http://www.faz.net/-gxh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Tief im Süden Italiens Es war einmal im Mezzogiorno

Matera galt einst als Schandfleck im Süden Italiens. Dann kamen Filmemacher und Politiker aus Rom in die Basilikata, heute drängen sich Touristen in der Höhlenstadt. Mehr Von Ursula Scheer 1

Reise

Fahrkartenkontrolle Jedes Kind kennt diesen Mann

„Is mir egal“, singt Kazim Akboga im BVG-Video und meint: Hier kann jeder sein, wie er mag. Mehr Von Thomas Lindemann 1 28

Europas Unterwelten Der Lac Souterrain

Der Lac Souterrain unter dem Dorf Saint-Léonard in den Alpen ist der größte natürliche unterirdische See Europas. Seine Schönheit und mystische Atmosphäre ziehen jedes Jahr rund 80.000 Besucher in ihren Bann. Mehr 16

Costa Concordia Das gestrandete Ungetüm

Als die Costa Concordia noch im Hafen von Genua lag, hat Jonathan Danko Kielkowski etwas Ungeheuerliches unternommen: Er ist zum Wrack geschwommen. Von seinem Blitzbesuch brachte er schauerlich-schöne Fotos mit, die es nun als Bildband gibt. Mehr 0

Vorsicht Höhenangst! Eine Nacht im Amsterdamer Kranhotel

Eine 45 Meter hoch gelegene Luxussuite im Hafen von Amsterdam – nichts für Menschen mit Höhenangst! Dort, wo früher der Kranführer saß, befinden sich heute drei Hotelzimmer. Der Ausblick auf die niederländische Hauptstadt ist gigantisch. Ein weiteres Highlight: ein Whirlpool in 60 Meter Höhe. Mehr

Wandern in Berlin? Fontane auf den Fersen

Wandern in Berlin? Es gibt 20 grüne Hauptwege, die auf 565 Kilometern Länge Parks und Ufer verbinden Mehr Von Peter Köpf 3 27

Mehr Reise
1 2 3 5
   
 

Vor der Küste Irlands Möge der Fels mit dir sein

Auf der Insel Skellig Michael im Atlantik wurde das Finale des neuesten „Star Wars“-Films gedreht. Das könnte alles verändern. Mehr Von Stefan Nink 1 34

USA Magie ist machbar oder Kaffeepause im Bagdad Café

Touristen, Cowboys, Außerirdische: Alle treffen sich in Newberry Springs, Kalifornien. Mehr Von Freddy Langer 2 26

Deutschland Feuerbrünste im Gefolg

Auf leichten Versfüßen von Schweinfurt nach Coburg: Zum hundertfünfzigsten Todestag feiert Franken den Dichter und Gelehrten Friedrich Rückert, der dem Abendland das Morgenland nahebrachte und als Weltpoet die Welt versöhnen wollte. Mehr Von Elsemarie Maletzke 24

Deutsche Bahn Nachtzug ins Nirgendwo

Das Bahnfahren im Schlaf gibt es bald nicht mehr. Die Deutsche Bahn schickt ihre Schlafwagen aufs Abstellgleis. Eine besondere Form des Reisens geht zugrunde Mehr Von Christian Schwägerl 17 85

Sagrada Família Die berühmteste Baustelle Europas

Die Sagrada Família in Barcelona ist wohl die berühmteste Baustelle Europas. Seit 1882 wird nach den Entwürfen des Antoni Gaudí an der Kirche gearbeitet. Heute ist bereits der siebte Architekt für den Bau verantwortlich. Mehr 18

Auf dem Jangtse Seid gnädig mit uns, Kaiser der Unterwelt!

Nicht nur die Götter, auch die Menschen können neue Welten erschaffen. In China haben sie es getan: Eine Kreuzfahrt auf dem Jangtse zehn Jahre nach Vollendung des Drei-Schluchten-Staudamms. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 1 15

Besuch auf der Meyer-Werft Wie man einen Ozeanriesen baut

Im Halbjahresrhythmus entlässt die Meyer-Werft in Papenburg Schiffe aus ihrer Dockhalle. Ein Besuch auf der fast fertiggestellten Ovation of the Seas und zwischen den herumliegenden Einzelteilen der Genting Dream. Mehr Von Andrea Diener 10 0

Deutschland Alle wollen nach oben

Und am liebsten ein spektakuläres Hotelzimmer: Kaum ist der Wasserturm in Bad Saarow fertig, ist er auch schon ausgebucht Mehr Von Ivo Goetz 1 13

Köln Übergriffe an Silvester schrecken Touristen ab

Die Übergriffe an Silvester halten viele Touristen aus Köln fern, die Zahl der Übernachtungen in der Domstadt sinkt. Auch eine Sprecherin von Köln-Tourismus gibt zu, der Skandal „wird uns noch eine Weile begleiten“. Mehr 90

Italien Mach einen Bogen um Venedig!

