http://www.faz.net/-gdz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Koalitionsverträge vorgestellt Schwarz-gelb bläst in NRW zur „Aufholjagd“

CDU und FDP in NRW machen einen Haken unter ihren Koalitionsvertrag – und wollen ein Zeichen über die Landesgrenzen hinaus setzen. Auch in Schleswig-Holstein verbinden die Koalitionspartner mit ihren Unterschriften große Ziele. Mehr 7

Wahl in NRW

Nordrhein-Westfalen CDU und FDP beginnen Koalitionsverhandlungen

Armin Laschet und Christian Lindner sind sich einig: Sie empfehlen ihren Landesverbänden, über eine Koalition zu verhandeln. Drei Themen rücken in den Fokus des schwarz-gelben Bündnisses. Mehr 24

Koalitionsgespräche in NRW Zaudern vor dem Ziel

Mit der Absage der SPD an eine große Koalition stehen im Düsseldorfer Landtag alle Zeichen auf Schwarz-Gelb. CDU-Landeschef Laschet ist bereit. Nur einer bleibt zurückhaltend. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf 3 18

Nach Rückzug von Kraft Groschek soll neuer Chef der SPD in NRW werden

Die SPD-Spitze in Nordrhein-Westfalen setzt nach der Wahlniederlage nicht auf ein neues Gesicht. Nachfolger von Hannelore Kraft im Landesvorsitz soll der bisherige Bauminister Michael Groschek werden. Mehr 2

Armin Laschet „Man muss von Anfang an durchgreifen“

Armin Laschet hat die Landtagswahl knapp gewonnen. Im Interview spricht der designierte CDU-Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen über den Fall Amri und die doppelte Staatsbürgerschaft. Mehr Von Reiner Burger und Alexander Haneke 0

Nordrhein-Westfalen Der Herzkammer-Mythos der SPD

Nach der historischen Niederlage im Mai und dem Rücktritt Hannelore Krafts sammelt sich die NRW-SPD. Wie sie bei der Bundestagswahl wieder „Erfolgspartei“ werden will. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf 0

Mehr Wahl in NRW
1 2 3 4 8
   
 

Landtagswahl Merkel wirft NRW-SPD „Politik auf Pump“ vor

Zum Wahlkampfabschluss in Aachen geht die Kanzlerin noch einmal in die Offensive. Sie attackiert die Neuverschuldung der Landesregierung und macht sie für die Staus im Bundesland verantwortlich. Mehr 32

Wahl in NRW Wie viel Kraft hat Martin Schulz?

Neueste Umfragen zeigen: Es wird knapp in Nordrhein-Westfalen. Für Martin Schulz wäre ein Scheitern der SPD eine Katastrophe. Die Landtagswahl ist für ihn die Generalprobe für die Bundestagswahl. Mehr Von Oliver Georgi 78 57

Kulturpolitik in NRW Ahnungslosigkeit als Qualifikation

Mit Kultur kann man die Politiker in NRW jagen: Vor der Wahl liegt das ganze Elend offen zutage. Dass die Kulturpolitik an Rhein und Ruhr marginalisiert wird, verheißt für das Land nichts Gutes. Mehr Von Andreas Rossmann 28

Fußballfans Kraft und Laschet Es ist wahre Liebe

In Nordrhein-Westfalen ist Fußball Herzenssache – auch für die Spitzenkandidaten Hannelore Kraft und Armin Laschet. Das ist in Zeiten des Wahlkampfes ein ganz besonderer Vorteil. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf 7 7

Wahl in NRW SPD und CDU fast gleichauf

Die Umfragen lassen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen SPD und CDU erwarten. Eine kleine Partei setzt sich dagegen klar von ihren Mitstreitern ab. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf 35 15

Vor der NRW-Wahl Retten die Malocher die SPD?

Früher war die SPD die Gewerkschafter- und Arbeiterpartei. Zuverlässig machten die Bergleute ihr Kreuz. Aber das Milieu ist teilweise erodiert – oder fühlt sich von den Genossen missverstanden. Eine Analyse. Mehr Von Thorsten Faas 23 13

AfD in Nordrhein-Westfalen Wenigstens dagegen

Kurz vor der Wahl dümpelt die AfD in den Umfragen in Nordrhein-Westfalen so vor sich hin. Mit welchen Themen wirbt sie – und woran liegt es, dass sie nicht verfangen? Mehr Von Timo Steppat, Bottrop 38

