http://www.faz.net/-gxh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Ferien sind da! Schon Koffer gepackt?

Es beginnt mit dem Gepäck. Über das, was wir im Urlaub mit uns herumschleppen Mehr Von Eckhart Nickel 3

Reise

Tourismus in Krisenzeiten Das Menschenrecht des Reisens

Zum Glück ist der Tourist ein kluges Wesen. Er behält in Zeiten des Terrors einen kühlen Kopf und wägt ab, auch wenn die Welt immer unübersichtlicher wird. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 29 22

Venedig stirbt am Tourismus Die Sache mit der Zwangsheirat

Arztpraxen werden zu Ferienwohnungen, Läden zu Luxushotels – der Tourismus hat in Venedig Vorrang. Aber was, wenn man da leben will? Und wie überlebt das die Stadt? Mehr Von Petra Reski 4 50

„Bitte einsteigen!“ Mit dem Royal Scotsman die schottischen Highlands entdecken

Der Royal Scotsman startet in Edinburgh und hält auf der dreitägigen Rundreise, was der Name verspricht: nostalgischer Luxus auf Schienen – Dudelsackmusik inklusive. Mehr 10

Glacier Pullman Express Der langsamste Schnellzug der Welt

Der Glacier Pullman Express schlängelt sich gemächlich durch die Alpen von St. Moritz bis nach Zermatt. Bei einer Fahrt mit dem Schweizer Zug geht es nicht ums Ziel, sondern um Nostalgie und den atemberaubend schönen Weg. Mehr

Schwedische Hauptstadt Inselhopping zu Stockholms Attraktionen

Möbeldesign, Kunst, ein königliches Schloss oder das fast 400 Jahre alte Kriegsschiff „Vasa“ – auf seinen vielen Schäreninseln beheimatet Stockholm verschiedenste Attraktionen. Besonders reizvoll ist das Sightseeing mit dem Boot. Mehr 5

Mehr Reise
1 2 3 5
   
 

Fotoband Oh, Rio

Je heller die Sonne über Rio scheint, desto dunkler werden die Schatten. Der Fotograf Michael von Graffenried hat sich vor den Olympischen Spiele dort umgesehen. Mehr Von Katja Gußmann 1 3

London-Reiseführer im Test Warst du schon da, oder entdeckst du noch?

Das Pfund ist schwach, und noch kommt man ohne Visum hin – die Zeit für einen Besuch der britischen Hauptstadt ist günstig. Aber welcher Reiseführer aus dem großen Angebot taugt auch etwas? Ein Praxistest. Mehr Von Freddy Langer 1 7

Das Ziel des Sommers ¡Siesta!

Alle fahren nach Spanien. Und was machen sie in der Hitze? Ein Schläfchen natürlich. Aber gibt es die Siesta überhaupt? Und wenn ja, für wen? Mehr Von Paul Ingendaay 5 10

Österreich Graz – Stadt der Kontraste

Die österreichische Stadt Graz repräsentiert mit ihren Schlössern und Plätzen den Glamour vergangener Zeiten. Andererseits ist Graz überraschend modern. Das brachte der Stadt 2011 die Wahl zur „City of Design" ein. Mehr 9

Serie „Heimat“ (Folge 3) I hao miassa sält na ge schaffa

Ein Gefühl von Zuhause vermittelt nicht allein der Ort, in dem man lebt oder aus dem man stammt. Sondern auch die Sprache, die man spricht. Zum Beispiel Schwäbisch. Mehr Von Rainer Hank 10 71

Rio de Janeiro Herren des Strandes

An der Copacabana ist das Leben schön. Aber wenn man davon leben will, ist es schwer. Unterwegs mit Fischern, Käsegrillern und Sandburgenbauern. Mehr Von David Klaubert und André Vieira (Fotos) 29

England Im nobelsten Club Londons

Eigensinn ist eine britische Tugend, die nirgendwo so hingebungsvoll gepflegt wird wie in den Clubs. Ein Besuch im exklusiven „Oxbridge Club“ in London Mehr Von Simon Strauss 9 34

Historische Spurensuche Castle-Hopping durch London

Die britische Hauptstadt ist die meistbesuchte Metropole Europas. Zu sehen gibt es in London viel – zum Beispiel, welche Spuren die Könige aus einem deutschen Adelsgeschlecht hier hinterlassen haben. Mehr 4

Serie „Heimat“ (Folge 2) Damals in der Schillerlinde

Als Messestadt war Friedberg im Mittelalter wichtiger als Frankfurt. Und mit Elvis Presley machte der Ort Ende der fünfziger Jahre noch einmal Furore. Heute kann man froh sein, dass es noch ein anständiges Wirtshaus gibt. Mehr Von Andreas Maier 1 27

Elstal bei Berlin Vergessen im Havelland

Während in Rio noch immer nicht alles fertig ist, steht das Olympische Dorf von 1936 noch immer. Mehr Von Klaus Ungerer 1 35

Nachträgliche Preiserhöhungen Achtung, Pauschalreise!

