch wer schon drei- bis vierhundert Sonnenuntergänge fotografiert hat, muss immer wieder mit der Kamera draufhalten. Mehr Von Paul Ingendaay 1 24

Schwebebahn Wuppertal Ein Engel mit Nieten statt Flügeln

Die Wuppertaler Schwebebahn ist viel mehr als nur Transportmittel, Wahrzeichen und Touristenattraktion: Sie ist ein wundersamer Irrläufer der Technikgeschichte, der bis heute Tag für Tag zuverlässig in die Zukunft zurückfährt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 0

Urlaubsland Spanien Mit Touristenphobie auf Wählerfang

In Spanien wächst der Unmut über die stetig steigenden Urlauberzahlen – und das versucht mancher politisch auszunutzen. Selbst Ministerpräsident Rajoy schaltet sich nun in die Debatte ein. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Madrid 33 22

Czernowitz Eine Weltstadt im Dornröschenschlaf

Die kleine ukrainische Stadt Czernowitz hat eine kosmopolitsche Ausstrahlung. Jahrhundertelang begegneten sich hier jüdische, ukrainische und rumänische Kultur – eingebettet in die schöne Landschaft der Vorkarpaten. Mehr 12

Prosecco Wie der slowenische Proseker italienisch wurde

Das Dorf Prosecco im Karst oberhalb von Triest ist der Ursprungsort des gleichnamigen Schaumweins. Das wissen nur wenige – und genau das soll sich jetzt ändern. Mehr Von Helmut Luther 0

Höhlentauchen Die Verzauberung der Welt: Tauchen in den Opalminen von Červenica

Im Osten der Slowakei versteckt sich eines der aufregendsten Tauchreiseziele unserer Zeit: die Opalmine von Červenica. Mehr Von Linus Geschke 19

Nordkoreas Bushaltestellen Landschaft im Beton

Für weniger als einen Cent kommt man in Pjöngjang mit dem Bus herum. Die Schönheiten im Rest des Landes sieht man dann praktischerweise alle an den Bushaltestellen. Mehr Von Andrea Diener 16

Südafrika Nächster Halt Teufelsinsel

Das Fährhaus Jetty 1, von dem aus die Fähren nach Robben Island ablegten, verfällt an der Kapstädter Waterfront inmitten von Einkaufszentren und Unterhaltungsmöglichkeiten. Mehr Von Sven Weniger 2

Australiens Hauptstadt Und täglich grüßt das Känguru

Craft-Brauereien, Beuteltier-Spotting und Luxuszimmer im Tigergehege: Die australische Hauptstadt Canberra versucht mit aller Macht, ihren Ruf als Provinznest abzustreifen. Mehr Von Corinna Melville 2 5

Malediven mal anders Kulturkampf unter Palmen

Isolierte Hotelwelten, purer Luxus: Die Malediven haben ihr Image weg. Doch viele Inseln öffnen sich erst jetzt den Besuchern. Und bieten Unerwartetes. Mehr Von Norman Ohler 2 0

Herkules-Pyramide Der Koloss von Kassel

Vor dreihundert Jahren ließ Landgraf Carl von Hessen-Kassel ein Monument des Absolutismus errichten. Heute ist die Herkules-Pyramide Welterbe und eine zivile Zierde für Nordhessen. Mehr Von Elsemarie Maletzke 0

Malls an Flughäfen Einkaufen und abheben

Flughäfen werden zunehmend zu Shopping-Malls. Für die vom Online-Handel gebeutelten Modehäuser ist das eine Chance. Denn die Kunden auf Achse haben nicht nur Geld, sondern unterwegs auch oft Zeit. Mehr Von Jörg Oberwittler 4 4

E-Bike Trend Mit dem Strom!

Über das Getriebensein: Alpentouren waren bisher für jeden Mountainbiker eine Herausforderung. Warum abstrampeln, wenn es auch anders geht? Eine Geschichte über das Radfahren in der Höhe. Mehr Von Andreas Lesti 31 23

Ohne Schnee St. Moritz macht auch im Sommer Spaß

Ob beim Kitesurfen auf dem Silvaplanersee oder beim Mountainbiken in den Alpen: Der traditionsreiche Schweizer Nobelort St. Moritz bietet auch im Sommer eine traumhafte Kulisse. Viel schöner kann es selbst in der Schweiz nicht werden. Mehr 4

Bauhaus in Dessau Der Kreißsaal der Moderne

Keine andere Institution der Kunst und des Designs ist im zwanzigsten Jahrhundert einflussreicher gewesen als das Bauhaus. Und fast alles, was Walter Gropius mit seinen Kollegen damals entwarf, hat bis heute Bestand. Mehr Von Andrea Diener 5 0

Reisen in ein Krisenland Wie sicher ist der Türkei-Urlaub?