Nordrhein-Westfalen CDU liegt in zwei Umfragen vor der SPD

Vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen zeichnet sich ein Stimmungsumschwung ab. Die CDU landet in zwei Umfragen vor der SPD. Eine Fortsetzung der rot-grünen Koalition hat kaum noch Chancen. Mehr 10

Showdown in NRW Es flimmert in der Herzkammer

Hannelore Kraft galt als Hoffnung der SPD. Sie stand für das Kümmern anstatt kalter Agenda-Politik. Doch das planvolle Regieren lag ihr nie. Nun könnte sie die Wahl verlieren. Mehr Von Reiner Burger, Hagen/Bochum 0

NRW-Wahlwerbespots „Deutsch können sie eher nicht“

Hannelore Kraft gibt die Landesmutter, Armin Laschet mischt sich in fremde Gespräche ein und Christian Lindner klagt über viel Stress – die F.A.Z.-Filmkritiker nehmen die Wahlwerbespots der Parteien auseinander. Mehr 37

Sonntagsfrage Herr Jung, warum liegen Umfragen so häufig daneben?

Matthias Jung erstellt mit der Forschungsgruppe Wahlen die Umfragen für das ZDF: Wieso die Erwartungen zu hoch sind und sich die Schlussmobilisierung entscheidend auswirkt. Ein Interview. Mehr Von Timo Steppat 8 8

Hilfe für Sehbehinderte Wie Blinde wählen gehen

Wolfgang Harders kann nicht sehen, wen er wählt – aber er kann es fühlen. Bei der Landtagswahl in NRW gibt der Kölner seine Stimme mithilfe einer Schablone ab. Doch was sich praktikabel anhört, ist alles andere als einfach. Mehr Von Jörn Wenge, Köln 3 4

AfD-Wahlkampf in NRW Multiple Zerwürfnisse

Für Marcus Pretzell und die AfD ist der Wahlkampf in Nordrhein-Westfalen alles andere als einfach. Wird die Partei am Wochenende dennoch Erfolge feiern können? Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf 24 28

Wahlen in NRW Kraft erteilt eine Absage an die Linke

Die CDU wirbt mit der Nachricht: Rot-Rot-Grün verhindern! Dem setzt Hannelore Kraft jetzt den kategorischen Ausschluss eines Bündnisses mit der LINKEN entgegen. Damit folgt sie auch dem Kurs von Martin Schulz. Mehr 19

CDU-Spitzenkandidat in NRW Pechpilz und Glücksrabe

Armin Laschets Karriere stand lange unter keinem guten Stern. Nur wenn es der Union in Nordrhein-Westfalen schlechtging, lief es für ihn gut. Diesmal sieht das anders aus. Mehr Von Reiner Burger 24 40

SPD nach Wahlschlappe Nicht mal mehr auf Augenhöhe

Nach der Schmach von Kiel ist die SPD tief getroffen. Zwar stellt sich die Partei vor ihren Kanzlerkandidaten. Klar ist aber auch: In Nordrhein-Westfalen geht es nun um weit mehr als nur die Wiederwahl von Hannelore Kraft. Mehr Von Reiner Burger und Majid Sattar, Herne und Berlin 24 47

SPD-Wahldebakel im Norden Hoffnungsträger auf Bewährung

Die Niederlage der SPD in Schleswig-Holstein setzt ihren Kanzlerkandidaten Martin Schulz unter höchsten Druck. Die Kanzlerin kann derweil ruhig abwarten - und die Grünen kommen ins Nachdenken. Was die Wahl in Kiel für die Bundespolitik bedeutet. Mehr Von Oliver Georgi 90 34

CDU-Vize Laschet „Die Lage in Nordrhein-Westfalen ist ja viel schlimmer“

Der Wahlsieg in Schleswig-Holstein stimmt die CDU zuversichtlich für eine noch wichtigere Landtagswahl: In Nordrhein-Westfalen will sie die rot-grüne Regierung nach sieben Jahren ablösen. Mehr 32

Fernsehduell vor NRW-Wahl Für Laschet ist Krafts Innenminister ein „Sicherheitsrisiko“

Im TV-Duell mit dem CDU-Spitzenkandidaten Armin Laschet muss Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ihren Innenminister gegen scharfe Kritik verteidigen. Kontrovers ging es auch bei zwei anderen Themen zur Sache. Mehr 18

Geplante Rückkehr in Bundestag Reicht ein Lindner der FDP?

Im Alleingang will Christian Lindner die FDP wieder in den Bundestag führen. Selten war eine Partei so sehr auf eine Person ausgerichtet. Kann sein Vorhaben dennoch gelingen? Mehr Von Ralph Bollmann 25 19

1 2 3 4 8