Der Urlaub ist schon gebucht und bezahlt, dann verlangt der Reiseanbieter kurz vor dem Flug noch einen Nachschlag. Diese Brüsseler Idee wird bald Gesetz. Mehr Von Dyrk Scherff 44 41

Frankreich Die ganze Erde zittert + schwankt

Am 1. Juli 1916 begann die Schlacht an der Somme, der blutigste Kampf des Ersten Weltkriegs. Eine Reise auf den Spuren des Schriftstellers Siegfried Sassoon, der als englischer Offizier an der Somme kämpfte - und dort zum Kriegsgegner wurde. Mehr Von Friedemann Bieber 3 64

Auf der Absinth-Route Die grüne Schwester des rosafarbenen Elefanten

Ein Rausch reist wieder um die Welt: Auf der grenzüberschreitenden Absinth-Route huldigen Schweizer und Franzosen einträchtig dem mythischen Elixier. Mehr Von Rob Kieffer 22

Iran Teil einer Jugendbewegung sein

Jahrelang war es schwierig, überhaupt nach Iran zu reisen, nun boomt der Tourismus. Das Land bietet überraschende Perspektiven Mehr Von Ralph Bollmann 3 29

Serie: Heimat (Folge 1) Im Irgendwo zwischen Grün und Braun

Denken wir uns eine Familie vom Lande, zum Beispiel die Groethusens. Und schauen wir, wohin in die Welt das Schicksal und die Politik sie führen. Mehr Von Burkhard Spinnen 2 36

Deutschland „Wir wollen die Bahn nicht abschaffen“

Seit drei Jahren rollt eine Fernbus-Armada über Deutschlands Straßen. Immer häufiger sind die bunten Busse bis auf den letzten Platz besetzt. Wer fährt denn dann noch Bahn? Mehr Von Katharina Wilhelm 25 38

Schweiz Kleine Ermutigung

Aber auch ein Menetekel: In der Kartause Ittingen ist alles herrlich weit weg - die Schweiz, Europa und die Welt Mehr Von Eleonore Büning 21

Fotograf Wolfgang Volz In Christos Mission

Seine Bilder geben den Werken des Verpackungskünstlers Dauer: Der Fotograf Wolfgang Volz ist das Auge Christos – auch bei seinem neuen Projekt am Lago d’Iseo. Mehr Von Freddy Langer 16 25

Südafrika Der Tourist im Wellblech

In den Townships von Südafrika leben Millionen von Menschen. Immer häufiger bekommen sie Besuch von Urlaubern, die allerdings oft selbst nicht wissen, was sie sich davon versprechen. Mehr Von Katharina Wilhelm 20

Italien Mit der Vespa auf Sightseeing-Tour in Rom

Rund zehn Millionen Touristen kommen jedes Jahr nach Rom. Die wohl stilechteste Möglichkeit, die italienische Hauptstadt zu erkunden: eine Führung mit der Vespa. vorbei an Colosseum und Trevi-Brunnen. Mehr 12

1 2 3 5

Kreuzfahrten erfreuen sich seit einigen Jahren stark steigender Beliebtheit und bieten ein ständig wachsendes Angebot an aufregenden Routen rund um den Globus auf hochmodernen, komfortabel ausgestatteten Schiffen, die keine Wünsche offen lassen.

Auf dem Jangtse Seid gnädig mit uns, Kaiser der Unterwelt!

Nicht nur die Götter, auch die Menschen können neue Welten erschaffen. In China haben sie es getan: Eine Kreuzfahrt auf dem Jangtse zehn Jahre nach Vollendung des Drei-Schluchten-Staudamms. Mehr

Grönland-Kreuzfahrt An den eiskalten Rändern der Welt

Eisbären, Eisschollen und Einsamkeit: Im Nationalpark Nordostgrönlands stößt der Mensch an seine Grenzen – selbst wenn man statt des Hundeschlittens auf einem Kreuzfahrtschiff reist. Mehr

Queen Mary 2 High Tea auf dem Atlantik

Was macht es schon, dass die Queen Mary 2 unter der Flagge Bermudas fährt? Sie ist der letzte der alten Oceanliner und damit eine echte Königin. Mehr

Die Götter haben Griechenland reichlich gesegnet: mit antiken Stätten, Sagen, einer üppigen Insel-Welt, wundervollen Stränden, sonnenverwöhntem Gemüse, köstlichen Früchten und Weinen nebst einem Mittelmeerklima, das Lust aufs Reisen macht.