Präsident Erdogan eskaliert den Streit mit Deutschland. Viele Touristen sorgen sich um ihre Ferien in der Türkei. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr Von Anna Steiner und Dyrk Scherff 22 21

Party-Tourismus Mallorca hat genug von „Schweinen auf zwei Beinen“

Der Ansturm der Touristen auf Mallorca überfordert nicht nur die Natur. Auch unter den Inselbewohnern wächst der Widerstand gegen den „Abschaum, der uns geschickt wird“. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Palma de Mallorca 0

Barbara Klemm Seid willkommen, ihr Ameisen

Über Jahre hinweg hat Barbara Klemm Menschen beim Picknicken fotografiert. In einer Frankfurter Ausstellung dienen ihre Bilder jetzt als Beleg für die weltumspannende Freude am Essen im Freien. Mehr Von Freddy Langer 5

Reisebericht Zu Besuch auf der Kanalinsel Jersey

Ein Paradies für Gartenfreunde ist die Kanalinsel Jersey. Ihr mildes Klima ist ideal für Pflanzen aller Art. Aber auch die Urlauber profitieren davon, denn Jersey hat schöne Strände. Mehr 17

Österreich Wie macht man das Unsichtbare sichtbar?

Beziehungswanderungen mit Himmelsblick und Romantikgarantie: Auf der Suche nach der Liebe unter den Sternen am Millstätter See in Kärnten. Mehr Von Sibylle Anderl 0

1 2 3 8 15

Kreuzfahrten erfreuen sich seit einigen Jahren stark steigender Beliebtheit und bieten ein ständig wachsendes Angebot an aufregenden Routen rund um den Globus auf hochmodernen, komfortabel ausgestatteten Schiffen, die keine Wünsche offen lassen.

Erlebniskreuzfahrten Ein Sonnenuntergang ist nicht genug

Sie sind eine Kombination aus Erlebnis- und Seereise: Erlebniskreuzfahrten haben viele Reize, besonders in so sehenswerte Länder wie das lange abgeschottete Burma. Mehr

Belize Die Kreuzfahrtgesellschaftsinsel Harvest Caye

Die Insel Harvest Caye liegt vor Belize und doch in einer ganz anderen Welt: Zu Gast auf einer Kreuzfahrt-Insel. Mehr

Auf dem Jangtse Seid gnädig mit uns, Kaiser der Unterwelt!

Nicht nur die Götter, auch die Menschen können neue Welten erschaffen. In China haben sie es getan: Eine Kreuzfahrt auf dem Jangtse zehn Jahre nach Vollendung des Drei-Schluchten-Staudamms. Mehr

Island, die berückende Schönheit am Arktisrand, macht mit Naturwundern ihre Besucher süchtig: Schuld daran sind verzweigte Fjorde, Europas größte Wasserfälle, schwelende Vulkane, spuckende Geysire, kompakte Einsamkeit und das mystische Nordlicht.

Island
Hongkong Die Ironie der Geschichte schmeckt bitter und süß

Die Übergabe der britischen Kronkolonie Hongkong an China war nicht ihr Untergang – im Gegenteil: Die Stadt ist zur Blaupause für die Volksrepublik geworden. Mehr

Im hohen Norden Alles steht Kopf

Dem Winter hinterherzureisen war selten teurer, auch selten so angenehm: Im Privatjet von Lappland über Island nach Grönland. Mehr

Island kulinarisch Krönungsmesse für den Kabeljau

In Island hat eine Revolution stattgefunden - ohne Guillotine, dafür mit Kochmesser. Denn die Umstürzler stehen entweder in der Küche oder hinter Käsetheken. Und sie haben in der kulinarischen Kultur der Insel wahre Wunder bewirkt. Mehr

Des Deutschen liebstes Wanderland, die Alpenrepublik Österreich, verwöhnt mit einem einzigartigen Bergpanorama, Skipisten für jedermann, weltläufigen Städten wie Wien, Graz und Salzburg sowie einem reichen kulturellen Erbe.

Österreich
Wiener Kaffeehaus Eine Gegenwelt zur Atemlosigkeit

Kaffeehäuser sind in Wien zu einer Institution geworden. Sie sind ein Biotop des Berechenbaren, eine Erlösung vom alltäglichen Durcheinander: Eine Reise durch Wiens Statussymbole. Mehr

Gärten am Bodensee Wo mehr gedeiht als nur Karotten

Es ist mehr als nur das milde Klima, das am Bodensee das Pflanzliche gedeihen lässt. Eine Reise durch Gärten, in denen Karotten mit Terroir wachsen und Häuser nach ihren wahren Besitzern fahnden. Mehr

Österreich Hopfen und Malz erleichtern die Balz

Nirgendwo wird das Après-Ski exzessiver gefeiert als in Österreich. Und kein anderer Ort hat es so perfektioniert wie Ischgl. Doch wer glaubt, das Tiroler Bergdorf könne nur Party machen, unterschätzt es. Mehr

Südafrika trägt den Beinamen "das schönste Ende der Welt", denn es vereinigt die großartigsten Naturschönheiten: Tausende Kilometer Küste, Wüsten, Buschland, Regenwälder, fruchtbare Täler und eine reiche Tier- und Pflanzenwelt.

