http://www.faz.net/-gpf-8y01k
© Reuters
          19.05.2017

          Washington Trump kritisiert Einsetzung von Russland-Sonderermittler

          Amerikas Präsident Donald Trump hat die Einsetzung eines Sonderermittlers in der Russland-Affäre scharf kritisiert. Bei einer Pressekonferenz sprach er von einer „Hexenjagd“. Seine Entscheidung, James Comey als FBI-Chef zu entlassen, verteidigte Trump. 0