Es muss nicht immer Rialto sein. Mit dem Hausboot erreicht man alle Inselchen in der Lagune, und viele davon sind ebenso sehenswert wie die Paläste der Dogen. Mehr Von Elke Sturmhoebel 2 17

Deutschland Ich weiß nicht, was soll es bedeuten

Wenn das Heine noch erlebt hätte! Eine Fahrt auf dem Mittelrhein hat sich zur globalen Touristenattraktion, aber auch zur Lieblingstour deutscher Spaßbürger entwickelt. Mehr Von Katharina Wilhelm 3 36

Südafrika Jenseits von Gnu und Löwe

Und plötzlich ein Dreh zu viel: Auf Weinsafari in Südafrika Mehr Von Oliver Maria Schmitt 1 34

An Benins Küste Unser Fahrer Parfait

Die alte Fischer-Straße in Benin ist nur eine staubige Piste. Da braucht man einen Fahrer, der jedes Sandloch persönlich kennt. Eine fast perfekte Expedition. Mehr Von Maria Wiesner 16

Korsika Eine Insel mit dem Charme des Ursprünglichen

Die französische Insel Korsika liegt näher an Italien als an Frankreich. Durch ihre Abgeschiedenheit vom französischen Festland hat sie sich einen ganz besonderen Charme bewahrt: Hier geht es ursprünglicher zu – von riesigen Hotelanlagen keine Spur. Mehr 14

Charlotte Brontë Aus Sturm und Moor in die Welt hinaus

Vor zweihundert Jahren wurde die Schriftstellerin Charlotte Brontë geboren. In ihrem nordenglischen Dorf schrieben sie und ihre beiden Schwestern einige der bemerkenswertesten Romane des neunzehnten Jahrhunderts. Mehr Von Andrea Diener 2 94

Kanada Gute Gleise!

Ein ganz normaler Zug und doch eine unvergessliche Reise: „The Canadian“ bringt Gäste von den Great Lakes zum Pazifik Mehr Von Eckhart Nickel 2 47

Slowakei Unterwegs in Bratislava

Die slowakische Hauptstadt liegt an der der Donau, etwa 60 Kilometer von Wien entfernt. Bratislava ist eine Stadt im Wandel. Die Spuren des Kommunismus sind noch deutlich sichtbar, ebenso die Spuren aus der Zeit Österreich-Ungarns. Gleichzeitig verjüngt sich Bratislava und hat kulturell viel zu bieten. Mehr 9

Spanische Metropole Die Geheimnisse Barcelonas entdecken

Die spanische Metropole ist eines der beliebtesten Reiseziele Europas. Das verdankt sie auch ihrer Lage zwischen den Bergen und dem Mittelmeer. Dieser Kontrast prägt den städtischen Alltag, die Kultur und lokale Küche. Mehr 15

Australien Die Henkerin des Giftschlangenmannes

Heimat der Pythonfrau, Kraftzentrum des Universums, Kletterspaßberg mit Outback-Blick: Der Uluru im Herzen Australiens ist vieles und eines gewiss nicht - ein ganz normaler Felsen. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 3 42

Survival-Urlaub Papa, ich mach’ schon mal Feuer!

Der Sohn, der Vater und der Muskelkater: Beim Survival-Urlaub an der Mecklenburger Seenplatte lernen kleine und große Männer einander besser kennen Mehr Von Thomas Lindemann 63

1 2 3 5

Kreuzfahrten erfreuen sich seit einigen Jahren stark steigender Beliebtheit und bieten ein ständig wachsendes Angebot an aufregenden Routen rund um den Globus auf hochmodernen, komfortabel ausgestatteten Schiffen, die keine Wünsche offen lassen.

Auf dem Jangtse Seid gnädig mit uns, Kaiser der Unterwelt!

Nicht nur die Götter, auch die Menschen können neue Welten erschaffen. In China haben sie es getan: Eine Kreuzfahrt auf dem Jangtse zehn Jahre nach Vollendung des Drei-Schluchten-Staudamms. Mehr

Grönland-Kreuzfahrt An den eiskalten Rändern der Welt

Eisbären, Eisschollen und Einsamkeit: Im Nationalpark Nordostgrönlands stößt der Mensch an seine Grenzen – selbst wenn man statt des Hundeschlittens auf einem Kreuzfahrtschiff reist. Mehr

Queen Mary 2 High Tea auf dem Atlantik

Was macht es schon, dass die Queen Mary 2 unter der Flagge Bermudas fährt? Sie ist der letzte der alten Oceanliner und damit eine echte Königin. Mehr

Die Götter haben Griechenland reichlich gesegnet: mit antiken Stätten, Sagen, einer üppigen Insel-Welt, wundervollen Stränden, sonnenverwöhntem Gemüse, köstlichen Früchten und Weinen nebst einem Mittelmeerklima, das Lust aufs Reisen macht.