Südafrika
Südafrika Nächster Halt Teufelsinsel

Das Fährhaus Jetty 1, von dem aus die Fähren nach Robben Island ablegten, verfällt an der Kapstädter Waterfront inmitten von Einkaufszentren und Unterhaltungsmöglichkeiten. Mehr

Südafrika Tafelbergfreuden im Getto des Glücks

Blendend schön sind Kapstadt und das Weinland am Kap der Guten Hoffnung schon immer gewesen. Doch jetzt kommen hier nicht mehr nur Ästheten, sondern auch Genießer auf ihre Kosten – sofern sie ein robustes Gewissen haben. Mehr

Südafrika Nachts im Museum

So viel Eleganz, so viel Kunst, und dann noch der Champagner-Keller: Das Ellerman House ist Kapstadts schönstes Hotel. Mehr

Die Große Mauer, die Kaiserstadt und die alte Kultur mit ihren Ritualen wirkten auf China-Reisende schon immer sehr faszinierend, doch inzwischen laufen ihnen die modernen Städte fast den Rang ab.

China
Hongkong Die Ironie der Geschichte schmeckt bitter und süß

Die Übergabe der britischen Kronkolonie Hongkong an China war nicht ihr Untergang – im Gegenteil: Die Stadt ist zur Blaupause für die Volksrepublik geworden. Mehr

Hochgebirgsutopia Niemand in Shangri-La kennt Shangri-La

Er gilt als mythischer Hort der Glückseligkeit. Jetzt hat China Fakten geschaffen und einen Landstrich nach dem paradiesischen, asiatischen Ort genannt. Dort offenbaren sich kurze Momente perfekten Glücks. Mehr

Auf dem Jangtse Seid gnädig mit uns, Kaiser der Unterwelt!

Nicht nur die Götter, auch die Menschen können neue Welten erschaffen. In China haben sie es getan: Eine Kreuzfahrt auf dem Jangtse zehn Jahre nach Vollendung des Drei-Schluchten-Staudamms. Mehr

Indonesien besteht aus über 17.000 Inseln entlang des Äquators und ist damit das größte Inselreich der Erde, das von vielfältiger Kultur, traumhaften Landschaften und faszinierender Geschichte geprägt ist.

Indonesien
Zur Tigerjagd nach Sumatra Sisyphos in Planquadrat AA 130

Wer als „Fußsoldat der Wissenschaft“ zwei Wochen lang im Regenwald Daten über den bedrohten Sumatra-Tiger sammelt, muss mit immer nassen Hemden, gierigen Blutegeln und dornigen Lianen zurechtkommen - und gerät manchmal auch ins Zweifeln. Mehr

Indonesien Drachen sind noch immer die schlimmsten Kannibalen

Komodowarane sehen nicht nur furchteinflößend aus, sie sind auch zum Fürchten. Denn sie scheren sich nicht darum, dass der Mensch die Krone der Schöpfung ist. Eine Reise in die Urzeit Indonesiens zu den größten Echsen der Erde. Mehr

Indonesien Der Kuss der Totenschädel

Im Hochland der indonesischen Insel Sulawesi lebt ein Volk, das sich vor dem Tod nicht fürchtet, sondern ihn verehrt: die Toraja, die einen einzigartigen Ahnenkult pflegen. Mehr

Die Schweiz ist ein Gesamtkunstwerk aus imposanter Bergwelt, klaren Seen und Naturgewalten, aus gelebten Traditionen, modernen Städten und regional inspirierter kulinarischer Vielfalt, angeführt von weltberühmten Sterneköchen.

Schweiz
Spazierengehen in Zürich Irrungen und Wirrungen

Die Autorin Dana Grigorcea endlich in ihrem Sehnsuchtsort angekommen: Zürich. Sie nimmt uns mit auf einen Spaziergang durch ihre Schweizer Oase. Mehr

Baseler Museumscafés Kunstpausen fördern den Kunstgenuss

Basels Museumslandschaft zeichnet sich nicht nur durch hochkarätige Ausstellungen und Sammlungen aus, sondern sorgt mit originellen Bistros und Cafés auch für die Muße, um die visuellen Eindrücke zu verarbeiten. Mehr

Schweiz Kleine Ermutigung

Aber auch ein Menetekel: In der Kartause Ittingen ist alles herrlich weit weg - die Schweiz, Europa und die Welt Mehr

Frankfurter Allgemeine Reise auf Facebook