http://www.faz.net/-gpf-8vonp
© dpa, reuters
          08.03.2017

          Wikileaks-Enthüllung CIA hackt Smartphones und Rechner

          Wikileaks hat nach eigenen Angaben streng geheime Unterlagen und Anleitungen der CIA für Hackerangriffe veröffentlicht. Den Dokumenten zufolge soll sich der amerikanische Geheimdienst in Computer, Smart TVs und Messaging-Dienste wie WhatsApp gehackt haben. Des Weiteren soll die CIA das amerikanische Generalkonsulat in Frankfurt als Hackerbasis für Europa, den Nahen Osten und Afrika nutzen. 23