Griechenland
Zagoria Das bestgehütete Geheimnis Griechenlands

Ins Pindos-Gebirge verirren sich selten Touristen. Dabei bietet die Region Steindörfer aus osmanischer Zeit, die tiefsten Schlucht der Welt – und eine Wahnsinnskulisse. Mehr

Griechenland Menschen im Gegenlicht

Wir kamen mit all den Nachrichten, Schuldzuweisungen und Beschwerden im Gepäck nach Griechenland, auf die Peloponnes, dort, wo die Berge ins Meer fließen. Was wir fanden, waren eine unabweisbare Freundlichkeit. Und das deutsche Gesinnungsgriechentum. Mehr

Daios Cove Resort auf Kreta Ariadne, schenk uns deinen Faden!

So verwinkelt ist das Daios Cove Resort auf Kreta, dass man fast nicht hinausfindet. Muss man auch nicht. Außer, man will sehen, wo das weltbeste Olivenöl herkommt. Mehr

Des Deutschen liebstes Wanderland, die Alpenrepublik Österreich, verwöhnt mit einem einzigartigen Bergpanorama, Skipisten für jedermann, weltläufigen Städten wie Wien, Graz und Salzburg sowie einem reichen kulturellen Erbe.

Österreich
Österreich Ein schräges Land

In Österreich lernen Dreijährige zuerst Skifahren, danach alles andere. Können Flachlandkinder das auch? Ja. In Obertauern Mehr

Südtirol Es ist, wie es ist

8000 Autofahrer kommen täglich an diesem Kirchturm in Südtirol vorbei. Seine Geschichte können immer weniger Leute am Reschensee erzählen. Mehr

Schweiz Stein oder Nichtsein

Canyoning ist eine Extremsportart - die meisten, die es versuchen, sind aber Anfänger. Über den freien Fall in den Schluchten Österreichs und der Schweiz. Mehr

Südafrika trägt den Beinamen "das schönste Ende der Welt", denn es vereinigt die großartigsten Naturschönheiten: Tausende Kilometer Küste, Wüsten, Buschland, Regenwälder, fruchtbare Täler und eine reiche Tier- und Pflanzenwelt.

Südafrika
Südafrika Der Tourist im Wellblech

In den Townships von Südafrika leben Millionen von Menschen. Immer häufiger bekommen sie Besuch von Urlaubern, die allerdings oft selbst nicht wissen, was sie sich davon versprechen. Mehr

Südafrika Jenseits von Gnu und Löwe

Und plötzlich ein Dreh zu viel: Auf Weinsafari in Südafrika Mehr

Südafrika Das Glück liegt hinter Düne 91

Wer Südafrika nur als Gartenparadies kennt, ist noch nie in der Kalahari gewesen. Die Landschaft ist von grandioser Kargheit, und die Giraffenherde im Abendlicht hat man ganz für sich allein. Mehr

Die Große Mauer, die Kaiserstadt und die alte Kultur mit ihren Ritualen wirkten auf China-Reisende schon immer sehr faszinierend, doch inzwischen laufen ihnen die modernen Städte fast den Rang ab.

China
Auf dem Jangtse Seid gnädig mit uns, Kaiser der Unterwelt!

Nicht nur die Götter, auch die Menschen können neue Welten erschaffen. In China haben sie es getan: Eine Kreuzfahrt auf dem Jangtse zehn Jahre nach Vollendung des Drei-Schluchten-Staudamms. Mehr

Kreolische Küche Königlicher Kaffee, anarchischer Kürbis

Sklaven aus Afrika, Kolonialisten aus Frankreich, Einwanderer aus Indien und China: Sie alle haben in den traditionellen Gerichten von La Réunion ihre Spuren hinterlassen – und so eine wunderbar bunte Weltküche geschaffen. Mehr

Schanghai kulinarisch Meine Schlange ess ich nicht

Die Suppe mit handgezogenen Nudeln aber schon: Ein Rundgang durch die Straßenküchen von Schanghai offenbart, dass in China die einfachsten Gerichte oft die besten sind. Mehr

Die Schweiz ist ein Gesamtkunstwerk aus imposanter Bergwelt, klaren Seen und Naturgewalten, aus gelebten Traditionen, modernen Städten und regional inspirierter kulinarischer Vielfalt, angeführt von weltberühmten Sterneköchen.

Schweiz
Schweiz Kleine Ermutigung

Aber auch ein Menetekel: In der Kartause Ittingen ist alles herrlich weit weg - die Schweiz, Europa und die Welt Mehr

100 Jahre Cabaret Voltaire Die Wilden in der Spiegelgasse

Vor hundert Jahren eröffneten Hugo Ball und Emmy Hennings in der Altstadt von Zürich die Künstlerkneipe Voltaire. Sie wurde der Geburtsort von Dada. Mehr

Schweiz Tagebuch eines Trampers

Unser Autor hat sich auf die Grand Tour of Switzerland gemacht, eine neue Luxus-Auto-Route durch die Schweiz. Auf den Luxus hat er allerdings verzichtet. Mehr