Griechenland
Zagoria Das bestgehütete Geheimnis Griechenlands

Ins Pindos-Gebirge verirren sich selten Touristen. Dabei bietet die Region Steindörfer aus osmanischer Zeit, die tiefsten Schlucht der Welt – und eine Wahnsinnskulisse. Mehr

Griechenland Menschen im Gegenlicht

Wir kamen mit all den Nachrichten, Schuldzuweisungen und Beschwerden im Gepäck nach Griechenland, auf die Peloponnes, dort, wo die Berge ins Meer fließen. Was wir fanden, waren eine unabweisbare Freundlichkeit. Und das deutsche Gesinnungsgriechentum. Mehr

Daios Cove Resort auf Kreta Ariadne, schenk uns deinen Faden!

So verwinkelt ist das Daios Cove Resort auf Kreta, dass man fast nicht hinausfindet. Muss man auch nicht. Außer, man will sehen, wo das weltbeste Olivenöl herkommt. Mehr

Des Deutschen liebstes Wanderland, die Alpenrepublik Österreich, verwöhnt mit einem einzigartigen Bergpanorama, Skipisten für jedermann, weltläufigen Städten wie Wien, Graz und Salzburg sowie einem reichen kulturellen Erbe.

Österreich
Österreich Ein schräges Land

In Österreich lernen Dreijährige zuerst Skifahren, danach alles andere. Können Flachlandkinder das auch? Ja. In Obertauern Mehr

Südtirol Es ist, wie es ist

8000 Autofahrer kommen täglich an diesem Kirchturm in Südtirol vorbei. Seine Geschichte können immer weniger Leute am Reschensee erzählen. Mehr

Schweiz Stein oder Nichtsein

Canyoning ist eine Extremsportart - die meisten, die es versuchen, sind aber Anfänger. Über den freien Fall in den Schluchten Österreichs und der Schweiz. Mehr

Südafrika trägt den Beinamen "das schönste Ende der Welt", denn es vereinigt die großartigsten Naturschönheiten: Tausende Kilometer Küste, Wüsten, Buschland, Regenwälder, fruchtbare Täler und eine reiche Tier- und Pflanzenwelt.

Südafrika
Südafrika Jenseits von Gnu und Löwe

Und plötzlich ein Dreh zu viel: Auf Weinsafari in Südafrika Mehr

Südafrika Das Glück liegt hinter Düne 91

Wer Südafrika nur als Gartenparadies kennt, ist noch nie in der Kalahari gewesen. Die Landschaft ist von grandioser Kargheit, und die Giraffenherde im Abendlicht hat man ganz für sich allein. Mehr

Südafrika: Urlaub mit Walblick Die Mutter hüpft fürs Publikum

Nur noch mit Kameras gejagt: Seitdem Wale unter Schutz stehen, hat sich ihr Bestand erholt. Wenn bei uns Sommer und in Südafrika Winter ist, wird der Indische Ozean zu ihrer Kinderstube. Gut, wenn man die besten Logenplätze kennt. Mehr

Die Große Mauer, die Kaiserstadt und die alte Kultur mit ihren Ritualen wirkten auf China-Reisende schon immer sehr faszinierend, doch inzwischen laufen ihnen die modernen Städte fast den Rang ab.

China
Auf dem Jangtse Seid gnädig mit uns, Kaiser der Unterwelt!

Nicht nur die Götter, auch die Menschen können neue Welten erschaffen. In China haben sie es getan: Eine Kreuzfahrt auf dem Jangtse zehn Jahre nach Vollendung des Drei-Schluchten-Staudamms. Mehr

Kreolische Küche Königlicher Kaffee, anarchischer Kürbis

Sklaven aus Afrika, Kolonialisten aus Frankreich, Einwanderer aus Indien und China: Sie alle haben in den traditionellen Gerichten von La Réunion ihre Spuren hinterlassen – und so eine wunderbar bunte Weltküche geschaffen. Mehr

Schanghai kulinarisch Meine Schlange ess ich nicht

Die Suppe mit handgezogenen Nudeln aber schon: Ein Rundgang durch die Straßenküchen von Schanghai offenbart, dass in China die einfachsten Gerichte oft die besten sind. Mehr

Die Schweiz ist ein Gesamtkunstwerk aus imposanter Bergwelt, klaren Seen und Naturgewalten, aus gelebten Traditionen, modernen Städten und regional inspirierter kulinarischer Vielfalt, angeführt von weltberühmten Sterneköchen.

Schweiz
100 Jahre Cabaret Voltaire Die Wilden in der Spiegelgasse

Vor hundert Jahren eröffneten Hugo Ball und Emmy Hennings in der Altstadt von Zürich die Künstlerkneipe Voltaire. Sie wurde der Geburtsort von Dada. Mehr

Schweiz Tagebuch eines Trampers

Unser Autor hat sich auf die Grand Tour of Switzerland gemacht, eine neue Luxus-Auto-Route durch die Schweiz. Auf den Luxus hat er allerdings verzichtet. Mehr

Schweiz Stein oder Nichtsein

Canyoning ist eine Extremsportart - die meisten, die es versuchen, sind aber Anfänger. Über den freien Fall in den Schluchten Österreichs und der Schweiz. Mehr